Anping Richter (ari)
Stellv. Redaktionsleiterin

Buxtehude

30.06.2018

Ewer wird hübscher

Das Entenwettrennen, das die Buxtehuder Lions jährlich zum Altstadtfest veranstalten, bringt Spaß, mit etwas Glück einen hübschen Sachgewinn und auf jeden Fall Geld in die Spendenkasse. 6300 Euro kamen diesmal zusammen.

30.06.2018

Buxtehude-Museum: Hinter der Fassade nagen Schädlinge

Das Buxtehude-Museum wird für 4,3 Millionen Euro saniert und erweitert. Auch der Altbau, das alte Heimatmuseum, muss dringend saniert werden. Unklar ist, wer das bezahlen soll. Denn der Altbau gehört dem Heimatverein.

29.06.2018

Aktuelles zu Asyl und Einwanderung

Migration – dieses Stichwort beherrscht in den letzten Wochen den öffentlichen Diskurs in Deutschland und ganz Europa. Aber wie sieht eigentlich die aktuelle Situation vor Ort im Landkreis Stade aus? Die zuständige Dezernentin Nicole Streitz hat dazu aktuelle Zahlen.

29.06.2018

Die Shortlist des „Buxtehuder Bullen"

„Die Königinnen der Würstchen“ (Clémentine Beauvais’), „Der Junge auf dem Berg" (John Boyne), „Marthas Widerstand“ (Kerry Drewery), "Neonazi" (Timo F.), „Der Himmel in deinen Worten“ (Brigid Kemmerer), „Scythe – Die Hüter des Todes “ (Neal Shusterman).

28.06.2018

Shortlist für den Buxtehuder Bullen steht

Seit Donnerstagabend ist die Shortlist für den „Buxtehuder Bullen“ amtlich: Unter 90 Jugendbüchern, die im Rennen um den Jugendliteraturpreis waren, hat die Jury sechs Finalisten bestimmt.

28.06.2018

Ovelgönne bekommt ein neues Hotel

Die Familie Jürgensen eröffnet bis 1. September neben dem Ovelgönner Hof das Hanse Hotel mit 17 Zimmern und 3 Apartments. Sie hatte vor einem Jahr den Ovelgönner Hof an den heutigen Betreiber verkauft..

27.06.2018

Schrott aus der Este geborgen

Mehr als 50 Fahrräder, 17 Einkaufswagen, einen Motorroller, ein Moped und viele andere Dinge haben der Anglerverein Scheeben Wind und die Jugendfeuerwehr am Wochenende aus der Este gezogen.

27.06.2018

Kreativwerkstatt: „Deck 2“ darf noch ein Jahr bleiben

Nicht nur die Betreiberinnen, sondern auch viele Stammgäste des „Deck 2“ haben dringend auf diese Entscheidung gewartet: Mit der Kreativwerkstatt in der alten Buxtehuder Malerschule wird über eine einjährige Verlängerung verhandelt.

26.06.2018

Schrott aus der Este geborgen

Mehr als 50 Fahrräder, 17 Einkaufswagen, einen Motorroller, ein Moped und viele andere Dinge haben der Anglerverein Scheeben Wind und die Jugendfeuerwehr am Wochenende aus der Este gezogen.

23.06.2018

Wenn das Geld vor Schulbeginn knapp ist

Viele Familien wissen es nur zu gut: Der Schulbeginn nach den Sommerferien kann ziemlich teuer werden. Die Kirchenkreise Buxtehude und Stade wollen Familien mit geringerem Einkommen bei der Finanzierung helfen.

22.06.2018

Das Wintermärchen kommt zurück

Die Punschbude steht im Tannenwäldchen auf dem Rathausplatz, in die Fußgängerzone locken noch mehr Tannen voller Weihnachtsschmuck und Lichter, Märchenfiguren und eine Krippe: Der neue Name „Wintermärchen“ passt gut zum Buxtehuder Weihnachtsmarkt. So soll es auch 2018 sein.

22.06.2018

Malteser werden Träger der Kita am Wassersternweg

Bewegung wird in der Kita am Wassersternweg groß geschrieben. Das soll auch mit dem neuen Träger so bleiben, verspricht der TSV Altkloster. Der Sportverein hat die Trägerschaft jetzt an die Malteser übergeben.

21.06.2018

Flüchtlingshelfer bewerten Skandal anders

Wie die Bürgerinitiative Menschenwürde im Landkreis Stade in einer aktuellen Pressemitteilung äußert, ist sie „verwundert bis entsetzt, wie gegenwärtig auch in vielen seriösen Medien über die Skandale beim BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) berichtet wird“.

20.06.2018

Online einkaufen bald in Buxtehude?

Mit einem lokalen Online-Marktplatz könnten Buxtehuder Kunden per Klick von zuhause einkaufen – und trotzdem Geschäfte vor Ort unterstützen. Diese Idee finden viele charmant, wie sich im Wirtschaftsausschuss zeigte. Hinsichtlich der Umsetzung herrscht Skepsis vor. Dabei passiert in Sachen Online-Marktplatz schon ziemlich viel.

20.06.2018

Neukloster und Hedendorf: Zwei Standorte – eine Grundschule

Ein Blick auf die Schülerzahlen für Neukloster oder Hedendorf zeigt: Mittelfristig könnte es an beiden Orten Schwierigkeiten geben, eine Klasse voll zu bekommen. Damit wäre der Fortbestand gefährdet. Eine Zusammenlegung unter einer Leitung könnte beide Standorte sichern.

19.06.2018

Mitfahrerbänke in den Dörfern

Seit Montag stehen sie: Sechs hölzerne Mitfahrerbänke laden jetzt in Buxtehude dazu ein, sich Mitfahrgelegenheiten zu suchen: In Hedendorf und Neukloster, Heitmannshausen, am Otensener Weg beim Krankenhaus und am ZOB.

18.06.2018

Buxtehude auf dem Weg zur digitalen Einkaufsstadt

Durch die rasante Zunahme des Onlinehandels wird der Einzelhandel vor Ort geschwächt. Buxtehuder Ratsherr Klemens Kowalski (Linke) schlägt vor, dass Buxtehude mit einer eigenen, lokalen Online-Verkaufsplattform gegensteuert, die auch durch eine App ergänzt werden könnte.

18.06.2018

Musikalische Welten auf der Bühne

Eine sinfonische Dichtung und vier Popsongs, danach Opern von Händel über Mozart bis Humperdinck: Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude hat einiges zu bieten, und das demonstrierte es beim Sommerkonzert am Wochenende auch souverän.

18.06.2018

Buxtehuder feiern Zuckerfest

Drei Tage lang haben Buxtehuder Muslime das Ende des Ramadan gefeiert.

18.06.2018

Buxtehude auf dem Weg zur digitalen Einkaufsstadt

Durch die rasante Zunahme des Onlinehandels wird der Einzelhandel vor Ort geschwächt. Buxtehuder Ratsherr Klemens Kowalski (Linke) schlägt vor, dass Buxtehude mit einer eigenen, lokalen Online-Verkaufsplattform gegensteuert, die auch durch eine App ergänzt werden könnte.

17.06.2018

Buxtehude: Enten in Not – Feuerwehr zur Stelle

Entenfamilie in Not – diesem Notruf der Buxtehuder Polizei folgte am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Buxtehude. Vor Ort, am Viver links des Moortors, bot sich den Rettern ein Bild des Jammers.

17.06.2018

Musikalische Welten auf der Bühne

Eine sinfonische Dichtung und vier Popsongs, danach Opern von Händel über Mozart bis Humperdinck: Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude hat einiges zu bieten, und das demonstrierte es beim Sommerkonzert am Wochenende auch souverän.

16.06.2018

Buxtehudes Kulturinsel boomt

Ein „Eldorado für Kreative und junges Design“ solle das Deck 2 werden, stand vor gut eineinhalb Jahren an dieser Stelle. Was damals als Zwischennutzung in die ehemalige Malerschule einzog, ist inzwischen ein Anziehungspunkt im Hafenquartier.

16.06.2018

Diese Buxtehuder Straßen werden als nächste saniert

Radfahrer und Fußgänger müssen höllisch aufpassen, für Autofahrer sind die Hügel im besten Fall eine automatische Verkehrsberuhigung: Die schlimmsten Buckelpisten Buxtehudes brauchen eine Sanierung. Jetzt ist klar, welche zuerst dran sind.

14.06.2018

Der Marien-Altar des Meister Bertram

Buxtehudern wird Meister Bertrams Marien-Altar bekannt vorkommen: Eine Replik steht in St. Petri. Der Gemeinde gehört  auch das Original, das die Kunsthalle hütet. Die Fördervereine St. Petri und „Musica Viva“ sind während ihres Besuchs in der Kunsthalle vom Original entzückt.

13.06.2018

Der Marien-Altar des Meister Bertram

Auch Buxtehudern, die ihn noch nicht gesehen haben, wird Meister Bertrams Marien-Altar bekannt vorkommen: Eine Replik steht in St. Petri. Der Gemeinde gehört aber auch das Original, das die Kunsthalle hütet. Einige Buxtehuder haben es kürzlich besucht.

13.06.2018

Wenn Buxtehude und Blagnac singen

Essen und Trinken verbindet, gemeinsames Singen auch. Wie stark es dann erst zusammenschweißt, zusammen Fress- und Sauflieder zu singen, hat der Internationale Chor Buxtehude kürzlich bei einem Besuch in der Partnerstadt Blagnac erfahren.

13.06.2018

Rabbiner Rothschild: Beschneidungs-Song mit Bananenwurf

Der Berliner Dr. Walter Rothschild ist Rabbiner – und ein perfekter Entertainer. Mit Witz und gezielten Tabubrüchen regt er bei seinem „Leider Abend“ an dem er „leider“ singt, zum Lachen und Nachdenken an.

12.06.2018

Ein königliches Gemälde wird versteigert

Laut Inventaraufkleber gehörte dieses Gemälde einst zur Sammlung Ludwigs I. von Bayern. Weshalb dieser Kunstschatz am Sonnabend in Buxtehude unter den Hammer kommen soll, berichtet Eva Aldag vom gleichnamigen Kunst- und Auktionshaus.

07.06.2018

Religionsvielfalt: Zusammen ein Haus namens Heimat bauen

In Niedersachsen hat heute ein Drittel aller Kinder, die zwischen 0 und 3 Jahren alt sind, einen sogenannten Migrationshintergrund. Niedersachsen ist ein Einwanderungsland und wird davon in Zukunft noch mehr als heute geprägt sein; sagt Professor Dr. Wolfgang Reinbold.

07.06.2018

Heidebad: Stadtwerke Buxtehude investieren fünf Millionen Euro

Das Buxtehuder Heidebad wird im kommenden Jahr saniert. Die vielen Gäste, die sich zurzeit dort tummeln, sollten den Sommer noch einmal gut ausnutzen, denn 2019 bleibt das Freibad wegen Umbau geschlossen. Im Sommer 2020 soll es wiedereröffnen.

07.06.2018

Heidebad: Stadtwerke Buxtehude investieren fünf Millionen Euro

Das Buxtehuder Heidebad wird im kommenden Jahr saniert. Die vielen Gäste, die sich zurzeit dort tummeln, sollten den Sommer noch einmal gut ausnutzen, denn 2019 bleibt das Freibad wegen Umbau geschlossen. Im Sommer 2020 soll es wiedereröffnen.

05.06.2018

Neues von der Jugendwerkstatt Walze

Die Jugendwerkstatt Walze unterstützt junge Leute, die den Übergang von der Schule in den Beruf nicht gleich schaffen, mit aktiven, praktischen Angeboten. Jetzt hat der Lebensraum Diakonie die Trägerschaft übernommen. Das bewährte Konzept soll ausgebaut werden.

05.06.2018

Die Initiative „Hand und Herz“ sucht Verstärkung

Sie organisieren Basare oder Fußballturniere, Kulturveranstaltungen oder spontane Spendensammlungen und Hilfsaktionen. Dafür suchen die Ehrenamtlichen der Initiative „Hand und Herz Buxtehude“ jetzt weitere Mitstreiter.

05.06.2018

Mangel an bezahlbarem Wohnraum - Buxtehude will gegensteuern

In Buxtehude werden bis zum Jahr 2025 noch 1770 Wohnungen benötigt. Während das Geschäft mit schicken Wohnungen im Hamburger Speckgürtel boomt, wird es für Menschen mit niedrigen Einkommen schwierig, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Nun entwickelt die Stadt eine Strategie.

01.06.2018

International Music Festival erfüllt musikalische Träume

Buxtehude scheint sich als Festivalort für klassische Musik zu etablieren, sagt der Pianist Haiou Zhang. Seit er und Dieter Klar das International Music Festival (IMF) gegründet haben, gehen für sie Träume in Erfüllung. Das gilt insbesondere für das Programm 2018.

30.05.2018

Klimaschützer sparen Plastikflaschen

TV-Moderator Sven Plöger und BBS-Schüler Tim Flöther aus Buxtehude haben etwas gemeinsam: Sie sind in Sorge um den Klimawandel. Beim Aktionstag des Klimaschutzwettbewerbs der Schulen im Landkreis Stade haben sie einen Vortrag gehalten.

30.05.2018

Die vielen Gesichter der Religionen

Wer die Ausstellung „Religramme – Gesichter der Religionen“ besucht, kann dort 20 Frauen und Männer aus 20 Religionsgemeinschaften in Niedersachsen und ihre Geschichten kennenlernen. In Buxtehude ist sie ab Montag, 4. Juni, zu sehen.

29.05.2018

"Solidarische Netzwerk": Das Sommerfest steht an

Es gibt viele tolle Initiativen in Buxtehude und im Landkreis. Damit sie sich mehr austauschen und zusammenarbeiten können, hat sich das „Solidarische Netzwerk“ gegründet. Die erste Gemeinschaftsaktion ist ein Sommerfest am Sonntag, 3. Juni, im Kulturforum am Hafen.

25.05.2018

Alstadtfest-Planung 2019 ist gesichert

Nach dem Altstadtfest ist vor dem Altstadtfest. Das gilt besonders für die Organisatoren: Wenn die Stadt noch feiert, beginnen sie schon mit der Planung fürs nächste Jahr. Dass dafür auch Geld da sein wird, weiß der Altstadtverein erst seit Donnerstag.

24.05.2018

Schüler arbeiten mit bekannten Musikern

Das Musikprojekt „Tonali“ macht international Furore und gewinnt einen Preis nach dem anderen. Es ist Wettbewerb, Festival und hochklassige Nachwuchsförderung zugleich – und es wird jetzt auch an drei Schulen in Buxtehude und Jork umgesetzt.

23.05.2018

Letzte Arbeiten an der B-73-Brücke

Die Estebrücke an der B 73 wurde am Dienstag, 22. Mai, halbseitig gesperrt. Ein riesiger Kran hat die Betonplatten für die Lärmschutzwand an der Nordwestseite hochgehievt. Am Sonnabend, 26. Mai, 18 Uhr, soll wieder voll geöffnet werden.

23.05.2018

Letzte Arbeiten an der B-73-Brücke

Eigentlich sollte die Estebrücke an der B 73 schon am Dienstag, 22. Mai, 8 Uhr, halbseitig gesperrt werden. Notwendig wurde das aber erst später am Tag. Zunächst hat ein riesiger Kran die Betonplatten für die Lärmschutzwand an der Nordwestseite hochgehievt.

18.05.2018

Kostenfreie Kitas: Buxtehude droht dem Land mit Klage

Eltern in Niedersachsen können ihre Kinder ab drei Jahren künftig kostenfrei betreuen lassen. Das hat einen Ansturm auf die Kitaplätze ausgelöst. In Buxtehude stehen 140 Kinder auf der Warteliste. Die Stadt muss bald eine Finanzierungslücke von etwa 700.000 Euro schließen.

18.05.2018

Großes Medieninteresse bei Empfang von Michael Schulte

Der Star ist da: Michael Schulte ist in Buxtehude und wird von seinen Fans gefeiert. Zusammen mit Moderator Michael Kummerow und Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt stand der ESC-Vierte auf demn Rathaus-Balkon in Buxtehude und performte dann seinen Song.

18.05.2018

Pfingstmarkt: Die größte mobile Schaukel der Welt

Größer, schneller, weiter – das ist seit Jahren der Trend bei den Fahrgeschäften auf dem Pfingstmarkt in Neukloster. Einen besonderen Adrenalinkick verspricht der neue „Artistico“ der Familie Köhrmann, die mittlerweile in fünfter Generation im Schaustellergeschäft ist.

18.05.2018

Buxtehude droht dem Land mit Klage

Eltern in Niedersachsen können ihre Kinder ab drei Jahren künftig kostenfrei betreuen lassen. Das hat einen Ansturm auf die Kitaplätze ausgelöst. In Buxtehude stehen 140 Kinder auf der Warteliste. Die Stadt muss bald eine Finanzierungslücke von etwa 700.000 Euro schließen.

17.05.2018

So feiert die Hansestadt ihren Sänger Michael Schulte

„Platz vier beim ESC in Lissabon – mit allerbester Unterstützung aus meiner Heimatstadt Buxtehude.“ So steht es jetzt im Goldenen Buch der Stadt, in das Michael Schulte sich am Freitagnachmittag eintragen durfte. Danach ging’s auf den Balkon – und 2200 Buxtehuder jubelten.

16.05.2018

Buxtehuder Kulturpolitiker suchen Namen für ihr Baby

Im Buxtehuder Kulturausschuss wird weiter über einen neuen Kunstförderpreis diskutiert. Vor allem die Frage, wie das neue Baby der Kulturpolitiker heißen soll, sorgte am Montagabend für Diskussionen. Zwei Namen stehen zur Auswahl.

14.05.2018

ESC-Wunder: Michael Schulte begeistert Europa

340 Punkte für Michael Schulte und der vierte Platz: Damit hat der Buxtehuder die ESC-Schmach getilgt, die seit Jahren wegen des schlechten Abschneidens auf Deutschland lastete.