Björn Vasel (bv)
Redakteur

Jork, Obstbau, Feuerwehr, Polizei, Schifffahrt, Elbe


16.11.2018

Le Clou spielt im Hotel Altes Land in Jork

Die Cajun-Kultband „Le Clou“ gastiert am Freitag, 23. November, 20 Uhr, wieder im „Hotel Altes Land“ in Jork. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist die Band ununterbrochen unterwegs – und nimmt das Publikum mit ihrer Musik gefangen.

16.11.2018

Deiche an der Elbe im Kreis Stade in gutem Zustand

Die Hauptdeiche an der Elbe sind sicher – und „in einem sehr guten Zustand“. Das hat die neue Kreisbaurätin Madeleine Pönitz am Freitagmittag gegenüber dem TAGEBLATT betont und ein Fazit der 13 Herbstdeichschauen gezogen.

16.11.2018

Rotary Club Altes Land hilft Kindern

Der Rotary Club Altes Land hat einen neuen Kalender für 2019 aufgelegt. Der Titel: „Das Alte Land aus der Luft“. Der Stader Fotograf Martin Elsen (https:// luftbild.fotograf.de) stellte die zwölf Luftbilder kostenlos zur Verfügung. Sie zeigen das Obstbaugebiet im Juni.

14.11.2018

CDU Jork schließt Björn Lühders aus der Fraktion aus

Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Jork hat Björn Lühders aus Westerladekop ausgeschlossen. Der Fraktionsvorsitzende Michael Eble bestätigte den Ausschluss. Auch der Grund ist bekannt.

14.11.2018

Naturschutzgebiet „Elbe und Inseln“: Altländer Interessen wahren

Der Naturschutz darf die Interessen und Hauptwirtschaftszweige der Gemeinde Jork, insbesondere im Bereich von Obstbau und Wassertourismus, nicht gefährden. Das haben Politiker in einer Stellungnahme zum Naturschutzgebiet „Elbe und Inseln“ deutlich gemacht.

14.11.2018

Naturschutzgebiet „Elbe und Inseln“: Altländer Interessen wahren

Der Naturschutz darf die Interessen und Hauptwirtschaftszweige der Gemeinde Jork, insbesondere im Bereich von Obstbau und Wassertourismus, nicht gefährden. Das haben Politiker in einer Stellungnahme zum Naturschutzgebiet „Elbe und Inseln“ deutlich gemacht.

13.11.2018

Katzenpopulation in Jork eindämmen

Freilaufende Katzen müssen in der Gemeinde Jork in Zukunft kastriert und gechippt sein. Das hat der Ausschuss für Feuerschutz und öffentliche Ordnung am Dienstagabend bei der Sitzung in der Alten Wache beschlossen – und einstimmig eine entsprechende Verordnung auf den Weg gebracht.

13.11.2018

Noch keine Lösung für den Kita-Notstand

Tagesmütter werden nicht einspringen können, um den Notstand bei der Betreuung der Ganztagsgruppe des kirchlichen Kindergartens St. Nikolai in Borstel zu kompensieren.

13.11.2018

Schwerer Unfall in Hollern - L 140 voll gesperrt

Eine Autofahrerin ist am späten Montagnachmittag auf der Landesstraße 140 in Siebenhöfen in Hollern auf die Gegenfahrbahn geraten – und frontal mit einem Audi zusammengestoßen. Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt, unter ihnen ein Kleinkind.

12.11.2018

Schwerer Unfall in Hollern - L 140 voll gesperrt

Eine Autofahrerin ist am späten Montagnachmittag auf der Landesstraße 140 in Siebenhöfen in Hollern auf die Gegenfahrbahn geraten – und frontal mit einem Audi zusammengestoßen. Dabei wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt, unter ihnen ein Kleinkind.

11.11.2018

Brückenbäcker erhalten Bürgerpreis in Jork

Die Gemeinde Jork hat den Bürgerpreis 2018 verliehen - und damit das Engagement von 103 Bürgern gewürdigt: Bürgermeister Gerd Hubert (BVJ) übergab die Silbermedaille an Dr. Jan Sulzer - stellvertretend für alle Aktiven im Verein Brückenbäckerei in Estebrügge.

11.11.2018

Schwerer Unfall am Bahnhof in Buxtehude

Bei einem Autounfall ist am Sonnabend um 23.20 Uhr ein Buxtehuder (18) in der Innenstadt nahe des Buxtehuder Bahnhofs schwer verletzt worden. Dabei der junge Mann hatte beim Linksabbiegen einen Pkw übersehen.

11.11.2018

Einbruch im Elektromarkt von Expert Bening in Buxtehude

Einbrecher sind am Sonnabend kurz vor Mitternacht am Ostmoorweg/Ecke Harburger Straße (K40) in den Elektromarkt von Expert Bening eingestiegen. Wenige Minuten nach dem Alarm war die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Kriminellen waren jedoch schon mit ihrer Technik-Beute geflüchtet.

10.11.2018

Rewe plant Erweiterung in Osterjork

Die Rewe Markt GmbH will den Markt in Osterjork erweitern. Die Planungen wurden am Donnerstag in der Politik vorgestellt. Neben einem Anbau des bestehenden Supermarktes könnte für die Erweiterung auch noch der jetzige Penny-Markt mit genutzt werden.

09.11.2018

Diese Übung mit Spezialeffekten war brandgefährlich

Eine Gasflasche explodiert mit einem ohrenbetäubenden Knall und setzt einen Bagger in Brand. Das Feuer greift auf die umliegenden Gebäude über. Zum Glück alles nur effektreiche Übung der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg.

09.11.2018

Das Alte Land von A bis Z

Eines ist sicher: Das „Das Alte Land von A bis Z“ wird für lange Zeit ein unverzichtbares Standardwerk über diese einzigartige Kulturlandschaft sein. Es ist das erste umfassende Lexikon über die Elbmarsch.

08.11.2018

Tourismus: Nicht bloß heiter

Tapetenwechsel beim Tourismusverein Altes Land. Eine neue Homepage wird zum Jahreswechsel freigeschaltet. Sie ist übersichtlicher, das Buchungssystem wurde optimiert. Das Design lehnt sich an typische Kulturlandschafts- und Architekturmerkmale an.

08.11.2018

Bürger proben den Aufstand gegen die Strabs

Ihr Ziel ist eindeutig: Sie wollen die „unsoziale Straßenausbaubeitragssatzung“ (Strabs) in allen Mitgliedsgemeinden in der Samtgemeinde Horneburg kippen. Im Flecken soll die Satzung zuerst fallen.

07.11.2018

Mit dem Laser in die Vergangenheit

Kreisarchäologe Daniel Nösler und sein Kollege Dietrich Alsdorf sprechen von revolutionären Erkenntnissen. Für sie ist der Laserscan „ein Quantensprung“ auch für die Archäologie im Elbe-Weser-Raum. Durch die neue Technik lässt sich ein vegetationsloses, digitales Geländemodell erzeugen.

07.11.2018

„Netzwerk Kita“ trifft sich in der Bücherei

Neben der Ausleihe gehören heute auch die Vermittlung von Medienkompetenz sowie Sprach- und Leseförderung zu den Aufgaben von Büchereien. „Außerdem sind wir Netzwerker“, sagt Janina Kolb, Leiterin der Gemeindebücherei Jork. Davon profitieren auch die jüngsten Leser.

07.11.2018

Beer Ambassadors: Bierspezialitäten mit Geschichte(n)

Ihre Leidenschaft gilt der Braukunst und kreativen und geschichtsträchtigen Bierspezialitäten. Thomas und Matthias Bassen aus Stade haben mit ihrer Firma Beer Ambassadors beim Gründerstar den Sonderpreis „Gründung im Nebenerwerb“ des Stader Gründungsnetzwerks erhalten.

07.11.2018

Alkohol: Sprinter-Fahrer baut Unfall nahe Mulsum

Ein Fahrer (39) eines Kleintransporters eines Bauunternehmens ist am Dienstagabend in der Feldmark bei Mulsum (Kreis Stade) von der Straße abgekommen - offenbar unter Alkoholeinfluss. "Zur Blutprobe" musste der 39-Jährige laut Polizeisprecher Rainer Bohmbach mit auf die Wache.

06.11.2018

Schulzentrum in Jork hat einen Dachschaden

Das Flachdach des Schulzentrums Jork ist ein Sanierungsfall: Abflüsse funktionieren nicht mehr, vor fast einem Jahr tropfte es in den Informatikräumen von der Decke. Nun will die Gemeinde Jork rund 2,06 Millionen Euro für die Sanierung in die Hand nehmen.

06.11.2018

Feuchttücher verstopfen die Pumpen

Gernot Witte leidet unter dem Fluch der Feuchttücher. Er ist Geschäftsführer des Abwasserzweckverbandes Altes Land und Geestrand. Und der hat ein Problem: Immer häufiger verstopfen schwere Feuchttücher-Zöpfe die Pumpen. Feuchttücher lösen sich in der 210 Kilometer langen Kanalisation nicht wie Toilettenpapier auf. 

05.11.2018

Beer Ambassadors: Bierspezialitäten mit Geschichte(n)

Ihre Leidenschaft gilt der Braukunst und kreativen und geschichtsträchtigen Bierspezialitäten. Thomas und Matthias Bassen aus Stade haben mit ihrer Firma Beer Ambassadors beim Gründerstar den Sonderpreis „Gründung im Nebenerwerb“ des Stader Gründungsnetzwerks erhalten.

05.11.2018

Feuchttücher verstopfen die Pumpen

Gernot Witte leidet unter dem Fluch der Feuchttücher. Er ist Geschäftsführer des Abwasserzweckverbandes Altes Land und Geestrand. Und der hat ein Problem: Immer häufiger verstopfen schwere Feuchttücher-Zöpfe die Pumpen.

04.11.2018

Claire aus Westerladekop gewinnt bei „Klein gegen Groß“

Claire Wegener aus Westerladekop hat am Sonnabend das Duell „Klein gegen Groß“ in der gleichnamigen ARD-Familienshow gegen die österreichische Schauspielerin Barbara Wussow (57) gewonnen.

03.11.2018

Keller-Brand im Wohngebiet Kloster Dohren in Buxtehude

Im Buxtehuder Wohngebiet Kloster Dohren ist am Sonnabend ein Trockner im Keller eines Mehrfamilienhauses in Flammen aufgegangen. 39 Feuerwehrleute aus Buxtehude und Ottensen mussten kurz vor 16.30 Uhr ausrücken.

03.11.2018

Schützenverein Altkloster weiht neues 800.000 Euro-Domizil ein

Der Schützenverein Altkloster hat am Sonnabend den 800.000 Euro teuren Neubau an der Apensener Straße eingeweiht. Nicht nur die Schützen und Musiker haben hier ein neues Zuhause gefunden, sondern auch die Mitglieder des TSV Altkloster und des Post SV. 

03.11.2018

Matthias-Markt: Ohne Ehrenamtliche kein Erntedank

Mehrere Tausend Besucher haben am Sonntag den 43. St. Matthias-Markt in Jork besucht. Mehr als 80 Ehrenamtliche trugen zum Gelingen bei. Der Erlös des Marktes kommt der Gemeindearbeit zugute.

02.11.2018

Digitalisierung als Chance für Jork begreifen

Die Gemeinde Jork lädt für den kommenden Sonnabend, 10. November, 15 Uhr, zu den 27. Lessing-Gesprächen in das Museum Altes Land in Westerjork 49 ein. Das Thema: Digital hinterm Deich.

02.11.2018

Wird Claire mehr Apfelsorten am Geschmack erkennen?

Claire Wegener (12) aus Jork tritt bei der ARD-Familienshow „Klein gegen Groß“ gegen die Schauspielerin Barbara Wussow an. Wochenlang hat sich Claire aus Westerladekop auf die TV-Show vorbereitet und regelmäßig 24 Apfelsorten probiert – vom Cox Orange bis Natyra. Ausgestrahlt wird die Sendung am Sonnabend, 3. November, 20 Uhr.

01.11.2018

Schwerer Unfall auf der B 73 bei Mittelsdorf

Zwei Frauen sind am Donnerstagabend bei einem Unfall zwischen Stade und Düdenbüttel auf der B 73 schwer verletzt worden. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einer Vorfahrtsmissachtung aus.

01.11.2018

Wird Claire mehr Apfelsorten am Geschmack erkennen?

Claire Wegener (12) aus Jork tritt bei der ARD-Familienshow „Klein gegen Groß“ gegen die Schauspielerin Barbara Wussow an. Wochenlang hat sich Claire Wegener aus Westerladekop auf die TV-Show vorbereitet und regelmäßig 24 Apfelsorten probiert – vom Cox Orange bis Natyra.

01.11.2018

Kirche arbeitet im Kindergarten St. Nikolai an Notlösung

Notstand im kirchlichen Kindergarten St. Nikolai in Borstel: Zwei Erzieherinnen sind schwanger, zwei haben gekündigt. Ersatz ist (vorerst) nicht in Sicht.

30.10.2018

Fachkräftemangel ist Geschäftsrisiko

Der Fachkräftemangel ist aus der Sicht der Wirtschaft weiter das größte Geschäftsrisiko.

30.10.2018

Smarte Liegeplatzverwaltung für Marinas

Das Segeln ist seine Leidenschaft – seit mehr als 20 Jahren: Bei einem seiner Törns auf der Ostsee mit einer selbst restaurierten, neuneinhalb Meter langen Fahrtenyacht kam Andy Damnig (41) aus Buxtehude im Jahr 2016 die Idee für sein preisgekröntes Geschäftsmodell.

30.10.2018

Jork-Borstel: Auto geht in Flammen auf

Ein Pkw-Brand hat am Montagmorgen im Alten Land in Jork-Borstel zu starken Behinderungen im Berufsverkehr geführt. Die Kreisstraße K 39 musste für die Löscharbeiten voll gesperrt werden. Aufgrund eines "technischen Defektes" sei ein Opel-Kombi am Montag zwischen Jork-Kohlenhusen und -Hinterbrack gegen 5.30 Uhr komplett ausgebrannt.

30.10.2018

Gemeinde Jork plant 15 Millionen Euro teuren Schulneubau

Die Gemeinde Jork setzt auf eine Finanzplanung mit Weitblick: Die Teamleiterin Finanzen, Birte Markmann, und der Erste Gemeinderat Matthias Riel haben am Montagabend den Verwaltungsentwurf des Haushaltsplans 2019 vorgestellt.

29.10.2018

Klimaschutz: Altländer verklagt Bundesregierung

Deutschland soll seine Klimaschutzziele für 2020 nicht verfehlen. Deshalb haben drei Familien und Greenpeace die Bundesregierung verklagt. Familie Blohm aus dem Alten Land gehört zu den Klägern, ihr Bio-Betrieb leidet unter dem Klimawandel.

29.10.2018

Jork-Borstel: Auto geht in Flammen auf

Ein Pkw-Brand hat am Montagmorgen im Alten Land in Jork-Borstel zu starken Behinderungen im Berufsverkehr geführt. Die Kreisstraße K39 musste für die Löscharbeiten voll gesperrt werden.

28.10.2018

Buxtehuder bauen alten Citroën HY zum Foodtruck um

Ihr Herz schlägt für den Transporter mit der Wellblechkarosserie: Mit mehr als 20 Freunden baut Helge Cramer aus Buxtehude in seiner Garage einen alten Citroën vom Typ „HY“ zum Foodtruck um. Geboren aus einer Schnapsidee, sagen die Buxte-HY-der.

25.10.2018

Kleines Haus für Kunst in Jork

In Sachen Kunst spielt Jork sicherlich nicht in einer Liga mit der „Biennale“ in Venedig. Doch auch die Altländer haben einen Kunstpavillon: Im Schatten der Kirche steht das Zigarrenmacherhaus am Fleet.

25.10.2018

Ein "Geschenk" für die Mitgliedskommunen

Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch (CDU) und Kämmerer Kai Schulz haben am Mittwoch den Verwaltungsentwurf des Haushaltsplans 2019 in den Rat der Samtgemeinde Lühe eingebracht. Dieser sieht Investitionen von über drei Millionen Euro vor.

23.10.2018

Obstbauzentrum in Jork setzt auf Umweltpädagogik

Es ist eine Miniaturausgabe der Kulturlandschaft: Im Schaufenster Obstbau bietet der Verein Obstbauschule Jork einen Einblick in den Erwerbsobstbau und in die Artenvielfalt an der Niederelbe. Der Bereich Umweltpädagogik an der Esteburg soll ausgebaut werden.

22.10.2018

Zweiter Tag der offenen Tür im Schulzentrum

Das Schulzentrum Jork veranstaltet am Freitag, 26. Oktober, zum zweiten Mal, von 10.30 bis 15.30 Uhr, einen Tag der offenen Tür. Insbesondere Schüler der vierten Klassen sind eingeladen, einen Tag im Schulzentrum, einer Oberschule mit gymnasialem Zweig, zu verbringen.

22.10.2018

Edeka-Planung in Grünendeich droht das Aus

Hiobsbotschaft aus Hannover: Das Land Niedersachsen will den geplanten Verbrauchermarkt an der L 140 in Grünendeich stoppen.

22.10.2018

Feuerwehr freut sich über rollende Einsatzzentrale

Freude bei der Ortsfeuerwehr Apensen: Die Samtgemeinde hat rund 135 000 Euro in einen neuen Einsatzleitwagen (ELW 1) investiert. 

19.10.2018

Münzhandel und Marktgemeinschaft investieren in Jork

Gute Nachrichten – für den Wirtschaftsstandort Jork. Die Historia Hamburg Münzhandelsgesellschaft und die Marktgemeinschaft Altes Land wollen kräftig in Jork investieren.

18.10.2018

Stade: Streit zwischen zwei Familien eskaliert

Im Bereich des Spielplatzes in der Steudelstraße hat es am Dienstag gegen 17.35 Uhr eine gewaltsame Auseinandersetzung zwischen zwei Familien gegeben.