Sabine Lohmann (sal)
Redakteurin

Horneburg

21.02.2018

In Horneburg sollen Stellplätze zur Pflicht werden

Einstimmig hat der Bauausschuss des Fleckens Horneburg für eine Stellplatzsatzung für Neubauten im Ortskern votiert. Wie Bauamtsleiter Roger Courtault erläuterte, soll die Satzung eine einheitliche Regelung für die Anzahl der Stellplätze pro Wohneinheit schaffen

20.02.2018

Festplatz bleibt Favorit für Feuerwehr-Neubau

Der Bauausschuss des Fleckens Horneburg hat dafür gestimmt, den Feuerwehr-Standort Bleiche aus städtebaulichen Gründen aufzugeben und eine Ansiedlung auf dem Festplatz am Schützenweg zu befürworten. Über Fledermäuse wurde nicht gesprochen.

18.02.2018

Horneburg: Zwei Solo-Konzerte an einem Abend

Gleich zwei gutbesuchte Konzerte mit 50 Zuhörern am Freitagabend in Horneburg: Zeitgleich musizierten Ex-Bürgermeister Gerhard Froelian beim Kaminabend im Burgmannshof und der Singer-Songwriter Peter der Wolf im benachbarten Café Dante.

15.02.2018

Theatergruppe Nottensdorf spielt „Außer Kontrolle“

Mit Hochdruck bereitet sich die Theatergruppe Nottensdorf zurzeit auf die Premiere ihres neuen Stückes am Sonnabend, 10. März, im Dorfgemeinschaftshaus vor. Gespielt wird „Außer Kontrolle“, die erfolgreiche Farce von Ray Cooney.

15.02.2018

Standort unter Fledermaus-Verdacht

Die Politik befasst sich mit dem Feuerwehrhaus-Neubau in Horneburg - auch der Landkreis wurde eingeschaltet. Welche Rolle eine mögliche Fledermaussichtung bei der Entscheidungsfindung spielt, ist noch offen.

14.02.2018

Kasperletheater: Die Puppenspieler von Horneburg

„Kinder, seid ihr alle da?“ Kaspers Frage ist so alt wie das Kasperletheater. „Jaaa“, rufen seine Zuschauer im Burgmannshof in Horneburg. Seit 17 Jahren lassen hier Lydia Brüggemann, Sabine Woroniak und Dieter Braun die Puppen spielen.

12.02.2018

Kasperletheater: Die Puppenspieler von Horneburg

„Kinder, seid ihr alle da?“ Kaspers Frage ist so alt wie das Kasperletheater. „Jaaa“, rufen seine Zuschauer im Burgmannshof in Horneburg. Seit 17 Jahren lassen hier Lydia Brüggemann, Sabine Woroniak und Dieter Braun die Puppen spielen.

11.02.2018

Eierschnorrer ziehen durch Nottensdorf und Agathenburg

Die Weidenkörbe füllen sich mit Eiern und Schinken, die Schapsgläser bleiben nie lange leer. 55 Eierschnorrer ziehen fröhlich durch Nottensdorf und klingeln an vielen Haustüren.

07.02.2018

Kirchengemeinden rücken zusammen

Mit Linda Schnackenberg haben die Kirchengemeinden Horneburg und Bliedersdorf Glück. Die Regional-Diakonin begeistert die Jugendlichen und motiviert viele, als Teamer aktiv mitzuarbeiten. Nun machen sich auch hier der demografische Wandel und die Kirchenaustritte bemerkbar.

31.01.2018

Ausbau von Wohngebiet Lahmsbeck kommt

Die Bauarbeiten im neuen Baugebiet „Westlich der Straße Lahmsbeck“ am Bliedersdorfer Geestrand können beginnen. Einstimmig stimmte der Gemeinderat der Ausbauplanung zu. Dieser Entscheidung ging eine sieben Jahre lange Diskussion voraus.

20.01.2018

Horneburger Feuerwehr ist gut aufgestellt

Das Horneburger Feuerwehrgerätehaus soll am Festplatz gebaut werden. Dafür hat sich das Ortskommando ausgesprochen, wie Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede bei der Samtgemeindewehrversammlung in Agathenburg mitteilte.

19.01.2018

Michael Mittermeier und der alltägliche Wahnsinn

Michael Mittermeier redet nonstop, mit rauchiger Stimme, auf seine unnachahmliche Art mimisch und gestisch erzählend. Fast drei Stunden lang läuft der Comedian am Sonntagabend auf der Stadeumbühne auf und ab und unterhält seine fast 1000 Zuschauer.

19.01.2018

Ein Jahresauftakt mit Klönschnack in Bliedersdorf

Mit Neu-Bürgermeister Tobais Terne hielt neben Pastorin Manuela Handelsmann ein neuer Gastgeber die Ansprache beim Neujahrsempfang der Gemeinde Bliedersdorf und der Kirchengemeinde.

17.01.2018

Überraschende Funde bei ärchäologischen Grabungen

Wo in Horneburg bald Wohnhäuser stehen werden, war schon in der Vorzeit ein attraktiver Standort. Blumenthal war bereits vor mehr als 100.000 Jahren ein beliebter Wohnort. Bei archäologischen Ausgrabungen wurden Spuren eines großen Dorfes gefunden.

17.01.2018

Archäologische Grabungen: Im Boden steckt Überraschendes

Wo in Horneburg bald Wohnhäuser stehen werden, war schon in der Vorzeit ein attraktiver Standort. Von der spannenden Suche und überraschenden Funden auf der Anhöhe Blumenthal erzählte Kreisarchäologe Daniel Nösler von der Archäologischen Denkmalpflege.

04.01.2018

Dollern erhält mehr Geld für Kinderbetreuung

Der Gemeinderat Dollern hat einer neuen Vereinbarung zwischen dem Landkreis und den Kommunen über die Finanzhilfe für die Kindertagesplätze einstimmig zugestimmt.

03.01.2018

„Ich möchte alle Fraktionen mit ins Boot holen“

Der neue Bürgermeister Tobias Terne verrät im Gespräch mit TAGEBLATT-Redakteurin Sabine Lohmann, warum er Politiker wurde und wie er es schafft, Firma, Familie und Ehrenämter unter einen Hut zu bringen. Interessiert hörte sein siebenjähriger Sohn Tjarek zu.

30.12.2017

Ein Feldsteinkeller für Timm

Kurz vor seinem Tod hat sich Timm Bastian Kopke (21) noch für den Wiederaufbau eines historischen Feldsteinkellers im Museumsdorf in Bliedersdorf eingesetzt.

29.12.2017

Agathenburg steht finanziell sehr gut da

Dank der hohen Einnahmen durch die Gewerbesteuer steht Agathenburg als reichste Gemeinde in der Samtgemeinde Horneburg finanziell sehr gut da. Einstimmig stimmte der Rat für den Haushaltsplan für 2018 mit einem Volumen von 4,7 Millionen Euro.

29.12.2017

Agathenburg steht finanziell sehr gut da

Die Gemeinde Agathenburg steht finanziell sehr gut da. Einstimmig stimmte der Rat für den Haushaltsplan für 2018 mit einem Volumen von 4,7 Millionen Euro. Für den Neubau der Mehrzweckhalle sind auf zwei Jahre verteilt insgesamt 1,3 Millionen Euro vorgesehen.

28.12.2017

Horneburg stellt Programm für 2018 vor

„Bunte Aussichten“ werden für den Flecken Horneburg angekündigt. Ein Programm mit 16 Veranstaltungen hat Veranstaltungsmanagerin Vanessa Heider zusammen mit Politik, Vereinen und Gastronomen für 2018 zusammengestellt. Der Eintritt ist frei.

27.12.2017

Menschen mit Lese- und Schreibschwächen helfen

Ein neues Beratungsangebot für Menschen mit Lese- und Schreibschwächen wird im Mehrgenerationenhaus geboten: Das Regionale Grundbildungszentrum Stade (RGZ) der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) AG Nord bietet ab 18. Januar zusätzliche Beratung an.

22.12.2017

Horneburg investiert in Schulen und Kindergärten

In der Samtgemeinde Horneburg wird im kommenden Jahr vor allem in Kindergärten, Schulen und den Brandschutz investiert. Einen Haushalt mit einem Volumen von 15,1 Millionen Euro hat der Rat für 2018 einstimmig, bei zwei Enthaltungen, verabschiedet.

22.12.2017

Horneburg investiert in Schulen und Kindergärten

In der Samtgemeinde Horneburg wird im kommenden Jahr vor allem in Kindergärten, Schulen und den Brandschutz investiert. Einen Haushalt mit einem Volumen von 15,1 Millionen Euro hat der Rat für 2018 einstimmig, bei zwei Enthaltungen, verabschiedet.

22.12.2017

Kinderchor gewinnt den Rockpreis

Der Horneburger Kinderchor „Nadine Sieben und die Zwerge“ hat mit seinem Debüt-Album „Überall ist Musik“ den ersten Preis in der Kategorie „Bestes Kinderlieder-Album“ beim „35. Deutschen Rock & Pop Preis 2017“ gewonnen.

21.12.2017

Gemeinsam forschen und experimentieren

In einer neuen Mint-Gruppe „Erforschen, Erkunden, Experimentieren“ können zehn Mädchen und Jungen aus der Samtgemeinde Hornebug spielerisch die technische Welt entdecken.

19.12.2017

Tobias Terne ist Bürgermeister in Bliedersdorf

Tobias Terne ist der neue Bürgermeister von Bliedersdorf. Wie erwartet, wurde der CDU-Ratsherr aus Postmoor vom Gemeinderat gewählt.

19.12.2017

Horneburger Bürgerbus ist seit heute unterwegs

Zwei Fahrgäste und drei Fahrten – das war die Bilanz der ersten Tour mit dem neuen Bürgerbus der Samtgemeinde Horneburg am Montagmorgen, 9 Uhr, ab Postmoor. Der Start sei positiv verlaufen, sagte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Rainer Gerkens.

18.12.2017

Zahlen im Rat zu Strabs und Heuweg

Die Forderung nach einer Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) ist durch eine Anfrage des FDP-Ratsherren Paul Müller im Gemeinderat Dollern erneut thematisiert worden.

18.12.2017

Horneburger Bürgerbus ist seit heute unterwegs

Zwei Fahrgäste und drei Fahrten – das war die Bilanz der ersten Tour mit dem neuen Bürgerbus der Samtgemeinde Horneburg am Montagmorgen, 9 Uhr, ab Postmoor. Der Start sei positiv verlaufen, sagte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Rainer Gerkens.

16.12.2017

Hilfe für den Horneburger Reiterverein

Der Reiterverein Horneburg und Umgegend von 1922 wird mit 17 000 Euro gefördert. Das beschloss der Fleckenrat einstimmig.

13.12.2017

Horneburg bekommt Hundwiese

Der Flecken Horneburg ist für 2018 gut aufgestellt: Einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen von 7,8 Millionen Euro hat der Rat beschlossen. 1,8 Millionen Euro werden investiert - etwa in eine Hundewiese und die Ortskernsanierung. Der Umbau des Auedamms wurde geschoben.

13.12.2017

Kartenlegerin veröffentlicht Runen-Praxisbuch

20 Jahre Recherche und zwei Jahre Schreibarbeit stecken in „Das große Praxisbuch der Runen“. Die Autorin Constanze Steinfeldt freut sich, dass ihr erstes Buch jetzt veröffentlicht wurde. Und stolz ist die Lebensberaterin aus Horneburg auch.

12.12.2017

Kartenlegerin veröffentlicht Runen-Praxisbuch

20 Jahre Recherche und zwei Jahre Schreibarbeit stecken in „Das große Praxisbuch der Runen“. Die Autorin Constanze Steinfeldt freut sich, dass ihr erstes Buch jetzt veröffentlicht wurde. Und stolz ist die Lebensberaterin aus Horneburg auch.

05.12.2017

Neuer P+R-Parkplatz geplant

Der Flecken Horneburg hat für das Parkplatz-Problem am Bahnhof eine Lösung gefunden. Auf dem freien Gelände der Firma Heinssen Baustoffe an der Ecke B 73/Wilhelmstraße könnte ein neuer P+R-Parkplatz entstehen

01.12.2017

Familie darf Haus nicht weiterbauen

Andreas und Viktoria Fischer sind verzweifelt. Weil für ihr Haus im Baugebiet Nodorpsweg in Agathenburg ein Baustopp verfügt wurde, können sie nicht weiterbauen. Dabei drängt die Zeit.

30.11.2017

Gretchens zieht in die Ortsmitte

Für das leerstehende Geschäftshaus am Platz Am Sande in Horneburg hat der Flecken eine Lösung gefunden: Mit Gretchens entsteht hier unter einem Dach ein Café mit Verkaufsladen und Tourist-Information. Die Eröffnung ist für Anfang März geplant.

30.11.2017

Ein Haus für seelisch kranke Jugendliche

Eine solche Einrichtung fehlte bisher im Elbe-Weser-Dreieck: Für seelisch erkrankte Jugendliche haben die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Agathenburg eine sozialtherapeutische Jugendwohngruppe eröffnet.

29.11.2017

Reiterverein bittet um Hilfe

Der Reiterverein Horneburg und Umgegend von 1922 hat ein finanzielles Problem: Für den Bau einer Mistplatte mit Güllegrube und eines ausbruchsicheren Weidezauns fehlt ihm das Geld.

28.11.2017

Ein Haus für seelisch kranke Jugendliche

Eine solche Einrichtung fehlte bisher im Elbe-Weser-Dreieck: Für seelisch erkrankte Jugendliche haben die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Agathenburg eine sozialtherapeutische Jugendwohngruppe eröffnet.

28.11.2017

Petra Woltmann sucht weitere Dozenten

Die Planung für das Frühjahrssemester ist längst abgeschlossen. Für Petra Woltmann, die neue Leiterin der Außenstelle Horneburg der Volkshochschule Buxtehude, war es das erste Programm, das sie für Horneburg zusammengestellt hat.

26.11.2017

Steinkirchen schmückt sich für die Adventszeit

Sebastian Zinke und Torsten Schörnig mussten am Sonnabend hoch hinaus: Mit Hilfe eines Hubsteigers und in Bergsteiger-Geschirr hängten sie 25 Herrnhuter-Sterne in die Bäume vor der St. Martini et Nicolai-Kirche in Steinkirchen. Sechs Märchenbilder wurden für einen Märchenpfad aufgestellt.

23.11.2017

Bürgermeister Rainer Schulz legt sein Amt nieder

Bürgermeister Rainer Schulz (59) tritt zurück. Aus gesundheitlichen Gründen will er zum Jahresende sein Amt niederlegen, wie der CDU-Politiker auf Nachfrage mitteilte.

22.11.2017

Neuer Laden in Bliedersdorf geplant

In Bliedersdorf brodelt die Gerüchteküche. Hans-Hinrich Schulz habe den ehemaligen Kaufmannsladen „nah & frisch“ gekauft, meint einer zu wissen, die Firma ZK-Grundbesitz sei der Käufer, sagt ein anderer. Genaueres weiß der stellvertretende Bürgermeister Tobias Terne (CDU).

21.11.2017

Bürgerbus startet noch vor Weihnachten

Seit zwei Jahren wird geplant, ab 18. Dezember soll der Horneburger Bürgerbus endlich fahren. Davon geht der Vorsitzende des Bürgerbusvereins, Tobias Terne, aus.

21.11.2017

Votum gegen ein Jugendparlament

Ein Jugendparlament wird es in der Samtgemeinde Horneburg nicht geben, stattdessen soll die Jugendkonferenz (Juko) neu belebt werden. Das empfiehlt der Ausschuss für Jugend und Soziales.

20.11.2017

Zwei Spielplätze werden neu gestaltet

Die Gestaltung der Spielplätze in Agathenburg wird fortgesetzt. Im Gemeinderat wurden die Pläne für die Plätze Buchenweg und Am Hanfberg vorgestellt und beschlossen.

19.11.2017

Agathenburg: Neuer Weg auf dem Schlossgelände

Das Schlossgelände in Agathenburg hat einen neuen Gehweg. Der beleuchtete Fuß- und Radweg aus rötlichen Betonsteinen liegt anfangs auf dem Gelände der Stader Saatzucht, knickt vorm Schloss hinter den hohen Linden ab und führt zum Eingang des Pferdestalls.

18.11.2017

Köstliches aus der Winterbackstube

Theresa Baumgärtner kommt kaum noch zum Backen. Seit Erscheinen ihres Backbuchs „Backen in der Winterzeit“ ist ihr Terminkalender voll. Zeit für ein Gespräch in ihrem Elternhaus in Nottensdorf hat die Fotobloggerin, Kochbuchautorin, Fernsehköchin und Moderatorin allemal.

17.11.2017

Was Randy Bülau in Postmoor plant

Die Outdoor-Sportanlage im Gewerbegebiet Siedenkamp in Postmoor nimmt Gestalt an. Die ehemalige BSV-Handballspielerin Randy Bülau aus Buxtehude ist zuversichtlich, dass ihr „Cross-Land“ wie geplant fertig wird. Trotz des Problems mit der Bürokratie.