Tim Scholz (tim)
Redakteur

Sport regional, Online


02.07.2020

BSV: Großes Fragezeichen hinter dem Bundesliga-Start

Die Vereine der Handball-Bundesliga der Frauen wollen trotz coronabedingter Unsicherheiten an einem Saisonstart Anfang September festhalten. Das soll nach TAGEBLATT-Informationen der Tenor gewesen sein bei der Jahrestagung des Ligaverbands HBF. Der BSV trifft am 5. September in der Halle Nord auf die Neckarsulmer Sport-Union.

01.07.2020

BSV: Großes Fragezeichen hinter dem Bundesliga-Start

Die Vereine der Handball-Bundesliga der Frauen wollen trotz coronabedingter Unsicherheiten an einem Saisonstart Anfang September festhalten. Das soll nach TAGEBLATT-Informationen der Tenor gewesen sein bei der Jahrestagung des Ligaverbands HBF.

29.06.2020

Beim Aufsteiger TC Fredenbeck läuft noch nicht alles rund

Der TC Fredenbeck hat den TC Oyten in der Tennis-Oberliga Männer 55 knapp geschlagen. Doch der Heimspieltag am Sonntag offenbarte auch, dass beim Aufsteiger noch nicht alles rund läuft.

27.06.2020

HSV- und Werderfans zwischen Hoffnung und Bangen

Es ist keine einfache Saison für die Fans der Nordclubs aus Hamburg und Bremen. Beide Mannschaften sind im Aufstiegs- und Abstiegskampf auf Schützenhilfe angewiesen. Ein HSV- und ein Werder-Fan aus der Region sprechen über ihre Gefühlslage.

25.06.2020

BSV startet mit jungem Gespann für Rechtsaußen in neue Saison

Nach dem Abgang von Maike Schirmer verjüngt sich der Handball-Bundesligist Buxtehuder SV auf Rechtsaußen. In der kommenden Saison setzt der Verein auf Luisa Scherer (18) und Meret Ossenkopp (22). Trainer Dirk Leun spricht von einer „spannenden Aufgabe“, mit dem jungen Gespann zu arbeiten.

25.06.2020

Marnon Busch ist auf dem Sprung in die 1. Bundesliga

Mit Marnon Busch könnte am Sonntag ein gebürtiger Stader den Sprung in die Relegation um den Aufstieg ins Fußball-Oberhaus schaffen. Mit den Heidenheimern spielt der 25-Jährige gegen Tabellenführer Bielefeld. „Wir werden beim Meister nichts geschenkt bekommen“, sagt Busch. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

25.06.2020

BSV startet mit jungem Gespann für Rechtsaußen in neue Saison

Nach dem Abgang von Maike Schirmer verjüngt sich der Handball-Bundesligist Buxtehuder SV auf Rechtsaußen. In der kommenden Saison setzt der Verein auf Luisa Scherer (18) und Meret Ossenkopp (22). Trainer Dirk Leun hat ein ganz gutes Gefühl.

24.06.2020

Marnon Busch ist auf dem Sprung in die 1. Bundesliga

Mit Marnon Busch könnte am Sonntag ein gebürtiger Stader den Sprung in die Relegation um den Aufstieg ins Fußball-Oberhaus schaffen. Mit den Heidenheimern spielt er aber ausgerechnet beim Tabellenführer Bielefeld.

23.06.2020

Box-Talent Büchner hat Olympia 2024 im Blick

Sie gilt als Riesentalent in der Boxszene und hat trotz der Corona-Wirren große Ziele ausgerufen. Lena Büchner aus Assel will 2024 bei den Olympischen Spielen boxen. Dafür bereitet sie sich akribisch vor. Am 21. November tritt die 20-Jährige bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft an.

15.06.2020

BSV-Leichtathletik-Nachwuchs rennt endlich wieder auf der Laufbahn

Der Buxtehuder SV bietet dem Leichtathletik-Nachwuchs infolge der Corona-Krise einen Trainingstag mehr in der Woche an. Die Kinder und Jugendlichen können sich nach Wochen der Langeweile noch mehr bewegen. Und auch die Eltern atmen auf, oder?

15.06.2020

Box-Talent Büchner hat Olympia 2024 im Blick

Sie gilt als Riesentalent in der Boxszene und hat trotz der Corona-Wirren große Ziele ausgerufen. Lena Büchner (20) aus Assel will 2024 bei den Olympischen Spielen boxen. Dafür bereitet sie sich akribisch vor. Das Trainingspensum hat es in sich.

13.06.2020

Das bewegte Leben des Michael Leon Williams Junior

Der Handballer Michael Leon Williams Junior stand an der Schwelle zur ersten Mannschaft der SG Flensburg-Handewitt und spielte für die US-Nationalmannschaft. Dann folgte der sportliche Einbruch. Er wechselte zum SV Beckdorf. Vierte Liga. Dort soll er bald noch mehr Verantwortung übernehmen.

12.06.2020

Badminton-Spieler des VfL Stade trainieren im Schichtsystem

Mehr als zwei Monate durften die 130 Stader Badmintonspieler aufgrund der Corona-Pandemie und der Schließung der Sporthallen nicht trainieren. Nun kehren sie zurück in die Hallen - unter Auflagen. Die Badminton-Abteilung des VfL Stade, hat ihren Trainingsbetrieb in Form eines Schichtsystems neu organisiert.

11.06.2020

Badminton-Spieler des VfL Stade trainieren im Schichtsystem

Die Sportler in der Region kehren allmählich zurück in die Hallen. So auch die Badminton-Abteilung des VfL Stade, die ihren Trainingsbetrieb neu organisieren musste. Ein Besuch beim Training.

05.06.2020

Sprecherkabine mit Symbolwert im Jahnstadion errichtet

Die neue Sprecherkanzel im Buxtehuder Jahnstadion ist fast fertig. Nur die Innenausstattung samt Technik fehlt noch. Die Kosten belaufen sich den Angaben zufolge auf 40.000 Euro; die Buxtehuder Sportvereine BSV, Post SV und TSV Altkloster beteiligen sich mit 5000 Euro. Das Projekt war immer wieder aufgeschoben worden.

04.06.2020

Sprecherkabine mit Symbolwert im Jahnstadion errichtet

Oberhalb des Rasenplatzes steht ein einsamer Betonsockel – diesen Anblick kennen Besucher des Buxtehuder Jahnstadions. Bis zum 22. April dieses Jahres: Seitdem werde die Sprecherkanzel „wiederhergestellt“, sagt Claudia Blaß, Fachgruppenleiterin Schulen und Sport bei der Stadt Buxtehude.

04.06.2020

Carsten Schult bleibt der Lenker bei A/O

Carsten Schult ist und bleibt der Teammanager des Fußball-Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf. Warum das eine Nachricht wert ist? Medienberichten zufolge gehört Schult zum neuen Teammanagement beim Oberligisten Heeslinger SC. Das ist nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch. Schult hilft dem HSC, hat dort aber keine offizielle Funktion.

03.06.2020

Carsten Schult bleibt der Lenker bei A/O

Carsten Schult ist und bleibt der Teammanager des Fußball-Landesligisten SV Ahlerstedt/Ottendorf. Warum das eine Nachricht wert ist? Medienberichten zufolge gehört Schult zum neuen Teammanagement beim Oberligisten Heeslinger SC. Das ist nicht ganz richtig, aber auch nicht ganz falsch.

02.06.2020

TSV Apensen steigt wieder ins Mannschaftstraining ein

Der TSV Apensen ist am Freitagabend nach 78 Tagen Corona-Zwangspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen - unter Einhaltung von Regeln. Mit dabei: die vier Neuzugänge Hans Bockelmann, Jendrik Hofmann, Sebastian Rohn (alle vom FC Este 2012) und Jannik Brusberg (VSV Hedendorf/Neukloster II).

02.06.2020

TSV Apensen: Wenn „Coachi“ zum Mannschaftstraining ruft

Mannschaftstraining ohne Zweikämpfe? „So kann man nicht den Fußball trainieren, den wir kennen“, sagt Björn Stobbe. Der Coach des TSV Apensen hat seine Spieler auf den Platz gebeten. Endlich zusammen trainieren, endlich einen Ball am Fuß haben.

02.06.2020

D/A: Feka wechselt zum VfB Lübeck

Dren Feka verlässt den Regionalligisten SV Drochtersen/Assel und wechselt zur kommenden Saison zum Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck. Dort unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2020/21. „Ich bin glücklich, wieder in der Heimat zu sein und Profifußball spielen zu dürfen“, sagt der 22-Jährige.

01.06.2020

D/A: Feka wechselt zum VfB Lübeck

Der Fußballer Dren Feka (22) verlässt den Regionalligisten SV Drochtersen/Assel und wechselt zur kommenden Saison zum Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck. Dort unterschrieb der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2020/21.

29.05.2020

Tennis-Trainer Bastian Tomforde meldet zwei Teams beim TC Nottensdorf

Bastian Tomforde aus Fredenbeck trainiert die größten Tennis-Talente in der Region. Nun hat der 34-Jährige für die kommende Saison zwei Nottensdorfer Männer-Mannschaften gemeldet, bestehend aus jungen Spielern. Die beiden Teams treten in ihrer ersten Saison zunächst in der untersten Spielklasse antreten.  

29.05.2020

Landesligafußballer wechseln in die Kreisliga

Sie haben jahrelang in der Landesliga gespielt, die SV Drochtersen/Assel II geführt. Ab der kommenden Saison laufen die Fußballer Kai-Cedric Ribbe und Marek Baumgartner zwei Klassen tiefer auf, beim SSV Hagen in der Kreisliga. Ribbe wollte schon im vergangenen Jahr nach Hagen wechseln, das aber klappte aus „diversen Gründen“ nicht.

29.05.2020

Bastian Tomforde hat den Blick für Tennis-Talente

Bastian Tomforde (34) aus Fredenbeck trainiert die größten Tennis-Talente in der Region. Eine Förderung, die mit großen Erwartungen verbunden ist. Der frühere Ranglistenspieler hofft, den Nachwuchs in der Region halten zu können – und baut etwas dafür in Nottensdorf auf.

28.05.2020

Landesligafußballer wechseln in die Kreisliga

Sie haben jahrelang in der Landesliga gespielt, die SV Drochtersen/Assel II geführt. Ab der kommenden Saison laufen die Fußballer Kai-Cedric Ribbe und Marek Baumgartner zwei Klassen tiefer auf, beim SSV Hagen in der Kreisliga.

23.05.2020

Basketball draußen: VfL trainiert auf Camper Höhe

Die Basketball-Abteilung des VfL Stade hat das Training wieder aufgenommen, allerdings nicht wie gewohnt in der Halle, sondern coronabedingt erstmal an der frischen Luft: Die Spieler ab der Altersklasse U12 trainieren seit kurzem auf dem Outdoor-Feld der Camper Höhe in Stade - unter Einhaltung des Sicherheitsabstands.

22.05.2020

Basketball draußen: VfL trainiert auf Camper Höhe

Die Basketball-Abteilung des VfL Stade hat das Training wieder aufgenommen, allerdings nicht wie gewohnt in der Halle, sondern coronabedingt erstmal an der frischen Luft – so wie es die neueste Verordnung in Niedersachsen vorsieht.

20.05.2020

Vereinssport in Corona-Zeiten: Rechtsanwalt beantwortet Fragen

Sind Teilnehmerlisten beim Training zulässig? Darf eine Mannschaft durch den Ort joggen? Wer darf Hygienebeauftragter werden? Diese Woche gab es eine Video-Sprechstunde der Kreissportbunde Stade und Cuxhaven. Hier sind die 14 wichtigsten Fragen mit Antworten.

19.05.2020

Andreas Ott bleibt Trainer des VfL Fredenbeck

Andreas Ott ist der neue alte Trainer beim VfL Fredenbeck. „Eine Herzensangelegenheit für mich“, sagt Ott. Nachdem Igor Sharnikau im Februar entlassen worden war, sprang Ott bereits ein und gab nun seine Zusage für die kommende Saison.

18.05.2020

Andreas Ott bleibt Trainer des VfL Fredenbeck

Der Handball-Oberligist VfL Fredenbeck arbeitet während der Corona-Krise weiter an seinem Kader für die kommende Saison. Wie der Verein am Montag mitteilte, gibt es eine Reihe personeller Veränderungen. Nur nicht auf dem Trainerposten.

16.05.2020

Im Duell mit dem DTM-Champion an der Konsole

Marco Sandleben aus Apensen sorgt bei den Rallycross-Rennen auf dem Buxtehuder Estering für Ordnung. In der Corona-Krise hat er die Rolle gewechselt: Sandleben tritt an der Konsole in der „RX Home Challenge“ gegen Fahrer der deutschen Meisterschaft an.

14.05.2020

BSV-Trainer Dirk Leun: Eine kurze Saison mit großen Schwankungen

Am Sonnabend hätte der Buxtehuder SV sein letztes Saisonspiel in der Handball-Bundesliga bestritten, auswärts gegen Frisch Auf Göppingen. Hätte. Durch die Corona-Krise jedoch ist die Saison bereits abgebrochen worden. Zu dem Zeitpunkt stand der BSV nach schwankenden Auftritten auf Rang sieben. „Für unsere Möglichkeiten ist das eine realistische Platzierung“, sagt Trainer Dirk Leun.

13.05.2020

Dirk Leun: Eine kurze Saison mit großen Schwankungen

Am Sonnabend hätte der Buxtehuder SV sein letztes Saisonspiel in der Handball-Bundesliga bestritten, auswärts gegen Frisch Auf Göppingen. Hätte. Durch die Corona-Krise jedoch ist die Saison bereits abgebrochen worden. Dies ist die Bilanz einer verkürzten Spielzeit.

13.05.2020

Nächste Saison gibt es wieder ein Derby in der Handball-Bundesliga

Der Buxtehuder SV hat die Lizenz für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga der Frauen bekommen. Auch Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten haben durch die kurzfristige finanzielle Unterstützung von Sponsoren zum dritten Mal nach 2010 und 2015 in die Bundesligaaufstieg geschafft.

13.05.2020

KSB lässt Sportvereine nicht ratlos zurück

Die Corona-Pandemie hat auch die Sportvereine in der Region getroffen – und zahlreiche Fragen aufgeworfen: Gibt es finanzielle Hilfen? Müssen Mitglieder derzeit ihre Beiträge zahlen? Das TAGEBLATT und der Kreissportbund Stade geben Antworten auf wichtige Fragen.

26.04.2020

Sport in der Krise: „So langsam wird das monoton“

Der Sport- und Trainingsbetrieb ruht. Die Hallen und Sportplätze sind geschlossen. Wie erleben Sportler, Trainer und Vereinsfunktionäre diese Zeit?

24.04.2020

Kein Titel: BSV-Neuzugang protestiert mit Bart

Die Saison der Handball-Bundesliga ist aufgrund der Corona-Krise abgebrochen worden. Doch nur bei den Männern gibt es einen Meister. Die künftige BSV-Spielerin Caroline Müller-Korn und ihre Kolleginnen von Borussia Dortmund reagierten darauf mit einer originellen Aktion im Netz: Sie malten sich auf ihren Autogrammkarten einen Bart Gesicht.

24.04.2020

Kein Titel: BSV-Neuzugang Caroline Müller-Korn protestiert mit Bart

Die Saison der Handball-Bundesliga der Männer und der Frauen ist aufgrund der Corona-Krise abgebrochen worden. Doch nur bei den Männern gibt es einen Meister, bei den Frauen hingegen große Enttäuschung über die Entscheidung des Ligaverbandes HBF.

22.04.2020

Wer wird die Spielerin der Saison beim BSV?

Die Saison für die Handballerinnen des BSV wurde im März abgebrochen. Das Team hätte noch neun Spiele bestreiten müssen – trotzdem suchen der BSV, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und das TAGEBLATT zum 21. Mal die „Spielerin der Saison“. Bis zum 10. Mai können Fans unter www.tageblatt.de/bsv abstimmen.

21.04.2020

Wer wird die Spielerin der Saison beim BSV?

Die Saison für die Bundesliga-Handballerinnen des BSV wurde im März vom Ligaverband abgebrochen. Das Team hätte noch neun Spiele bestreiten müssen – trotzdem suchen der BSV, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und das TAGEBLATT zum 21. Mal die „Spielerin der Saison“.

17.04.2020

Maike Schirmer wechselt zu Verein an der Côte d’Azur

Es gleicht einer Reise ins Ungewisse: Die Buxtehuder Handballerin Maike Schirmer spielt in der kommenden Saison beim französischen Erstligisten Toulon Saint-Cyr. Durch die Corona-Krise jedoch konnte sie sich noch kein Bild vor Ort machen. Schirmer muss sich aufs Hörensagen verlassen.

17.04.2020

Maike Schirmer wechselt zu Verein an der Côte d’Azur

Es gleicht einer Reise ins Ungewisse: Die Buxtehuder Handballerin Maike Schirmer spielt in der kommenden Saison in Frankreich. Durch die Corona-Krise jedoch konnte sie sich noch kein Bild vor Ort machen. Schirmer muss sich aufs Hörensagen verlassen.

17.04.2020

Stader Fußball-Profi trainiert in Heidenheim wieder

Der Zweitliga-Fußballer Marnon Busch und seine Mitspieler trainieren beim 1. FC Heidenheim wieder in kleinen Gruppen. Der gebürtige Stader will bereit sein, sobald die Bundesliga-Saison fortgesetzt wird. Auf dem Spiel steht eine bisher erfolgreiche Saison. Der 1. FC Heidenheim belegt derzeit Rang vier – drei Punkte hinter dem HSV auf dem Relegationsplatz.

16.04.2020

Der Fußball-Profi mit grünem Daumen

Der Zweitliga-Fußballer Marnon Busch und seine Mitspieler trainieren beim 1. FC Heidenheim wieder in kleinen Gruppen. Der gebürtige Stader will bereit sein, sobald die Bundesliga-Saison fortgesetzt wird. Auf dem Spiel steht eine bisher erfolgreiche Saison.

09.04.2020

Parabadminton-Nationalspieler Tim Haller trifft es nicht so hart

Der Parabadminton-Nationalspieler Tim Haller (24) vom Buxtehuder SV hat lange Zeit von den Paralympischen Spielen in diesem Jahr in Tokio geträumt. Nun kam der Dämpfer: Die Spiele wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben.

09.04.2020

Zukunft der Basketballer in Stade steht auf dem Spiel

Die Corona-Krise trifft die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade mit voller Wucht. Der Teammanager rechnet mit großen finanziellen Einbußen. Die Zukunft der Regionalliga-Mannschaft steht offenbar auf dem Spiel.

04.04.2020

Handball: Maike Schirmer wechselt nach Frankreich

Dass Maike Schirmer den Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV verlässt, war bereits bekannt - bloß wohin nicht. Seit Sonnabend steht fest: Schirmer spielt in der kommenden Saison an der französischen Mittelmeerküste.

04.04.2020

Maike Schirmer wechselt nach Frankreich

Dass Maike Schirmer den Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV verlässt, war bereits bekannt - bloß wohin nicht. Seit Sonnabend steht fest: Schirmer spielt in der kommenden Saison an der französischen Mittelmeerküste.

04.04.2020

BSV-Para-Leichtathlet wird im ersten Anlauf deutscher Meister

Sven Niebergall vom Buxtehuder SV gewann vor rund zehn Jahren die Welt- und Europameisterschaft im Para-Duathlon. Aus gesundheitlichen Gründen musste er die Sportart wechseln – und fand die Para-Leichtathletik. Bei der deutschen Senioren-Hallenmeisterschaft holte er im Kugelstoßen, Speerwurf und Standweitsprung den Titel.