Mario Battmer (bat)
Redakteur

Lokales und Online


30.06.2020

Erstes Kino in der Region öffnet wieder

Seit dem 22. Juni dürfen die Kinos in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Die vier Lichtspielhäuser in der Region blieben jedoch geschlossen. Nun nimmt das Cinestar in Stade als erste Kino nach monatelanger Corona-Pause am Donnerstag, 2. Juli, wieder den Spielbetrieb auf.

29.06.2020

Erstes Kino in der Region öffnet wieder

Seit dem 22. Juni dürfen die Kinos in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Die vier Lichtspielhäuser in der Region blieben jedoch geschlossen. Nun nimmt das erste Kino nach monatelanger Corona-Pause wieder den Spielbetrieb auf.

29.06.2020

Trotz sommerlicher Temperaturen: Verkehrschaos bleibt in Bassenfleth aus

Sonnenschein, fast 30 Grad und viele Strandbesucher – trotzdem blieb, anders als in den vergangenen Wochen, das Verkehrschaos am Bassenflether Strand aus. Eine Woche zuvor sah sich die Gemeinde genötigt, die Zufahrt zum Strand zu sperren, da der Andrang zum Strand zu groß wurde.

26.06.2020

Trecker überschlägt sich und verliert Tonnen an Sand

Ein Treckerfahrer hat sich am Freitagmittag mit seinem Gespann am Ortsausgang Kutenholz überschlagen. Der Anhänger hatte sich anscheinend gelöst und aufgerichtet, dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle über den Trecker. Der 62-Jährige aus Aspe blieb unverletzt.

23.06.2020

Neuer Wohnmobilstellplatz an der Obstmosterei

Für Wohnmobilisten ist es in diesen Tagen schwer, einen Stellplatz zu bekommen - auch im Alten Land. Doch in Hollern wurde nun eine spontane Lösung gefunden, die mindestens für diese Saison helfen soll: An der Obstmosterei Holst wurde am Wochenende ein provisorischer Wohnmobilstellplatz eingerichtet.

23.06.2020

Bassenfleth: Erneutes Verkehrschaos am Strand

Erneut hat der Besucheransturm am Bassenflether Strand für Verkehrschaos gesorgt. „Eine Problematik mit Ansage“, meint Bürgermeister Timo Gerke und hofft auf Hilfe aus der Kreisverwaltung. Jetzt sollen alle Parteien zeitnah an einen Tisch, um über Lösungen zu sprechen.

22.06.2020

Neuer Wohnmobilstellplatz an der Obstmosterei

Für Wohnmobilisten ist es in diesen Tagen schwer, einen Stellplatz zu bekommen - auch im Alten Land. Doch in Hollern wurde nun eine spontane Lösung gefunden, die mindestens für diese Saison helfen soll.

22.06.2020

Kinos dürfen öffnen: Regionale Betreiber warten noch ab

Niedersachsen hat als eines der letzten Bundesländer ab Montag wieder die Kinos geöffnet. Doch keines der vier Kinos in der Region startet in dieser Woche. Denn mit der Öffnung enden die Probleme nicht.

22.06.2020

Bassenfleth: Erneutes Verkehrschaos am Strand

Erneut hat der Besucheransturm am Bassenflether Strand für Verkehrschaos gesorgt. „Eine Problematik mit Ansage“, meint Bürgermeister Timo Gerke und hofft auf Hilfe aus der Kreisverwaltung. Jetzt sollen alle Parteien zeitnah an einen Tisch, um Lösungen zu diskutieren.

19.06.2020

„MS Japsand“ verbindet jetzt Altes Land und Hamburg

Die „MS Japsand“ hat am Sonnabend erfolgreich das erste Mal den Fähranleger in Twielenfleth angesteuert. Die Premiere lockte einige Besucher an die Kaffeeklappe, darunter viele aus dem Feriendorf.

18.06.2020

Fußballkäfig soll auf die Spielplatz-Wiese

Die Gemeinde Hollern-Twielenfleth will einen Fußballkäfig anschaffen und damit den Spielplatz Eilwettern aufwerten. „Wir haben weitere Spielplätze mit Rutschen und Co, darum möchten wir den Kindern hier etwas bieten, das sie nicht im Garten haben können“, sagt Edgar Schmidt (Grüne).

05.06.2020

Stader Fotoclub zeichnet Momente der Stille aus

In absoluter Ruhe im Garten sitzen und ein gutes Buch lesen – mit diesem Motiv hat Wolfgang Gölzer den ersten Wettbewerb des Stader Fotoclubs „Das Auge“ im Jahr 2020 gewonnen. Gölzer räumte auch den zweiten Platz ab, sein weiteres Bild ist eine Nahaufnahme – zwei Mädchen, die Schulter an Schulter zu schlafen scheinen.

04.06.2020

Stader Fotoclub zeichnet Momente der Stille aus

In absoluter Ruhe im Garten sitzen und ein gutes Buch lesen – mit diesem Motiv hat Wolfgang Gölzer den ersten Wettbewerb des Stader Fotoclubs „Das Auge“ im Jahr 2020 gewonnen. Die Aufnahme hat die Club-Mitglieder nicht nur fotografisch überzeugt.

03.06.2020

54 Kinder warten auf einen Kita-Platz

Die Samtgemeinde Horneburg wächst – und damit auch die Aufgaben in der Kinderbetreuung. Aktuell warten 54 Kinder auf einen Platz in einer Kita. Das hat die Verwaltung im Ausschuss für Jugend und Soziales mitgeteilt.

03.06.2020

54 Kinder warten auf einen Kita-Platz

Die Samtgemeinde Horneburg wächst – und damit auch die Aufgaben in der Kinderbetreuung. Aktuell warten 54 Kinder auf einen Platz in einer Kita. Das hat die Verwaltung im Ausschuss für Jugend und Soziales mitgeteilt. In einigen Kitas wird nun eine Sieben-Stunden-Betreuung eingeführt.

30.05.2020

Jugendbeirat als Einstieg in die Politik

Jugendliche und Kinder in der Samtgemeinde Horneburg sollen eine politische Stimme bekommen. Der Ausschuss für Jugend und Soziales hat einstimmig die Gründung eines Jugendbeirats empfohlen.

29.05.2020

Studentin engagiert sich für Senioren in Horneburg

Eine 27-Jährige ist die neue Seniorenbeauftragte in Horneburg: Sarah von Bargen kümmert sich zukünftig um die Belange der älteren Menschen in der Samtgemeinde. Das Ehrenamt kam über Kontakt zum Mehrgenerationenhaus (MGH) zustande. Aufgrund von Corona ist ihre Arbeit eher langsam angelaufen.

28.05.2020

Steinkirchen bringt Radkonzept auf dem Weg

Steinkirchen will die Lage für Radfahrer in der Gemeinde verbessern. Vor allem an der Ortsdurchfahrt und auf den Deichen ist die Lage schwierig, aber auch an anderen Punkten in der Gemeinde. Ein Radwegekonzept soll Abhilfe schaffen.

27.05.2020

Freibäder im Landkreis Stade starten in die Saison

Seit dem 25. Mai dürfen Badegäste wieder in das kühle Nass der Freibäder springen. Doch in Zeiten von Corona wird es keine normale Saison geben, denn es gelten eine Vielzahl von Auflagen. Die Freibäder in der Region öffnen zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

27.05.2020

Der Corona-Alltag der Grundschule an der Este

Das Leben an der Grundschule an der Este in Königreich hat sich in Zeiten von Corona eingespielt. Halbierte Klassen kommen im Wechsel zum Unterricht, ein neuer Ofen für den Werkunterricht wurde mit Spenden finanziert.

27.05.2020

Studentin engagiert sich für Senioren in Horneburg

Eine 27-Jährige ist die neue Seniorenbeauftragte in Horneburg: Sarah von Bargen kümmert sich zukünftig um die Belange der älteren Menschen in der Samtgemeinde. Aufgrund von Corona ist ihre Arbeit eher langsam angelaufen.

25.05.2020

Öffnung der Fitnessstudios: Wieder schwitzen an Geräten

Nach wochenlanger Corona-Pause haben am Montag auch die Fitnessstudios in Niedersachsen wieder geöffnet. Die Auflagen für die Betreiber sind aber streng: Duschen, Umkleiden und Saunen müssen geschlossen bleiben, einige Geräte und Kurse sind tabu.

25.05.2020

Die neuen Pächter im Fährstübchen

Seit dem 1. Mai sind Ute Gibramczik und Hamza Hasan die neuen Pächter im Fährstübchen am Lühedeich. Aufgrund der Corona-Krise hatten sie in ihren ersten Tagen noch wenig zu tun. Die beiden haben vieles neu angeschafft und bereits Ideen, wie der Betrieb in Zukunft aussehen soll.

25.05.2020

Ärger um Raser am Spielplatz in Dollern

Die Anwohner in der Dollerner Osterbergstraße klagen über Raser. Dort liegt auch ein Spielplatz. Die Straßenverkehrsbehörde beim Landkreis Stade ließ dennoch ein Hinweisschild auf spielende Kinder entfernen. Anwohner und Ratsmitglied Ralf Kimmel (CDU) wandten sich ans TAGEBLATT.

22.05.2020

Edeka-Klage: Die Stellungnahme verzögert sich

Der Landkreis Stade hat in der Klage im Streit um den Edeka-Markt bei Sietwende eine Fristverlängerung beantragt, die bereits genehmigt wurde. Die Stellungnahme muss jetzt bis zum 28. Mai eingereicht werden.

19.05.2020

Langes Warten: Stau in der Zulassungsstelle

Der Sommer ruft, doch viele Motorräder, Wohnwagen und Cabrios stehen still. Die Menschen im Landkreis Stade können ihr Gefährt für den Sommer nicht anmelden, denn ein Termin bei der Zulassungsstelle ist auf Wochen nicht zu bekommen.

18.05.2020

Langes Warten: Stau in der Zulassungsstelle

Wer zurzeit ein Fahrzeug für den Straßenverkehr zulassen möchte, braucht viel Geduld. Die Wartezeit in der Behörde beträgt aufgrund der coronabedingten Schließung der Zulassungsstellen und den Auflagen mehrere Wochen – zum Leidwesen aller, die auf einen neuen Wagen angewiesen sind.

18.05.2020

Bauprojekte an der Hinterstraße in Hollern-Twielenfleth

In Hollern-Twielenfleth werden mehrere Bauvorhaben vorangebracht. Drei davon sind im Bereich der Hinterstraße geplant. Dort sollen Mehrfamilienhäuser entstehen, als Teil des Mehrgenerationen-Wohnens.

18.05.2020

Bauprojekte an der Hinterstraße in Hollern-Twielenfleth

In Hollern-Twielenfleth werden mehrere Bauvorhaben vorangebracht. Drei davon sind im Bereich der Hinterstraße geplant. Dort sollen Mehrfamilienhäuser entstehen, als Teil des Mehrgenerationen-Wohnens. Doch die Projekte sind unter den Anwohnern nicht unumstritten.

15.05.2020

Streckensperrung zwischen Buxtehude und Stade aufgehoben

Aufgrund einer technischen Störung am Gleis konnten am Freitagnachmittag zwischen Buxtehude und Stade keine S-Bahnen der Linie S3. Inzwischen ist die Streckensperrung wieder aufgehoben. Das teilte die S-Bahn über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

15.05.2020

Fahrschüler sind wieder unterwegs

Lange herrschte Ungewissheit bei den Fahrschulen, wann es wieder losgeht – und dann ging es plötzlich ganz schnell. Seit Montag läuft der Unterricht wieder, sowohl Theorie als auch Praxis. In der kommenden Woche sollen auch wieder Fahrprüfungen stattfinden. Fahrlehrer und Fahrschüler müssen im Auto eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

14.05.2020

Rauchentwicklung ruft Rettungskräfte auf den Plan

Aus einem Haus an der Apensener Straße in Buxtehude stieg am Donnerstagnachmittag Rauch auf. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst eilten zur Einsatzstelle.  Wie sich herausstellte, brannten im ersten Obergeschoss etwa zwei Hände voll eines brennbaren Materials.

14.05.2020

Parkplatz am Bassenflether Strand ist seit Freitag kostenpflichtig

Seit Freitag ist der Parkplatz am Bassenflether Strand kostenpflichtig. Doch ein Blick hinter die Scheiben der geparkten Autos am zeigt: Einen fälligen Parkschein haben dabei nur die wenigsten Strandgänger und Deichspaziergänger gezogen.

12.05.2020

Fahrschüler sind wieder unterwegs

Lange herrschte Ungewissheit bei den Fahrschulen, wann es wieder losgeht – und dann ging es plötzlich ganz schnell. Seit Montag läuft der Unterricht wieder, sowohl Theorie als auch Praxis. In der kommenden Woche sollen auch wieder Fahrprüfungen stattfinden.

10.05.2020

Ein Wochenende näher an der Normalität

Am Mittwoch hatten Bund und Länder weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen. Einige sind in Kraft, andere gelten erst ab Montag. Das TAGEBLATT hat sich im Kreis umgeschaut, wie die Menschen das Wochenende zwischen den Lockerungen verbracht haben.

09.05.2020

Das erste Training im Crossland nach den Corona-Lockerungen

Mit den neuesten Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürfen auch Outdoorsportanlagen wie das Crossland der Ex-Bundesliga-Handballerin Randy Bülau wieder öffnen. Dort fand am Mittwoch der erste Kursus seit Wochen statt. TAGEBLATT-Reporter Mario Battmer war mit dabei.

09.05.2020

Stade nascht umweltschonend

Ein besonders süßes und umweltfreundliches Produkt gibt es seit kurzem im „Kapitel 17“, dem Weltladen der Stader Bibel- und Missionsgesellschaft, zu kaufen: emissionsfreie Schokolade aus den Niederlanden. Sie wird mit Ökostrom produziert und ohne Umweltverschmutzung transportiert.

08.05.2020

Stade nascht umweltschonend

Ein besonders süßes und umweltfreundliches Produkt gibt es seit kurzem im „Kapitel 17“, dem Weltladen der Stader Bibel- und Missionsgesellschaft, zu kaufen: emissionsfreie Schokolade aus den Niederlanden. Sie wird mit Ökostrom produziert und ohne Umweltverschmutzung transportiert.

03.05.2020

Es wird wieder geschnitten und gefönt

Endlich wieder waschen, schneiden und legen – die Friseurgeschäfte haben ab dem heutigen Montag wieder geöffnet. Und der Wunsch nach dem langersehnten Haarschnitt ist groß, das zeigen jetzt schon die Terminbücher Doch für die Wiedereröffnung müssen die Friseure strenge Hygieneauflagen beachten.

03.05.2020

Ab morgen wird wieder geschnitten und geföhnt

Endlich wieder waschen, schneiden und legen – die Friseurgeschäfte haben ab dem morgigen Montag wieder geöffnet. Und der Wunsch nach dem langersehnten Haarschnitt ist groß, das zeigen jetzt schon die Terminbücher. Für die Wiedereröffnung müssen die Friseure strenge Hygieneauflagen beachten.

29.04.2020

Wenn kein Besuch möglich ist: Musiker unterhält Senioren in Stade

Seit mehr als einem Monat dürfen die Bewohner in den Altenpfegeheimen des Landes aufgrund der Corona-Pandemie keinen Besuch empfangen. Musiker Peter Runck aus Deinste brachte daher am Dienstag etwas Ablenkung in zwei Stader Seniorenheime.

28.04.2020

Geschäft der Autohäuser nimmt langsam wieder Fahrt auf

Mit der Wiedereröffnung der Geschäfte auf einer Fläche bis zu 800 Quadratmetern haben auch die Autohäuser im Landkreis wieder ihre Kunden empfangen. Nach der Flaute nimmt das Geschäft zumindest langsam wieder Fahrt auf. Das TAGEBLATT hat sich in fünf Autohäusern umgehört.

27.04.2020

Taxiunternehmen: Corona sorgt für Stillstand

Veranstaltungen sind abgesagt, die Gastronomie bleibt geschlossen und das Nachtleben ruht – die Corona-Krise bringt damit auch das Taxigewerbe fast zum Stillstand.

21.04.2020

Geschäfte in Stader und Buxtehuder Innenstadt wieder geöffnet

Ein verhaltener Auftakt mit durchweg fröhlicher Note: Die Innenstädte in Stade und Buxtehude haben sich am Montag wieder mit Leben gefüllt, schon am Morgen haben Kunden in den offenen Geschäften wieder gekauft. Die Geschäftsleute berichten von einem guten ersten Tag des Wiedereinstiegs.

20.04.2020

So lief der erste Tag mit geöffneten Geschäften in Stade

Ein verhaltener Auftakt mit durchweg fröhlicher Note: Die Innenstadt von Stade hat sich am Montag wieder mit Leben gefüllt, schon am Morgen haben Kunden in den offenen Geschäften wieder gekauft. Die Geschäftsleute berichten von einem guten ersten Tag des Wiedereinstiegs.

17.04.2020

So bereiten sich die Geschäfte im Kreis Stade auf die Wiedereröffnung vor

Am Montag dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern wieder öffnen. Wie bereiten sich die Läden auf die Kundschaft vor? Ein Blick in die Schaufenster der Buxtehuder und Stader Innenstadt deutet schon an: Bald herrscht wieder Leben in den Geschäften.

15.04.2020

Rewe-Marktleiter organisiert Geschenkkörbe für Klinikmitarbeiter

Die Osterfeiertage bedeuten im Lebensmitteleinzelhandel Jahr für Jahr ein umsatzstarkes Geschäft – und einen vollen Laden. Auch in Zeiten von Corona? „Die Kunden haben sich erstaunlich gut auf die ganze Woche verteilt“, sagt Malte Steffens, Rewe-Marktleiter am Westmoor Buxtehude.

07.04.2020

Corona sorgt für Bestellungflaute bei Lieferdiensten

Restaurants haben geschlossen, Menschen sollen das Haus so wenig wie möglich verlassen – eigentlich könnte man denken, dass Lieferdienste, die Essen bis an die Tür bringen, zu den Gewinnern der Corona-Krise gehören. Das ist aber bei den meisten nicht so.

05.04.2020

Bessere Netzabdeckung durch neuen Mobilfunkmast im Alten Land

Die Planungen für einen neuen Mobilfunkmast der Telekom im Alten Land befinden sich zwar noch in einer frühen Phase, doch sie schreiten voran. Auf einer freien Fläche beim Bikepark zwischen den Gemeinden Grünendeich und Hollern-Twielenfleth soll der 30 Meter hohe Turm gebaut werden.

04.04.2020

Trauungen im Landkreis Stade nur im kleinen Kreis

Die Hochzeit ist für viele Menschen der schönste Tag im Leben. Doch wie läuft es in Zeiten von Corona ab? Das TAGEBLATT hat sich in den elf Standesämtern im Landkreis umgehört. Trauungen finden statt, aber nur im kleinsten Kreis, meist sogar ohne Trauzeugen. Dennoch seien viele Paare froh, trotz der Pandemie heiraten zu können.