Sabine Lohmann (sal)
Redakteurin

Horneburg

10.09.2017

Vergnügt trotz Regens auf dem Herbstmarkt

Zwischen Regenschauern bummelten Besucher am Sonnabend vergnügt über den Harsefelder Herbstmarkt. Feucht und teilweise recht leer war es an den ersten beiden von drei Tagen, der Regen scheuchte die Menschen auf der Meile mit mehr als 50 Ausstellern immer wieder unter Schirme und Dächer.

16.05.2017

„Park+Ride“ kann fertig gebaut werden

Die „Park+Ride“-Anlage am Bahnhof Agathenburg wird weiter gebaut. Der Untergrund hat sich gesetzt, nun kann der Parkplatz mit Betonsteinen gepflastert werden. Mit drei Wochen wird für die Bauarbeiten gerechnet. 

15.05.2017

Nottensdorfer Rat sucht Namen für Gemeindestraße

Die neue Gemeindestraße im Nottensdorfer Ortsteil Schragenberg soll einen Namen bekommen. Der Gemeinderat Nottensdorf wird sich am Mittwoch, 17. Mai, 19 Uhr, in öffentlicher Sitzung mit den Namensvorschlägen befassen, die von Bürgern nach einem Aufruf eingereicht wurden.

07.05.2017

Ami-Schlitten versammeln sich in Grauerort

Die heimlichen Stars vieler alter Kinostreifen lockten am Sonnabend viele Hundert Besucher in die Festung Grauerort in Abbenfleth: Mehr als 150 der großen coolen Ami- Schlitten trafen sich beim Mopar-Spring-Fling. 

07.05.2017

Vincents Schüler swingen im Stadeum

Zu Beginn und am Ende des Konzertes „Jazz und mehr“ standen alle fast 100 junge Musiker und Sänger des Stader Vincent-Lübeck-Gymnasiums auf der Bühne. Nicht nur als Tutti mit „Shout, Stomp, and Swing“ beeindruckten sie am Sonnabend rund 600 Zuhörer mit Musik zum Swingen und Grooven.

07.05.2017

Vincents Schüler swingen und grooven im Stadeum

Zu Beginn und am Ende des Konzertes „Jazz und mehr“ standen alle fast 100 junge Musiker und Sänger des Stader Vincent-Lübeck-Gymnasiums auf der Bühne.  

07.05.2017

Klassische Ami-Schlitten versammeln sich in der Festung Grauerort

Die heimlichen Stars vieler alter Kinostreifen lockten am Sonnabend viele Hundert Besucher in die Festung Grauerort in Abbenfleth: Mehr als 150 der großen coolen Ami- Schlitten trafen sich beim Mopar-Spring-Fling. 

04.05.2017

Workshop: Bliedersdorfer und Nottensdorfer können mitwirken

Zur „Dorf-Werkstatt“ der Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf laden die Bürgermeister Rainer Schulz und Dierk Heins interessierte Bürger ein. Der Workshop findet am Sonnabend, 6. Mai, von 10 bis 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Nottensdorf statt.

04.05.2017

20. Radtourenfahrt „Has’ und Igel“ startet am Sonnabend

Wenn die 20. Radtourenfahrt (RTF) „Has’ und Igel“ am Sonntag, 7. Mai, in Buxtehude startet, werden wieder viele Radfahrer auf der Geest und im Alten Land unterwegs sein. Die Radsportabteilung des Buxtehuder Sportvereins (BSV) bietet Touren für Radsportler und Familien.

24.04.2017

Warum die Flurbereinigung wichtig ist

Wenn für den Bau von Autobahnen oder Deichen Flächen benötigt werden, wird die Flurbereinigung in Gang gesetzt. Sechs Jahre lang war Hans Alpers-Janke (67) aus Nottensdorf Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Teilnehmergemeinschaften Bremerhaven - Jetzt wurde er verabschiedet.

09.04.2017

Stehender Applaus für Udo-Jürgens-Hommage

„Griechischer Wein“, „Ein ehrenwertes Haus“, „Mit 66 Jahren“, „Aber bitte mit Sahne“: Mit den Liedern von Udo Jürgens sind viele der fast 600 Zuschauer am Sonnabend im Stadeum großgeworden, seine Chansons haben sie durchs Leben begleitet.

19.03.2017

Urban Priol teilt aus im Stadeum

Halbglatze, hochtoupierte Struwwelpeter-Frisur, buntes Hemd, Jeans. So kennt man den Kabarettisten Urban Priol („Neues aus der Anstalt“) - auch im Stadeum. Am Sonnabend war der Pointen-Cowboy des politischen Kabaretts wieder zu Besuch in Stade.

18.03.2017

Equal Pay Day: Marsch für Lohngerechtigkeit

20 Frauen und einige Männer aus dem ganzen Kreisgebiet  haben am Sonnabend in Harsefeld für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern demonstriert.

03.03.2017

Grünes Licht für drei strittige Bauprojekte

Drei umstrittene Bauprojekte hat der Dollerner Rat gestern in einer langen Abendsitzung beschlossen: den Bebauungsplan für ein neues Wohnbaugebiet "Südlich Nedderbrook", den B-Plan "Buschteich-Osterberg" für die Erweiterung des Edeka-Marktes und die Sanierung des Heuwegs.

25.02.2017

Die Kiesgrube Agathenburg wird entkusselt

Naturschützer Ernst Schlichting (80) ist seit 1985 immer dabei, wenn es darum geht, das Biotop Kiesgrube Agathenburg zu pflegen. Jugendfeuerwehr-Mitglied Paul (11) war am Sonnabendvormittag zum zweiten Mal beim Entkusseln mit dabei.

25.02.2017

Lutherschmauserey mit Kabarettpastor in Bliedersdorf

Unterhaltsam wie ein Krimidinner war die Lutherschmauserey am Freitag im Bliedersdorfer Pfarrhaus. Ein ganzes Spannferkel wurde aufgetischt, süffiges Luther-Reformations-Bier aus Wittenberg gereicht.

22.02.2017

Wie Flüchtlingskinder Deutsch lernen und zugleich unterrichtet werden

35 der 339 Schüler an der Johann-Hinrich-Pratje-Schule in Horneburg sind Flüchtlingskinder. Das sind mehr als zehn Prozent. Wie die Oberschule es schafft, sie zu integrieren und zum Haupt- oder Realschulabschluss zu führen, erfuhr das TAGEBLATT im Interview.

23.01.2017

Agathenburgs Rat beschließt ausgeglichenen Haushalt

Kämmerer Alexander Götz hatte einen leichten Stand, als er dem Rat der Gemeinde Agathenburg den Haushalt für 2017 präsentierte: Keine Schulden, stattdessen ein sattes Plus auf dem Konto, der 1100-Einwohner-Ort stehe hervorragend da. Die Politiker segneten das Zahlenwerk einstimmig ab.

20.01.2017

Post richtet Filiale in Dollern ein

Die Deutsche Post richtet ab Sonntag, 22. Februar, eine neue Partnerfiliale im Blumengeschäft Rosen Michel, Altländer Straße 23, in Dollern ein. Die Filiale wird montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 8 bis 13 Uhr geöffnet haben.

20.01.2017

Lühejolle „Nixe“ zieht zum Handwerksmuseum

Die Lühejolle „Nixe“ soll einen Unterstand beim Horneburger Handwerksmuseum bekommen. Das plant der Förderverein Lühe-Aue und hat dafür einen Zuschuss beim Flecken und der Samtgemeinde beantragt. Der Bau-Ausschuss stimmte nach kontroverser Diskussion einstimmig dafür.

07.12.2016

L 130: Straßenquerung gewünscht

Nach dem tödlichen Unfall eines Radfahrers im Oktober in der Schragenberg-Kurve in Nottensdorf will sich die Gemeinde beim Landkreis und Land für „verkehrssichernde Maßnahmen an der L 130“ einsetzen.

03.12.2016

Wie Menschen mit Handikap im Alltag behindert werden

Talk- und Fragerunde im Königsmarcksaal des Stader Rathauses zum Thema „Behinderung im Alltag“.

28.11.2016

Postverteilzentrum wird eingeweiht

Seit Mitte September wird die Post in Horneburg und im Alten Land vom Flecken aus verteilt. Die Inbetriebnahme des neuen Zustellstützpunktes der Deutschen Post DHL im Gewerbegebiet wurde am Montagmorgen offiziell gefeiert.

02.11.2016

Bahnübergänge werden wieder gesperrt

Die Bahnübergänge in Horneburg und Dollern sind wegen Gleisbauarbeiten in der nächsten Zeit wieder mehrere Tage gesperrt.

29.10.2016

Waldkindergarten Grüner Gustav ist eingeweiht

Seit Mai steht der neue große grüne Bauwagen, genannt Gustav, im Awo-Waldkindergarten Horneburg, jetzt wurde er offiziell eingeweiht.

22.10.2016

Wohnhäuser und Parkplatz in Agathenburg geplant

Südlich des Agathenburger Schlosses hat sich in den vergangenen Jahren einiges geändert. Flächen werden nicht mehr genutzt oder liegen brach. Weil hier mehr Wohnbebauung entstehen soll, wird nun der Bebauungsplan Hauptstraße/Mauerweg aufgestellt.

14.10.2016

In Horneburg ist Herbstmarkt

Der Horneburger Herbstmarkt ist in vollem Gang. Mit drei Hammerschlägen hatte Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje den Markt beim traditionellen Marktfrühstück im Handwerksmuseum eröffnet. Beim anschließenden Rundgang über die Marktmeile mussten sich seine Gäste den Weg durch die Menschenmassen bahnen. Erstmals ist der Auedamm über den Burggraben angeschlossen.  

14.10.2016

In Horneburg ist Herbstmarkt

Der Horneburger Herbstmarkt ist in vollem Gang. Mit drei Hammerschlägen hatte Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje den Markt beim traditionellen Marktfrühstück im Handwerksmuseum eröffnet. 

09.10.2016

Danny Adler plant den Herbst- und Pferdemarkt

Der neue Marktmeister und Rathaus-Mitarbeiter kümmert sich um das eintägige Volksfest am Freitag im Flecken Horneburg.

04.10.2016

Parkplatzsituation am Tivoli bleibt unverändert

An den Parkplätzen in der Straße „Am Tivoli“ in Horneburg ändert sich nichts: Darauf verständigte sich der Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt unter dem Vorsitz von Richard Wilke mit Anwohnern bei einem Ortstermin.

21.09.2016

Rossmann und Volksbank kurz vor der Eröffnung

Am Sonnabend, 24. September, eröffnet der Drogeriemarkt Rossmann im Neubau am Burggraben 1, gegenüber von Marktkauf. Der Umzug der Volksbank Geest mit ihrer Horneburger Geschäftsstelle ist für 29./30. September geplant.

19.09.2016

Agathenburg favorisiert kürzere Stromtrasse

Der Gemeinderat Agathenburg hat eine Stellungnahme zum Planfeststellungsverfahren 380-kV-Leitung Stade-Landesbergen verfasst und einstimmig beschlossen.

14.09.2016

Viel Lob für das Freibad in Horneburg

Das Sommerwetter kurz vor Saisonende am Sonnabend ließ noch einmal viele Besucher ins Horneburger Freibad strömen. Doch schon vorher – seit der Wiedereröffnung im Juni nach der Grundsanierung – war nach ersten Hochrechnungen die Besucherzahl um 25 Prozent gestiegen.

21.07.2016

"24-Stunden-Reportage": Im Eiscafé Köpke

Das Eis im Verkaufstresen klingt verlockend und verführt zum Ausprobieren: Black Cookies, Buttermilch Kirsch, Sweet Kiss, Sesam. Doch Vanilleeis schlägt alle exotischen Sorten. Immer wieder muss Lüder Köpke für Nachschub sorgen. Zwischen 16 und 17 Uhr ist Hochbetrieb im Eiscafé Köpke in Stade.

20.07.2016

Dollern: Neues Wohnbaugebiet verzögert sich

Die Planung des neuen knapp drei Hektar großen Wohnbaugebiets „Südlich Nedderbrook“ in Dollern zieht sich in die Länge. Weil die Gewerbetreibenden im benachbarten Gewerbegebiet Veerenkamp Bedenken anmeldeten, wird jetzt ein zweites Lärmschutzgutachten erstellt.

18.07.2016

Kinder werden Apfelbaumpaten

Die „Naturwichtel“ im Kindergarten „Wichtelburg“ in Agathenburg haben die Patenschaft für vier alte Apfelbäume am Brunnenhof übernommen. 

17.07.2016

24-Stunden-Reportage: In der Waschanlage in Stade

„Wenn ich morgens zum Himmel gucke, weiß ich, was ich abends in der Kasse habe“, sagt Christian Foerster, Besitzer und Betreiber der Autowaschanlage Cleanpark Stade. Es ist Sonnabend und damit traditionell Waschtag, es ist 12 Uhr, es ist sonnig und der Münzautomat scheppert.

09.07.2016

Stade: Feuerwehreinsatz in der Bungenstraße

Zu einem Wohnungsbrand in der Bungenstraße in Stade ist die Stader Feuerwehr in der Nacht zu Sonnabend gegen 2 Uhr gerufen worden. Der Rauchmelder hatte gepiept, Qualm drang aus der Wohnung.

08.07.2016

Museumsdorf Bliedersdorf: Wie Ur-Opa und -Oma lebten

Bisher ging es im Museumsdorf Bliedersdorf darum, ganze Häuser zu sichern und auf dem Gelände wieder aufzubauen. Nun wird der Vereinsname Programm: Um „Bäuerliches Hauswesen“ geht es bei dem Projekt, das Vereinsmitglied Werner Heidenreich im Schafstall des Bauernhaus-Ensembles umsetzt.

06.07.2016

Horneburg: Stadtradeln für das Klima

Alle Horneburger sind eingeladen, beim deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ vom 20. August bis 9. September mitzumachen. 

03.07.2016

Der Alltag zu Opas und Omas Zeiten

Im Museumsdorf Bliedersdorf erarbeitet Werner Heidenreich eine Ausstellung zum Leben und Arbeiten im 19. Jahrhundert.

25.06.2016

Unwetter: Blitzeinschläge in Drochtersen und Bliedersdorf

Das Unwetter macht den Menschen nicht nur wegen des anhaltenden Regens zu schaffen. An zwei Orten wurden Blitzeinschläge in Wohnhäuser gemeldet. In Stade kollidierte ein Auto mit einem umgestürzten Baum.

24.06.2016

Kirchenchor Horneburg/Bliedersdorf wird 70

Der Kirchenchor Horneburg/Bliedersdorf wird 70 Jahre alt. Mit einem musikalischen Gottesdienst am Sonntag, 3. Juli, wird der runde "Geburtstag" der Gesangsgruppe, die lange Gemischter- und Kirchenchor Horneburg hieß, gefeiert.

24.06.2016

Sägewerk in Bliedersdorf wird wiederaufgebaut

Der erste "Spatenstich" für den Wiederaufbau des Horizontal-Sägewerkes im Museumsdorf Bliedersdorf ist erfolgt, die Tiefbauarbeiten haben begonnen. Der Hauswesenverein Bliedersdorf beginnt mit dem Projekt Horizontalgatter.

02.06.2016

Horneburg: Gottesdienst unter alten Buchen

Im Schatten alter Buchen und Eichen, inmitten blühender Azaleen und Rhododendren wird im Gutspark von Christiane und Friedrich Karl Freiherr von Düring in Horneburg ein Waldgottesdienst gefeiert.

19.05.2016

Kleine Hafencity im Flecken Horneburg

Die geplante „kleine Hafencity“ an der Hafenstraße im Flecken Horneburg hat die nächste Hürde genommen. Einstimmig votierte der Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt für den Bebauungsplan „Nordwestlich der Hafenstraße“.

17.05.2016

Dollern: Ganztagsschule nimmt Formen an

In zwei Bauabschnitten soll die Eichhörnchen-Grundschule in Dollern räumlich fit gemacht werden für den Ganztagsschulbetrieb. Für Anbau und Umbau wird mit Kosten von etwas mehr als einer Million Euro gerechnet. 

13.05.2016

SV Bliedersdorf beklagt Vandalismus

Immer wieder werden Tornetze zerschnitten, Zäune heruntergedrückt und damit kaputt gemacht, Schlösser mit Sekundenkleber zugeklebt: Vandalismus beklagt der Sportverein SV Bliedersdorf. Jetzt werden Zeugen gesucht.

03.05.2016

Sanierung des Horneburger Freibads bald abgeschlossen

Die Brücke steht schon, die Wasserrutsche wird nächste Woche geliefert. Bei der Sanierung des Horneburger Freibads „geht es auf’s Ende zu“, wie Bauamtsleiter Roger Courtault sagt. Eröffnet wird das „neue“ Freibad am Sonnabend, 4. Juni, 11 Uhr. Saisonkarten gibt es bereits im Vorverkauf.

01.05.2016

Feierlustige Partygänger tanzen in Wiepenkathen in den Mai

Um Mitternacht wurde es richtig voll beim „Tanz in den Mai“ in Wiepenkathen. Mehrere hundert partyfreudige Gäste feierten am Sonnabendabend im geschmückten Festzelt zur Musik von DJ Fosco und DJ Christian.