Mario Battmer (bat)
Volontär


20.07.2019

Mit eigenem Kutter zur Demo

Bei der Demonstration von Lothar Buckow gegen die Elbvertiefung am morgigen Dienstag, müssen Mitdemonstranten auf eigenen Kuttern oder Booten mitfahren. „Ich kann ja nicht 100 Leute auf meinem Kutter mitnehmen“, sagt Lothat Buckow.

19.07.2019

Horneburg: Eine Nacht im Kinderwald

Eine Übernachtung im Wald ist für viele Kinder etwas Besonderes. Acht Jungs im Alter von 9 bis 15 Jahren zelteten im Rahmen des Ferienprogramms im Horneburger Kinderwald – einige von ihnen waren zum ersten Mal überhaupt campen.

18.07.2019

Hier bauen Jork und Lühe in den Schulferien

Wenn die Kinder in den Ferien aus den Schulen, Kitas und Büchereien verschwunden sind, haben die Gemeinden Zeit zu renovieren. Während in Steinkirchen an zwei Großprojekten gebaut wird, stehen in Jork kleinere Arbeiten an.

18.07.2019

Osterjork: Bau läuft nach Plan – Ärger um Geisterfahrer

Die Baumaßnahmen an der Landstraße 140 in Osterjork laufen nach Plan. Bis Ende September sollen die Arbeiten auf beiden Fahrstreifen beendet sein. Während die Arbeiten ohne Verzögerungen vorangehen, stören uneinsichtige Autofahrer den Verkehrsfluss.

16.07.2019

Vom Chef der Edelbrennerei Nordik ein Schnaps für die Leser

Bei der Aktion „TAGEBLATT öffnet Türen“ erzählte Destillateurmeister Arndt Weßel am Dienstagnachmittag 20 Lesern in der Edelbrennerei Nordik in Jork, wie guter Schnaps gebrannt wird. Und davon gab es während seines Vortrags einiges zu probieren.

15.07.2019

Haltestellen in Dollern wegen Bauarbeiten verlegt

Aufgrund der Fahrbahnerneuerung der Landstraße 125 (Altländer Straße) in der Gemeinde Dollern können von Montag, 15. Juli bis voraussichtlich Freitag, 29. November, die Haltestellen „Dollern, S-Bahn“ und „Mittelnkirchen, Dollerner Straße“ nicht bedient werden.

14.07.2019

Der Deichverband präsentiert sich neu

Der Deichverband der 1. Meile Altenlandes hat seinen neuen Onlineauftritt gestartet. Mit dem Relaunch der Seite möchte der Verband in den engeren Dialog mit der Bevölkerung treten

13.07.2019

VSV gewinnen den Summer Cup

Die VSV Hedendorf/Neukloster haben im Finale beim Summercup in Hedendorf den ASC Estebrügge mit 4:2 geschlagen. Zuvor holte sich die Landesligavertretung von der SV Drochtersen/Assel II mit einem 5:0-Erfolg über den TSV Apensen den dritten Platz.

11.07.2019

Zwischen Salat und Pommes

Zwischen 12 und 13 Uhr ist der Andrang in der Kantine auf dem Gelände der Reederei NSB am größten. Etwa 70 Menschen essen hier täglich zu Mittag. Seit dem 1. Juli hat die Kantine einen neuen Küchenchef mit vielen neuen Ideen. Seine erste Neuerung kommt bei den Gästen gut an.

10.07.2019

Gastgeber holt Titel: VSV gewinnen den Summer Cup

Die VSV Hedendorf/Neukloster haben im Finale beim Summercup in Hedendorf den ASC Estebrügge mit 4:2 geschlagen.

09.07.2019

Auf zwei Rädern zwischen den Obstbäumen

Vom Lühe-Anleger aus durch das Alte Land: Die Streckenabschnitte durch die Stadt sind wegen des Verkehrs zwar weniger idyllisch, bieten aber etwas Abwechslung und gute Möglichkeiten zur Rast. 41 Kilometer sind eine ganz schön lange Strecke, aber die Tour lohnt sich.

05.07.2019

Sommerhit von Nadine Sieben und den Zwergen

Sängerin Nadine Sieben hat in nächster Zeit viel vor. Im Herbst feiert ihr Kindermusical Premiere, und aktuell nimmt sie mit ihrem Kinderchor ihr zweites Album mit Kinderliedern auf. Vor Kurzem hat sie die erste Single daraus veröffentlicht.

05.07.2019

Wenn der Stader Bahnhof erwacht

Berufspendler und Urlauber sind es, die um 4.14 Uhr mit der ersten S-Bahn aus Stade am Freitagmorgen nach Hamburg fahren. Erst sind es nur 20 Fahrgäste, aber mit jeder Bahn werden es mehr. Ab 4 Uhr beginnt so langsam das Leben am Stader Bahnhof.

04.07.2019

Das können Kinder in den Sommerferien machen

Heute beginnen in Niedersachsen die Sommerferien. Die Gemeinde Jork sowie die Samtgemeinden Horneburg und Lühe haben für Kinder und Jugendliche ein vielfältiges Ferienprogramm  zusammengestellt. Von Heidepark-Besuch über Skatekurse bis Pizzaessen gibt es viel zu erleben.

03.07.2019

Wenn den Schiri niemand hört

Ein Schiedsrichtergespann des TSV Apensen hat am vergangenen Wochenende unter besonderen Bedingungen gepfiffen. Das Trio leitete die Finalspiele des Norddeutschen Fußballpokals der Gehörlosen auf dem Kunstrasenplatz auf der Sternschanze in Hamburg.

03.07.2019

Verdacht auf illegalen Katzenhandel in Kranenburg

Das Veterinäramt Stade hat in Kranenburg zwei Katzen aus einem scheinbar illegalen Katzenhandel mitgenommen. Bei den aus Russland importierten Tieren stimmten die Papiere nicht. Die Tierhilfe Stade hatte die entscheidenden Hinweise geliefert.

30.06.2019

Tag der Architektur: Stader Kita St. Johannis bei Führung vorgestellt

Mit ihrer bunten Fassade ist die Kita St. Johannis ein Farbklecks in der Thuner Straße in Stade. Dass sie architektonisch etwas Besonderes ist, davon überzeugten sich am Sonntag rund 20 Besucher während einer Führung am Tag der Architektur.

29.06.2019

Cristopher Street Day: Stade präsentiert sich bunt

Am Sonnabend fand in Stade erstmals der Christopher Street Day statt. Die aus Großstädten bekannte Parade gab es nicht, sondern einen Infostand am Pferdemarkt. Viele Stader schauten interessiert vorbei, Dragqueen Sina Valentina sorgte für Aufmerksamkeit.

29.06.2019

Mit dem NDR auf Entdeckungstour durch Stade

Am vergangenen Wochenende war eine Familie aus Luhdorf in Mecklenburg-Vorpommern mit dem NDR-Format „Meine Reise – Deine Reise“ zu Besuch in Stade.

28.06.2019

Insektenhotel mit Symbolcharakter

Etwa 40 Vereine und Organisationen machten das „Allesamt-Gemeinde-Fest“ im Bürgerpark in Himmelpforten zu einem vollen Erfolg. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten feierte fünf Jahre Fusion – warum ein Insektenhotel dazu gehörte.

28.06.2019

Stade präsentiert sich bunt und offen

Am Sonnabend fand in Stade erstmals der Christopher Street Day statt. Die aus Großstädten bekannte Parade gab es nicht, sondern einen Infostand am Pferdemarkt. Viele Stader schauten interessiert vorbei, Dragqueen Sina Valentina sorgte für Aufmerksamkeit.

02.06.2019

Belgier rasen über den Estering

1000 Fans haben Sonntag die Rennen der belgischen Rallycross-Meisterschaft auf dem Estering verfolgt. Der Buxtehuder Ralph Wilhelm verpasste den Endlauf. Andreas Steffen präsentierte den Wagen der Rennserie Titans RX.

30.05.2019

Belgische Meisterschaft eröffnet Rallycross-Saison

Mit der Belgischen Meisterschaft startet am Sonntag die Rallycross-Saison auf dem Estering in Buxtehude. Lokalmatador Andreas Steffen wird allerdings nicht starten, stattdessen präsentiert er den Wagen der neuen Rennserie Titans RX (TRX).

29.05.2019

Belgische Meisterschaft eröffnet Rallycross-Saison

Mit der Belgischen Meisterschaft startet am Sonntag die Rallycross-Saison auf dem Estering in Buxtehude. Lokalmatador Andreas Steffen wird allerdings nicht starten, stattdessen präsentiert er den Wagen der neuen Rennserie Titans RX (TRX).

26.05.2019

Star-Geiger David Garrett rockt die Barclaycard Arena

Der Geiger David Garrett ist für seine Mischung aus feinen Geigenklängen mit bekannten Pop- und Rocksongs bekannt. In der Barclaycard Arena spielte er seine größten Hits aus den vergangenen zehn Jahren – vor Tausenden begeisterten Zuschauern.

20.05.2019

Zwei Buxtehuder halten die Klasse

Der Handball Sport Verein Hamburg mit den Buxtehudern Dominik Axmann und Pelle Fick hat mit einem 30:20-Heimerfolg gegen den VfL Eintracht Hagen den Klassenerhalt klar gemacht. Beim Zweitliga-Aufsteiger ist Axmann bereits eine feste Größe.

14.05.2019

Im Pantera ist Fahrerkönnen gefragt

Die neue Rallycross Rennserie Titans hat ihre Generalprobe im österreichischen Fuglau erfolgreich absolviert. Der Buxtehuder Rennfahrer Andreas Steffen vom Automobilclub Niederelbe (ACN) war dabei. Steffen testete die neu entwickelten Wagen.

13.05.2019

Im Pantera ist Fahrerkönnen gefragt

Die neue Rallycross Rennserie Titans hat ihre Generalprobe im österreichischen Fuglau erfolgreich absolviert. Der Buxtehuder Rennfahrer Andreas Steffen vom Automobilclub Niederelbe (ACN) war dabei. Steffen testete die neu entwickelten Wagen.

29.04.2019

Squashbrüder mit verschiedenen Ambitionen

In Nottensdorf spielten die 16 besten Nachwuchssquasher die Deutsche U 23-Meisterschaft aus. Mit dabei waren die Lokalmatadoren Willi und Paul Wingelsdorf von den LA Squashern Harsefeld-Stade, Brüder mit unterschiedlichen Ambitionen .

26.04.2019

Darum ist der 1. Mai Feiertag

Ob sie die Zeit mit der Familie beim Grillen verbringen oder auf der Straße für Arbeitnehmerrechte demonstrieren – der 1. Mai ist frei. Aber was verbinden Buxtehuder und Stader eigentlich mit dem Maifeiertag? Das TAGEBLATT hat sich in beiden Städten umgehört.

25.04.2019

Samtgemeinde zeichnet Ehrenamtliche aus

Sie lesen Kindern vor, musizieren oder spielen mit ihnen. 15 Ehrenamtliche wurden im Klugschen Saal in Steinkirchen von der Samtgemeinde Lühe für ihre Arbeit geehrt. Stellvertretend quasi, denn der Dank geht an alle Ehrenamtlichen der Samtgemeinde.

24.04.2019

Mannschaft der Stunde gegen den Letzten

Am Mittwoch, 1. Mai, finden in Estorf die Fußball-Kreispokalendspiele statt. Im Finale der Herren trifft die SV Drochtersen/Assel IV auf den ASC Estebrügge II. Beide Teams könnten sich mit Spielern aus den höheren Mannschaften verstärken.

24.04.2019

Der lange Tag des BSV-Talents Annika Lott

Freizeit hat BSV-Talent Annika Lott zwischen Uni und Handball Bundesliga wenig. Früh klingelt der Wecker und abends ist sie meist erst spät zuhause. Lott hat ihre Woche für das TAGEBLATT skizziert. Ihr stressigster Tag, der Dienstag, im Detail.

11.04.2019

Wilhelm Engelken liebt seine schnellen Reisevögel

Die Begeisterung ist Wilhelm Engelken anzusehen, wenn er von seinen Tauben spricht. Seit Schulzeiten hütet er seine Täubchen, die „Rennpferde des kleinen Mannes“. Engelken ist als Züchter durchaus erfolgreich, wie seine Auszeichnungen belegen.

11.04.2019

Es kommt Bewegung in den Kitabau in Steinkirchen

Der erste Abschnitt im Umbau des alten Rathauses der Samtgemeinde Lühe im Huttfleth 18 zu einer Kindertagesstätte hat begonnen. Während die Arbeiterwohlfahrt (Awo), Träger der Kita, schon die Leitung bestimmt hat, wird über den Namen noch diskutiert.

10.04.2019

Jorker Kindergartenkinder erleben Feuer hautnah

Wie müssen sich Kinder im Brandfall verhalten? 14 Kinder lernten genau dies in der Feuerwache in Jork bei der Brandschutzerziehung und erlebten aus nächster Nähe, wie schnell Teddy und Co. brennen können.

10.04.2019

Buxtehude: Toyota gerät in den Gegenverkehr

Gegen 14 Uhr ist am Dienstag ein Toyota aus Apensen kommend in den Gegenverkehr geraten und mit einem LKW zusammengeprallt. Der Unfall ereignete sich auf der Apensener Straße zwischen der Berliner Straße und Kellerkuhle.

09.04.2019

Buxtehude: Toyota gerät in den Gegenverkehr

Gegen 14 Uhr ist am Dienstag ein Toyota aus Apensen kommend in den Gegenverkehr geraten und mit einem LKW zusammengeprallt. Der Unfall ereignete sich auf der Apensener Straße zwischen der Berliner Straße und Kellerkuhle.

07.04.2019

Kaya Yanar zelebriert seine Ausraster in Stade

Mit der Sketch-TV-Show „Was guckst du?!“ gelang Kaya Yanar Anfang der 2000er der Durchbruch. Er spielt gerne mit kulturellen Stereotypen, so auch am Sonntag auf der Bühne des Stadeums. In seinem aktuellen Programm erzählt der Comedian außerdem, was ihn alles auf die Palme bringt.

07.04.2019

Kaya Yanar zelebriert seine Ausraster in Stade

Mit der Sketch-TV-Show „Was guckst du?!“ gelang Kaya Yanar Anfang der 2000er der Durchbruch. Er spielt gerne mit kulturellen Stereotypen, so auch am Sonntag auf der Bühne des Stadeums.

01.04.2019

Studentenwanderer stoppen im Alten Land

Jeden Tag laufen sie bis zu 30 Kilometer. Drei Studenten haben sich vorgenommen, von Oberstorf bis nach Sylt zu wandern. Nach rund sechs Wochen kamen sie nun im Alten Land an und freuten sich besonders auf den Blick auf die Elbe.

27.03.2019

Es kommt Bewegung in den Kitabau im alten Rathaus

Der erste Abschnitt im Umbau des alten Rathauses der Samtgemeinde Lühe im Huttfleth 18 zu einer Kindertagesstätte hat begonnen. Während die Arbeiterwohlfahrt (Awo), Träger der Kita, schon die Leitung bestimmt hat, wird über den Namen noch diskutiert.

25.03.2019

Die Fans in der Festhalle feiern die Wrestlingstars

Die einen fordern auf Schildern „Der Arm muss ab“, die anderen beschmeißen die Kämpfer auf dem Weg in den Ring mit Konfetti. Beim „Eat This! Wrestling Dinner XXL“ feierten die 330 Fans die Wrestlingshow auf ganz unterschiedliche Weise.

24.03.2019

Fans feiern ihre Wrestlingstars in der Festhalle

Das dritte Jahr in Folge seit der Neuauflage des „Eat This! Wrestling Dinner XXL“ feierten die Fans in der Festhalle Kutenholz ihre Stars der Westside Xtreme Wrestling-Show (wXw). 330 Zuschauer sahen fast drei Stunden Action im Ring.

20.03.2019

Wrestling in Kutenholz

Westside Xtreme Wrestling kommt am Sonnabend in die Kutenholzer Festhalle. Für die Wrestlingshow sind noch Restkarten in sämtlichen Preiskategorien erhältlich. Tickets gibt es unter anderem über die Festhalle Kutenholz und allen CTS Vorverkaufsstellen.

19.03.2019

6 Fakten über Wrestling

Westside Xtreme Wrestling kommt am Sonnabend in die Kutenholzer Festhalle. Das, was dort im Ring geboten wird, ist kein echter Kampf – ein offenes Geheimnis. Wie schützen die Wrestler einander? Und wer entscheidet eigentlich, wer gewinnt?

18.03.2019

Schwindel: Welche Arten es gibt und wie man sie behandelt

Das Gefühl von Schwindel ist vielen Menschen bekannt, das große Problem dabei: Schwindel ist äußerst komplex. Prof.-Dr. Holger Schmidt, Chefarzt der neurologischen Klinik, sprach im Elbe Klinikum Stade über die Arten, Diagnostik und Therapie.

18.03.2019

Marc Weide verzaubert die Besucher im Stadeum

Nachdem Marc Weide mit elf Jahren von David Copperfield auf die Bühne geholt wurde, war ihm klar: „Ich werde Zauberer.“ 16 Jahre später hat er es geschafft, ist Weltmeister im Zaubern und verblüffte am Sonnabend auch das Publikum im Stadeum mit seinen Tricks.

17.03.2019

Marc Weide verzaubert die Besucher im Stadeum

Nachdem Marc Weide im zarten Alter von elf Jahren von David Copperfield auf die Bühne geholt wurde, war ihm klar: „Ich werde Zauberer.“ 16 Jahre später hat er es geschafft, ist Weltmeister im Zaubern und verblüffte nun auch das Publikum im Stadeum mit seinen Tricks.

15.03.2019

Mehrzweckhalle in Agathenburg bekommt Nebengebäude

Die Mehrzweckhalle in Agathenburg kann immer noch nicht abgerissen werden, denn das Normenkontrollverfahren läuft noch. Neu ist aber die Planung eines Nebengebäudes. Das berichtete Gemeindedirektor Knut Willenbockel im Gemeinderat.