Karsten Wisser (kw)
Redaktionsleiter Buxtehude

Buxtehude, Landkreis Stade


19.02.2019

Kinder in Ottensen brauchen mehr Platz

Buxtehude wird im Bereich Kinderbetreuung und Bildung viel neu gestalten. Die CDU-Ratsfrau Susi Milewski befürchtet, dass dabei Ottensen zu kurz kommt. Sie fordert, den Kindergarten im Dorfgemeinschaftshaus in die Überlegungen aufzunehmen.

18.02.2019

Zwei Grippetote im Landkreis: Gesundheitsamt rät zu Impfungen

Nach zwei Todesfällen im Landkreis rät Amtsarzt Gerhard Pallasch zur Vorsorgeimpfung. Besonders Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen sind gefährdet. Die Grippevarianten, die zu Todesfällen geführt haben, sind im Impfstoff vorhanden.

18.02.2019

Zwei Grippetote im Landkreis: Gesundheitsamt rät zu Impfungen

Nach zwei Todesfällen im Landkreis rät Amtsarzt Gerhard Pallasch zur Vorsorgeimpfung. Besonders Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen sind gefährdet. Die Grippevarianten, die zu Todesfällen geführt haben, sind im Impfstoff vorhanden.

18.02.2019

Ein Wolf ist in Nordkehdingen unterwegs

Eine Videoaufnahme zeigt den Wolf bei Freiburg auf dem Deich. Besonders in Deichnähe gelten Wölfe als problematisch, weil sie die Schafhaltung gefährden, die wiederum für die Deichsicherung von zentraler Bedeutung ist.

18.02.2019

Rat beendet Suche nach Plaudertasche

Der Buxtehuder Rat hat die Suche nach der Person, die verbotener Weise aus dem nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss geplaudert hat, eingestellt. Die Ermittlungen der Verwaltung konnten den Verdacht gegen Michael Lemke nicht bestätigen.

14.02.2019

Waldgebiet Hahnenhorst ist jetzt Schutzgebiet

Der Stader Kreistag hat mit Mehrheit beschlossen, das Waldgebiet Hahnenhorst in der Gemeinde Brest (Samtgemeinde Harsefeld) als Landschaftsschutzgebiet (LSG) auszuweisen. Mit der Unterschutzstellung des Hahnenhorstes hat der Landkreis Stade seit einem Jahr über zehn Natur- und Landschaftsreservate geschaffen.

13.02.2019

Waldgebiet Hahnenhorst ist jetzt Schutzgebiet

Der Stader Kreistag hat mit Mehrheit beschlossen, das Waldgebiet Hahnenhorst in der Gemeinde Brest (Samtgemeinde Harsefeld) als Landschaftsschutzgebiet (LSG) auszuweisen.

08.02.2019

Den Pendlern drohen Chaos-Jahre

In den kommenden Jahren werden sich Hamburg-Pendler auf massive Schwierigkeiten einstellen müssen. Baustellen auf Straße und Schiene werden die Fahrt zur Arbeit und zurück noch unberechenbarer machen. Landrat Michael Roesberg warnt vor einem Chaos.

06.02.2019

Gerrit Steffens bleibt Jusos-Vorsitzender

Die Jusos im Kreis Stade haben auf ihrer diesjährigen Unterbezirkskonferenz einen neuen Kreisvorstand gewählt. Gerrit Steffens (23) aus Buxtehude hat sich erneut zur Wahl gestellt und wurde im Amt bestätigt.

06.02.2019

Hahnenhorst wird jetzt Landschaftsschutzgebiet

Der Umweltausschuss des Stader Kreistags bringt die Beratungen über die zu stützenden Natur- und Landschaftsschutzgebiete zu Ende. Die Kreisverwaltung verspricht den betroffenen Grundeigentümer und Nutzer Gespräche auf Augenhöhe.

05.02.2019

Neue Juleica-Offensive im Landkreis Stade

Ein Referenten-Treffen führt zu neuen Ansätzen. Die Kooperation aus den Jugendringen und Jugendpflegen im Landkreis Stade bietet jedes Jahr sechs trägerübergreifende Schulungen an.

05.02.2019

Buxtehuder Bahnhof verfällt weiter

Der Buxtehuder Bahnhof entfernt sich immer weiter von einem Zustand, in dem er als Aushängeschild dienen könnte. Es gibt einen neuen Schaden an der Überdachung der Bahngleise 2 und 3. Dort muss ein  Stahlträger ausgewechselt werden. Die Deutsche Bahn hat sich noch immer nicht geäußert, wie es mit dem Gebäude weitergehen soll.

05.02.2019

Private Interessen gefährden Schutz der Natur

Der BUND fordert den Stader Kreistag auf, das wertvolle Gebiet „Hahnenhorst“ als klassisches Naturschutzgebiet (NSG) auszuweisen. Der BUND kritisiert, dass die privaten Interessen gegenüber den naturschutzfachlichen Belangen überwiegen.

05.02.2019

Buxtehuder Bahnhof verfällt weiter

Der Buxtehuder Bahnhof entfernt sich immer weiter von einem Zustand, in dem er als Aushängeschild dienen könnte. Es gibt einen neuen Schaden an der Überdachung der Bahngleise 2 und 3. Dort muss ein zehn Meter langer Stahlträger ausgewechselt werden.

01.02.2019

Gymnasiasten unter Erfolgszwang

Die Umsetzung des Wechsels von G 8 auf G 9 hat für den jetzigen Abiturjahrgang massive Konsequenzen. Einige Schüler müssen zwei Jahre dranhängen, weil sie das Abitur in diesem Jahr nicht schaffen.

01.02.2019

Neuer Uhu-Landeplatz am Estering in Buxtehude

Als Beitrag zum Artenschutz und als Ausgleich für den Bau von zwei Windkraftanlagen in Daensen werden die Stadtwerke Buxtehude zusammen mit dem NABU Stade und den Jugendfeuerwehren eine ehemalige Obstanbaufläche für den Uhu optimieren.

31.01.2019

Gute Nachricht: Pioneer-Labor bleibt in Buxtehude

Nach einigen schlechten Nachrichten für den Wirtschaftsstandort Buxtehude gibt es jetzt wieder eine gute Nachricht. Das frühere Pioneer-Labor an der Apensener Straße in Buxtehude soll erhalten bleiben. Diese TAGEBLATT-Information hat DowDuPont jetzt bestätigt.

31.01.2019

Drei Wochen Vollsperrung in Dammhausen

Autofahrer müssen sich auf Staus einstellen: Die Dammhauser Straße wird im Februar voll gesperrt. Der Verkehr muss dann umgeleitet werden. Grund für die Sperrung ist der Bau der Sedimentationsanlage.

30.01.2019

Bei der VHS sind politische Debatten sogar erwünscht

Anlässlich der aktuellen Debatte darum, ob und wie viel Politik auf Buxtehuder Schulbühnen erlaubt ist, meldet sich Dr. Dirk Pohl, der Leiter der Buxtehuder VHS, zu Wort. Er lädt alle Interessierten zu politischen Veranstaltungen aller Art in seine Räume ein.

30.01.2019

Gute Nachricht: Pioneer-Labor bleibt in Buxtehude

Nach einigen schlechten Nachrichten für den Wirtschaftsstandort Buxtehude gibt es jetzt wieder eine gute Nachricht. Das frühere Pioneer-Labor an der Apensener Straße in Buxtehude soll erhalten bleiben. Diese TAGEBLATT-Information hat DowDuPont jetzt bestätigt.

30.01.2019

BSV stellt sich für die Zukunft auf

Sportpolitik: Der größte Buxtehuder Sportverein will sich eine neue Satzung geben. Die Vereinsorganisation soll moderner, schlanker und entscheidungsfähiger werden. Am Donnerstag gibt es eine außerordentliche Mitgliederversammlung. Im Verein machen rund 6000 Menschen Sport.

29.01.2019

BSV stellt sich für die Zukunft auf

Sportpolitik: Der größte Buxtehuder Sportverein will sich eine neue Satzung geben. Die Vereinsorganisation soll moderner, schlanker und entscheidungsfähiger werden. Im Verein machen rund 6000 Menschen Sport.

28.01.2019

So geht es weiter mit Bacardi und Co.

Nach dem Aus für fünf namhafte Unternehmen in Buxtehude, gibt es jetzt viele freie Gewerbeimmobilien in der Stadt. Das TAGEBLATT hat nachgefragt, wie es mit den aufgegebenen Standorten weitergehen soll.

27.01.2019

Jetzt ist Schluss mit dem Wegwerfen

Überall dort, wo das blaue Tropfenlogo „Refill Station“ zu sehen ist, können sich Besucher kostenfrei Leitungswasser in ihre mitgebrachte Flasche auffüllen. Neben anderen Behörden und Museen sowie einigen Läden und Cafés gibt es dieses Angebot auch am Servicepunkt des Kreishauses.

27.01.2019

Eltern für Schule an einem Standort

Jetzt haben die Eltern auf die neue Entwicklung rund um die Frage, wie die Grundschulstandorte in den Ortschaften Neukloster und Hedendorf erhalten werden können, reagiert. Sie wollen, dass es in Zukunft eine starke Schule an einem Standort gibt.

26.01.2019

„Wir müssen die Meinungsführerschaft erobern“

Diether Dehm war in dem von der Bundestagsfraktion finanzierten Regionalbüro der Linken in Buxtehude Stargast und ein bisschen auch Gastgeber beim Neujahrsempfang. Die 20 Gäste dankten dem singenden Provokateur mit Applaus.

25.01.2019

Buxtehude im Zeichen der Nachhaltigkeit

Die dritte Auflage des Gewerbe-Forums „Energie und Klimaschutz“ findet am Donnerstag, 7. Februar, 17 Uhr, in der Hochschule 21 statt. Unter dem Titel „Ressourceneffizienz durch Digitalisierung“ berichten Unternehmerinnen und Unternehmer aus ihrer Praxis.

25.01.2019

Hier kann der Nachwuchs auftreten

Die Konzertreihe „My Six Stages“ findet in diesem Jahr – in der siebten Auflage – zwischen Sonnabend, 2. Februar, und 9. März statt. An sechs aufeinander folgenden Sonnabenden präsentieren sich die Nachwuchsbands auf der Bühne der Arena im Buxtehuder Freizeithaus.

25.01.2019

Jetzt ist Schluss mit dem Wegwerfen

Überall dort, wo das blaue Tropfenlogo „Refill Station“ zu sehen ist, können sich Besucher kostenfrei Leitungswasser in ihre mitgebrachte Flasche auffüllen. Neben anderen Behörden und Museen sowie einigen Läden und Cafés gibt es dieses Angebot auch am Servicepunkt des Kreishauses.

25.01.2019

Buxtehuder Youtuber "MontanaBlack" in unerlaubtes Glücksspiel verwickelt

Die Polizei hatte in der vergangenen Woche die Wohnung des Youtubers "MontanaBlack" (Marcel Eris) in Buxtehude durchsucht. Jetzt ist bekannt: Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Streaming-Star in illegales Glücksspiel verwickelt ist.

24.01.2019

Klingbeil fordert Selbstbewusstsein von Genossen

Der SPD-Generalsekretär gibt sich bei der Neujahrsbegegnung der Buxtehuder SPD kämpferisch und will mehr gegenseitiges Schulterklopfen angesichts des Erreichten sehen. Er legt sich fest: Keine Geschenke für Millionäre.

24.01.2019

„MontanaBlack“ in unerlaubtes Glücksspiel verwickelt

Die vermeintlichen Beweise lieferte der Tatverdächtige „MontanaBlack“ in seinen Videos selbst. Die Polizei hatte in der vergangenen Woche die Wohnung des Buxtehuders Marcel Eris (30) durchsucht. Inzwischen werden Einzelheiten bekannt.

24.01.2019

Schüler der Albert-Schweitzer-Schule ziehen um

Die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Buxtehude sollen nach den Sommerferien zur Hauptschule Süd wechseln und dort unterrichtet werden. Dieser Vorschlag der beiden Schulen ist von den Schulträgern, dem Landkreis Stade und der Stadt Buxtehude, positiv aufgenommen worden.

24.01.2019

Hedendorf und Neukloster behalten vorerst ihre Grundschulen

Eine Möglichkeit, beide Grundschulstandorte in Hedendorf und Neukloster zu sichern, ist vom Tisch. Die Buxtehuder Politik hat die Idee beerdigt, aus beiden Schulen eine gemeinsame zu bilden. Die Widerstände bei den Eltern und den Lehrern waren zu groß.

23.01.2019

Schüler der Albert-Schweitzer-Schule ziehen um

Die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in der Harburger Straße in Buxtehude sollen nach den Sommerferien zur Hauptschule Süd wechseln und dort unterrichtet werden.

22.01.2019

Niedersachsen forciert Autobahnbau

Mit dem Bau der Autobahn A 26 im Raum zwischen Drochtersen und Stade und dem Autobahnkreuz Kehdingen soll bis 2022 begonnen werden – unabhängig von der Baureife des A-20-Elbtunnels zwischen Glückstadt und Drochtersen-Ritsch.

18.01.2019

Die wohl schönste Lokalredaktion Deutschlands

In der Redaktion vom TAGEBLATT ist es wie im wirklichen Leben. Zwischen den Städten Stade und Buxtehude gibt es eine spürbare und oft produktive Rivalität.

18.01.2019

Es war nicht der Wolf

Nach TAGEBLATT-Informationen sind die fünf Heidschnucken der Familie Hilck in Bützfleth Ende November von einem Hund getötet worden. Das soll jetzt die DNA-Analyse ergeben haben.

18.01.2019

Verein will Heimatmuseum an die Stadt abgeben

Der Buxtehuder Heimat- und Geschichtsverein ist grundsätzlich bereit, das Heimatmuseum am Petri-Platz an die Stadt Buxtehude abzugeben. Es gibt jetzt einen entsprechenden Vorstandsbeschluss des Heimatvereins.

18.01.2019

Braucht Altkloster einen Bürgermeister?

Kümmert sich die Stadt Buxtehude zu wenig um ihren eigenen Süden und besonders um den Stadtteil Altkloster? Dieser Vorwurf ist immer wieder zu hören. Das TAGEBLATT hat die Altklosteraner gefragt, wie sie das Verhältnis zwischen Stadt und  eingemeindeter Ortschaft sehen.

18.01.2019

Polizei durchsucht Wohnung von Youtuber „MontanaBlack“

Die Polizei hat am Mittwoch die Wohnung des Buxtehuders Marcel Eris (30) durchsucht. Eris ist unter dem Namen „MontanaBlack“ einer der erfolgreichsten deutschen Youtuber und Livestreamer. Die Polizeiinspektion bestätigte gegenüber dem TAGEBLATT die Aktion der Polizei, will sich aber zu den Gründen nicht äußern.

17.01.2019

Polizei durchsucht Wohnung von Youtuber „MontanaBlack“

Das war eine Durchsuchung mit bundesweiter Strahlkraft. Die Polizei hat am Mittwoch die Wohnung des Buxtehuders Marcel Eris (30) durchsucht. Eris ist unter dem Namen „MontanaBlack“ einer der erfolgreichsten deutschen Youtuber und Livestreamer.

17.01.2019

Ein Staraufgebot bei der Bullen-Preisverleihung

Am Dienstag, den 22. Januar, wird der irische Bestsellerautor John Boyne für seinen Roman „Der Junge auf dem Berg“ mit dem Buxtehuder Bullen 2017 ausgezeichnet. Bei der offiziellen Verleihung des mit 5000 Euro dotierten Jugendliteraturpreises sind einige bekannte Gesichter zugegen.

16.01.2019

AfD: Große Parteispende aus Buxtehude

Einer der größten Einzelspender der AfD kommt aus Buxtehude: Ratsherr Maik Julitz hat es laut Rechenschaftsbericht des Deutschen Bundestags auf die Liste der Großspender geschafft. Sein Betrieb „Kunststofftechnik Julitz GmbH“ hat die Partei 2016 mit 12.500 Euro unterstützt.

15.01.2019

AfD: Große Parteispende aus Buxtehude

Einer der größten Einzelspender der AfD kommt aus Buxtehude: Ratsherr Maik Julitz hat es laut Rechenschaftsbericht des Deutschen Bundestags auf die Liste der Großspender geschafft. Sein Betrieb „Kunststofftechnik Julitz GmbH“ hat die Partei 2016 mit 12.500 Euro unterstützt.

15.01.2019

Gedenken an die NS-Opfer wachhalten

Die Linken-Fraktion im Rat der Hansestadt Buxtehude möchte zu einer breiteren Erinnerungskultur bezüglich der Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in Buxtehude beitragen. Das sind die konkreten Vorschläge.

05.01.2019

Vermieter: "Jetzt mache ich dich fertig"

Sie könnte in wenigen Tagen fast alles verlieren. Nicole Will (47) aus Buxtehude sieht sich als Opfer ihrer eigenen Gutgläubigkeit und von Menschen, die das ausgenutzt haben. Vor dem Landgericht in Stade wird am 16. Januar entschieden, ob sie ihr Haus verlassen muss.

04.01.2019

Hier werden 24 Wohnungen gebaut

Die Verdichtung der Bebauung in Buxtehude schreitet weiter voran. Jüngstes Beispiel ist das kurz vor dem Start stehende Vorhaben an der Lüneburger Schanze, Ecke Moisburger Straße. Es geht um das unbebaute Stück auf der anderen Straßenseite von Mercedes Tesmer.

03.01.2019

Der kleine William ist das erste Baby in Buxtehude

Im Elbe Klinikum Buxtehude wurde das erste Baby am 1. Januar um 16.20 Uhr entbunden. Der kleine William ist 50 Zentimeter groß und wog bei der Geburt 3220 Gramm. Als erstes Baby 2019 im Landkreis Stade wurde aber ein kleines Mädchen geboren, das um 2.36 Uhr im Elbe Klinikum Stade entbunden wurde.

02.01.2019

Leitungsposten von größtem Verwaltungs-Fachbereich bleibt unbesetzt

Braucht die Buxtehuder Stadtverwaltung für den Fachbereich Bildung, Jugend, Sport, Soziales und Senioren überhaupt eine Leitungskraft? Diese Frage kommt beim Blick auf die Historie des Jobs  automatisch auf. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt möchte neue Wege gehen.