Mario Battmer (bat)
Redakteur

Lokales und Online


25.11.2020

ARD und ZDF drehen wieder: Filme sind wichtig für das Alte Land

Zehn Millionen sahen den ZDF-Zweiteiler „Altes Land“ im TV, das Buch von Dörte Hansen ist ein Bestseller. Regelmäßig spielt das Alte Land in Filmen eine Rolle. Kürzlich waren wieder zwei TV-Teams unterwegs. Touristiker erklären, warum diese Präsenz gut für die Region ist.

24.11.2020

Altländer Gemeinden müssen sparen

Altländer schnallen den Gürtel enger – so titelte das TAGEBLATT Ende Oktober, bei der Vorstellung des Haushalts für die Samtgemeinde Lühe. Das gilt auch für die Mitgliedsgemeinden. Ein Überblick über die Investitionen und die finanzielle Lage.

19.11.2020

So viel Geld investiert die Samtgemeinde Lühe in ihre Schulen

Digitalisierung und Ganztagsschule – das sind die großen Investitionsfelder für die Schulen in der Samtgemeinde Lühe. Doch noch bevor im Ausschuss die Haushaltsprodukte vorgestellt wurden, kam ein weiterer großer Posten aufgrund der Corona-Pandemie hinzu.

12.11.2020

Dr. Elmar Müller liebt die Kultur hinter der Handwerkskunst

Dr. Elmar Müller aus Neuenschleuse besucht seit mehr als 30 Jahren verschiedene Länder, lernt ihre Kultur kennen und bringt Kunsthandwerk mit. Aber der 78-Jährige sammelt keinen Schnick-Schnack – ihm ist es wichtig, dass hinter den Werken eine Geschichte steckt.

26.10.2020

Feuerwehrmann geht zum zweiten Mal in Rente

Eigentlich wollte Hans-Heinrich Faby vor vier Jahren noch nicht in die Feuerwehr-Rente gehen. Doch so sah es das Gesetz vor. Nachdem die Altersgrenze hochgesetzt wurde, war Faby sofort wieder im Dienst. Am 14. November ist nun wirklich Schluss, dann wird der Rentner 67 Jahre alt.

24.10.2020

Klettern: Glücksgefühle auf dem Weg nach oben

Klettern ist anstrengend, erfordert aber mehr als nur Kraft. Das erfährt TAGEBLATT-Redakteur Mario Battmer beim Schnupperkurs in der Wilhelmsburger Nordwandhalle. Wer klettern will, darf keine Höhenangst haben – oder muss sie überwinden.

23.10.2020

Lessing-Gespräche fallen nach 28 Jahren erstmals aus

Seit 1992 sind die Lessing-Gespräche ein kulturelles Highlight in der Gemeinde Jork – jetzt fallen sie erstmals aus. Die Referentin, Professorin Michaela Brohm-Badry, Motivationsforscherin und Dekanin an der Universität in Trier, hat abgesagt. Ein Plan B würde den Lessing-Gesprächen nicht gerecht werden, meinen alle Beteiligten.

23.10.2020

Horneburg: Lange Straße bleibt Zentrum im Wandel

In der Langen Straße in Horneburg hat sich in den vergangenen Jahren schon viel verändert. Doch es passiert weiterhin einiges in Horneburgs Flaniermeile. Ob Bauprojekte oder Veränderung in der Gastronomie – die Lange Straße bleibt ein Zentrum im Wandel.

22.10.2020

Lessing-Gespräche fallen nach 28 Jahren erstmals aus

Seit 1992 sind die Lessing-Gespräche ein kulturelles Highlight in der Gemeinde Jork – jetzt fallen sie erstmals aus. Ein Plan B würde den Lessing-Gesprächen nicht gerecht werden, meinen alle Beteiligten. Stattdessen rückt der Bürgerpreis in den Fokus.

21.10.2020

Keine Zufahrt zur Park-&-Ride-Anlage in Agathenburg

Die Sanierungsarbeiten in der Bahnhofstraße in Agathenburg laufen nach Plan. Der jetzt beginnende zweite Bauabschnitt dauert nur einige Tage, hat aber Folgen für Pendler: Der Übergang zur Park-&-Ride-Anlage muss gesperrt werden.

21.10.2020

SPD Lühe unterstützt Timo Gerke

Im kommenden Jahr haben die Bürger in der Samtgemeinde Lühe die Wahl zwischen (bis jetzt) zwei Kandidaten für den Posten des Samtgemeindebürgermeisters: Rathauschef Michael Gosch (CDU) und Timo Gerke (parteilos). Welche Partei unterstützt welchen Kandidaten?

20.10.2020

Lühe: Wieder Ärger um Deutsche Glasfaser

Guderhandviertels Bürgermeister Marco Hartlef ist sauer auf die Deutsche Glasfaser. Wie in anderen Gemeinden der Samtgemeinde Lühe treibt das Unternehmen den Breitbandausbau voran – und wie auch in Hollern-Twielenfleth gibt es Ärger um die Sanierung.

19.10.2020

SV Agathenburg/Dollern: Abstiegskampf am sechsten Spieltag

Fünf Niederlagen nach den ersten fünf Spielen: Gegen den Buchholzer FC II wollten die Fußballerinnen des SV Agathenburg/Dollern die ersten Punkte in der Kreisliga einfahren. Die Gastgeberinnen gingen sogar in Führung – doch dann folgte der Einbruch.

19.10.2020

Artenvielfalt und Obstbau sind keine Widersprüche

Staatssekretär Uwe Feiler ist am Dienstag Gast bei einer Präsentation im Obstbauzentrum Esteburg gewesen. Dort gaben sie ihm Wünsche und Nöte mit nach Berlin. Sie sorgen sich wegen der Pflanzenschutzauflagen um einen gerechten internationalen Wettbewerb.

19.10.2020

Brückenbäckerei in Estebrügge wird zur Pizzastube

Frische Pizza aus Estebrügge: Während der Corona-Pandemie hat die Brückenbäckerei Pizza zur Abholung angeboten. Die drei Verkaufstage waren offenbar ein voller Erfolg.

18.10.2020

Basketballer des VfL Stade erleiden den nächsten Dämpfer

Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade haben am Sonntag durch eine Heimpleite gegen die Baskets Juniors TSG Westerstede den Anschluss an die vorderen Plätze verpasst. Die Stader verloren in der Halle des Vincent-Lübeck-Gymnasiums mit 64:76 und stehen nun im Tabellenmittelfeld.

18.10.2020

VfL Stade erleidet den nächsten Dämpfer

Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade haben am Sonntag durch eine Heimpleite gegen die Baskets Juniors TSG Westerstede den Anschluss an die vorderen Plätze verpasst – und stehen nun im Tabellenmittelfeld.

17.10.2020

Steinkirchen beginnt mit Plänen für Klimaquartier

Die Gemeinde Steinkirchen hat mit den Plänen für ein energetisches Quartierskonzept begonnen. Wie Bürgermeisterin Sonja Zinke betont, sind die Planungen noch ganz am Anfang, trotzdem hat sich Steinkirchen der Expertise einer anderen Gemeinde bedient.

17.10.2020

Gastronomie ist noch nicht aus der Krise

Nach dem coronabedingten Lockdown lag die Gastronomiebranche am Boden. Wie läuft das Geschäft nun Monate später? Die Gastronomen sind wieder optimistisch – aber trotzdem auch in Sorge. Denn irgendwann läuft die finanzielle Unterstützung durch den Bund aus.

17.10.2020

Enten starten in diesem Jahr virtuell

Trotz Corona-Pandemie soll das Entenrennen des Lions Clubs am 25. Oktober in Steinkirchen stattfinden. Allerdings ohne Zuschauer, dafür soll das Rennen live im Internet gezeigt werden. Der Lions Club „Das Alte Land“ feiert sein 50-jähriges Bestehen.

16.10.2020

Neun Verfahren laufen nach Gastronomie-Kontrollen

Um sicherzustellen, dass die Corona-Regeln eingehalten werden, finden regelmäßig Kontrollen durch den Landkreis, die Polizei und die Ordnungsämter der Gemeinden statt. Dabei wurden einige Verstöße festgestellt – das kann für die Gastronomen teuer werden.

16.10.2020

Gastronomie ist noch nicht aus der Krise

Nach dem coronabedingten Lockdown lag die Gastronomiebranche am Boden. Wie läuft das Geschäft nun Monate später? Die Gastronomen sind wieder optimistisch – aber trotzdem auch in Sorge. Denn irgendwann läuft die finanzielle Unterstützung durch den Bund aus.

15.10.2020

Schwimmende Häuser treiben nach Grünendeich

Grünendeich hat am Mittwochabend bei der Ratssitzung das Projekt der schwimmenden Häuser vorangetrieben. Timm Ruben Geissler vom Büro „WasserLand“ beantwortete dabei wichtige Fragen zu dem Thema - unter anderem, was das Projekt die Gemeinde kostet.

15.10.2020

So lief die Corona-Saison am Lühe-Anleger

Die Saison am Lühe-Anleger neigt sich dem Ende zu, nach dem Wochenende beginnt die Winterpause. Doch wie lief der Sommer, der von Corona geprägt war? Viele sind angesichts der Umstände zufrieden, doch eine Pächterin spricht von einem katastrophalen Jahr.

13.10.2020

Posaunenchor weicht auf Obsthof aus

Zunächst waren Proben ganz verboten, später nur unter freiem Himmel erlaubt: Der Posaunenchor der Oberen Lühe wich auf einen Obsthof aus. Draußen wird es in den Herbstmonaten zu kalt zum Musizieren – gut, dass die Bläser einen neuen Proben-Ort gefunden haben.

01.10.2020

Experte hilft Steinkirchen beim Radkonzept

Steinkirchen arbeitet weiter an der Fahrradfreundlichkeit – und hat Unterstützung von Profis bekommen: Ein Beratungsunternehmen zeigte Möglichkeiten auf, den Radverkehr zu stärken. Für die Zuhörer kristallisierte sich dabei ein favorisiertes Modell heraus.

01.10.2020

Aschenbecher werden am Bassenflether Strand geklaut

Seit einem Monat gibt es am Bassenflether Strand kleine grüne Strandaschenbecher. Sie sollen verhindern, dass Raucher ihre Kippen achtlos hinterlassen. Doch anstatt die Plastikhütchen nur mit an den Strand zu nehmen, werden die Aschenbecher eingesteckt.

30.09.2020

Aschenbecher werden am Bassenflether Strand geklaut

Seit einem Monat gibt es am Bassenflether Strand kleine grüne Strandaschenbecher. Sie sollen verhindern, dass Raucher ihre Kippen achtlos hinterlassen. Doch anstatt die Plastikhütchen nur mit an den Strand zu nehmen, werden die Aschenbecher eingesteckt.

23.09.2020

Angebote für jung und alt vernetzen

Das Angebot an Aktionen für Mehrgenerationen-Angebote in der Samtgemeinde Lühe ist gut – zu dem Schluss kamen die Akteure beim 4. Bürgerforum Sozialwesen in der Gaststätte „Zur schönen Fernsicht“. Das Problem liegt in der Vernetzung.

15.09.2020

Autofahrerin wird bei Unfall in Buxtehude verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Apensener Straße ist am Montagmittag eine Frau verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin wollte mit ihrem Ford in Richtung Apensen in den Torfweg einbiegen, als sie einen entgegenkommenden Mitsubishi übersah, es kam zum Zusammenstoß.

14.09.2020

Autofahrerin wird bei Unfall in Buxtehude verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Apensener Straße in Buxtehude ist eine Frau verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Unfallwagen waren nicht mehr fahrtüchtig – und beim Zusammenstoß erwischten sie einen weiteren unbeteiligten Wagen. 

14.09.2020

So lief die Freibadsaison in Hollern-Twielenfleth

Die Freibadsaison in Hollern-Twielenfleth neigt sich nach einem schwierigen Sommer am kommenden Sonnabend dem Ende zu. Das Bad musste nicht nur die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie verkraften.

10.09.2020

Neuer Leiter der Oberschule Horneburg setzt auf Zusammenhalt

Die Ferien waren kurz für Ulrich Mayntz. Zum 1. August hat er die Nachfolge von Hans-Otto Ehlers an der Oberschule Horneburg angetreten. Für den früheren Grundschulrektor ist die Oberschule eine Umstellung, doch fällt sein Fazit der ersten Wochen durchweg positiv aus.

09.09.2020

Unternehmen aus Hammah saniert Feriendomizil in Malaga

Krause Schwimmbadtechnik aus Hammah plant, baut und saniert Schwimmbäder, vor allem in Norddeutschland. Doch zurzeit hat die Firma einen großen internationalen Auftrag – sie saniert mit Viebrockreithallen ein Feriendomizil in Spanien. Ein Millionenprojekt.

08.09.2020

Das „Peking“-Spektakel auf und an der Elbe

Die „Peking“ kehrt heim: Am Montag trat das Traditionsschiff die Reise nach Hamburg an. Tausende Schaulustige an den Aussichtspunkten Stadersand, am Elbdeich, in Twielenfleth oder am Lühe-Anleger waren vor Ort, um den außergewöhnlichen Moment festzuhalten.

07.09.2020

Das „Peking“-Spektakel auf und an der Elbe

Die „Peking“ kehrt heim: Am Montag trat das Traditionsschiff die Reise nach Hamburg an. Tausende Schaulustige an den Aussichtspunkten Stadersand, am Elbdeich, in Twielenfleth oder am Lühe-Anleger waren vor Ort, um den außergewöhnlichen Moment festzuhalten.

06.09.2020

Herzschlagfinale beim 16. Buxtehuder Altstadtlauf

Trotz Corona hat der 16. Buxtehuder Altstadtlauf am Sonntag einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Mehr als die angepeilten 500 Läufer starteten an sieben Tagen. Vorjahressieger über zehn Kilometer, Pascal Dethlefs, wurde noch unterboten. Mit 29:21 Minuten ist Max Schröter der Sieger des Altstadtlaufs 2020.

06.09.2020

So erkennen Sie Fakeshops

Falsche Internetshops sind auf den ersten Blick meist schwer zu erkennen. Auf ihrer Webseite gibt die Verbraucherzentrale Hinweise.

06.09.2020

Herzschlagfinale beim 16. Altstadtlauf in Buxtehude

Trotz Corona hat der 16. Buxtehuder Altstadtlauf am Sonntag einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Mehr als die angepeilten 500 Läufer starteten an sieben Tagen. Vorjahressieger über zehn Kilometer, Pascal Dethlefs, wurde noch unterboten.

05.09.2020

Stadtradeln-Star fährt rund 30 Kilometer zur Arbeit

Zum Auftakt des Stadtradelns hat Sabine Folster symbolisch ihren Autoschlüssel an Kreisbaurätin Madeleine Pönitz übergeben. Folster ist Stadtradeln-Star der Klimaschutzregion Altes Land und Horneburg – daher verzichtet sie 21 Tage aufs Auto, auch als Beifahrerin.

04.09.2020

Sanierung der Sporthalle Striep in Steinkirchen fast abgeschlossen

Von außen sieht es immer noch nach einer Menge Arbeit aus, doch nach mehr als einem Jahr neigen sich die Sanierungsmaßnahmen in der Sporthalle Striep in Steinkirchen dem Ende zu. Doch ein paar Baustellen gibt es auf der Zielgeraden immer noch.

03.09.2020

Verdacht auf Corona bei Schüler in Jork

An der Grundschule Westerminnerweg in Jork gibt es einen Corona-Verdachtsfall unter den Schülern, das bestätigte Schulleiter Marcel Twedorf am heutigen Donnerstag dem TAGEBLATT auf Nachfrage.

03.09.2020

WC-Vandalismus in Steinkirchen schockiert Politiker

In der öffentlichen Toilette am Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen steht Vandalismus auf der Tagesordnung. Die Mitglieder des Bauausschusses zeigten sich im Rahmen einer Bereisung der Gemeinde schockiert über die Zustände. Eine schnelle Lösung des Problems ist jedoch nicht in Sicht.

02.09.2020

WC-Vandalismus in Steinkirchen schockiert Politiker

Die Tagesordnung für die Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Steinkirchen war kurz. Im Fokus stand eine Bereisung der Gemeinde. Bürgermeisterin Sonja Zinke hatte sechs Stopps auf ihrem Zettel, zum Start präsentierte sie gleich ein widerliches Problem.

31.08.2020

Ab jetzt gibt es Aschenbecher am Bassenflether Strand

Ein Zigarettenstummel verunreinigt bis zu 60 Liter Wasser – und ist das häufigste Abfallprodukt an den Stränden, nicht nur in Deutschland. Kleine grüne Strandaschenbecher sollen den Kippenresten nun am Bassenflether Strand den Kampf ansagen.

31.08.2020

Polizei ermittelt gegen Unternehmer aus Hollern-Twielenfleth

Das Internet lockt mit Schnäppchen – allerdings lauern Kriminelle auch online darauf, Kunden übers Ohr zu hauen. Ein Berliner kontaktierte das TAGEBLATT wegen einer dubiosen Webseite mit Sitz in Hollern-Twielenfleth. Wie sich herausstellt, ermittelt die Polizei bereits.

30.08.2020

Bundesliga-Trainer Alexander Nouri läuft für den guten Zweck

Ein Bundesliga-Trainer beim 16. Altstadtlauf: Alexander Nouri, unter anderem ehemaliger Trainer von Werder Bremen, ging am Sonntag für die Buxtehude Stiftung an den Start. TAGEBLATT-Redakteur Mario Battmer lief auch mit. Ein sportliches Gespräch.

28.08.2020

11-Jähriger rettet gestürzten Senioren in Hollern-Twielenfleth

Er hat einem Menschen in Hollern-Twielenfleth vermutlich das Leben gerettet: Der elfjährige Damian-Noah Köpke. Für sein besonnenes Handeln haben ihn die Gemeinde Hollern-Twielenfleth und die Samtgemeinde Lühe jetzt ausgezeichnet.

20.08.2020

Wiebke Putz spielt bei der Sommerkirche die Blockflöte

Blockflöte und Gottesdienst, passt das zusammen? „Klar“, meint Wiebke Putz. Die 21-Jährige aus Buxtehude-Neuland begleitet am Sonntag in der Kirche in Estebrügge den Sommerkirche-Gottesdienst. Bei dem Gottesdienst handelt es sich um eine gemeinsame Andacht der Gemeinden Estebrügge und Borstel mit Pastorin Agnethe Krarup.

18.08.2020

Keine Zuschüsse für die Brücke in Guderhandviertel

Die Gemeinde Guderhandviertel muss die Brücke im Wetternweg sanieren, das ist seit ein paar Jahren klar. Bislang hatte die Gemeinde auf Geld aus den Fördertöpfen des Landes Niedersachsen gehofft – doch Stand jetzt gehen die Altländer leer aus.