Mathias Brückner (br)
Redakteur

Hamburg, Redaktionstechnik


29.12.2019

Film über die Restaurierung der Peking

Eindrucksvoll liegt die Peking nach dem letzten Ausdocken im Juni 2019 an der Ausrüstungspier der Peters Werft, wo die Restaurierungsarbeiten nach der erfolgreichen Überführung aus New York begonnen haben.

22.12.2019

A-cappella-Ensemble „Aquabella“: Hoffnungen und Sehnsüchte

Das Berliner Ensemble „Aquabella“ singt A-cappella-Weltmusik, Songs und Hits, Weisen und Lieder aus dem Volksgut verschiedener Kulturen in mehr als 20 Sprachen. Am Sonnabend, 11. Januar, ist das Frauen-Vokalensemble zu Gast im Goldbekhaus und präsentiert ab 20.30 Uhr das neue Programm „Heimatlose Lieder“. Karten: ab 14 Euro.

22.12.2019

A-cappella-Ensemble „Aquabella“: Hoffnungen und Sehnsüchte

Das Berliner A-cappella-Ensemble „Aquabella“ ist am Sonnabend, 11. Januar, zu Gast im Goldbekhaus. Ab 20.30 Uhr wollen die fünf Sängerinnen ihr neues Programm „Heimatlose Lieder“ präsentieren.

12.12.2019

Sie sind Teil eines göttlichen Plans

Es geht in dem Stück um Gott und die Welt: Im Januar feiert das Stück „Die Entdeckung des Himmels“ nach dem Roman von Harry Mulisch im Altonaer Theater Premiere. Fünf Schauspieler erzählen den Versuch, Menschen und Himmel wieder zusammenzubringen.

28.11.2019

„Romeo and Juliet“ auf Kampnagel

Die wohl romantischste Liebesgeschichte der Welt kehrt als modernes Update an die Elbe zurück.

18.10.2019

Stefan Gwildis ist der neue Protagonist in „Große Freiheit Nr. 7“

Es ist das St. Pauli-Märchen schlechthin. Der Film „Große Freiheit Nr. 7“ von 1944, der die Romantik St. Paulis ausgerechnet in dem Moment festzuhalten versucht, als es durch alliierte Bomber fast vollständig zerstört wurde, beflügelt immer noch die Menschen.

11.06.2019

Hamburger Viermaster kommt zurück

Nach der Übernahme aus dem Museum für Hamburgische Geschichte zeigt das Hafenmuseum, in den historischen 50er Schuppen, die legendäre Historie der Flying-P-Liner, die für ihre Zuverlässigkeit und Schnelligkeit berühmt waren.

29.03.2019

Situation der Künste im 19. Jahrhundert

Die Hamburger Kunsthalle lädt bis zum 14. Juli dazu ein, das spannungsreiche 19. Jahrhundert aus der Sicht der „Hamburger Schule“ zu entdecken. Die neue Ausstellung präsentiert die Situation der Künste und deren Strukturen im Hamburg des 19. Jahrhunderts.

29.03.2017

Kreuzfahrer nehmen Kurs auf Hamburg

Der Kreuzfahrt-Tourismus in Hamburg ist auf Kurs. Der Terminalbetreiber Cruise Gate Hamburg (CGH) erwartet in diesem Jahr etwa 200 Schiffsanläufe mit insgesamt 800 000 Passagieren, die auf Reisen gehen und zurückkommen.

29.05.2015

Neues Cruise Center wird eingeweiht

Offizielle Eröffnung des Terminals im Kaiser-Wilhelm-Hafen – Schon erfolgreicher Probebetrieb.

30.06.2013

Ab Hamburg in die große weite Welt

Die 10 besten Plätze zum Schiffe gucken:

01.04.2013

Die Hansestadt Hamburg als Unternehmer

Mit der 125-jährigen Geschichte der Hadag hat sich der Autor Fritz J. Kröger auseinandergesetzt. Kröger, der rund zehn Jahre selbst im Vorstand der Hadag tätig war, zeichnet die Entwicklung des Unternehmens mit vielen Fakten nach und schmückt sie mit informativen Fotos, das ganze verpackt in 192 ansprechend gestaltete Seiten.