Karsten Wisser (kw)
Redaktionsleiter Buxtehude

Buxtehude, Landkreis Stade


25.05.2019

Der Tag der Wahl-Entscheidungen

Landrat Michael Roesberg hat die fast 156.000 Wahlberechtigten im Landkreis Stade aufgerufen, bei der Wahl zum Europäischen Parlament am Sonntag ihre Stimmen abzugeben.

24.05.2019

Stadt Buxtehude kauft das Pioneer-Gelände

Die Stadt Buxtehude kauft das Pioneer-Gelände an der Apensener Straße. Nach TAGEBLATT-Informationen beträgt der Kaufpreis 3,2 Millionen Euro. Der formale Beschluss wird das Stadtparlament am Dienstag in nicht-öffentlicher Sondersitzung treffen.

24.05.2019

Eine strategisch richtige Entscheidung

Es ist richtig, dass die Stadt Buxtehude diese einmalige – vielleicht historische – Möglichkeit nutzt und das Pioneer-Gelände kauft.

24.05.2019

Fridays for Future: Schülerdemos vor Europawahl

Buxtehuder Schüler kämpfen weiter für den Klimaschutz. Am Freitag gab es eine Friday-for- Future-Demonstration von gut 100 Schülern und einigen Erwachsenen vom Schafmarkt in Altkloster bis zum Petri-Platz in der Altstadt. Auch in Stade wurde demonstriert.

24.05.2019

Die Stadt gratuliert dem Grundgesetz

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Für die Hansestadt Buxtehude ist das ein Grund zum Feiern: Unter dem Motto „Mein Buxtehude – mein Grundgesetz“ gab es am Donnerstagabend im Foyer des Stadthauses eine öffentliche Feierstunde.

23.05.2019

Die Stadt gratuliert dem Grundgesetz

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Für die Hansestadt Buxtehude ist das ein Grund zum Feiern: Unter dem Motto „Mein Buxtehude – mein Grundgesetz“ gab es am Donnerstagabend im Foyer des Stadthauses eine öffentliche Feierstunde.

23.05.2019

Vertrauensbildung auf dem Estering

Ortstermin am Estering. Der Vorstand des Automobilclub Niederelbe, Heiner Baumgarten von der Naturschutzorganisation BUND und Vertreter des Landkreises reden gemeinsam über die Umsetzung des Renn- und Testbetriebs auf der Strecke.

20.05.2019

Schwinge-Werkstätten: Vom Brikett bis zum Airbus-Bauteil

Ausdrücklich kein Wahlkampf-Termin sollte es sein. Aber wer kurz vor der Bürgermeisterwahl seinen Kandidaten Sönke Hartlef (55) gemeinsam mit CDU-Größe zur Besichtigung der Schwinge-Werkstätten einlädt, dürfte den Wahlsonntag sicher fest im Blick haben.

17.05.2019

Neubau der Rotkäppchen-Turnhalle absehbar

Die alte Sporthalle an der Schule Rotkäppchenweg in Buxtehude wird wahrscheinlich abgerissen. Eine Vorstudie hat der Gebäudesubstanz „schlechte bis sehr schlechte Noten“ ausgestellt, wie Claudia Blaß, Fachgruppenleiterin für Schule und Sport, jetzt im Schulausschuss mitteilte.

17.05.2019

Stadt will an der Mensa-Süd kochen

Das Mittagessen am Schulzentrum Süd in Buxtehude wird neu organisiert. Der städtische Schulausschuss hat jetzt einstimmig die Empfehlung ausgesprochen, dass die Stadtverwaltung den Betrieb der Mensa organisieren soll.

16.05.2019

Große Mehrheit für HBI-Bau

Der Bau einer neuen Firmenzentrale der HBI an der Hansestraße in Buxtehude hat die nächste Hürde genommen. Der nicht öffentlich tagende Verwaltungsausschuss der Stadt Buxtehude hat der Änderung des betroffenen Bebauungsplans zugestimmt.

15.05.2019

Konjunktur belastet Buxtehudes Stadtkasse

Der Stadt Buxtehude geht es finanziell nach wie vor gut, die schwächelnde Konjunktur wird aber auch den Haushalt in den kommenden Jahren belasten.

14.05.2019

Bahnhof Buxtehude: Nach Wirtschaftlichkeitsprüfung könnte der Abriss folgen

Es geht voran beim Buxtehuder Bahnhof: Die Bahn bestätigt, dass sie jetzt den Grund für die Einsturzgefahr kennt. Sie redet auch mit der Stadt über die Zukunft des Bahnhofsgebäudes und des Umfelds. Das könnte im Extremfall bis zum Abriss und Neubau des Gebäudes gehen.

14.05.2019

Bahnhof Buxtehude: Nach Wirtschaftlichkeitsprüfung könnte der Abriss folgen

Es geht voran beim Buxtehuder Bahnhof: Die Bahn bestätigt, dass sie jetzt den Grund für die Einsturzgefahr kennt. Sie redet auch mit der Stadt über die Zukunft des Bahnhofsgebäudes und des Umfelds. Das könnte im Extremfall bis zum Abriss und Neubau des Gebäudes gehen.

13.05.2019

Provokante Themen und überraschende Antworten beim Spitzentreffen

Es ist so etwas wie der Höhepunkt des Europawahlkampfs in Buxtehude. Sechs Politiker von sehr unterschiedlichem Bekanntheitsgrad diskutieren vor und mit Schülern der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Buxtehude rund um das Thema Europa.

10.05.2019

Heimspiel für einen „Buxtehuder Jung“

Er ist ein Kind der Region, sitzt seit zweieinhalb Jahren im EU-Parlament und kämpft jetzt dafür, auch nach dem 26. Mai dazuzugehören. Tiemo Wölken macht in Neukloster und im Landkreis Stade Wahlkampf für die SPD.

09.05.2019

Grüne wehren sich gegen Vorwürfe

Der Streit um das Grundstück an der Hansestraße geht weiter. Der Grünen-Fraktionsvorsitzender Michael Lemke greift die Stadtverwaltung an. „Das ist unterste Schublade“ kontert Fachbereichsleiterin Annette Mojik-Schneede.

08.05.2019

Brandgefahr im Buxtehuder „Horrorhaus“

Die Situation im Hochhaus in der Schröderstraße 9 ist schlimmer als befürchtet. Es gibt Wohnungen, in denen Zimmer keinen Strom mehr haben. Die anderen Zimmer werden mithilfe von langen Kabeln versorgt. Das Kurzschlussrisiko ist hoch.

08.05.2019

Empörung nach Grünen-Attacke auf HBI-Ansiedlung

Die Ratsfraktion wollte die Ansiedlung der HBI-Firmenzentrale an der Hansestraße verhindern. Alle anderen Fraktionen stimmen für das Projekt. „Sie betreiben Verhinderungspolitik“, sagt CDU-Fraktionschefin Arnhild Biesenbach und spricht von Irrsinn.

08.05.2019

So kann der neue Petri-Platz aussehen

Wie kann der Petri-Platz in Buxtehude aufgewertet werden? Zwei Antworten auf die Frage nach der Zukunft des zentralen Buxtehuder Platzes sind jetzt in der Diskussion.

07.05.2019

Zustände im Buxtehuder „Horrorhaus“ schlimmer als befürchtet

Die Situation im Hochhaus in der Schröderstraße 9 ist schlimmer als befürchtet. Am Dienstag konnte sich das TAGEBLATT zahlreiche Wohnungen in dem sogenannten „Horrorhaus“ anschauen. Sie brauchen dringend Hilfe.

07.05.2019

Vollsperrung: Sanierung der Harburger Straße in Buxtehude beginnt

Ab Freitag, 10. Mai, wird die Harburger Straße (Kreisstraße 40) in Buxtehude zwischen Heidestieg und Nedderster Moorweg gesperrt. Grund ist die Sanierung der Fahrbahn in diesem Bereich, mit der am Montag, 13. Mai, begonnen wird.

06.05.2019

Neue Wege gegen die Wohnungsnot

Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ist auch im Landkreis Stade und besonders entlang der S-Bahnstrecke ein Problem. Der Bau- und Wegeausschuss des Stader Kreistags hat sich jetzt erklären lassen, wie im Nachbarlandkreis Harburg bezahlbare Wohnungen geschaffen werden.

06.05.2019

Vollsperrung: Sanierung der Harburger Straße beginnt

Ab Freitag, 10. Mai, wird die Harburger Straße (Kreisstraße 40) in Buxtehude zwischen Heidestieg und Nedderster Moorweg gesperrt. Grund ist die Sanierung der Fahrbahn in diesem Bereich, mit der am Montag, 13. Mai, begonnen wird.

04.05.2019

Bekommt das Buxtehuder „Horrorhaus“ neue Besitzer?

Das berüchtigte Hochhaus in der Schröderstraße Nummer 9 wird wohl den Besitzer wechseln. Nach TAGEBLATT-Informationen will der jetzige Besitzer verkaufen. Es gibt einen fertigen Kaufvertrag, der bereits vor zwei Wochen bei einem Notar vorlag. Käufer soll eine Investorengruppe sein.

02.05.2019

Bekommt das „Horrorhaus“ neue Besitzer?

Das berüchtigte Hochhaus in der Schröderstraße Nummer 9 wird wohl den Besitzer wechseln. Nach TAGEBLATT-Informationen will der jetzige Besitzer verkaufen. Es gibt einen fertigen Kaufvertrag, der bereits vor zwei Wochen bei einem Notar vorlag.

02.05.2019

McAllister: Vereintes Europa ein fragiles Gebilde

Warnung und Ermahnung vom einstigen Ministerpräsidenten. In der Malerschule in Buxtehude wirbt David McAllister am Donnerstagabend mit starken Worten für seine Partei vor der kommenden EU-Wahl.

26.04.2019

Fragen und Antworten zum Schlacht-Skandal in Düdenbüttel

Die grausamen Bilder vom Schlachtbetrieb in Düdenbüttel und vom Transport der kranken Rinder werfen zahlreiche Fragen auf. Das TAGEBLATT beantwortet einige davon.

26.04.2019

Skandal-Schlachter in Düdenbüttel gibt auf

Das Familien-Unternehmen wird seine EU-Zulassung zurückgeben und alle Mitarbeiter kündigen. Das hat der Stader Rechtsanwalt Heinz-Jürgen Klüsener auf TAGEBLATT-Nachfrage mitgeteilt. Betroffen sind laut Rechtsanwalt 15 Mitarbeiter.

26.04.2019

Skandal-Schlachter in Düdenbüttel gibt auf

Das Familien-Unternehmen wird seine EU-Zulassung zurückgeben und alle Mitarbeiter kündigen. Das hat der Stader Rechtsanwalt Heinz-Jürgen Klüsener auf TAGEBLATT-Nachfrage mitgeteilt. Betroffen sind laut Rechtsanwalt 15 Mitarbeiter.

25.04.2019

Europawahl: Politik stellt sich Schülern

Sieben Politiker waren zur Podiumsdiskussion zum Thema Europawahl in das Athenaeum gekommen, um 250 Schülern ihre Positionen zu erklären und miteinander zu diskutieren. Moderiert wurde die Diskussion von TAGEBLATT-Chefredakteur Wolfgang Stephan.

24.04.2019

Braucht Buxtehude noch ein Hotel?

Braucht die Stadt Buxtehude ein weiteres Hotel? Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt beantwortet diese Frage mit Ja und hat die Stadtverwaltung jetzt aufgefordert, konkrete Schritte einzuleiten, um einen Hotelneubau in der Innenstadt zu ermöglichen.

19.04.2019

Vier Wochen Schlachtverbot für Betrieb in Düdenbüttel

Im Schlachtbetrieb in Düdenbüttel werden auch in den nächsten vier Wochen keine Tiere geschlachtet. Der Landkreis Stade hat den Betrieb bis zum 17. Mai stillgelegt. Vier Tonnen Fleisch wurden entsorgt.

18.04.2019

Vier Wochen Schlachtverbot für Betrieb in Düdenbüttel

Im Schlachtbetrieb in Düdenbüttel werden auch in den nächsten vier Wochen keine Tiere geschlachtet. Der Landkreis Stade hat den Betrieb bis zum 17. Mai stillgelegt. Vier Tonnen Fleisch wurden entsorgt.

18.04.2019

BSV will gene Göppingen keine Federn lassen

Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV wollen mit einem Sieg gegen Frisch Auf Göppingen ihre Ambitionen auf Rang vier bekräftigen. Anwurf in der Halle Nord ist am Sonnabend, 16 Uhr. Das Hinspiel kurz nach Weihnachten konnte der BSV mit 34:28 gewinnen.

18.04.2019

Feuerwerksverbot: Buxtehuder Altstadt vor Feuer schützen

Nach dem Großfeuer in Paris wollen die Grünen eine Silvester-Feuerwerksverbotszone in der Altstadt einrichten und bekommen dafür die Unterstützung von St-Petri-Pastor Michael Glawion. Eine vermeidbare Gefährdung sollte ausgeschlossen werden.

17.04.2019

Feuerwerksverbot: Buxtehuder Altstadt vor Feuer schützen

Nach dem Großfeuer in Paris wollen die Grünen eine Silvester-Feuerwerksverbotszone in der Altstadt einrichten und bekommen dafür die Unterstützung von St-Petri-Pastor Michael Glawion. Eine vermeidbare Gefährdung sollte ausgeschlossen werden.

17.04.2019

BSV will nicht Federn lassen

Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV wollen mit einem Sieg gegen Frisch Auf Göppingen ihre Ambitionen auf Rang vier bekräftigen. Anwurf in der Halle Nord ist am Sonnabend, 16 Uhr.

17.04.2019

Lada schließt Deutschland-Zentrale in Buxtehude - Arbeitsplätze gefährdet

Der russische Autobauer nennt die verschärften Abgasvorschriften als Grund für den Rückzug. In der Deutschland-Zentrale in Buxtehude werden aber andere Gründe vermutet. Der Verkauf der Fahrzeuge ist bis März 2020 sichergestellt. Garantie und Service auch.

16.04.2019

Schlachthof-Skandal ist Thema im Stader Kreistag

Die grausamen Bilder der Soko Tierschutz führen zu zahlreichen Reaktionen aus der Politik. Unter anderem hat sich die SPD-Kreistagsfraktion mit einem Fragenkatalog an die Kreisverwaltung gewandt. In dem Skandal um die vermutlich illegalen Praktiken steht auch das Kreis-Veterinäramt in der Kritik.

15.04.2019

Schlachthof-Skandal ist Thema im Stader Kreistag

Die grausamen Bilder der Soko Tierschutz führen zu zahlreichen Reaktionen aus der Politik. Dir SPD-Fraktion fordert schnelle Aufklärung. „Wir müssen den Vorgang vorbeihaltlos aufklären“, sagt SPD-Fraktionschef Björn Protze.

12.04.2019

Die Radtouristen werden jetzt auch nach Buxtehude gebracht

Der Elbe-Radwanderbus startet mit neuer Linie in die 11. Saison - und fährt ab sofort auch Buxtehude an. Damit wird der Radwanderbus noch stärker als zuvor zum „Zugpferd“ für die Gäste aus der Metropolregion.

12.04.2019

Elbe Kliniken: Personal will mehr

Die Elbe Kliniken Stade-Buxtehude haben einen ersten Schritt getan, ihre Mitarbeiter besser zu bezahlen, einheitliche Arbeitsbedingungen zu erreichen und für die gleichen Tätigkeiten den gleichen Lohn zu zahlen. Es gibt aus Sicht der Arbeitnehmervertreter aber weiterhin Handlungsbedarf.

12.04.2019

Aufarbeitung des Schlachtskandals hat begonnen

Grausame Szenen hat die "Soko Tierschutz" auf einem Schlachthof in Düdenbüttel dokumentiert. Die Tierschutzorganisation hat Transporte vom 7. März bis zum 1. April beobachtet und Strafanzeigen gegen Schlachthof, Landwirte und das Veterinäramt erstattet.

12.04.2019

So brutal wurden die Rinder zum Schlachthof transportiert

Ein Einzelfall oder Tierquälerei mit System? Grausame Szenen hat die Soko Tierschutz dokumentiert. Vom betroffenen Schlachtbetrieb aus Düdenbüttel, Landwirten und aus dem zuständigen Veterinäramt liegen jetzt Reaktionen vor.

11.04.2019

Das große Treffen der Stackmann-Familie

„Heute sind hier 5000 Jahre Stackmann versammelt.“ Dieter Stackmann, geschäftsführender Gesellschafter des Modehauses, war begeistert und bewegt angesichts der großen Resonanz der „Stackmann-Rentner“ auf die Einladung ihres Ex-Arbeitgebers.

10.04.2019

Arbeiten am Bahnhof verzögern sich um vier Wochen

Die Bauarbeiten am Buxtehuder Bahnhof werden vier Wochen länger dauern als geplant. Statt Ende April sollen die Arbeiten am einsturzgefährdeten Gebäude Ende Mai beendet sein. Das bestätigte die Deutsche Bahn jetzt gegenüber dem TAGEBLATT.

10.04.2019

Arbeiten am Bahnhof verzögern sich um vier Wochen

Die Bauarbeiten am Buxtehuder Bahnhof werden vier Wochen länger dauern als geplant. Statt Ende April sollen die Arbeiten am einsturzgefährdeten Gebäude Ende Mai beendet sein. Das bestätigte die Deutsche Bahn jetzt gegenüber dem TAGEBLATT.

09.04.2019

Olaf Lies: Ein Stargast mit selbstkritischen Tönen

Angesichts steigender Immobilienpreise, schneller Digitalisierung, einem drohenden Verkehrskollaps und Fachkräftemangel im Baugewerbe braucht die Branche Lösungen. Hochschule 21 und Süderelbe AG stießen mit ihrer Fachtagung auf großes Interesse.

09.04.2019

Elbe Kliniken: Mehr Geld für die Pflegekräfte

Gute Nachrichten für Mitarbeiter der Elbe Kliniken in Stade, Buxtehude und den hundertprozentigen Tochtergesellschaften: Betriebsvereinbarungen, die die Arbeitsbedingungen verbessern sollen, wurden unterzeichnet. Auch Lohnerhöhungen sind auf dem Plan.