Silke Umland (su)
Freie Mitarbeiterin

Zu erreichen über das Redaktionssekretariat:


18.11.2019

Erfolgstheater kehrt auf die Düdenbütteler Bühne zurück

Bereits vor 15 Jahren war „De geköffte Swegerdochter“ von Regine Meier ein Erfolg auf der Bühne der Düdenbüttler Speeldeel. Daher beschloss die Gruppe, das Stück in dieser Saison noch einmal zu spielen.

17.11.2019

Hobbykünstler machten Lust auf die Adventszeit

Noch knapp zwei Wochen dauert es, bis die Adventszeit beginnt. Eine der ersten Gelegenheiten, sich mit Dekorativem und Leckerem für die bevorstehende Weihnachtszeit einzudecken, gab es am vergangenen Sonntag beim Hobbykunst- und Handwerkermarkt in der Villa von Issendorff.

17.11.2019

Hobbykünstler machten Lust auf die Adventszeit

Noch knapp zwei Wochen dauert es, bis die Adventszeit beginnt. Eine der ersten Gelegenheiten, sich mit Dekorativem und Leckerem für die bevorstehende Weihnachtszeit einzudecken, gab es am beim Hobbykunst- und Handwerkermarkt in der Villa von Issendorff.

10.11.2019

Tanzshow mit magischen Momenten

Mit den Worten „Simsalabim bum bam, die Tanzshow fängt jetzt an“, eröffneten Melanie Breuer vom MTV Himmelpforten und ihre kleine Co-Moderatorin Emma am Sonnabend die Tanzshow „Magic Moments“ in der Eulsete-Halle in Himmelpforten.

10.11.2019

Tanzshow des MTV glänzt mit magischen Momenten

Mit den Worten „Simsalabim bum bam, die Tanzshow fängt jetzt an“, eröffneten Melanie Breuer vom MTV Himmelpforten und ihre kleine Co-Moderatorin Emmadie dieTanzshow „Magic Moments“. Tänzerinnen mit unterschiedlichen Erfahrungsstand waren dabei - sie alle haben sich lange vorbereitet.

07.11.2019

Drochterser Bürger geben die Note 2,7

Marina Romaschin und Prof. Dr. Stefan Eisner von der NSI Consult sowie Bürgermeister Mike Eckhoff zeigten sich begeistert. 1 524 und mithin 13 Prozent der Drochterser nahmen an der Bürgerbefragung zur Leitbilderstellung teil.

28.10.2019

Jahreskonzert der Kehdinegr Blasmusikanten: Von Böhmen bis zur Reeperbahn

Böhmische Blasmusik gepaart mit Sketchen, Musicalhits, Songs der Beatles und Abba sowie den Liedern des Altländer Shantychors: Diese Mischung des 26. Jahreskonzerts der Kehdinger Blasmusikanten kam am Sonnabendabend bei den mehr als 900 Zuschauern im Stadeum an.

27.10.2019

Von Böhmen bis zur Reeperbahn

Böhmische Blasmusik gepaart mit Sketchen, Musicalhits, Songs der Beatles und Abba sowie den Liedern des Altländer Shantychors: Diese Mischung des 26. Jahreskonzerts der Kehdinger Blasmusikanten kam am Sonnabendabend bei den mehr als 900 Zuschauern im Stadeum an.

26.10.2019

Trotz Containerbau eine tolle Kindergartenatmosphäre

Nadine Zigahn ist total zufrieden mit „ihrem“ Kindergarten. „Es ist total gut angelaufen, die Kinder sind alle angekommen, das Team hat sich gefunden und die Eltern sind zufrieden“, erklärte die Leiterin des Kindergartens „An der Eiche“ bei der offiziellen Einweihung am Sonnabend.

25.10.2019

Neuer Bürgerbus auf dem Weg

Der neue Bürgerbus kann offiziell seine Fahrt aufnehmen. Am Sonntagmittag drehte das neue Fahrzeug des Vereins Bürgerbus Osteland mit den Gästen der Einweihungsfeier kleine Runden durch Oldendorf. Ab Montag wird er für alle Bürger in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterwegs sein.

24.10.2019

Politik trägt Vergleich mit Architekten

Der Ausschuss für Bau und Verkehr der Gemeinde Drochtersen möchte die langwierige Angelegenheit mit dem Architekten Thorsten Schütze endlich „vom Tisch haben“. Daher empfahl der Ausschuss, den vom Landgericht Stade vorgeschlagenen Vergleich anzunehmen.

21.10.2019

Die großen Würden gingen nach Großenwörden

Daniela von Holten vom Schützenverein Großenwörden konnte ihre Freudentränen nicht zurückhalten und sprang ihrem amtierenden Schützenkönig in die Arme, als Wolfgang Dipper, 1. Vorsitzender der Oste-Pokal-Vereinigung, sie zur neuen Oste-Pokal-Königin proklamierte.

19.10.2019

Königspaar macht aus Großenwörden „Großen-Würden“

137 Mannschaften nahmen an den Wettkämpfen teil – die neue Oste-Pokal-Königin Daniela von Holten war zu Tränen gerührt.

17.10.2019

Theater: Fahrgäste haben Stress im Express

Das Stück „Fahrt mit der Theatergruppe Oldendorf“ auf der Bühne des Landgasthofes Heins in Oldendorf feiert am Sonnabend, 19. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere. Dabei geht es um allerhand Außergewöhnliches, das Fahrgäste im „Champus-Express“ erleben.

16.10.2019

Theater: Fahrgäste haben Stress im Express

Die Überschrift „Fahrt mit der Theatergruppe Oldendorf“ auf den Flyern sorgte für Verwirrung im Dorf und die Frage: „Fahren wir wirklich mit dem Zug?“ Nein – der „Champus-Express“, in den die Zuschauer einsteigen dürfen, steht auf der Bühne des Landgasthofes Heins in Oldendorf.

15.10.2019

50 Jahre Freiburger Blasmusik

Wer den Namen „Blasmusik Freiburg/Elbe“ hört, muss fast unweigerlich an Werner Bergmann denken. Er war es, der vor 50 Jahren den Blasmusikzug gründete und viele Jahre leitete. Am Sonntag feiern die Musiker ihr Jubiläum mit einem Konzert im Gasthaus Staats in Oederquart.

14.10.2019

„De Inseloners“: Viel zu tun für Polizist Wilke

Im vergangenen Jahr fehlten die Männer für die Bühne. Daher pausierten „De Inseloners“ 2018 mit einem großen Stück und spielten nur einen Einakter. Jetzt sieht es ganz anders aus. Am kommenden Sonntag ist Premiere mit „Minsch sien mutt de Minsch“.

13.10.2019

Natureum mitten im Gänsedrehkreuz

500 Gäste besuchten am Wochenende die Wildganstage im Natureum in Balje. Am Sonnabend blieben etliche Stühle im Vortragsraum leer, doch am Sonntag fanden viele Besucher den Weg ins Museumsgebäude, um den Vorträgen zu lauschen und den Gänsemarkt zu besuchen.

10.10.2019

Diese Hüller feiern Diamantene Hochzeit

Bei der Trauung einer Freundin lernten sie sich kennen - und sind nun seit über 60 Jahren verheiratet. Ursula und Rolf Klemme blicken auf viele gemeinsame Erinnerungen zurück. 

04.10.2019

Zur Anschaffung verpflichtet: Neues Mehrzweckboot für Dornbusch

Die Gemeinde Drochtersen wird sich für ihre Feuerwehr einen neuen Einsatzleitwagen sowie ein Feuerwehrboot zulegen. Zumindest ist das die Empfehlung des Feuerschutzausschusses, der am Mittwochabend in Dornbusch tagte.

30.09.2019

Plattdüütsche Schoolmester sünd ehrt

In‘ne vergangene Week sünd en Barg Manns- un Fraunslüüd ut den Landkreis Stood för den ehrenamtlichen Insatz in de Schooln un de Kinnergorden von Landrot Michael Roesberg ehrt worden.

24.09.2019

Wettkämpfe: Kehdinger Jungschützen treten an

Zwei Wochen, nachdem die Kehdinger Schützenvereine ihre Kreiskönige ermittelt haben, standen am vergangenen Wochenende die nächsten Wettkämpfe an.

20.09.2019

Acht Bands demonstrierten für den Klimaschutz

Vera Beese aus Hammah sowie Marlene Schüttler und Rani Wermes aus Stade haben ihre Band „Three Times Jazzy“ für das Klimakonzert in Himmelpforten aufleben lassen. Die drei Studentinnen freuten sich, Musik zu machen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun.

18.09.2019

Mensch ärgere Dich im Haus Klosterfeld

Lukas und Livia sitzen mit zwei älteren Damen an einem Tisch und würfeln. Einen Tisch weiter sitzen Kilian, Vivian und Leif und versuchen, die von Betreuungskraft und „Quizmasterin“ Martina Höft gestellten Fragen schneller zu beantworten als die Seniorinnen.

15.09.2019

Taufe an der Oste als die erste Amtshandlung von Martin Michalek

Ein frischer Wind wehte an der Oste in Großenwörden, dazu Sonne und Musik von der Kirchenband aus Himmelpforten. Einen schöneren Rahmen konnte es für den gemeinsamen Taufgottesdienst der drei Kirchengemeinden Oldendorf, Himmelpforten und Burweg-Großenwörden nicht geben.

15.09.2019

Hafenfest Wischhafen: Publikumsmagnet bei jedem Wetter

Vielleicht war es die Tatsache, dass das Hafenfest in Wischhafen nur alle fünf Jahre stattfindet. Vielleicht war es aber auch das Flair des alten Hafengeländes. Doch egal, ob Sonnenschein am Sonnabend oder Nieselregen am Sonntag, das Hafenfest lockte tausende Besucher nach Wischhafen.

14.09.2019

Burweger trafen sich zum Gemeinde-Dörferfest

„Hier treffe ich alte Bekannte, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe“, beantwortete Uschi Ölkers die TAGEBLATT-Frage, warum sie das Fest in Blumenthal besucht. Und die Antwort ihres Ehemannes Harry Ölkers war deutlich: „Weil ich Burweger bin.“ 

12.09.2019

Sportler in Drochterser Kulturscheune geehrt

Die Kulturscheune in Drochtersen verwandelte sich am Dienstag in eine Sportarena. Einzelsportler und Mannschaften wurden von der Gemeinde für herausragende Leistungen geehrt. Ausgezeichnet wurde auch Boxerin Lena Büchner, die Niedersachsenmeisterin wurde und im November an der Deutschen Meisterschaft teilnimmt.

10.09.2019

Asseler Tennisherren für Meisterschaft zum Jubiläum geehrt

Die Kulturscheune in Drochtersen verwandelte sich am Dienstag in eine Sportarena. Einzelsportler und Mannschaften wurden von der Gemeinde Drochtersen für herausragende Leistungen geehrt. Ausgezeichnet wurde auch eine Niedersachsenmeisterin im Boxen.

10.09.2019

Drochtersen stellt sich der Zukunft

Wo steht die Gemeinde Drochtersen in zehn bis 15 Jahren? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Ratsmitglieder schon seit einigen Jahren. Doch jetzt nimmt die Gestaltung eines Leitbildes an Fahrt auf. Bürger sollen sich aktiv beteiligen.

07.09.2019

Werner und Kevin Rast für „Aktenzeichen XY“-Ehrenpreis nominiert

Sie waren die richtigen Männer am richtigen Ort: Werner und Kevin Rast aus Drochtersen-Barnkrug bewahrten zwei Polizisten und Schüler vor dem Schlimmsten. Für ihr beherztes Eingreifen wurde das Vater-Sohn-Gespann nun für den „Aktenzeichen XY“-Ehrenpreis nominiert.

06.09.2019

Röver-Orgel erklingt in neuer Frische

Nach 127 Jahren musste sich die Röver-Orgel in der St.-Petri-Kirche auf der Horst in Burweg einer „Schönheits-OP“ unterziehen. In den Sommerferien wurden die Orgelpfeifen gereinigt, mechanische Schäden behoben und eine Schimmelprävention durchgeführt.

05.09.2019

Etat 2020: Drochtersen will kräftig investieren

Im ersten Entwurf des Drochterser Haushaltsplans für 2020 gibt es keine großen Überraschungen. Die größten Ausgaben sind für das neue Feuerwehrgerätehaus der Drochterser Ortsfeuerwehr und für den Umbau des bisherigen Penny-Marktes zu einem Schulgebäude vorgesehen.

05.09.2019

Sozio Med Mobil: Fahrdienst zum Arzt hält Ältere mobil

Noch gibt es Hausärzte in Drochtersen. Aber in der Sitzung des Familienausschusses der Gemeinde Drochtersen machte Bürgermeister Mike Eckhoff erneut klar: „Wir haben bereits jetzt Problemzonen bei Hausärzten und wissen noch nicht, wie es in zwei Jahren aussieht.“

02.09.2019

Krippenumbau in Hagenah beginnt

Die Umbaumaßnahmen zur Schaffung von Krippenplätzen in der Dorfgemeinschaftsanlage Hagenah sollen im Oktober beginnen. Das berichtete Bürgermeister Andreas Haack im Rahmen der kurzfristig anberaumten Sitzung des Heinbockeler Gemeinderates.

02.09.2019

Erfolgreiche Kinopremiere an der frischen Luft

Besser hätte ein Filmtitel für ein Open-Air-Kino nicht passen können. Rund 80 Zuschauer suchten den Dorfplatz in Kranenburg auf, um an der frischen Luft den Kino-Hit „Der Junge muss mal an die frische Luft“ zu sehen.

01.09.2019

Die Drei aus der Dorfstraße können richtig feiern

Mit dem Schützenfest des MTSV Oederquart endete am Sonntag die Saison der Grünröcke in Kehdingen. „Ich weiß gar nicht, wie viele es waren. Aber das Zelt war voll“, berichtete Kommandeur Dierk Reyels von dem Schützenball am Sonnabendabend.

01.09.2019

Olympische Spiele in Behrste bringen Teams viel Spaß

Der Schützenverein Behrste ist der einzige eingetragene Verein in der kleinen Gemeinde. Er zählt gerade einmal 148 aktive Mitglieder. „Also müssen wir immer wieder mal auf uns aufmerksam machen“, stellte Vereinsmitglied Melanie Barke mit einem Augenzwinkern fest.

12.08.2019

Die Landfrauen haben nur Highlights

Die Landfrauenvereine aus dem Landkreis Stade haben auf Krautsand ihre Programme vorgestellt: Ein bunter Mix aus Lehrreichem, Kultur und einfach nur Spaß. Auch die Familie kommt dabei nicht zu kurz.

11.08.2019

160 Spiegeleier beim Schützenkönig in Krummendeich

Die Majestäten genossen das Volks- und Feuerwehrfest der Dorfgemeinschaft Krummendeich in vollen Zügen. Nach dem Festball zog es rund 80 Gäste noch auf die Terrasse des neuen Schützenkönigs Mario Hointza, um gemeinsam kurzerhand 160 Spiegeleier zu verspeisen.

11.08.2019

Neuland: Jungschützenkönig an den Stuhl gefesselt

„Wir hatten ein super Schützenfest“, freute sich Bernd Schütt, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Neuland. Dennoch ist er auch etwas traurig und machte während der wieder einmal spannend gestalteten Proklamation der neuen Majestäten am Sonntagmittag klar.

07.08.2019

Vom autonomen Zentrum zur Filmwerkstatt Hüllywood

Das ABC Hüll stand lange für Anti-AKW und Frauenbewegung. 40 Jahre nach der Gründung des Autonomen BildungsCentrums sind es die Medienarbeit und die dort produzierten Filme, mit denen die Einrichtung auf sich aufmerksam macht.

05.08.2019

Heimvorteil: Doppelsieg für die Hüller Feuerwehr

Die Mannschaften der Ortsfeuerwehr Hüll ließen sich auch von den neuen Wettkampfregeln nicht beeindrucken und sicherten sich am Sonnabend erneut zwei der drei Siegerpokale des Kehdinger Leistungsvergleichs. Platz drei belegte die Ortsfeuerwehr Drochtersermoor.

04.08.2019

Fest in Hüll mit Musik und Theater

Am Wochenende feierte das ABC Bildungs- und Tagungszentrum sein 40-jähriges Bestehen mit einem abwechslungsreichen Fest.

04.08.2019

Fest in Hüll mit Musik und Theater

Am Wochenende feierte das ABC Bildungs- und Tagungszentrum sein 40-jähriges Bestehen mit einem abwechslungsreichen Fest. Im idyllischen Garten war die „Kleinste Bühne der Welt“ zu finden, und die Kinder konnten hinter dem Haus auf der Hüpfburg herumtollen oder auf Ponys reiten.

29.07.2019

Dornbusch: Auf Tuchfühlung mit Nasenbär und Vogelspinne

Das ein oder andere Tier ist aus Werbespots oder Fernsehauftritten bekannt. Live kennenlernen konnten Besucher die tierischen Stars am Wochenende beim Tag der offenen Tür des Film- und Therapiehofs Weseloh in Dornbusch.

28.07.2019

In Wolfsbruch regieren die Frauen

„So what“, kommentierte Frank Schlichting, Vorsitzender des Schützenvereins „Eichel“ Wolfsbruch, die Tatsache, dass es in diesem Jahr keinen Schützenkönig gibt und ergänzte: „Wir haben trotzdem tüchtig gefeiert.“

28.07.2019

König Jens Beckmann: Ein Jahr Spaß gebucht in Balje

In Balje wurden in den vergangenen Tagen die Majestäten „erschossen“. Dieser Versprecher, der für viel Spaß während des Schützenfrühstücks sorgte, wird Präsident Frank Wörmke sicherlich noch einige Zeit verfolgen

25.07.2019

Landfrauen zeigen Flagge

Drei Landfrauenvereine gibt es, die mit ihren bunten Programmen und tollen Aktionen aus dem Leben der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten nicht mehr wegzudenken sind. Sie präsentieren sich modern, setzen sich ein und begeistern mit ihren Angeboten.

25.07.2019

Lastenkran lässt die ersten Container vom Haken

Um 8.20 Uhr war es am Donnerstagmorgen soweit. Der erste von insgesamt 20 Containern für die Erweiterung des Kindergartens in Drochtersen hing am Haken eines Baukrans und flog unter den interessierten Augen der Regenbogen-Kinder durch die Lüfte.