Günther Schultz (tz)
Freier Mitarbeiter

Zu erreichen über das Redaktionssekretariat:


15.09.2020

TSV Buxtehude-Altkloster: Alte Helden verstärken den Absteiger

Nach ihrem Regionalliga-Abstieg hatten die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster einen größeren Umbruch zu verkraften: Neues Trainerteam, gleich fünf Abgänge, mehrere neue Spieler. Wobei – so neu sind die meisten Zugänge nicht.

22.03.2020

Der Abstieg ist besiegelt

Sportlich hat es der TSV Buxtehude-Altkloster nicht geschafft, die Volleyball-Regionalliga zu halten. Am Grünen Tisch wurde der Abstieg nun indirekt durch eine Verbandsentscheidung besiegelt.

09.02.2020

Der Abstieg des TSV ist besiegelt

Nach der deutlichen 0:3-Heimniederlage gegen Mitkonkurrent Schüttorf 09 II (14:25, 13:25, 20:25) steht fest: Die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster steigen aus der Regionalliga ab. Rechnerisch ist der Klassenerhalt nun nicht mehr möglich.

17.11.2019

Rückschlag für Altkloster

Nahezu in Bestbesetzung traten die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster beim Oldenburger TB an – und verloren sang- und klanglos mit 0:3. Am Spieltag zuvor hatten sie noch ersatzgeschwächt ihren ersten Saisonsieg in der Regionalliga geholt.

15.09.2019

Trotz der Niederlage: TSV-Trainer sieht Potenzial

Vor Beginn der Regionalliga-Auftaktpartie gegen die Vallstedt Vechelde Vikings wurden Buxtehude-Altklosters scheidende Spieler Sebastian Jepsen und Filipp Köhler offiziell verabschiedet. Was sie beim anschließenden 0:3 gegen die Vikings zu sehen bekamen, wird ihnen nicht geschmeckt haben.

12.09.2019

Volleyball-Regionalligist TSV Altkloster: Wachablösung auf Schlüsselposition

Der TSV Buxtehude-Altkloster startet am Sonnabend (19 Uhr, BBS) mit einem Heimspiel in die Saison. Die Mannschaft hat ein neues Gesicht. Sieben Spieler haben das Team verlassen - unter ihnen Spielmacher Robert Lawrenz. Für das Auftaktspiel am Sonnabend gegen die Vallstedt Vechelde Vikings stehen dem TSV 13 Spieler zur Verfügung.

11.09.2019

Volleyball-Regionalligist TSV Altkloster: Wachablösung auf Schlüsselposition

Der Regionalligist TSV Buxtehude-Altkloster startet am Sonnabend mit einem Heimspiel in die Saison. Die Mannschaft hat ein neues Gesicht. Sieben Spieler haben das Team verlassen. Darunter auch eine Institution auf einer Schlüsselposition.

14.03.2019

VfL Stade wird Fünfter bei U14-Meisterschaft

Die Nachwuchsvolleyballer des VfL Stade sind bei der Nordwestdeutschen U14-Meisterschaft in Apensen auf Platz fünf gelandet. Die Vorrunde hatten die 12- bis 13-jährigen Stader Jungs problemlos als Gruppenzweiter überstanden.

12.03.2019

VfL Stade wird Fünfter bei U14-Meisterschaft

Die Nachwuchsvolleyballer des VfL Stade sind bei der Nordwestdeutschen U14-Meisterschaft in Apensen auf Platz fünf gelandet. Die Vorrunde hatten die 12- bis 13-jährigen Stader Jungs problemlos als Gruppenzweiter überstanden.

04.03.2019

Buxtehude-Altkloster ist als Mannschaft gewachsen

Sie brauchten noch zwei Punkte, um den Verbandsliga-Klassenerhalt auch rechnerisch zu sichern – und sie holten gleich vier: Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des TSV Buxtehude-Altkloster lieferten sich zwei äußerst spannende Duelle.

03.03.2019

Linus Heistermann nutzt seine Chance

Der TSV Buxtehude-Altkloster verlor sein Spiel in der Volleyball-Regionalliga mit 2:3 gegen Bremen 1860. Weil der TSV den Klassenerhalt längst perfekt gemacht hat, ließ der Coach die Reservisten ran. Einer machte seine Sache besonders gut.

23.01.2019

Ein Altländer in der 1. Liga

Mit elf gewinnt Volleyball-Talent Ole Schwarmann mit Jork den Bezirksmeistertitel. 2017 schafft er als 17-Jähriger den Sprung zum Drittligisten SVG Lüneburg und trainiert in dessen Bundesligakader mit. Ein Jahr später spielt der jüngste Spross der Jorker Volleyball-Familie Schwarmann in der 1. Bundesliga, beim VC Olympia Berlin.

21.01.2019

Ein Altländer in der 1. Liga

Mit elf gewinnt Volleyball-Talent Ole Schwarmann mit Jork den Bezirksmeistertitel. 2017 schafft er als 17-Jähriger den Sprung zum Drittligisten SVG Lüneburg und trainiert in dessen Bundesligakader mit. Ein Jahr später wagt er den nächsten Karriereschritt.

16.01.2019

VSG Volleyballnachwuchs auf Bezirksebene erfolgreich

Die weibliche Volleyball-Jugend VSG Altes Land hat sich auf den U 20-Bezirksmeisterschaften in Zeven wie im Vorjahr für die Nordwestdeutschen Landesmeisterschaften qualifiziert. Hinter Bezirksmeister Bremen 1860 holte die VSG souverän Platz zwei.

15.01.2019

VSG Volleyballnachwuchs auf Bezirksebene erfolgreich

Die weibliche Volleyball-Jugend VSG Altes Land hat sich auf den U 20-Bezirksmeisterschaften in Zeven wie im Vorjahr für die Nordwestdeutschen Landesmeisterschaften qualifiziert. Hinter Bezirksmeister Bremen 1860 holte die VSG souverän Platz zwei.

03.12.2018

Vierzehnjähriger gibt Debüt bei den Großen

Als der Angriffsball von Christoph Völkers einschlug, war der Jubel groß: Die Volleyballer des TSV Hollern-Twielenfleth bezwangen den in der Oberliga vor ihnen stehenden VC Osnabrück 3:2 (25:19, 16:25, 20:25, 25:21, 15:11). Ein Talent gab sein Debüt.

21.10.2018

Nervenstark zum ersten Sieg

Das ging noch einmal gut. Zwar gewannen die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster erstmals in der Regionalliga-Saison ein Punktspiel, doch fast hätte die Mannschaft zu ihrem Auswärtsmatch beim FC Schüttorf 09 II gar nicht antreten können.

16.09.2018

Dem TSV fehlten zu viele Säulen

Zum Regionalliga-Auftakt haben die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster ihr Heimspiel gegen das Spitzenteam VfL Lintorf klar mit 0:3 (18:25, 23:25, 18:25) verloren. Und dennoch gab es auch eine gute Nachricht – dank einer Wette.

13.09.2018

TSV Buxtehude-Altkloster: Neuer Trainer gestaltet den Umbruch

Die Regionalliga-Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster starten in eine spannende Saison. Die Mannschaft muss einen Umbruch meistern. Auch der Trainerposten ist neu besetzt. Fernando Silva will mit dem Team dynamischer spielen.

12.09.2018

TSV Buxtehude-Altkloster: Neuer Trainer gestaltet den Umbruch

Die Regionalliga-Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster starten in eine spannende Saison. Die Mannschaft muss einen Umbruch meistern. Auch der Trainerposten ist neu besetzt. Fernando Silva will mit dem Team dynamischer spielen.

11.09.2018

TSV Buxtehude-Altkloster: Hochmotiviert in die neue Saison

„Ich freue mich sehr darauf, was die neue Saison so bringt“, zeigt sich Katharina Pape wieder hochmotiviert. Die Mannschaftsführerin der Verbandsliga-Volleyballerinnen des TSV Buxtehude-Altkloster ist vorsichtig optimistisch.

08.04.2018

Volleyball: Hollern-Twielenfleth verliert die Hitzeschlacht

Die Volleyballer des TSV Hollern-Twielenfleth steigen nicht auf. In einer wahren Hitzeschlacht besiegten sie in der Qualifikation der Verbandsliga-Vizemeister den VfL Grasdorf 3:1 (25:23, 25:11, 24:26, 25:16) - doch dann ging die Puste aus

26.02.2018

TSV Altkloster hält die Klasse

Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des TSV Buxtehude-Altkloster können aufatmen. Durch den Erfolg gegen Vahrendorf sind Platz fünf und der vorzeitige Klassenerhalt perfekt. Die Verbandsliga-Männer des TSV Hollern-Twielenfleth kassierten eine Niederlage.

11.02.2018

TSV Buxtehude-Altkloster mit Sieg zum Geburtstag

TSV-Trainer Fabio Bartolone hüpft für das Siegerfoto ausgelassen mit seinen Spielern. Er ist gerade 52 geworden. Und seine Spieler vom Volleyball-Regionalligisten TSV Buxtehude-Altkloster bescheren ihm einen 3:2-Sieg gegen GfL Hannover.