Wolfgang Stephan (wst)
Chefredakteur


11.01.2019

Hintergründiges zur Lage in der Region

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich – das waren harte Worte, mit denen der SPD-Kreistagsabgeordnete und ehemalige Beckdorfer Bürgermeister Siegfried Stresow den Apensener Politikern in einem Wortbeitrag im TAGEBLATT die Leviten gelesen hat.

11.01.2019

Verbände verzichten auf Klagen gegen A 26

Die Umwelt- und Naturschutzverbände werden nicht gegen den letzten Teilabschnitt der A 26 auf Hamburger Gebiet klagen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Donnerstagabend  unterzeichnet. Wenn tatsächlich keine Klagen kommen, könnte die A 26 laut Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof Ende 2023 fertig sein.

10.01.2019

Verbände verzichten auf Klagen gegen A 26

Die Umwelt- und Naturschutzverbände werden nicht gegen den letzten Teilabschnitt der A 26 auf Hamburger Gebiet klagen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Donnerstagabend in Hamburg unterzeichnet.

10.01.2019

A 26 für die Insel der Glückseligkeit

Die Nachricht von der Chance des schnellen Anschlusses der A 26 an die A 7 hat am Donnerstagabend die Gäste beim Jahresempfang der Mittelstandsvereinigung in angenehme Stimmung versetzt.

08.01.2019

Wachablösung in der SPD-Kreistagsfraktion

Die SPD im Umbruch: Weil das Urgestein Heiner Baumgarten sich freiwillig in die zweite Reihe begibt, sollen die Kreistagsfraktion und die Ratsfraktion in Drochtersen neue Fraktionschefs bekommen.

04.01.2019

Nostalgie mit den Jungs um die 70

Die Bühne bebte, als die Oldie-Bands am Sonnabend das Stadeum rockten. Mit dabei: The Trems, die inoffiziellen Nachfahren der Tremeloes. Aus voller Kehle schmetterten die Fans Hits wie „Silence Is Golden“, „Even The Bad Times Are Good“ und „My Little Lady“ mit.

03.01.2019

Mediale Platzpatronen in dem Wirtschaftskrimi um die Krim

„Stader Reederei lieferte verbotenes Titanerz auf die Krim“ – so lautete im Sommer die Schlagzeile zu einem politischen Wirtschaftskrimi, der aber gar keiner war. Was damals von Umweltaktivisten zum Skandal aufgepeppt wurde, hat sich jetzt als haltlos erwiesen.

01.01.2019

Aufträge der TAGEBLATT-Leser werden erfüllt

Die Leser haben geantwortet – die Redaktion wird liefern: Das ist die Konsequenz aus dem ersten TAGEBLATT-Lesertag. Die Auswertung der 1800 Fragebögen hat viel Zeit in Anspruch genommen. Das Ergebnis hat sich gelohnt, denn das TAGEBLATT wird Leserwünsche beherzigen.

29.12.2018

TAGEBLATT intern: Der „Interview-Tsunami“

„Interview-Tsunami“, stöhnte unser Chef vom Dienst nach Sichtung der  veröffentlichten und vorliegenden Interviews. Wohl wahr, wir haben in diesen Tagen eine Vielzahl an Interviews im Blatt. Am Jahresende ist dies ein Genre, das gerne genutzt wird, um Bilanzen zu ziehen.

29.12.2018

Jens Saß: Mit der Demografie auf Erfolgskurs

Ob das wirklich geplant war, dass er vor dem Millionenpublikum in der ARD vorgeführt werden sollte, bleibt das Geheimnis der Macher von „Hart aber fair“. Zumal das Vorhaben nicht ganz geklappt hat, denn am Ende  gab es viel Zuspruch für den Buxtehuder Unternehmer Jens Saß.

27.12.2018

Martin Gossler: 25 Jahre lang hat er alle lahm gelegt

Wir kennen das: Endlich mehr Zeit für Familie, Haus, Garten und Hund. Das sagen viele, die den Ruhestand antreten und nicht so genau wissen, was da eigentlich ohne den geliebten Job künftig abgehen wird. „Ich habe gar keinen Hund“, stellt Dr. Martin Gossler nüchtern fest.

27.12.2018

„Ja, ich gebe zu, das ist schon alles nicht so ganz einfach“

Siegfried Ristau ist die zentrale Figur im Gesundheitswesen der Region. Der immer eine Spur zu ernst blickende 55-jährige gelernte Volkswirt ist seit 1999 Geschäftsführer der Elbe Kliniken. Im zweiten Teil des Interviews spricht er unter anderem über die Fertigstellung des neuen Gebäudes.

27.12.2018

Vorrunden-Aus bei der WM: Geschlagen in Kasan

Sein Blick war leer, das Entsetzen stand ihm im Gesicht geschrieben.  Es war ein bitterer Auftritt für den Bundestrainer an diesem denkwürdigen Abend in Kasan. Joachim Löw kam als geschlagener Weltmeister-Trainer zu der bittersten Pressekonferenz seiner Amtszeit.

26.12.2018

„Uns wird in dieser Liga nichts geschenkt“

 „Einfach kann jeder“ – das ist ein Satz, mit dem der neue Sportchef Ralf Becker in Hamburg angetreten war, um den abgestiegenen HSV wieder in die Erfolgsspur zu bringen.

25.12.2018

Zugverkehr: Kein reibungsloser Start

Holpriger Start für die Bahntochter „Start Unterelbe“ auf der Zugstrecke Cuxhaven-Hamburg: Verspätungen, Zugausfälle und Bahnreisende, die vergeblich auf Informationen warten. Der neue Betreiber hat wie der Vorgänger mit unzähligen Verspätungen zu kämpfen. Die Verantwortlichen geloben Besserung.

24.12.2018

Zugverkehr: Kein reibungsloser Start

Holpriger Start für die Bahntochter „Start Unterelbe“ auf der Zugstrecke Cuxhaven-Hamburg: Verspätungen, Zugausfälle und Bahnreisende, die vergeblich auf Informationen warten. Neuer Betreiber hat wie der Vorgänger mit unzähligen Verspätungen zu kämpfen.

23.12.2018

45 Minuten Winterschlaf führen zu einer verdienten 3:1-Niederlage

Diesen Weihnachtsausflug an die Kieler Förde hatten sich die Hamburger anders vorgestellt: Nach einer bisher guten Hinrunde, startete der HSV in die zweite Etappe der Saison wieder mit einer empfindlichen Niederlage gegen Holstein Kiel. 

23.12.2018

45 Minuten Winterschlaf führen zu einer verdienten 3:1-Niederlage

Diesen Weihnachtsausflug an die Kieler Förde hatten sich die Hamburger anders vorgestellt: Nach einer bisher guten Hinrunde, startete der HSV in die zweite Etappe der Saison wieder mit einer empfindlichen Niederlage gegen Holstein Kiel. 

21.12.2018

Planerisch ist die A 26 jetzt fertig

Formal liegt die letzte planerische Voraussetzung für den Bau der A26 bis zum Anschluss an die A7 vor: Das bestätigte am Freitagabend der Hamburger Staatsrat Andreas Rieckhof dem TAGEBLATT.

21.12.2018

Launiger Abschied mit Wehmut

Er wird befördert und macht keinen Hehl daraus, dass sich die Freude in Grenzen hält: Airbus-Werkleiter Kai Arndt hat jetzt den Staffelstab im größten Stader Betrieb an seinen Nachfolger Joachim Betker übergeben. Sein Abschied mit Freunden und Gästen war mit ganz viel Wehmut garniert.

21.12.2018

LNG Terminal: Netzagentur streicht Pipeline für Brunsbüttel

Im Wettstreit um ein LNG-Terminal im Norden hat Brunsbüttel einen empfindlichen Rückschlag erlitten. Die für die Schleswig-Holsteiner notwendige Gashochdruckleitung unter der Elbe steht nicht mehr im Netzentwicklungsplan der Bundesnetzagentur - die Betreiber des LNG-Terminals müssen die Kosten für die Pipeline selbst finanzieren.

20.12.2018

Netzagentur streicht Pipeline für Brunsbüttel

Im Wettstreit um ein LNG-Terminal im Norden hat Brunsbüttel einen empfindlichen Rückschlag erlitten. Die für die Schleswig-Holsteiner notwendige Gashochdruckleitung unter der Elbe steht nicht mehr im Netzentwicklungsplan der Bundesnetzagentur. Das sind gute Nachrichten für Stade.

17.12.2018

„Die Pflegeberufe gelten als nicht attraktiv“

Siegfried Ristau ist die zentrale Figur im Gesundheitswesen der Region. Der immer eine Spur zu ernst blickende 55-jährige gelernte Volkswirt ist seit 1999 Geschäftsführer der Elbe Kliniken. Im Interview spricht er unter anderem über die Probleme im Pflegebereich.

17.12.2018

Immobilien werden immer teurer

Durch die anhaltend hohe Nachfrage nach Immobilien werden auch im nächsten Jahr die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen in der Metropolregion kräftig steigen – insbesondere in den Umlandgemeinden und besonders im Kreis Stade, so eine Marktstudie von Grossmann & Berger.

16.12.2018

2:1 in Duisburg: Der HSV ist Herbstmeister

Die Minimalisten aus Hamburg sind Herbstmeister. Mit einem verdienten 2:1-Auswärtserfolg in Duisburg untermauerte der HSV seine Führungsrolle in der Zweiten Liga. Mit einem traumhaft verwandelten Freistoß sicherte Kapitän Aaron Hunt den knappen, aber hochverdienten Sieg.

16.12.2018

HSV ist Herbstmeister und der FC St. Pauli schnuppert am Relegationsplatz

Das kann eine vielversprechende Rückrunde in der Zweiten Bundesliga werden: Der HSV unterstreicht als Tabellenführer seine Aufstiegs-Ambitionen und der FC St. Pauli steht zum Abschluss der Hinserie nach dem Heimsieg in Schlagweite zu einem Platz an der Sonne.

14.12.2018

2:1 in Duisburg: Der HSV ist Herbstmeister

Die Minimalisten aus Hamburg sind Herbstmeister. Mit einem verdienten 2:1-Auswärtserfolg in Duisburg untermauerte der HSV seine Führungsrolle in der Zweiten Liga. Mit einem traumhaft verwandelten Freistoß sicherte Kapitän Aaron Hunt den knappen, aber hochverdienten Sieg.

14.12.2018

Hintergründiges zur Lage in der Region

Was Petra Tiemann (SPD) mit der Oberbürgermeisterwahl in Cuxhaven zu tun hat, warum Oliver Grundmann seine gute Laune nicht in der Öffentlichkeit rauslassen wollte und welcher Ort im Kreis sich bald über einen prominenten Neubürger freuen darf. Hintergründiges aus der Region.

14.12.2018

Weniger Nachtflüge am Airport

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht“ – das sagt Hamburgs Flughafenchef Michael Eggenschwiler, der für Passagiere und Anwohner gleichermaßen gute Zahlen präsentiert: In den vergangenen drei Monaten hat sich die Zahl der nach 23 Uhr eintreffenden Flieger erheblich reduziert.

14.12.2018

Keine S-Bahn - aber HVV bis Cuxhaven

Mehr Komfort, mehr Züge, ein HVV-Tarif bis Cuxhaven – das sind die guten Aussichten für alle Pendler und Reisenden auf der Schiene. Am Mittwoch wurde in Hamburg der neue Verkehrsvertrag gestartet. Er beinhaltet Investitionen von einer halben Milliarde Euro in den S-Bahn-Verkehr.

13.12.2018

Keine S-Bahn - aber HVV bis Cuxhaven

Mehr Komfort, mehr Züge, ein HVV-Tarif bis Cuxhaven – das sind die guten Aussichten für alle Pendler und Reisenden auf der Schiene. Am Mittwoch wurde in Hamburg der neue Verkehrsvertrag gestartet. Es gibt aber auch eine schlechte Nachricht.

12.12.2018

„Hyggeliger“ Abend bei der IHK

Am Ende des Abends war sich die Runde einig: Das war ganz schön „hyggelig“. Ein Begriff, der  in Dänemark eine große Rolle spielt und eine innere Zufriedenheit und Glück ausstrahlen soll. Und das war bei der „Hanseatischen Tafel 2018“ am Dienstagabend in Stade das Thema.

12.12.2018

Airbuswerk Stade: Zukunft sichern - mit Einschränkungen

Der Appell ist deutlich: „Wir wollen unsere Zukunft gesichert haben“, sagt Burkhard Borchers, Betriebsratschef von Airbus in Stade. In zwei Betriebsversammlungen mit rund 2400 Teilnehmern gab es deutliche Forderungen, die nicht alle erfüllt werden.

11.12.2018

Airbuswerk Stade: Zukunft sichern - mit Einschränkungen

Der Appell ist deutlich: „Wir wollen unsere Zukunft gesichert haben“, sagt Burkhard Borchers, Betriebsratschef von Airbus in Stade. In zwei Betriebsversammlungen mit rund 2400 Teilnehmern gab es deutliche Forderungen, die nicht alle erfüllt werden.

09.12.2018

HSV-Trainer sieht das Team in der Entwicklung – Konstanz über 90 Minuten fehlt

34 Punkte, Spitzenreiter, seit zehn Spielen ungeschlagen – mit vorweihnachtlicher Freude gingen die meisten der 50 000 Fans am vergangenen Freitagabend ins Adventswochenende. Für überbordenden Jubel gab es ohnehin keinen Anlass, denn wieder einmal mussten die Fans um einem Heimsieg zittern. 

07.12.2018

HSV: Genial gestartet und dann gezittert

Der HSV bleibt Tabellenführer in der Zweiten Liga. Doch weil die Hamburger in buchstäblicher Bescheidenheit gewinnen, gab es am Freitagabend gegen Paderborn nur einen 1:0 Sieg, in einem Spiel in dem die Hamburger am Ende froh sein mussten, als Sieger vom Platz zu gehen.

06.12.2018

Merkel-Nachfolge: Schweigen vor dem Parteitag

Am Freitag wird beim CDU-Parteitag in Hamburg die Nachfolge von Angelika Merkel als CDU-Vorsitzende geregelt. Mit dabei sind auch sieben Delegierte aus der Region, die sich aber im Vorfeld des Parteitages angeblich noch nicht festgelegt haben oder das nicht mitteilen wollen.

05.12.2018

Der Studienwahn wird zum Problem

IHK-Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt und ihr Kollege Matthias Steffen, Vize-Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, sehen den Fachkräftemangel als das größte Risiko für die Konjunktur. Beide fordern ein Umdenken in der Gesellschaft. Der letzte Teil der TAGEBLATT-Serie. 

04.12.2018

Ringen um das Terminal: Landtag soll sich für LNG einsetzen

Der niedersächsische Landtag soll sich für ein LNG-Terminal in Niedersachsen aussprechen. Das ist Ziel eines gemeinsamen Antrages der Koalitionsfraktionen CDU und SPD. Doch: Stade und Wilhelmshaven werden gleichermaßen als Standorte genannt.

03.12.2018

Ringen um das Terminal: Landtag soll sich für LNG einsetzen

Der niedersächsische Landtag soll sich für ein LNG-Terminal in Niedersachsen aussprechen. Das ist Ziel eines gemeinsamen Antrages der Koalitionsfraktionen CDU und SPD.

02.12.2018

Mit „Hey Jude“ bei Night of the Proms selig in die Nacht

Willkommen bei der Night of the Proms, dem wunderbaren Musik-Spektakel, das am Wochenende in Hamburg Deutschland-Premiere feierte und wie immer begeistert gefeiert wurde. Was aber nicht unbedingt an der Legende Bryan Ferry lag.

02.12.2018

HSV siegt 2:1 in Ingolstadt - mit Zittern am Ende

Der HSV ist hat mit 2:1 in Ingolstadt gewonnen. Das sind die guten Nachrichten. Dass es am Ende nur einen Zittersieg beim Tabellenletzten gab, ist die logische Folge einer noch nicht beständig spielenden Truppe, die vor allem in der Abwehr mitunter vogelwild agiert.

30.11.2018

Hintergründiges zur Lage in der Region

Der Abstieg eines einstiges BSV-Talents, der verwehrte Einlass zur Verabschiedung des Bacardi-Werksleiters und die Suche nach dem Wahlkampf um das Bürgermeisteramt in Stade - diese und mehr Hintergründe liefert der Tageblatt-Chefredakteur.

29.11.2018

Dr. Stephan Brune: „Erhöhung der Sprechstundenzeit reine Augenwischerei“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gefährdet die ärztliche Versorgung auf dem Land – das ist die Botschaft der Kassenärztlichen Vereinigung Stade, die schon jetzt erhebliche Probleme bei der medizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Elbe-Weser-Region sieht.

28.11.2018

Egon Ahrens sieht mit Demut in die ungewisse Zukunft

Am Freitagabend wurde Egon Ahrens vor 450 geladenen Gästen standesgemäß bei einem Kultur-Event im Stadeum verabschiedet. Es war ein Abend der zwiespältigen Gefühle für den 67-Jährigen. Wehmut und Freude halten sich die Waage, sagt er. Was sollte er sonst sagen?

28.11.2018

Bahn-Tochter Start geht an den Start

Die Tage des Metronom in der Region sind gezählt: Am 9. Dezember übernimmt die Deutsche Bahn die Regionalstrecke zwischen Cuxhaven und Hamburg. Für Pendler soll sich nichts ändern. Die Bahn soll Wagenangebot und Personal übernehmen.

27.11.2018

Bundesverwaltungsgericht bremst Weiterbau der A 20 vorerst aus

Verkehrspolitische Klatsche für Schleswig-Holstein vor dem Bundesverwaltungsgericht: Der Planfeststellungsbeschluss für ein 19,9 Kilometer langes Teilstück von der A 7 bis Wittenborn im Kreis Segeberg sei „rechtswidrig und nicht vollziehbar“, entschied das Gericht.

27.11.2018

Das Ringen um das LNG-Terminal geht weiter

Alleine der Tagungsort war brisant: Die Wirtschafts- und Verkehrsminister der Küstenländer trafen sich am Montag in Wilhelmshaven. Unter anderem wurde über das geplante LNG-Terminal gesprochen. Da Wilhelmshaven mit Stade und Brunsbüttel konkurriert, gab es keinen Beschluss.

27.11.2018

HSV: Vier eiskalte Tore im Volkspark

Im kalten Volkspark hatten sie innerhalb von sieben Minuten zwei Chancen eiskalt verwertet: Das war für den HSV am Montagabend fast der Schlüssel zum Sieg. Als alle Fans schon mit einem HSV-Sieg rechneten, erzielte Union Berlin in der 90. Minuten noch den Ausgleich zum 2:2.

26.11.2018

HSV: Vier eiskalte Tore im Volkspark

Im kalten Volkspark hatten sie innerhalb von sieben Minuten zwei Chancen eiskalt verwertet: Das war für den HSV am Montagabend fast der Schlüssel zum Sieg. Als alle Fans schon mit einem HSV-Sieg rechneten, erzielte Union Berlin in der 90. Minuten noch den Ausgleich zum 2:2.