Miriam Fehlbus (mf)
Redakteurin

Fredenbeck, Harsefeld


06.12.2019

Noch mehr Schulbus-Ärger nach Fahrplanwechsel

Die Probleme nach dem Betreiber- und Fahrplanwechsel bei der Schülerbeförderung sind größer, als zuerst bekannt wurde. Zahlreiche betroffene Eltern meldeten sich nach einem ersten Artikel beim TAGEBLATT.

04.12.2019

Türen bleiben zu: Aufregung am Schulbus in Mulsum

Mulsumer Eltern, deren Kinder die Geestlandschule besuchen, haben Probleme beim morgendlichen Busverkehr öffentlich gemacht. Sie meldeten sich beim TAGEBLATT, als ihre Kinder seit dem Fahrplanwechsel wiederholt an der Haltestelle stehen gelassen wurden.

02.12.2019

Sie lieben die bunte Unterwasserwelt hinter Glas

Diese stillen und bunten Haustiere zu züchten, erfordert viel Fachwissen. Wolfgang und Renate Heller aus Harsefeld haben regelmäßig Zierfisch- und Garnelen-Nachwuchs und bringen diesen zu Hobby-Ausstellungen. Sie sind seit 50 Jahren überzeugte Aquarianer.

01.12.2019

Im Einsatz für Harsefelds Hundespielplatz

Es sind viele Ehrenamtliche, die dafür gesorgt haben, dass Hunde in Harsefeld seit eineinhalb Jahren auf ihren eigenen Spielplatz können. Uilke Eppinga aber ist ihr „Chef“. Seit Beginn ist der Harsefelder mit niederländischen Wurzeln Vorsitzender des Hundespielplatzvereins.

20.11.2019

Fredenbecks Abwasser kann bald wieder frei fließen

Bei Starkregen kommt in der Fredenbecker Wiesenstraße Alarmstimmung auf. Überquellende Gullys und scheinbar verstopfte Toiletten sollen dort aber bald der Vergangenheit angehören. Mit einer neuen 1,8 Kilometer langen und 580 000 Euro teuren Druckleitung wird Entlastung geschaffen. Die Arbeiten haben begonnen.

18.11.2019

Prinz Jan regiert die Narren im Auetal

Es ist eine besondere Session, in der die Ahlerstedter Karnevalisten jetzt sind. Es ist die 70. nach dem Gründungsjahr 1950, und Prinz Jan der Dritte alias Jan Klintworth wird die Narren in der Zeit vom 11.11. bis zum Aschermittwoch anführen.

18.11.2019

Fredenbecks Abwasser kann wieder frei fließen

Bei Starkregen kommt in der Fredenbecker Wiesenstraße Alarmstimmung auf. Überquellende Gullys und scheinbar verstopfte Toiletten sollen aber bald der Vergangenheit angehören. Mit einer neuen Druckleitung wird Entlastung geschaffen - beim Bau wird sogar die K-1-Sanierung genutzt.

13.11.2019

Ahlerstedt und Harsefeld wollen Ganztagsschulen

Ab 2025 haben auch Kinder im Grundschulalter einen Anspruch auf Ganztagsbetreuung. Da passt es, dass sich Harsefeld und Ahlerstedt im Schulausschuss mit der Einführung der Ganztagsschule beschäftigen.

13.11.2019

Harsefeld will neue Gewerbeflächen erschließen

Dem Kernort Harsefeld gehen die Gewerbeflächen aus. Dabei ist die Nachfrage auch von Betrieben aus dem Ort groß. Jetzt wurde eine neue Fläche gefunden: Sie liegt zwischen der Griemshorster Straße und Martenskamp. Die Fläche soll unter anderem durch eine Straße, die vom Kreisel am Neuenteicher Weg abzweigt, erschlossen werden.

12.11.2019

Die Haushaltszahlen sind eingetippt

Die alte Rechenmaschine auf dem Flur des Harsefelder Rathauses ist schon lange außer Betrieb. Heute erledigt der Computer die meiste Arbeit. Die Zahlen der Haushaltsentwürfe für die Samtgemeinde und den Flecken Harsefeld aber brauchen sich digital nicht zu verstecken.

12.11.2019

Neues Gebiet mit neuer Anfahrt

Dem Kernort Harsefeld gehen die Gewerbeflächen aus. Dabei ist die Nachfrage auch von Betrieben aus dem Ort groß. Jetzt wurde eine neue Fläche gefunden.

11.11.2019

Bundestrainertag: Reit- und Fahrverein Bokel gewinnt Extratraining

Eigentlich sollte der Bundestrainer kommen. Das war der Preis für eine erfolgreiche Bewerbung zum Bundestrainertag mit Video. Auch wenn es anders kam: Beim Reit- und Fahrverein Bokel in der Gemeinde Ahlerstedt waren am Ende trotzdem alle zufrieden.

08.11.2019

Radikaler Baumschnitt: Anzeige gegen EVB

Die Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (EVB) haben an Bäumen im Bereich Ruschwedel zur Bahnstrecke hin alle Äste gekappt. Die Bäume „verstümmelt“, nennt es Ralf Poppe (Grüne). Er habe beim Landkreis Stade Anzeige erstattet, teilte der Harsefelder mit.

07.11.2019

Radikaler Baumschnitt: Anzeige gegen EVB

Für die einen sieht es nach freigeschnittener Bahnstrecke aus, für die anderen nach einem Verstoß gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Die Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (EVB) haben an Bäumen im Bereich Ruschwedel zur Bahnstrecke hin alle Äste gekappt.

06.11.2019

Freie Fahrt durch die Harsefelder Herrenstraße

Mit der offiziellen Freigabe durch Vertreter des Gemeinderats, der Verwaltung und vom Land Niedersachsen ist Harsefelds Herrenstraße wieder aus allen Richtungen zu befahren. Damit ist  eine ungewöhnliche Kooperation erfolgreich beendet.

06.11.2019

Pferdefamilie mit Herz und Erfolg

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat in Bargstedt den niedersächsischen Staatsehrenpreis an Johann Gerdes übergeben. Der Züchter und langjährige Vorsitzende des Pferdezuchtvereins Stade/Altes Land wurde für seine Leistungen in der Tierzucht ausgezeichnet.

04.11.2019

Die Chippendales im Stadeum: Elite-Striptease mit Mega-Vibrator

Das Stadeum in Stade liegt hell angestrahlt der Dunkelheit. Einladend, wie immer. Aber bei diesem Event am Sonntag sind ausschließlich Frauen erlaubt. Männer, die sich an diesem Abend nicht ausziehen, müssen draußen bleiben: Die Chippendales sind da.

28.10.2019

Diese Horrorshow verführt zum sportlichen Gruseln

Petra Hansen hüpft fröhlich als Hexe durch die ausverkaufte Halle, und alle scheinen mitmachen zu wollen. Die Leiterin der Sparte für Kinder- und Jugendtanz beim TuS Harsefeld freute sich als Initiatorin der Harsefelder Halloween-Show über fast 500 Gäste und Zuschauer.

27.10.2019

Diese Horrorshow verführt zum sportlichen Gruseln

Petra Hansen hüpft fröhlich als Hexe durch die ausverkaufte Halle, und alle scheinen mitmachen zu wollen. Die Leiterin der Sparte für Kinder- und Jugendtanz beim TuS Harsefeld freute sich als Initiatorin der Harsefelder Halloween-Show über fast 500 Gäste und Zuschauer.

26.10.2019

Harsefelder Landfrauen feiern 70-jähriges Bestehen

Mit einem Tag der offenen Vereinstür in der Harsefelder Festhalle wird am Sonnabend das Jubiläum würdig gefeiert. Es gibt viel Lob und einen Auftrag: die Landfrauen sollen weiter vermitteln zwischen Landwirtschaft und Landleben.

24.10.2019

Harsefeld: 70 Jahre Landfrauen sollen gefeiert werden

Der Landfrauenverein Harsefeld und Umgebung kann auf eine 70-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken und möchte dieses Jubiläum mit einem Tag der offenen Vereinstür am Sonnabend, 26. Oktober, in der Harsefelder Festhalle, Im Wieh, feiern.

18.10.2019

Escape Game: Wer schafft die Flucht aus Harsefelds altem Amtshof?

„Escape Rooms“ gibt es inzwischen in vielen deutschen Städten. Bald auch in Harsefeld, zumindest für einen Tag. Am Mittwoch, 30. Oktober, soll eine Gruppe junger Menschen im Amtshof eingesperrt werden und durch das Lösen kniffliger Aufgaben dem Gebäude (Escape Room) entkommen. 

08.10.2019

Ponyfahrer Niels Grundmann mit zweitem WM-Auftritt zufrieden

Bei den Weltmeisterschaften der Ponyfahrer im ungarischen Kisber ging Niels Grundmann aus Fredenbeck für Deutschland an den Start. Für ihn wurde es Platz 14 bei den Einspännern. Das Team sicherte sich Gold.

07.10.2019

Als die Harsefelder Schüler noch mit Pferd und Kohlebrikett anreisten

Sie sind der erste Jahrgang der Harsefelder Mittelschule, die später Realschule hieß und heute mit in der Oberschule steckt. Von einst 46 Schülern stehen 17 jetzt im Saal der Gaststätte Augustin in Ruschwedel. Und nun ist Zeit, Erinnerungen auszutauschen.

22.09.2019

Enercon-Standort zieht nach Ahlerstedt

Die Gemeinde Ahlerstedt kann ein weiteres namhaftes Unternehmen in einem ihrer Gewerbegebiete begrüßen: Enercon, den nach eigenen Angaben größten deutschen Hersteller von Windenergieanlagen.

22.09.2019

35 Wagen beim Bargstedter Erntefest

Von Brexit bis Klima, von traditionellem Tanz bis Techno. Zum 70-jährigen Bestehen der Landjugend Bargstedt hatte der veranstaltende Jubilar beim Erntewagenumzug die rekordverdächtige Zahl von 35 sehr unterschiedlichen Teilnehmern zu bieten.

18.09.2019

Fredenbecker erreichen bei Deutscher Meisterschaft das Finale

Auch der Voltigiernachwuchs des RV Fredenbeck kann auf nationaler Ebene vorne mitmischen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Krumke erreichte die Mannschaft den elften Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

17.09.2019

Voltigieren: Fredenbecker erreichen bei Deutscher Meisterschaft das Finale

Auch der Voltigiernachwuchs des RV Fredenbeck kann auf nationaler Ebene vorne mitmischen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Krumke erreichte die Mannschaft den elften Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

17.09.2019

Aus Verkaufswagen wird Schlafzimmer: Ahlerstedter mit Bauprojekt im Fernsehen

Es ist reiner Zufall, dass Christian Bösch und Angelina Kowalski ins Fernsehen kommen. Als sie Probleme haben, einen alten Verkaufswagen im Garten für Gäste umzubauen, bekommen sie über Freunde mit, dass es für Heimwerkerprojekte eine NDR-Serie gibt.

14.09.2019

TAGEBLATT intern: Braucht der Flecken ein Genitiv-s?

Flecken oder Fleckens - Das ist hier die Frage. Braucht der Flecken ein Genitiv-s? Und überhaupt: Wer sagt eigenlicht Flecken? Diese Diskussion hat die Redaktion ganz schön beschäftigt.

11.09.2019

104 Jahre alt und zwei Weltkriege erlebt

Geboren wurde Dora Pahl im Ersten Weltkrieg, als junge Mutter erlebte sie den Zweiten Weltkrieg mit. Es ist das Bewusstsein, dass sie noch da ist, aber viele Menschen sie schon verlassen mussten, das Dora Pahl in diesem Gespräch hörbar bewegt. Sie lebt in der Seniorenresidenz am Auetal in Ahlerstedt.

10.09.2019

Hans-Hinrich Stahman sorgt für Lesbares in Hollenbeck

Früh morgens bringt Hans-Hinrich Stahmann das TAGEBLATT in die Zeitungskästen. Manchmal ist ein Gedicht dabei – selbst geschrieben. So sagt der Hollenbecker Danke. Außerdem findet sich von ihm viel Philosophisches rund um den Ort.

09.09.2019

104 Jahre alt und zwei Weltkriege erlebt

Geboren wurde Dora Pahl im Ersten Weltkrieg, als junge Mutter erlebte sie den Zweiten Weltkrieg mit. Es ist das Bewusstsein, dass sie noch da ist, aber viele Menschen sie schon verlassen mussten, das Dora Pahl in diesem Gespräch hörbar bewegt.

28.08.2019

Sportplatz Bargstedt: Jetzt wird der Maulwurf ausgesperrt

Maulwurf-Löcher unter Sportplätzen können gefährlich sein. Deswegen hat die Bargstedter Grundschule eine Sperre verlegt, die sie fernhalten soll. Ende September sollen die Arbeiten fertig sein. Dann heißt es warten: In einem Jahr kann der Platz wieder genutzt werden.

27.08.2019

Sportplatz Bargstedt: Jetzt wird der Maulwurf ausgesperrt

Die Erdhaufen eines Maulwurfs lassen Hobbygärtner verzweifeln. Auf Sportplätzen können die Löcher darunter gefährlich sein. An der Bargstedter Grundschule wird gerade eine Sperre verlegt, die die unter Naturschutz stehenden Tiere fernhalten soll.

25.08.2019

Reither Flohmarkt lockt 8000 Besucher an

450 Flohmarktstände, fast drei Mal so viele wie Einwohner; reihten sich am Sonntag durch die zwei Straßen und einen angrenzenden Feldweg. Rund 8000 Besucher, so Schätzungen, bummelten über den Flohmarkt. Die meisten verließen ihn mit zum Teil großen Objekten im Arm wieder.

24.08.2019

Vom Schwarzen Loch zum Urknall

Die größte persönliche Provokation trägt Günter Kieser auf dem schwarzen Arbeitsoverall, in dem er die Tür seines Ateliers öffnet. „Senior Artist“ steht da klein geschrieben. Das soll als Titel für eine Führungskraft verstanden werden.

23.08.2019

Reither Flohmarkt lockt 8000 Besucher an

Der sonst so ruhige Geestort Reith in der Samtgemeinde Harsefeld wird einmal im Jahr zur „Shopping-Meile“. In allen Straßen stehen die Flohmarktstände und locken zur Schnäppchenjagd.

22.08.2019

Sie radeln bis zu 950 Kilometer im Monat

Einmal in der Woche fahren sie nach Harsefeld. Etwa 30 Kilometer sind es, die die Fahrradgruppe gemeinsam aus eigener Muskelkraft – manchmal mit E-Bike-Unterstützung – zurücklegt. Seit 25 Jahren. Zwei der Fahrer feiern bald ihren 90. Geburtstag.

21.08.2019

Alte Buche in Fredenbeck: Auslöser des Streits ist gefällt

Über die Gründe und die Notwendigkeit der vom Landkreis Stade angeordneten Fällung des Baumes gab es Streit. Besitzer Thomas Gloth hatte bis zum Schluss versucht, die nach eigenen Angaben rund 120 Jahre alte Buche auf seinem Grundstück an der Kreisstraße 1 zu retten. Vergeblich.

20.08.2019

Alte Buche in Fredenbeck - Auslöser des Streits ist gefällt

Über die Gründe und die Notwendigkeit der vom Landkreis Stade angeordneten Fällung des Baumes gab es Streit. Besitzer Thomas Gloth hatte bis zum Schluss versucht, die nach eigenen Angaben rund 120 Jahre alte Buche auf seinem Grundstück an der Kreisstraße 1 zu retten. Vergeblich.

19.08.2019

Mittelalterlicher Markt in Kutenholz

Das Mittelalter wird am Sonnabend, 24. August, und Sonntag, 25. August, in Kutenholz lebendig. Cultura Mediavalis lädt jeweils ab 11 Uhr auf einen Marktplatz aus einer anderen Zeit ein.

14.08.2019

Harm Wiebusch: Auf dem Sprung zum Dobrock

Beim Turnier Verden International am Wochenende schaffte es Harm Wiebusch im Sattel von Clouseau im Großen Preis bis ins Stechen. Aber dem Fredenbecker Springreiter unterliefen zwei Fehler. Besser soll es ab Donnerstag beim Dobrock-Turnier in der Wingst laufen.

14.08.2019

Jungzüchter-Weltmeisterin aus Ruschwedel

Wie gut ein Pferd aussieht, hängt maßgeblich von der Vorbereitung ab. Dafür ist viel Fachwissen nötig. Wiebke Poppe aus Ruschwedel ist bewiesenermaßen weltmeisterlich auf dem Gebiet. Die 21-Jährige wurde kürzlich mit dem Team Weltmeisterin der Jungzüchter.

13.08.2019

Mit dem Pferd an der Hand zu WM-Gold

Wie gut ein Pferd aussieht, hängt maßgeblich von der Vorbereitung ab. Dafür ist viel Fachwissen nötig. Wiebke Poppe ist bewiesenermaßen weltmeisterlich auf dem Gebiet. Die 21-Jährige wurde kürzlich mit dem Team Weltmeisterin der Jungzüchter.

13.08.2019

KObstbauer erntet Siegerschleifen

Mathias Oben ist Obstbauer und Pferdezüchter. Dass sein Pferd Delbar Estivale, mit dem er beim Turnier des RFV Neuenfelde antritt, den Namen einer Apfelsorte trägt, ist kein Zufall. Bald wird die Sorte auch auf dem Obsthof Oben geerntet.

12.08.2019

Obstbauer erntet Siegerschleifen

Mathias Oben ist Obstbauer und Pferdezüchter. Dass sein Pferd Delbar Estivale, mit dem er beim Turnier des RFV Neuenfelde antritt, den Namen einer Apfelsorte trägt, ist kein Zufall. Bald wird die Sorte auch auf dem Obsthof Oben geerntet.

11.08.2019

Deutsche Meisterschaft: Silber und Bronze für Fredenbeck

Trotz einer überragenden Kür im zweiten Durchgang reicht es am Ende für die Voltigier-Mannschaft des RV Fredenbeck knapp nicht für Silber. Das Team holt bei der DM in Alsfeld Bronze. Silber geht im Einzel an Viktor Brüsewitz.

11.08.2019

Medaille für Fredenbeck: Brüsewitz ist deutscher Vizemeister

Mit einer konstant guten Leistung hat sich Viktor Brüsewitz vom RV Fredenbeck die deutsche Vizemeisterschaft gesichert. Auf dem Rücken von Sky Walker, der erst zu dieser Saison vom Freizeitpferd zum Voltigierpferd umgelernt wurde, kam er nach vier Umläufen mit 8,248 Punkten auf den zweiten Platz.

11.08.2019

Medaille für Fredenbeck: Brüsewitz ist deutscher Vizemeister

Viktor Brüsewitz wird im Einzel-Voltigieren deutscher Vizemeister. Am Nachmittag startet der Silbermedaillengewinner noch mit dem Fredenbecker Team. Auch dort geht es um Edelmetall.