Wolfgang Stephan (wst)
Chefredakteur


24.07.2019

Neue Sporthalle: Fünf Millionen vom Kreis für Buxtehude

Eckart Lantz, der morgen scheidende Erste Kreisrat, wird den Kreispolitikern einen Fünf-Millionen-Zuschuss für das Sporthallenprojekt in Buxtehude empfehlen. Stimmt die Kreis-Politik zu, dürfte das der entscheidende Schritt für den großen Sporthallenbau sein.

21.07.2019

Noch Licht und Schatten beim HSV

„Ich habe immer gute Gefühle, aber ein Trainer ist nie zufrieden“ – mit dieser Einschätzung der eigenen Stimmungslage skizzierte Hamburgs neuer Trainer Dieter Hecking nicht nur das eigene Befinden – die Beschreibung dürfte auch für seinen HSV gelten.

19.07.2019

TAGEBLATT intern: Ein Überangebot an guten Themen

Am vergangenen Sonnabend problematisierte unser Sport-Chef Daniel Berlin an dieser Stelle die Saure-Gurken-Zeit, ein Zustand der fehlenden Nachrichten im Journalismus, der uns üblicherweise arg zu schaffen macht. Es geht aber auch anders...

19.07.2019

Millionen-Förderung für Hochschulen in Buxtehude

Die Hochschule 21 erhält den Zuschlag für den Forschungsantrag „BIM Innovationsstrategie im regionalen Mittelstand“. Damit fließen fast eine Million Euro Forschungsgelder an die private Hochschule nach Buxtehude.

18.07.2019

Millionen auch für Forschung der Dow

Am Mittwoch hatte Umweltminister Olaf Lies noch gehofft, dass die Dow die Bundesförderung für ein Reallabor erhalten wird – am heutigen Donnerstag verkündete Wirtschaftsminister Peter Altmaier den Zuschlag.

18.07.2019

Landgericht verurteilt VW-Konzern

Das Landgericht Stade hat erneut ein Urteil gegen den VW-Konzern gefällt und VW zur Rücknahme eines Volkswagen Beetle mit Betrugs-Motor wegen einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung verurteilt.

18.07.2019

Millionen-Förderung für Hochschulen in Buxtehude und Stade

Das ist ein Aufstieg in die Bundesliga: Die Hochschule 21 erhält den Zuschlag für den Forschungsantrag „BIM Innovationsstrategie im regionalen Mittelstand“. Damit fließen fast eine Million Euro Forschungsgelder an die private Hochschule nach Buxtehude.

18.07.2019

1,8 Millionen Euro für Sanierung des Mineralöl-Areals in Stade

Das Gelände des ehemaligen Mineralölwerks soll einem Wohngebiet weichen. Das Problem: Das Gelände muss von Altlasten befreit werden, bevor dort Stader wohnen können. Diesbezüglich gab es am Mittwoch gute Nachrichten von Umweltminister Olaf Lies.

17.07.2019

Grüner Wasserstoff für den Klimaschutz

Sein großes Thema ist der grüne Wasserstoff und deshalb besuchte Umweltminister Olaf Lies (SPD) gestern im Rahmen seiner Sommerreise die Dow in Stade. Weil die Dow einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten soll. Wie auch das geplante LNG-Terminal in Stade.

17.07.2019

„Zaunkönig“-Prozess: Weißrusse wegen Mordes verurteilt

Es war Mord aus Habgier und dafür gibt es in Deutschland die Höchststrafe: Die 13. Große Strafkammer des Landgerichtes Stade verurteilte den Mörder des „Zaunkönigs“ Gerd Henning aus Oldendorf zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe.

16.07.2019

„Zaunkönig“-Prozess: Weißrusse wegen Mordes verurteilt

Es war Mord aus Habgier und dafür gibt es in Deutschland die Höchststrafe: Die 13. Große Strafkammer des Landgerichtes Stade verurteilte den Mörder des „Zaunkönigs“ Gerd Hennig aus Oldendorf zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe.

15.07.2019

Bauwirtschaft floriert und Baukindergeld fließt

Die Bauwirtschaft floriert. Wer derzeit einen Handwerker benötigt, muss mitunter lange warten. Kein Wunder, denn im vergangenen Jahr wurden kreisweit 1391 Wohnungen gebaut – darunter 627 in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das sind drei Prozent mehr als im Vorjahr.

13.07.2019

Mann zertrümmert immer wieder Scheiben

Ein Mann schlägt immer wieder Scheiben im Landkreis ein, gesteht die Taten, wird zurück in die Psychiatrie gebracht, büxt aus und schlägt wieder zu. Immer wieder. Der Schaden liegt mittlerweile bei 100.000 Euro. Polizei, Justiz und Psychiatrie können ihn nicht stoppen.

13.07.2019

Er zertrümmert immer wieder Scheiben und niemand stoppt ihn

Ein Mann schlägt Scheiben der Sparkasse ein, gesteht die Tat, wird dabei sogar gefilmt und zurück in die Psychiatrie gebracht, dann büxt er aus und schlägt wieder zu. Immer wieder. Der Schaden liegt bei 100.000 Euro. Polizei, Justiz und Psychiatrie können ihn nicht stoppen.

10.07.2019

Forscher aus Stade gewinnen "CFK Valley Innovation Award 2019"

Das Fraunhofer Institut in Stade hat jetzt den „CFK Valley Innovation Award 2019“ gewonnen. Damit wurde einmal mehr ein Forschungserfolg aus Stade ausgezeichnet. Mit neuer Roboter-Technik soll der Hochlauf in der CFK-Flugzeugfertigung besser bewältigt werden können.

09.07.2019

Auszeichnung: Forscher aus Stade gewinnen "CFK Valley Innovation Award 2019"

Das Fraunhofer Institut in Stade hat jetzt den „CFK Valley Innovation Award 2019“ gewonnen. Damit wurde einmal mehr ein Forschungserfolg aus Stade ausgezeichnet. Mit neuer Roboter-Technik soll der Hochlauf in der CFK-Flugzeugfertigung besser bewältigt werden können.

05.07.2019

Hintergründiges zur Lage der Region

Es ist eine Phantom-Debatte, die zweitklassig in Stade diskutiert wird. Angeblich habe das TAGEBLATT Bürgermeisterin Silvia Nieber vor den Kommunalwahlen vorgeführt. Weil wir die tatsächlichen Kosten für das Stader Parkhaus veröffentlicht haben, nämlich 17,7 Millionen Euro.

02.07.2019

Andreas Rieckhof erneuert die A-26-Zusage

Was Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof (SPD) bereits beim Bahngipfel im Pressehaus angekündigt hatte, wurde jetzt bei einem Treffen mit den SPD-Kreistagsfraktionen aus Harburg und Stade untermauert. Rieckhof bestätigte, dass der Lückenschluss des Hamburger Bauabschnittes der A 26 bis zum Jahr 2024 fertig sei.

02.07.2019

Rieckhof erneuert die A-26-Zusage

Was Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof (SPD) bereits beim Bahngipfel im Pressehaus angekündigt hatte, wurde jetzt untermauert. Rieckhof bestätigte, dass der Lückenschluss des Hamburger Bauabschnittes der A 26 bis zum Jahr 2024 fertig sei.

29.06.2019

Dr. Rolf Jäger: Der Jäger der Hochschule räumt freiwillig sein Traum-Revier

Wenn jemals der Spruch vom „Mann der leisen Töne“ seine Berechtigung hatte, dann bei diesem Protagonisten, der tatsächlich ganz leise redet, so dass jeder genau zuhören muss, was Dr. Rolf Jäger zu sagen hat. Dabei hat der Chef der „hochschule 21“ eigentlich viel zu sagen.

28.06.2019

TAGEBLATT intern: Danke für das Vertrauen

Nach einer Umfrage im Auftrag des Bundes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) nutzen knapp zwei Drittel der Deutschen (61 Prozent) die regionalen Tageszeitungen, um sich über das regionale Geschehen zu informieren.

27.06.2019

Immer mehr Hass in den Amtsstuben

Die Verrohung der Gesellschaft nimmt zu – das sagt Landrat Michael Roesberg aus eigener Erfahrung. Auch Bürgermeister  in der Region bestätigen die gefallenen Hemmschwellen. Teilweise gehen Beamte nur noch in Begleitung zur Arbeit.

26.06.2019

Nach Bahngipfel: Das sind die konkreten Maßnahmen für Pendler

Beim „Bahngipfel“ im Pressehaus wurde es angekündigt, jetzt steht es endgültig fest: Der HVV wird zum Jahresende im Zuge seiner Nahverkehrs-Offensive auch die Verbindungen in den Hamburger Süden und damit auch in den Kreis Stade verbessern.

25.06.2019

Airbus überrascht mit neuem Flieger

Monatelang wurde über den Bau eines neuen Airbus-Langstreckenfliegers spekuliert, der dann bei der Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget über Nacht zum Star wurde. Gleich elf Airlines orderten die neue A321XLR. für die nach Ende der Messe 249 Bestellungen vorlagen.

24.06.2019

Airbus überrascht mit neuem Flieger

Der Coup war von den Airbus-Strategen gut vorbereitet: Monatelang wurde über den Bau eines neuen Langstreckenfliegers spekuliert, der dann in der vergangenen Woche bei der Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget über Nacht zum Star wurde.

23.06.2019

Hochschule 21: Rolf Jäger hört auf

Ende November scheidet Dr. Rolf Jäger (63) als Geschäftsführer der Hochschule 21 freiwillig aus, sein Nachfolger steht jetzt fest: Der 49-jährige Marcus Hübner wird Jäger beerben und ab 1. November in Buxtehude an der HS 21 arbeiten. Zuletzt war der studierte Betriebswirt an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel tätig.

21.06.2019

Wie Airbus den Standort Buxtehude stärken will

Es ist ein Bekenntnis zum Standort Buxtehude: Airbus wird sein Werk an der Lüneburger Schanze erweitern und sich damit per Pachtvertrag mit der Lühmann-Gruppe langfristig binden. „Wir rüsten uns für die Zukunft“, sagt Werkleiter Fokke Mentjes.

21.06.2019

Hochschule 21: Rolf Jäger hört auf

Ende November scheidet Dr. Rolf Jäger (63) als Geschäftsführer der Hochschule 21 freiwillig aus, sein Nachfolger steht jetzt fest: Der 49-jährige Marcus Hübner wird Jäger beerben und ab 1. November in Buxtehude an der HS 21 arbeiten.

21.06.2019

Ein Besuch bei den Anonymen Alkoholikern

Alkohol kann Leben verändern und sie zerstören. Darüber zu sprechen kann Betroffenen helfen einen Weg aus der Sucht zu finden und trocken zu bleiben. Die Geschichten, die bei Treffen der Anonymen Alkoholiker erzählt werden, sind harter Tobak. Ein Besuch.

20.06.2019

Vorhofflimmern: Lebensqualität mit „Stöpsel“ im Herz

Es ist ein Mosaiksteinchen mehr im medizinischen Fortschritt, der in der Kardiologie besonders rasant ist: Nunmehr kann auch Herzrhythmus-Patienten, die Blutverdünnungsmittel nicht vertragen und ein großes Schlaganfall-Risiko haben, operativ im Elbe Klinikum geholfen werden.

19.06.2019

Wasser – das blaue Gold als Megatrend

Wenn sich über 150 zufriedene Genossen treffen, kann das derzeit keine Versammlung der SPD sein – aber eine Vertreterversammlung der Volksbank Stade-Cuxhaven, die traditionell im Stadeum tagte. Die Botschaften waren im Kern positiv, aber es gab auch negative Zwischentöne.

19.06.2019

Baubeginn für A 26 bis zur A 7 im Herbst

„Im Oktober beginnen die Bauarbeiten für den letzten Abschnitt der A 26“ – mit dieser Mitteilung überraschte Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof beim TAGEBLATT-„Bahngipfel“, nachdem Staatssekretär Enak Ferlemann verkündet hatte, dass der Bund die Finanzierung gesichert hat.

18.06.2019

Baubeginn für A 26 bis zur A 7 im Herbst

„Im Oktober beginnen die Bauarbeiten für den letzten Abschnitt der A 26“ – mit dieser Mitteilung überraschte Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof beim „Bahngipfel“, nachdem Staatssekretär Enak Ferlemann verkündet hatte, dass der Bund die Finanzierung gesichert hat.

18.06.2019

Die Bahn verspricht Verbesserungen

Das war der Bahngipfel beim TAGEBLATT: Die Deutsche Bahn sagte kurzfristige Verbesserungen bei der Infrastruktur und in der Kommunikation zu. Gleichzeitig gab es von Staatssekretär Enak Ferlemann und Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof die klare Botschaft: „Wir sind nicht zufrieden.“

17.06.2019

Die Bahn verspricht Verbesserungen

Das war der Bahngipfel: Die Deutsche Bahn sagte kurzfristige Verbesserungen bei der Infrastruktur und in der Kommunikation zu. Gleichzeitig gab es von Staatssekretär Enak Ferlemann und Hamburgs Staatsrat Andreas Rieckhof die klare Botschaft: „Wir sind nicht zufrieden.“

16.06.2019

Sönke Hartlef ist neuer Bürgermeister von Stade

Stade hat einen neuen Bürgermeister, denn mit einem überraschend deutlichen Wahlerfolg erobert der Christdemokrat Sönke Hartlef das Stader Rathaus. Die bis zum 13. September amtierende Amtsinhaberin Silvia Nieber (SPD) erhielt bei der Stichwahl nur 44 Prozent der Stimmen.

14.06.2019

Bahngipfel: Pendlerprobleme am Montag beim TAGEBLATT

Das TAGEBLATT hat gemeinsam mit dem Staatssekretär Enak Ferlemann aus dem Bundesministerium für Verkehr zu einem „Bahn-Gipfel“ geladen, um die immer noch gravierenden Probleme auf der Schiene zwischen Hamburg und Cuxhaven zu erörtern.

12.06.2019

Wasserstoff soll Region befeuern

Die Wasserstoffwirtschaft soll ein wichtiges Element der Energiewende werden und hat ein hohes Zukunftspotenzial für Norddeutschland und besonders für die Region an der Elbe – das ist die Botschaft, die am Mittwoch vom 2. Wasserstofftag bei der IHK Stade gesendet wurde.

10.06.2019

Weil unterstützt Bürgermeisterin Nieber

Drei Stunden Anreise im Pfingstverkehr um Silvia Nieber im Bürgermeisterwahlkampf zu unterstützen: Ministerpräsident Stephan Weil eilte am Sonnabend kurzfristig nach Stade, und traf durchweg auf freundliche Zeitgenossen, was für ihn eine Bestätigung seines Kurses war.

09.06.2019

Weil und die zufriedenen Stader

Drei Stunden Anreise im Pfingstverkehr um Silvia Nieber im Bürgermeisterwahlkampf zu unterstützen: Ministerpräsident Stephan Weil eilte am Sonnabend kurzfristig nach Stade, und traf durchweg auf freundliche Zeitgenossen, was für ihn eine Bestätigung seines Kurses in doppelter Hinsicht war.

31.05.2019

Von den Überraschungen eines Super-Wahlsonntags

Der 26. Mai war nicht bloß ein gemeiner Wahlsonntag in der Region. Er war in jeder Hinsicht ein Super-Wahlsonntag. Beckmann-Frelock schlägt Mahnke, Nieber und Hartlef müssen zur Stichwahl ran - und dann ereignete sich in einem Wahllokal in Buxtehude auch noch ein Datenschutz-Malheur.

30.05.2019

Ein Hoffnungsträger namens Hecking

Es war seine erste Amtshandlung: „Erst reden, dann fotografieren“, beschied Dieter Hecking bei seiner Vorstellung in Hamburg und die Fotografen im Presseraum gehorchten brav und lauschten den Worten des neuen Cheftrainers, der auch gleich eine Überraschung im Gepäck hatte.

28.05.2019

Airbus feiert seinen 50. Geburtstag

Die Airbus-Arbeitsplätze sind trotz der Einstellung des A380-Programms sicher – dies ist eine der Nachrichten, die am Mittwoch in einem neuen Airbus-Magazin zu lesen sind, das vom TAGEBLATT aus einem besonderen Anlass produziert wurde: Airbus feiert 50. Geburtstag.

26.05.2019

Petra Tiemann freut sich

Trotz der teilweise desaströsen Verluste der SPD gab es im Landkreis Stade eine Gewinnerin unter den Genossen: Petra Tiemann wird im Spätjahr als Nachrückerin wieder in den Landtag kommen.

26.05.2019

In Buxtehude sind die Grünen vorn

Das Europa-Wahlergebnis im Landkreis Stade bestätigt den Bundestrend: Die CDU ist der klare Sieger mit 31,57 Prozent, zweitstärkste Kraft sind die Grünen mit 22,8 Prozent, vor der SPD mit 18,96 Prozent. Die AfD erhielt 8,46 Prozent, die FDP 4,84 und die Linke 3,52 Prozent.

25.05.2019

Beim Tauchen im Mittelmeer gibt Martin Jensen seinem Leben einen Gin

Abgetaucht, um den Kopf frei zu bekommen - wieder aufgetaucht mit einer guten Idee: Skin-Gin-Erfinder Martin Jensen hat seinen Schreibtisch für die Chef-Vistite von TAGEBLATT-Chefredakteur Wolfgang Stephan nicht aufgeräumt. Das hätte auch nicht zu ihm gepasst.

24.05.2019

Ein unfassbarer Verein

Es ist eine überraschende, aber durchaus konsequente Entscheidung des HSV-Aufsichtsrates, nach dem Trainer auch den Sportvorstand zu entlassen.

24.05.2019

Becker-Aus: Nach dem Trainer stürzt auch der Sportvorstand

Eine Woche nachdem er Trainer Hannes Wolf gefeuert hat, muss Sportvorstand Ralf Becker selbst gehen. Ihn traf diese Nachricht völlig unvorbereitet, noch in den letzten Stunden seiner Amtszeit hatte er mit Dieter Hecking über eine Verpflichtung als neuen HSV-Trainer verhandelt.

22.05.2019

Beluga XL erstmals in Finkenwerder gelandet

Diese Premiere ist geglückt: Um 16.48 Uhr ist die neue Beluga XL in Finkenwerder gelandet. Der Jungfernflug wurde mit Beifall der Beschäftigten gefeiert. Im Herbst wird der neue Airbus-Transportflieger regelmäßig für den Transport der Airbus-Bauteile am Himmel über der Region auftauchen.

21.05.2019

Beluga XL erstmals in Finkenwerder gelandet

Um 16.48 Uhr ist die neue Beluga XL in Finkenwerder gelandet. Der Jungfernflug wurde mit Beifall der Beschäftigten gefeiert. Im Herbst wird der neue Airbus-Transportflieger regelmäßig für den Transport der Airbus-Bauteile am Himmel über der Region auftauchen.