Miriam Fehlbus (mf)
Redakteurin

Fredenbeck, Harsefeld


22.02.2019

TAGEBLATT extra: Zwei Brüder und ihre Laster

Aus der TAGEBLATT Extra-Ausgabe für Harsfeld: Bei Hinck Services in Ahlerstedt sind Fahrzeuge willkommen, die nicht in die normale Werkstatt oder Waschanlage passen: Die Brüder Torben und Marco Hinck kümmern sich um Laster – um die eigenen der Spedition und um alle anderen.

13.02.2019

So modern soll die Mensa der Feldbusch-Grundschule aussehen

Die Vorbereitungen für das Ganztagsangebot in der Harsefelder Grundschule am Feldbusch laufen auf Hochtouren. Jetzt ist eine Vorentscheidung bei den Plänen für die Mensa gefallen. Sie soll „im Herzen“ der Schule liegen.

07.02.2019

Fahrradstraßen rund um Harsefelds neue Brücke

In zwei Workshops zum Radverkehr in Harsefeld haben Erwachsenen und Schüler ihre Wünsche zusammengetragen. Jetzt läuft die Auswertung. An vielen Stellen gab es auffallende Einigkeit. Das TAGBLATT stellt in einer Serie die wichtigsten Punkte vor.

02.02.2019

Lachsalven zur Premiere von „En Kur vör twee“

Die Pointen kommen an, das zeigt das Publikum bei der plattdeutschen Komödie „En Kur vör twee“ durch wahre Lachsalven. Am Samstagabend präsentiert die Theatergruppe Patzköpp Hollenbeck ihr diesjähriges Stück erstmals im Wilhelm-Nack-Haus vor Zuschauern. 

01.02.2019

Harald Koetzing ist Harsefelds neuer Bürgermeister

Neuer Bürgermeister von Harsefeld ist Harald Koetzing (SPD). Nach dem überraschenden Rücktritt von Flecken-Bürgermeister Michael Ospalski Anfang des Jahres waren Neuwahlen nötig geworden. In der Ratssitzung am Donnerstagabend brauchte es mehr als einen Wahlgang. Rund 50 Bürger verfolgten die Wahlen im großen Sitzungssaal.

31.01.2019

Harald Koetzing ist Harsefelds neuer Bürgermeister

Neuer Bürgermeister von Harsefeld ist Harald Koetzing (SPD). Nach dem überraschenden Rücktritt von Flecken-Bürgermeister Michael Ospalski Anfang des Jahres waren Neuwahlen nötig geworden. In der Ratssitzung am Donnerstagabend brauchte es mehr als einen Wahlgang.

31.01.2019

Neue Technik für Harsefelds Schützen

Die Seilzüge, mit deren Hilfe bisher die Scheiben im Harsefelder Schießstand herangeholt wurden, gehören der Vergangenheit an. Ab sofort übernehmen Infrarot-Lichtschranken die Auswertung. Das Ergebnis wird für den Schützen auf einem Tablet sichtbar, kurz nachdem er getroffen hat.

30.01.2019

Neue Technik für Harsefelds Schützen

Ab sofort erscheint das Ergebnis wie von Geisterhand auf dem Tablet. Der Harsefelder Schützenverein hat mit viel Eigenleistung den Schießstand zukunftssicher gemacht.

24.01.2019

Harsefelds neuer Bürgermeister wird gewählt

Die Entscheidung für einen mehrheitsfähigen Harsefelder Bürgermeisterkandidaten als Nachfolger von Michael Ospalski (SPD) ist gefallen, öffentlich verkündet werden soll der Name kurz vor der Wahl am Donnerstag, 31. Januar.

22.01.2019

Erste Ideen zum Bürgerhaus

Zum Thema „Ideen zum Bürgerhaus“ in Harsefeld hatte der CDU-Samtgemeindeverband zu einem Ideenworkshop in die Aula der Rosenborn-Schule eingeladen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung und brachten ihre Ideen ein.

22.01.2019

Musikunterricht für alle in Harsefeld

Ausprobieren und loslegen, heißt es am Sonnabend noch einmal. Der Spielmannszug bietet gemeinsam mit Familien-Informations-Zentrum und Jugendbegegnungsstätte ein kostenloses Angebot samt Leihinstrument an, gefördert vom Bundes-Bildungsministerium.

20.01.2019

Eine Vision: Harsefelds Marktstraße als Fahrradstraße

Die große Zahl von Fahrrädern vor dem Harsefelder Rathaus ist schon ein Hinweis auf den Workshop, an dem im Obergeschoss 40 Bürger teilnehmen. Am Sonnabendnachmittag wird über die Zukunft des Flecken als fahrradfreundliche Kommune diskutiert.

16.01.2019

Blumen und Kritik für die Ministerin

Am Mittwoch trafen sich in Stade Ärzte, Politiker und Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung aus der Region zum Neujahrsempfang der Ärztekammer (ÄKN) und der Kassenärztlichen Vereinigung (KVN). Gastrednerin war Landes-Sozialministerin Dr. Carola Reimann.

03.01.2019

Beratung für Schwangere in Harsefeld

Isabel Otto und Lars Ole Wolter-Abel führen ab sofort als Berater der „pro familia“ in Harsefeld Beratungen zu sozialen, finanziellen und gesetzlichen Hilfen für Schwangere und werdende Eltern durch.

28.12.2018

Die Entscheidung in Krumke

Im Juni soll bei den Voltigierern das Ticket für die Weltmeisterschaft in den USA vergeben werden. Fredenbeck startet auch. Ob sich die weite Anreise für einen Artikel lohnen würde? Redakteurin Mirjam Fehlbus war schnell überzeugt: Ja - und das hat sich gelohnt.

28.12.2018

In Harsefeld macht Investieren Spaß

Investitionen von etwa 40 Millionen Euro in sechs Jahren – im Flecken Harsefeld können Politik und Bürger derzeit jede Präsentation des kommunalen Haushalts genießen. Wer weniger die Zahlen mag, kann sich an Baumaßnahmen erfreuen. Gerade wächst wieder einmal eine Kindertagesstätte.

28.12.2018

In Harsefeld macht Investieren Spaß

Investitionen von etwa 40 Millionen Euro in sechs Jahren – im Flecken Harsefeld können Politik und Bürger derzeit jede Präsentation des kommunalen Haushalts genießen. Wer weniger die Zahlen mag, kann sich an Baumaßnahmen erfreuen. Gerade wächst wieder einmal eine Kindertagesstätte.

24.12.2018

Die Wasserkrise auf der Geest

An den Artikel habe ich lange gedacht: Am 25. Mai zitierte ich einen Experten, dass Rasen, der grün bleiben soll, unbedingt bewässert werden muss. Einen Tag später kam bei uns zu Hause kein Wasser mehr aus der Leitung.

19.12.2018

Bürgermeister-Schelte ohne anwesenden Bürgermeister

Die Sitzplätze im Harsefelder Rathaus sind ausreichend. 50 Zuhörer verteilen sich im großen Saal. Sie sind wegen der Diskussion über das Grundstück am Handelsweg im Besitz der Familie des Flecken-Bürgermeisters Michael Ospalski (SPD) gekommen. Der Kritisierte selbst fehlt entschuldigt.

17.12.2018

Juristische Hilfe in Grundstücks-Streit

Die Liberal-Konservativen Reformer wappnen sich für die öffentliche Ratssitzung am Donnerstag, in der es um ein Gewerbegrundstück der Familie des Harsefelder Bürgermeisters Michael Ospalski gehen wird.

14.12.2018

Rathaus gibt Fehler zu

Die öffentliche Diskussion naht. Im Ring: die Ratspolitiker gegen den Flecken-Bürgermeister. Am Donnerstag, 20. Dezember, wird sich Michael Ospalski in der Ratssitzung (19 Uhr) für seinen Umgang mit einem vor 17 Jahren gekauften Gewerbegrundstück verantworten müssen.

12.12.2018

Igelhelfer bedanken sich für Unterstützung

In einem TAGEBLATT-Artikel erzählte die Monika Severing von der Igelhilfe, dass die Tierhilfe ein neues Igelhaus brauche. Viele spendeten. „Vielen Dank, wir haben von verschiedenen Spendern rund 800 Euro bekommen“, sagt Severing. Es kommen immer noch Beträge an.

10.12.2018

Selma-Lagerlöf-Oberschule: Eine Klasse für Sport-Talente

Kinder und Jugendliche, die besonders gerne aktiv sind, die am liebsten Extra-Stunden in der Schule hätten, um in ihrer Sportart besser zu werden – sie sollen bald in Harsefeld in den Genuss einer Sportklasse kommen.

10.12.2018

Pendlerbericht: Bahnchaos auch in Harsefeld

Nicht nur auf der Strecke zwischen Stade und Neugraben führte der Bahnstreik am Montagmorgen zu Chaos. Auch EVB-Reisende, die von Harsefeld nach Buxtehude wollten, kamen nicht vom Fleck. Ein Pendlerbericht.

08.12.2018

Nikolausfahrten mit der Deinster Dampflok

Am Sonnabend und auch noch am zweiten und dritten Advent finden die Sonderfahrten zum Nikolaus im Lokschuppen Lütjenkamp statt. Viele Kinderaugen glänzen schon bei der Einfahrt der alten Henschel-Dampflok.

05.12.2018

Ahlerstedts Oberschule bereitet Gesundheitsmesse am Auetal vor

Regelmäßig zum Jahresende werden gute Vorsätze fürs neue Jahr gemacht. Das Thema Gesundheit spielt dabei meist eine große Rolle. In diese Richtung gehen auch die Pläne der Ahlerstedter Oberschule. Unter dem Motto „Sei plietsch! Bleib fit!“ soll am 14. Februar 2019 eine Gesundheitsmesse am Auetal starten. „So wollen wir gemeinsam mit vielen externen Partnern und Akteuren, unseren Schülerinnen und Schülern, unserem Kollegium und den Eltern und Erziehungsberechtigten unserem Präventionsprogramm wieder auf die Sprünge helfen“, erklärt Schulleiterin Josephine Friede.

03.12.2018

360 Arbeitsstunden für den Friedhof von Klein Aspe

Sie haben in vielen Stunden freiwilliger Arbeit den Friedhof von Klein Aspe wieder bei jedem Wetter begehbar gemacht. 200 Meter Rasenkantensteine und 280 Quadratmeter Pflaster wurden verlegt, alle Wege so stolperfrei befestigt.

27.11.2018

Familienbetrieb fit für die Zukunft gemacht

Ein bisschen hat sich Klaus Tobaben mit dem Neubau auch selbst beschenkt. Das gibt der Gartencenter-Chef aus Harsefeld gerne zu, während er in dem großzügigen Eingangsbereich des 3300 Quadratmeter großen Gebäudekomplexes steht. Im November ist alles fertig geworden – schneller als gehofft.

25.11.2018

Junge Themen in Ahlerstedt

Es geht um Kinder und Jugendliche in der nächsten Ausschusssitzung in der Gemeinde Ahlerstedt. Am Mittwoch, 28. November, ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ahrenswohlde wird der Planungsentwurf für einen neuen Kindergarten vorgestellt.

25.11.2018

Für besseres Radfahren in Harsefeld

Mobil sein ohne Auto in Harsefeld ist nicht zuletzt wegen der Planungen einer Fußgänger- und Radfahrerbrücke am Bahnhof ein großes Thema im Ort. Erste Ergebnisse einer Studie zum Radwegeverkehr für den Flecken wurden jetzt präsentiert präsentiert.

23.11.2018

Bürgermeister Michael Ospalski legt alles auf den Tisch

Ganz kurz hat Michael Ospalski tatsächlich an Rücktritt gedacht. Aber es gab Überraschendes. Ein Grund, warum sich der wegen eines Grundstücks am Handelsweg in die Kritik geratene Bürgermeister jetzt kämpferisch gibt.

20.11.2018

Attacke gegen Harsefelds Bürgermeister

Bebaut oder nicht bebaut, das ist hier die Frage. In Harsefeld ist ein echtes Sahnestück an Gewerbegrundstück ins Visier der Politik gerückt. Einige Ratsmitglieder wittern angesichts einer immensen Preissteigerung einen Skandal um Bürgermeister Ospalski.

19.11.2018

Umfrage zu Radverkehr ist ausgewertet

In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt und Verkehr im Flecken Harsefeld sollen erste Ergebnisse der Untersuchungen zur Erstellung eines Radverkehrskonzeptes präsentiert werden.

15.11.2018

Bunte Zierfische im Gymnasium

Das Aue-Geest-Gymnasium im Brakenweg in Harsefeld wird an diesem Sonntag, 18. November, von 15 Uhr bis 17 Uhr zum Treffpunkt für Zierfischfreunde. In zahlreichen Aquarien werden Zierfische und Wasserpflanzen präsentiert.

14.11.2018

Ahlerstedts Narren haben ihren Prinzen gewählt

Es ist eine wichtige Ahlerstedter Karnevalssession, die 69., die seit dem 11.11. läuft. Als neuer Prinz regiert Frank Müller. Das hat das „Konklave“ der reinen Männergesellschaft beschlossen. Die Augen sind erst einmal auf den Rosenmontag im März 2019 gerichtet.

14.11.2018

Tablet-Klasse ab neuem Schuljahr in Harsefeld

Die Selma-Lagerlöf-Oberschule plant ein Pilotprojekt für die siebte Klassenstufe: Unterricht mit dem Tablet. Das könnte ein großer Schritt auf dem Weg zum papierlosen Unterricht sein. Die Digitalisierung war jetzt auch Thema im Schulausschuss.

13.11.2018

Ahlerstedts Narren haben ihren Prinzen gewählt

Es ist eine wichtige Ahlerstedter Karnevalssession, die 69., die seit dem 11.11. läuft. Als neuer Prinz regiert Frank Müller. Das hat das „Konklave“ der reinen Männergesellschaft beschlossen. Die Augen sind erst einmal auf den Rosenmontag im März 2019 gerichtet.

11.11.2018

Niemand schießt auf Frau Seidel

Hier wird nach festen Regeln scharf geschossen. Während die Hubertusjagd im Rüstjer Forst im vollen Gange ist, fährt Dackel Hank im Auto allein durch den Landkreis. Ein anderes Tier läuft unbekümmert durch Wald.

08.11.2018

Waldpädagogik im Elbe-Weser Dreieck im Fokus

Cajus Caesar ist der erste Waldbeauftragte in der Geschichte der Bundesrepublik. Seit 2010 übt er das Amt aus. Jetzt kam er in die Landesforsten nach Harsefeld.

08.11.2018

Vollsperrung bei Sauensiek verlängert

Die Bauarbeiten auf der Landesstraße 130 zwischen Sauensiek und Ramshausen schreiten voran. Zum Abschluss werden in einzelnen Bereichen neue Schutzplanken aufgestellt. Zusätzlich sind noch Fahrbahnmarkierungsarbeiten erforderlich.

04.11.2018

Mit Elli macht sogar Kopfrechnen Spaß

Eine Vier, Sechs und Drei würfelt Elli auf dem Schaumstoffwürfel mit der Schnauze. Die Schülerinnen Tabea und Lilly müssen das zusammenrechnen. Viermal sechs sind 24, mal drei sind 72: Mit Elli macht sogar Kopfrechnen Spaß.

30.10.2018

Eine Handvoll Leben, ein Ozean voller Hoffnung

Vier Kinder, die viel zu früh auf die Welt kamen, drei Familien und Lebenswege kleiner Kämpfer: In der neuen Selbsthilfegruppe für Frühchen und ihre Angehörigen erzählen die Mütter und Väter von Luis, Magnus und den Zwillingen Ella und Leni ihre Geschichten.

21.10.2018

Kita und Seniorenheim machen Kunst mit Fantasie und Erfahrung

Die Künstler dieser Ausstellung haben eine große Altersspanne. Der jüngste ist zwei Jahre alt, der älteste 98 Jahre. In Harsefeld treffen sie bei einem Kunstprojekt aufeinander und zeigen, was ihnen zum Thema Punkte und Linien alles eingefallen ist. 

19.10.2018

Der Borkenkäfer ist in Harsefeld gelandet

Die Dürre im Sommer hat dem Schädling geholfen. Die Bäume produzierten zu wenig Harz und konnten sich nicht wehren. Harsefelds Forstamtsleiter Arne Riedel spricht bei der Vorortbesichtigung mehrfach von einer Katastrophe.

17.10.2018

Goldener Abschied bei Fredenbecks Voltigierern

Beim Deutschen Meister im Voltigieren aus Fredenbeck steht der Mannschaft ein Umbruch bevor. Für Wienke Rademaker, Magdalena Holysz (hintere Reihe, von links) und Tom Vollmer (Zweiter von rechts) ist es eine Ehrung zum Abschied. Mirja Krohne, Gesa Bührig (vorne, von links) und Kevin Greiner starten 2019 ohne „Winni“ (Mitte).

16.10.2018

Goldener Abschied bei Fredenbecks Voltigierern

Beim Deutschen Meister im Voltigieren aus Fredenbeck steht der Mannschaft nach überragender Saison ein Umbruch bevor. Aber zum vergoldeten Abschied der langjährigen Leistungsträger gab es auch viel Gutes zur neuen Saison zu verkünden.

15.10.2018

Eine Hommage an die Biene

Gartenbotschafter John Langley fiel am Mittwochnachmittag vor der Vorsitzenden der Stader Landfrauen, Monika Breuer, auf die Knie. Er war Ehrengast und Moderator bei der Pflanzaktion eines Bienenweidenbaums auf dem Holstschen Gelände in Fredenbeck.  

04.10.2018

Oliver Holtermann: Als Milchbauer aufs Huhn gekommen

Bauernhof-Idylle mag jeder, weiß Oliver Holtermann. Doch die ist in der Landwirtschaft schwer zu halten. Deshalb steigt der 40-Jährige jetzt um: Von der Milch auf Legehennen – mit dem Siegel des Deutschen Tierschutzbundes und für mehr Tierwohl.

04.10.2018

Igelhelfer von der Geest brauchen Hilfe

Was den Gärtner freute, droht für Igel in diesem Jahr für die Igel zum Problem zu werden: ein Sommer fast ohne Schnecken. In Fredenbeck schlägt die Auffangstation Alarm. Sie braucht mehr Platz für geschwächte Tiere.

28.09.2018

Ein Weihnachtsschlemmerzirkus in Kutenholz

Im Dezember kommt ein besonderes Zirkuszelt nach Kutenholz. Eines, das mit Leben, Artisten, Musik und Spaß gefüllt ist. Und mit Essen. Im Dezember heißt es auf dem Parkplatz am Heimathaus: Hereinspaziert zum ersten Weihnachtsschlemmerzirkus im Landkreis Stade.