Laura Albus (la)
Volontärin

Online, Video, Lokales


10.11.2019

Junge Lüü singen op platt

Junge Musiker aus ganz Niedersachsen sind beim Finale vom Plattsounds-Bandcontest am Sonnabend in Stade gegegneinander angetreten, ihre Musik auf plattdeutsch zu präsentieren. Dabei hat eine Band aus dem Landkreis Stade gleich zwei Mal abgeräumt.

24.10.2019

Wie der Klimawandel funktioniert - und wie er noch zu stoppen ist

Der Klimawandel ist das Thema dieser Tage: Wenig verwunderlich also, dass der Vortrag „Der Klimawandel – unsere größte Herausforderung“ am Dienstagabend knapp 150 Interessierte in die Seminarturnhalle lockte. Der Auftakt einer Veranstaltungsserie ist damit geglückt.

22.10.2019

Hunderte Landwirte demonstrieren in Stade

Bei einer Trecker-Demo haben hunderte Bauern am Dienstagvormittag für Stau in Stade gesorgt. Sie waren aber auch zu Fuß in der Innenstadt unterwegs - und wollten mit Äpfeln und Gesprächen für ein besseres Image der Landwirte sorgen.

21.10.2019

Ferien-Experimente machen Schule

Die 14. Stader Herbstakademie hat während der Herbstferien 140 Schülern Bereiche aus Mathematik, Naturwissenschaft und Technik näher gebracht. Die Ergebnisse ihrer Projekte haben die Schüler am Freitagvormittag voller Stolz in der Jobelmannschule präsentiert.

12.10.2019

Seemänner bevölkern beim Shantychor-Festival die Stader Altstadt

Ein wenig Nieselregen hat noch keinen echten Seemann davon abgehalten, raus zu gehen. Auch nicht am Sonnabend, als die Stader Altstadt von zahlreichen Matrosinnen und Matrosen bevölkert wurde: Das Shantychor-Festival lockt trotz durchwachsenen Wetters Groß und Klein.

12.10.2019

Shantychor-Festival: Seemänner bevölkern die Altstadt

Ein wenig Nieselregen hat vermutlich noch keinen echten Seemann davon abgehalten, die Kajüte zu verlassen. Auch nicht am Wochenende, als Shantychor-Festival und verkaufsoffener Sonntagzahlreiche Besucher in die Altstadt lockte.

12.10.2019

Margot Damrot und ihre Liebe für das Wasser

Margot Damrot feiert heute ihren 100. Geburtstag. Anlass, auf ein bewegtes Leben zurückzublicken. Stets dabei war ihre Liebe zum Wasser, ob Nordsee oder Schwimmbecken, denn sie rettete ihr einst das Leben: An dem Tag, als Hamburg in Flammen stand.

01.10.2019

35 Schietwetter-Tipps für die Herbstferien

Die Herbstferien nahen - und das Regenwetter gleich mit. Doch bevor die Lütten von morgens bis abends zu Hause herumlungern: Hier sind 35 Tipps aus den Bereichen Staunen & Lernen, Bewegen & Toben, Herunterkommen & Wohlfühlen.

27.09.2019

Staderin wird 100 Jahre alt

Das Aufstehen fällt ihr etwas schwer, aber wenn Magarete Gülzau erst einmal hinter ihrer Gehhilfe steht, ist sie fix unterwegs. Das ist nicht selbstverständlich: Schließlich feiert sie heute ihren 100. Geburtstag – und hat Tipps für ein langes erfülltes Leben.

24.09.2019

Plastik kommt hier nicht in die Dose

Silvia Ney aus Gräpel ist Mutter und verzichtet weitestgehend auf Kunststoffprodukte und Einwegverpackungen im Haushalt. In Kürze erwartet sie ihr drittes Kind. Sie will ermuntern und zeigen: Auch mit Kindern ist ein Leben ohne Verpackungsmüll möglich.

22.09.2019

Was Netflix mit dem Klima zu tun hat

Die Digitalisierung trägt erheblich zur Umweltbelastung bei: Warum das so ist, erfuhren Interessierte am Sonntagabend beim Vortrag „Das Internet, der heimliche Klimakiller“ von Dr. Stefan Kruijer im Gemeinderaum der St.-Josef-Kirche in Stade.

22.09.2019

Familien genießen die Sonne auf dem Herbstmarkt

Bestes Wetter für einen Jahrmarkt: In Stade haben Familien und viele junge Besucher den Herbstmarkt in der Innenstadt genossen.

21.09.2019

Sonne satt beim Stader Herbstmarkt

Kaiserwetter lockt Jung und Alt am Sonnabend auf den Herbstmarkt. Viele Familien mit Kindern sind unterwegs und kosten den Tag aus - mit allem, was der Jahrmarkt zu bieten hat. 

18.09.2019

Wie Betriebe die Absolventen umwerben

Ausbildungsbetriebe lassen sich viel einfallen, um Nachwuchs zu rekrutieren. Das scheint auch nötig, schließlich haben die Schulabgänger heute mehr Möglichkeiten denn je. Da fällt nicht wenigen Schülern die Wahl schwer. Umso stärker versuchen die Unternehmen, auf sich aufmerksam zu machen.

16.09.2019

Patienten zurück ins Leben holen

Ein fiktives Szenario: Auf der Intensivstation ertönt ein schrilles Warnsignal. Sauerstoffabfall in einem Zimmer, in dem ein Patient nach einer Herz-OP liegt. Was nun? Damit Klinik-Mitarbeiter bestmöglich reagieren können, hat das Elbe Klinikum einen modernen Trainingsraum eröffnet.

13.09.2019

Mehr Parkplätze für Kopenkamps Anwohner

Die Parkplatzsituation im Kopenkamp ist angespannt. Der Folgen vom Trend zum Zweitauto zeigen sich auch in zugeparkten Straßen. Die Wohnstätte will mit mehreren Projekten Abhilfe schaffen und bis zu 54 neue Stellplätze schaffen.

03.09.2019

Mehr Lebensräume schaffen

Es soll eine große, umfassende Aktion werden, die die Naturschutz-Stiftung vom Lions Club Stade plant: Sie möchten mit „Stade grünt und blüht“ mehr Blütenreichtum und Grünvolumen schaffen.

21.08.2019

Mit Kunstwerken gegen Komasaufen

Ertrinkende Körper, gerissene Erlebnisfilme, zersplitterte Zukunftsträume: Mit eindrucksvollen Bildern warnen Schüler aus Deutschland in einer Wanderausstellung vor Alkoholmissbrauch. Diese Ausstellung ist bis Freitag, 30. August, im Foyer des Elbe Klinikum Stade zu sehen.

15.08.2019

Gleich drei „Start“-Züge fallen am Freitag aus

Drei Regionalzüge der „Start“ Unterelbe GmbH auf der Strecke Cuxhaven – Hamburg werden am Freitag ausfallen. Als Grund gibt das Unternehmen nicht verfügbare Fahrzeuge durch hohen Schadstand an.

12.08.2019

Busse statt Bahnen im Feierabendverkehr: Störung zwischen Stade und Buxtehude

Aufgrund einer Oberleitungsstörung zwischen Stade und Buxtehude kam es im Berufsverkehr im Nahverkehr zwischen Buxtehude und Stade zu Störungen. Ein Schienenersatzverkehr musste eingerichtet werden. 

05.08.2019

Grillen, Rauchen, Musik hören: Was auf dem Balkon erlaubt ist - und was nicht

Auf den Balkons herrscht im Sommer Hochsaison. Doch besonders unter Nachbarn kann es zu Streitigkeiten kommen. Matthias Schröder, Rechtsexperte vom Verein Haus & Grund klärt auf: Was ist erlaubt und wo drohen Strafen?

01.08.2019

Mühlenroute: Gegen den Wind zu den Windmühlen radeln

Feinster norddeutscher Nieselregen, Wind und wolkenverhangener Himmel: Idealvoraussetzungen für eine 53 Kilometer lange Radtour sehen anders aus. Das macht aber gar nichts, denn so ist die idyllische Strecke noch ruhiger. Unterwegs auf menschenleeren Pfaden.

24.07.2019

Knöllchen verteilen zum Schutz der Bevölkerung

Die Gassen der Stader Altstadt sind eng. Ein Durchkommen für Rettungskräfte ist nur möglich, wenn keine Autos den Weg versperren. Ein Grund mehr für die Verkehrskontrolleure, bei Bedarf auch Autos abschleppen zu lassen.

14.07.2019

Heinbockeler König regiert Düdenbüttel

Das Königspaar hat allen Grund zur Freude: Die Fotografin Angela Reidies und der Gründer Stefan Becker tanzen gemeinsam den Ehrentanz, nachdem sie als Königin und König des Düdenbütteler Schützenvereins ernannt wurden. Ein Rückblick auf das Festwochenende.

14.07.2019

Spontan zur Königswürde in Kranenburg

Weder Schützenkönig noch -königin von Kranenburg hatten langfristig geplant, auf die höchste Würde zu schießen. Nein, beide entschieden ihre Teilnahme spontan. Dass sie nun für ein ganzes Jahr ein Amt ausführen werden, bereuen aber beide nicht.

14.07.2019

Die Schmidts regieren Assel

Vier lange Tage und Nächte liegen hinter den Schützenbrüdern und -schwestern vom Asseler Schützenverein. Eine Familie hatte besonders viel Erfolg am Schießstand, und wird bis zum Sommer 2020 den Verein regieren.

10.07.2019

In der Jugendherberge Stade ist jeder willkommen

Es regnet. Der Grillabend in der Jugendherberge fällt trotzdem nicht ins Wasser. Herbergsvater Arnth Isernhagen und sein Team kümmern sich darum, dass der Aufenthalt der Gäste bei jeder Witterung ein Erlebnis wird.

26.06.2019

Was beim Leck im Beckenboden hilft

Bei einem so intensiven Prozess wie der Geburt wird dem weiblichen Körper viel abverlangt. Auch der Beckenboden funktioniert mitunter nach der Geburt nicht mehr so wie zuvor. Unkontrollierter Harnverlust kann eine Folge sein – doch das muss nicht so bleiben.

23.06.2019

Bernd Stelter: Eine Fischplatte im Steakhouse

Bernd Stelter lädt zum Garderobengespräch vor dem Auftritt im Stadeum ins Steakhouse ein. Er bestellt eine Fischplatte mit Bratkartoffeln, dazu Weißweinschorle. Ein Gespräch über sein Programm und das Glück, sich alleine zu Hause in Unterhosen zu betrinken.

23.06.2019

Schützenfest Stade-Barge geht in die zweite Runde

Der Festsaal des Restaurants Vier Linden in Stade verwandelte sich am Sonnabend zur „Barger Residenz“ der Schützenkameradschaft Stade-Barge, die zum traditionellen Sommerfest eingeladen hatten.

19.06.2019

SUP-Yoga: Ein innerer und äußerer Balanceakt auf dem Wasser

Die Stadt Stade möchte ihr maritimes Flair stärken – das ist spätestens seit dem 2018 veröffentlichten Konzept zum Wassertourismus klar. Jetzt soll mit Yoga auf dem SUP-Board der nächste Schritt dafür getan werden.

19.06.2019

ZZ Top: Drei Bärte rocken Hamburg

Vollbart, Stetson und Sonnenbrille: Am Montagabend spielten ZZ Top auf der Bühne der Barclaycard Arena. Auf ihrer „50th Anniversary“-Tour präsentierten sie feinsten Bluesrock – wie gewohnt in lässiger Manier.

17.06.2019

Drei Bärte rocken Hamburg

Vollbart, Stetson und Sonnenbrille: Am Montagabend spielten ZZ Top auf der Bühne der Barclaycard Arena. Auf ihrer „50th Anniversary“-Tour präsentierten sie feinsten Bluesrock – wie gewohnt in lässiger Manier.

16.06.2019

Sommerliches Flair auf dem Stader Altstadtfest

Menschenmassen strömten von Donnerstag bis Sonntag beim Altstadtfest durch die Stader Gassen. Neben der Open Air Disco am Platz Am Sande lockten Buden, Bühnen und Stände Touristen und Bewohner in die Stadt.

16.06.2019

Entenrennen in Stade feiert Jubiläum

In Stade hat wieder das traditionelle Entenrennen stattgefunden. Knapp 10.000 Euro sind dabei für den Heilpädagogischen Kindergarten der Lebenshilfe in Ottenbeck zusammen gekommen. „Wir freuen uns riesig“, sagt Heike Sokup, Leiterin des Kindergartens. Geplant sei, von den Spenden den Außenbereich  neu zu gestalten.

15.06.2019

20. Stader Entenrennen erfreut Groß und Klein

Die vierjährige Mona ist mit ihren Eltern, Evelyn Seckinger und Dominik Delisle am Sonnabendnachmittag zum Schiffertor in Stade gekommen, um nach ihren Enten Ausschau zu halten, denn: in Stade hat wieder das traditionelle Entenrennen stattgefunden. 

14.06.2019

Abiturienten springen in den Pool

Am Freitagmittag ging es hoch her auf dem Stader Pferdemarkt: Und das hatte nur indirekt mit dem Altstadtfest zu tun, das noch bis Sonntag die gesamte Altstadt unterhält.

14.06.2019

Moderater Anlauf zum Altstadtfest

Stades Innenstadt war am Freitagabend bei angenehmen Temperaturen eine große Partymeile, allerdings erst nach einem schleppenden Anlauf. Ab 22 Uhr herrschte dann aber insbesondere vor den vier Bühnen dichtes Gedränge.

14.06.2019

Bahn-Störungen sind Teil ihres Lebens

Lennart Fahnenmüller pendelt auf der Strecke Neu Wulmstorf – Harburg. Jeden Morgen entscheidet er nach gründlicher Online-Recherche, welches Verkehrsmittel er nimmt. Fahrrad? S-Bahn? Auto?

13.06.2019

Hökern und Handeln: Vorfreude auf das Altstadtfest

Delenn Hoogland verkauft Stoffe und Kurzwaren. Normalerweise mit festen Preisen. Normalerweise – an diesem Wochenende ist alles etwas anders in der Stader Altstadt. Es ist Altstadtfest, das heißt für die Einzelhändler auch: Hökern und Handeln.

02.06.2019

Wie Nieber und Hartlef den Kontakt zu den Wählern suchen

Zur Stichwahl in zwei Wochen (16. Juni) versuchen Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) und Herausforderer Sönke Hartlef (CDU), für sich zu werben. Ihre Vorgehensweisen dafür unterscheiden sich deutlich. Zwei Ortsbesuche. 

15.05.2019

Livestream: Talk auf dem roten Sofa

Damit sich möglichst viele Bürger über die anstehende Bürgermeisterwahl informieren können, bietet das TAGEBLATT den Zugang zum Livestream kostenfrei und ohne Registrierung an. Ab etwa 19.30 Uhr ist der Stream online.

21.04.2019

Kunstmarkt unter dem Gewölbe

Zum fünften Mal wurde in der Festung Grauerort Kunst ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Trotz eines durchwachsenen Besuchs zeigten sich die Aussteller zufrieden.

17.04.2019

Aus zwei mach fünf: Unfall mit Kettenreaktion

Am Dienstag kam es in Winsen zu einem Unfall auf einem Parkplatz, der eine beachtliche Kettenreaktion mit sich zog. Statt eines "gewöhnlichen" Zusammenpralls mit zwei Fahrzeugen liegt die Zahl der beteiligten Autos bei fünf.

14.04.2019

Beim Viehmarkt in Breitenwisch gilt noch der Handschlag

Familie Schlichting handelt mit Vieh. Rinder, Kühe, Kälber kaufen sie an, um sie gewinnbringend weiter zu verkaufen. Zwei Mal im Jahr bieten sie zusätzlich einen Viehmarkt an, wo keine Kaufverträge unterschrieben werden, sondern der Handschlag gilt.

02.04.2019

Nächtliche Diebestour in Drochtersen

Ein polizeibekannter Mann ist in der Nacht zu Dienstag in eine Tankstelle in Drochtersen eingebrochen, floh und scheiterte wenig später dabei, ein Auto aus einer Hofeinfahrt zu stehlen. Der Mann wurde gefasst.

02.04.2019

Nächtliche Diebestour in Drochtersen

Ein polizeibekannter Mann ist in der Nacht zu Dienstag in eine Tankstelle in Drochtersen eingebrochen, floh und scheiterte wenig später dabei, ein Auto aus einer Hofeinfahrt zu stehlen. Der Mann wurde gefasst.

30.03.2019

Lebenswelten in Stade

In der Stader Innenstadt weisen kleine bunte Kreidezeichnungen auf den Gehwegen auf die Messe Lebenswelten hin, die am Sonnabend und Sonntag vor und im Stadeum stattfindet. Eine Messe, die sich nicht an ein spezielles Fachpublikum richtet, sondern an Einwohner aus dem gesamten Landkreis.

28.03.2019

Im Sommer ins Zeltlager nach Dänemark

Das Zeltlager in Lille Bodskov liegt Inga Lietzmann sehr am Herzen. Als Kind fuhr sie selbst regelmäßig nach Dänemark, um dort ihre Sommerferien zu verbringen, seit 1995 ist sie in der Jugendpflege aktiv.

26.03.2019

Think Tank: Stadt und Nachbarschaft mitgestalten

Eine Woche, drei Fragerunden und die Stader Stadtteile. Was zeichnet sie aus? Welche Wege gibt es zu einer guten Nachbarschaft? Diese Fragen kamen bei der Projektwoche des Stader Think Tanks, der städtischen Ideenschmiede, im Schwedenspeicher zur Sprache.