Sabine Lohmann (sal)
Redakteurin

Horneburg, Lühe


24.05.2019

Neues Wohngebiet: Nussfabrik-Planentwurf wird wieder ausgelegt

Ob wirklich aller guten Dinge drei sind? Damit das Gelände um die stillgelegte Nussfabrik am Bahnhof in Dollern Wohnbaugebiet werden kann, muss der Entwurf für eine Änderung des Bebauungsplans „An der Bahn“ noch ein drittes Mal ausgelegt werden. Das beschloss der Gemeinderat Dollern.

23.05.2019

Nur noch acht Krippenplätze fehlen

Nur acht Krippenplätze fehlen noch in der Samtgemeinde Horneburg bis Ende 2019. Unter Hochdruck wird versucht, auch für diese Kinder eine Übergangslösung zu finden, bis der geplante Fünf-Gruppen-Kindergarten im Neubaugebiet Blumenthal errichtet ist.

22.05.2019

Wieso, weshalb, warum: Horneburger entscheiden über die Strabs

Über den beitragspflichtigen Straßenausbau im Flecken Horneburg stimmen die Bürger am Tag der Europawahl, Sonntag, 26. Mai, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr ab. Für Horneburg ist es der erste Bürgerentscheid.

20.05.2019

Warum Plastikmüll die Erde bedroht

Schönes und Schreckliches liegen bei Robert Marc Lehmann dicht bei einander. Mit seinem Multimedia-Vortrag in der Grundschule in Hollern-Twielenfleth erschreckte, berührte und ermutigte der Meeresbiologe seine Zuhörer gleichermaßen.

20.05.2019

Erster Spatenstich für Wöhrdens Glasfasernetz

Beim symbolischen ersten Spatenstich in Wöhrden packten sechs Bürgermeister mit an. Sie dokumentierten damit, dass die Planungsphase für den Ausbau des Glasfasernetzes in der Samtgemeinde Lühe beendet ist und die Bauarbeiten begonnen haben.

16.05.2019

Ein farbenfrohes Bollywood-Musical in Dollern

Mit einer farbenfrohen und fröhlichen Aufführung endete am Freitag die Projektwoche der Eichhörnchen-Grundschule Agathenburg/Dollern. 150 Kinder brachten ein Bollywood-Musical auf die Bühne in der Mehrzweckhalle in Dollern.

15.05.2019

Straße Hinter den Höfen wird erneuert

Die Straße Hinter den Höfen in Agathenburg wird ausgebaut. Die schmale Straße zwischen der bereits mit Fördermitteln sanierten Feldstraße und der Schulstraße wird ebenfalls im Zuge der Dorferneuerung erneuert und ist zurzeit für den Verkehr gesperrt.

15.05.2019

„Der kleine Tag“ in der Oberschule

Die Musical-AG der Horneburger Johann-Hinrich-Pratje-Schule führt das Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski auf. Zu zwei Vorstellungen wird eingeladen: am Montag und Dienstag, 27. und 28. Mai, jeweils um 19 Uhr.

13.05.2019

Gelände am Bahnhof ist Thema im Rat

Um den Bebauungsplan „An der Bahn“ geht es im Rat der Gemeinde Dollern am Donnerstag, 23. Mai, 19 Uhr, in der Mensa der Eichhörnchen-Grundschule, Eingang Kindergarten, Auf dem Reller.

13.05.2019

Otto Duve ist ein Horneburger aus Leidenschaft

Otto Duve ist ein waschechter Horneburger. An seinen Hobbys Briefmarkensammeln (Philatelie) und Sternenkunde (Astronomie) lässt der inzwischen 90 Jahre alte Vater und Großvater auch heute noch junge Menschen teilhaben.

03.05.2019

In der Samtgemeinde fehlen Kitaplätze

In der Samtgemeinde Horneburg fehlen Kindergartenplätze. 38 Namen stehen auf der Warteliste für Elementarkinder, 19 Kindern kann noch kein Krippenplatz angeboten werden.

02.05.2019

Bürger und Planer ziehen bei Dorfentwicklung an einem Strang

„Wir müssen gemeinsam an einem Strang ziehen“ – darüber waren sich die rund 40 Bliedersdorfer und Nottensdorfer beim Workshop zur Dorfentwicklung einig. Im Nottensdorfer Dorfgemeinschaftshaus hatten sie sich für die Dorfentwicklung in den beiden Gemeinden eingebracht.

30.04.2019

Fast 200 Menschen demonstrieren am Tag der Arbeit in Stade

Das Motto lautete: „Europa. Jetzt aber richtig!“. Um eine andere Europa-Politik ging es bei der 1. Mai-Kundgebung am Schwedenspeicher in Stade. Fast 200 Menschen waren der Einladung des DGB am Tag der Arbeit gefolgt.

30.04.2019

Songschmied musiziert im Eiscafé Dante

Der Popsänger und Songschmied Robert Carl Blank musiziert beim Konzert am Freitag, 3. Mai, 19 Uhr, im Eiscafé Dante in Horneburg. Wegen der großen Nachfrage wird geraten, einen Tisch zu reservieren unter 0 41 63/ 8 67 57 77.

26.04.2019

Songschmied musiziert im Eiscafé Dante

Der Popsänger und Songschmied Robert Carl Blank musiziert beim Konzert am Freitag, 3. Mai, 19 Uhr, im Eiscafé Dante in Horneburg. Wegen der großen Nachfrage wird geraten, einen Tisch zu reservieren unter 0 41 63/ 8 67 57 77.

19.04.2019

Zum Abschied: Die Klimaschutzmanagerin im Interview

Zum 1. Juni läuft ihre Stelle aus, am 25. April hat Anna-Katharina Poppe (32) ihren letzten Arbeitstag. Nach drei Jahren zieht die erste Klimaschutzmanagerin der Region „Altes Land und Horneburg“ eine positive Bilanz.

19.04.2019

Wo Senioren plaudern und gemeinsam genießen

Einmal im Monat lädt die Seniorenbegleiterin Martina Sellmer zum Event „Essen, Genießen und gemeinsamer Austausch“ im Mehrgenerationenhaus in Horneburg ein. „Ostern ist nah“ lautet das Motto an diesem Sonnabend. Zehn Senioren sind gekommen.

18.04.2019

Der erste Dorfstromer steht im Alten Land

Die Vorstandsmitglieder Margaret Schindler, Anna-Katharina Poppe und Edgar Schmidt haben den ersten Dorfstromer, einen Renault Zoe, vergangene Woche in Hamburg in Empfang genommen und in die Region Altes Land und Horneburg überführt. 

18.04.2019

Der erste Dorfstromer steht im Alten Land

Die Vorstandsmitglieder Margaret Schindler, Anna-Katharina Poppe und Edgar Schmidt haben den ersten Dorfstromer, einen Renault Zoe, vergangene Woche in Hamburg in Empfang genommen und in die Region Altes Land und Horneburg überführt. Nun steht der Wagen in Steinkirchen.

14.04.2019

Von Stauden und neuen Plänen für das Museumsdorf

Mit dem 14. Pflanzen- und Handwerkermarkt hat die Saison im Museumsdorf Bliedersdorf begonnen. Wie jedes Jahr gab es neben Pflanzen, Falknern und Antiquitäten auch Neuigkeiten: Ein weiteres Fachwerkhaus und ein Weinberg sind geplant.

14.04.2019

Noch mehr Handmade-Deko jetzt auch im Schlosspark

Der Schlosspark als erweiterte Marktfläche beim Kunst- und Handwerksmarkt „Handmade“ in Horneburg kam bei Ausstellern wie Publikum gut an. Schon am Vormittag war es am und im Handwerksmuseum und hinterm Schloss voll.

14.04.2019

Baumfrevel auf dem Deich: Kirschbaum wurde abgesägt

Die Aufregung in Mittelnkirchen ist groß: Der erste genehmigte Kirschbaum auf dem Deich ist in der Nacht zu Freitag abgeschnitten worden. Und im Nachhinein stellt sich heraus: Eine Genehmigung hätte nicht erteilt werden dürfen.

13.04.2019

Orientalische Wohlgerüche im Wohlfühlhaus Mohr

Wer am Sonnabend das Wohlfühlhaus Mohr betritt, wird von Wohlgerüchen empfangen. Unter dem Motto „Zauber des Orients“ steht der Einkaufstag, an dem der Besucher „Mohr mit allen Sinnen“ erleben und dabei den Duft exotischer Aromen genießen kann.

12.04.2019

Baumfrevel auf dem Deich: Kirschbaum wurde abgesägt

Die Aufregung in Mittelnkirchen ist groß: Der erste genehmigte Kirschbaum auf dem Deich ist in der Nacht zu Freitag abgeschnitten worden. Und im Nachhinein stellt sich heraus: Eine Genehmigung hätte nicht erteilt werden dürfen.

12.04.2019

Bücherei-Team hofft auf eine Erweiterung

Die Gemeindebücherei Steinkirchen-Grünendeich ist mehr als eine Ausleihstelle für Bücher. Als Treffpunkt und Veranstaltungsort benötigt sie mehr Platz. Für die zahlreichen Veranstaltungen (2018: 152) müssen die Mitarbeiterinnen dreimal in der Woche Regale hin- und herschieben.

11.04.2019

Ostersonntag mit Eiersuche und Theater im Schloss

Eine Große Ostereiersuche und das Kindertheater: „Benny der Bücherwurm“ werden am Ostersonntag, 21. April, auf Schloss Agathenburg geboten.

10.04.2019

Bücherei-Team hofft auf eine Erweiterung

Die Gemeindebücherei Steinkirchen-Grünendeich ist weit mehr als eine Ausleihstelle für Bücher. Als kultureller Treffpunkt und Veranstaltungsort benötigt sie mehr Platz und Räume. Auch das macht der Jahresbericht des Bücherei-Teams deutlich.

10.04.2019

„Handmade“ nun auch im Schlosspark

Der beliebte Kunst- und Handwerksmarkt „Handmade“ des Fleckens Horneburg auf dem Gelände des Handwerksmuseums Horneburg wird am Sonntag, 14. April, 11 bis 17 Uhr, veranstaltet – und erstmals um den Schlosspark erweitert.

08.04.2019

„Rocking Horneburg“ findet erstmals am „Sporttreff“ statt

Der „Verein für die Förderung Horneburg“ lässt es am Sonnabend, 24. August, wieder rocken. Das Open-Air-Konzert „Rocking Horneburg“ wird erstmals am „Sporttreff“ des VfL Horneburg am Schützenweg veranstaltet. Der Vorverkauf hat begonnen.

08.04.2019

Horneburg feiert mit der Partnergemeinde Neumarkt

Die Partnerschaft zwischen dem Flecken Horneburg und der Marktgemeinde Neumarkt im Mühlkreis in Oberösterreich wird 30 Jahre alt. Für ein Fest-Wochenende im Juni wird wieder eine Neumarkter Delegation in Horneburg erwartet.

08.04.2019

Saison beginnt mit einem Backtag

Bei den „Gothenbörger Backobenfrünn“ beginnt die Backsaison mit einem ersten Backtag am Sonnabend, 27. April, ab 14 Uhr in Agathenburg.

27.03.2019

Eine Nixe auf Rädern geht auf Reisen entlang der Lühe

Ein ungewöhnliches Kunstprojekt startet in Grünendeich: Eine Nixe geht für ein Jahr auf eine Reise entlang der Lühe. Jeden Monat zieht die Meerjungfrau um, legt an einem anderen privaten oder öffentlichen Ort an. Gemeinsam initiierten Glaskünstlerin Gundula Menking und Steinkirchens Bürgermeisterin Sonja Zinke das Projekt.

22.03.2019

Alpenstrandläufer im Fluge erwischt

Einen „glücklichen Zufallstreffer“ hatte Reinhard von Kroge am Lühe-Anleger. Mit seiner Kamera war der Stader Fotograf unterwegs, als ihm ein Schwarm von Alpenstrandläufern vor die Linse flog. Das Ergebnis: Fotos von graziöser Eleganz.

20.03.2019

Eine Nixe auf Rädern geht auf Reisen

Ein ungewöhnliches Kunstprojekt startet jetzt in Grünendeich: Eine Nixe geht für ein Jahr auf eine Reise entlang der Lühe.

20.03.2019

Duckdalben-Bänke auf dem Steinkirchener Marktplatz eingeweiht

Mit einer Feierstunde ist der kleine Platz am Steinkirchener Wochenmarkt nach der Umgestaltung eingeweiht worden. Eine Sitzecke mit einem Duckdalben und zwei Bänken aus Duckdalben vom Hamburger Hafen vervollständigen den Platz.

19.03.2019

Entspannte Strabs-Veranstaltung mit 60 Bürgern

Sachlich und entspannt verlief die Info-Veranstaltung zum Thema Strabs im Flecken Horneburg. Rund 60 Bürger ließen sich erklären, worum es beim Modell der „Wiederkehrenden Beiträge“ geht. Noch sei nichts entschieden, wurde wiederholt betont.

19.03.2019

Heiner Schlichtmann wirbt für das Alte Land

Unermüdlich ist Heiner Schlichtmann unterwegs in Sachen Tourismus. Der 80-Jährige aus Mittelnkirchen wirbt nicht nur auf Reisemessen für die Region Altes Land, sondern ist auch als Radfahrer allseits bekannt.

18.03.2019

Für den Förderverein startet die Freibad-Saison

Bis zum Saisonstart am Sonnabend, 18. Mai, im Freibad mit Elbblick dauert es noch etwas, doch der Förderverein Freibad Hollern-Twielenfleth (FFHT) ist bereits jetzt aktiv.

18.03.2019

Dorfrundgang: 50 Bürger besichtigen die Orte

Nachdem bereits die Bürgerversammlung zum Auftakt der Dorfentwicklung in Bliedersdorf/Nottensdorf am Donnerstag sehr gut besucht war, waren auch beim Dorfrundgang am Sonnabend trotz des starken Regens rund 50 Bürger mit dabei.

18.03.2019

Wiegandt singt in der Fernsicht

Mit einem plattdeutschen maritimen Abend mit Jochen Wiegandt am Freitag, 29. März, in der Schönen Fernsicht in Grünendeich feiert der Männergesangverein Harmonie Mittelnkirchen von 1844 sein 175-Jahr-Jubiläum. Der Abend beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

15.03.2019

Dorfentwicklung Bliedersdorf/Nottensdorf: Voller Saal bei Bürgerversammlung

Das Interesse an der Dorfentwicklung in Bliedersdorf und Nottensdorf ist groß: Rund 150 Bürger ließen sich am Donnerstag bei der ersten Bürgerversammlung über das Dorfentwicklungsprogramm und Fördermöglichkeiten informieren.

14.03.2019

Blumenthal: Kindergarten kann jetzt gebaut werden

Jetzt kann es losgehen: Der Rat des Fleckens Horneburg hat mit dem Satzungsbeschluss den Bebauungsplan „Blumenthal“ geändert und damit den Weg frei gemacht für den Bau eines Kindergartens im Neubaugebiet.

13.03.2019

26 Gräber in Horneburg entdeckt

Wieder hat eine Baustelle archäologische Funde zutage gefördert. Als eine Schicht Erde neben der Liebfrauenkirche in Horneburg abgetragen wurde, kamen Gräber zum Vorschein: 26 Särge lagen direkt unter der Grasnarbe an der Kirchenwand.

12.03.2019

Römischer Sarkophag steht in Bliedersdorf

Ein römischer Sarkophag aus Rotsandstein von der Mosel aus dem vierten Jahrhundert steht im Museumsdorf Bliedersdorf. Das wurde jetzt überraschend von Archäologen festgestellt.

07.03.2019

Wohlfühltage: Gemeinsam fasten und verzichten

Mit den Wohlfühltagen samt Fasten-Gruppe liegt Horneburg im Trend. Denn Fasten vor Ostern ist populär, immer mehr Menschen nehmen sich vor, auf etwas zu verzichten. Zu Beginn der Aktionstage traf sich die Gruppe, die „mal anders fasten will“.

06.03.2019

Bliedersdorf ist bereit für die Dorfentwicklung

Der Haushaltsplan der Gemeinde Bliedersdorf für 2019 steht ganz im Zeichen der Dorfentwicklung. Um schnell handlungsfähig zu sein, wurden bereits Mittel für die Modernisierung des Dorfgemeinschaftshauses und weitere Projekte eingeplant.

05.03.2019

Hallen-Neubau ist wieder Thema im Rat

Um den Abriss und Neubau der Mehrzweckhalle in Agathenburg geht es in der Sitzung des Gemeinderats Agathenburg am Donnerstag, 14. März, ab 20 Uhr.

04.03.2019

Catharine Buck liest und musiziert im Burgmannshof

Für Catharine Buck ist die Lesung mit Musik am Freitag, 5. April, 19 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Horneburg ein Heimspiel. Die 33-Jährige, die in Hessen wohnt, stammt aus Horneburg. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 8. März.

03.03.2019

Damit der Stader Opernball rund läuft

Während sich die Paare auf dem Parkett im Walzertakt drehen, hockt Tobias Giehler hinter den Kulissen in einer dunklen Ecke neben der Bühne und gibt Regie-Anweisungen. Von seiner Kommandozentrale aus steuert er einfach alles, damit der Opernball im Stadeum reibungslos verläuft.

01.03.2019

Kita für "Blumenthal" - Fünf Bebauungspläne passieren Ausschuss

Gute Nachrichten für das Neubaugebiet „Blumenthal“: Der Kindergarten kann bald gebaut werden. Eine Änderung des Bebauungsplans war dafür notwendig. Für vier weitere B-Pläne hat der Bauausschuss des Fleckens Horneburg jetzt grünes Licht gegeben.