Wolfgang Stephan (wst)
Chefredakteur


15.11.2018

Beluga XL im Tiefflug über Stade

Airbus hat ein neues Transportflugzeug, das gestern erstmals im Tiefflug über die Standorte an der Elbe geflogen ist, um später in Bremen zu landen: Die Beluga XL-Flieger werden künftig die bestehende Beluga ST-Flotte ablösen. Gut fünf Tonnen kann der „fliegende Wal“ laden, die Reichweite beträgt 5000 Kilometer.

14.11.2018

Beluga XL im Tiefflug über Stade

Es ist ein neues Flugobjekt am Himmel im Norden: Airbus hat ein neues Transportflugzeug, das gestern erstmals im Tiefflug über die Standorte an der Elbe geflogen ist, um später in Bremen zu landen: Die Beluga XL-Flieger werden künftig die bestehende Beluga ST-Flotte ablösen.

13.11.2018

Seefried: „A 20 so schnell es geht voran bringen“

Landtagsabgeordneter Kai Seefried hat eine klare Botschaft: Den Bau der A 20 schnellstmöglich voranzubringen. Das erklärte er heute im Landtag.

13.11.2018

Welt-Pankreaskrebstag: Selbsthilfegruppe Bauchspeicheldrüsenkrebs wird gegründet

In Deutschland erkranken jährlich rund 17.000 Menschen an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Damit gehört die Erkrankung zwar zu den selteneren Tumorarten, ist aber gleichzeitig eine der schlimmsten Krebsarten. Im Landkreis wird nun eine Selbsthilfegruppe gegründet.

12.11.2018

Auch die FDP sieht Stade beim LNG-Terminal vorne

In der Debatte um den Standort eines LNG-Terminals im Norden hat sich jetzt Jörg Bode zu Wort gemeldet. Der ehemalige niedersächsische Wirtschaftsminister und derzeitige FDP-Fraktionschef im Landtag hat sich bei einem Besuch in Stade für den Standort Stade ausgesprochen.

10.11.2018

Kreis-CDU sieht noch keinen Favoriten für Parteivorsitz

1200 Mitglieder hat die CDU im Kreis, zehn Prozent davon waren am Sonnabend in die Hochschule 21 gekommen, um die Lage der Partei zu erörtern. Weil außer den Parteitags-Delegierten keine Wahlen angesetzt waren, stand die Frage der Zukunft der Bundes-CDU im Fokus.

10.11.2018

TAGEBLATT intern: Die Crux mit der CDU

Wir wissen es, der Verdacht liegt angesichts der eindeutigen Indizien auch nahe: Das TAGEBLATT pflegt im Lokalteil eine Nähe zur CDU. Alleine die Beweislage in dieser Woche ist eindeutig.

09.11.2018

Hintergründiges zur Lage in der Region

Warum Airbus-Manager Kai Arndt erfahren muss, dass Erfolg auch bitter schmecken kann und weshalb die Vize-Kanzlerin der PFH-Hochschule Stade, die IHK-Hauptgeschäftsführerin und die neue die Dow Chefin alleine an einem Tisch sitzen mussten. Hintergründiges aus der Region.

07.11.2018

Es bahnt sich ein Kompromiss an

Dass ein LNG-Terminal zur Aufarbeitung von verflüssigtem Erdgas aus den USA in Deutschland gebaut werden wird, gilt als sicher, alleine die Standortfrage ist noch offen. In einem Hintergrundgespräch deutete sich auf Landesebene ein Kompromiss an.

07.11.2018

S-Bahn könnte künftig bis Cuxhaven fahren

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat zahlreiche zusätzliche Schienenprojekte vorgestellt. Die Bahnstrecke von Stade bis Cuxhaven soll in den nächsten Jahren elektrifiziert werden. Vordergründig bringt das schnellere Bahnen und eine Minimierung der Klimabelastung. Allerdings wäre auch der Weg frei für eine Verlängerung der S-Bahn.

06.11.2018

Zwei Nachwuchskünstler im Museum

Ein besonderes Konzert steht am kommenden Sonntag, 18. November, bei Klassik auf dem Lande in Jork an: Zwei Nachwuchsmusiker aus Buxtehude spielen im Museum – zwei Jungs, die schon einmal in der Jorker Klassik-Reihe gastierten und die demnächst weniger Zeit für die Musik haben.

06.11.2018

S-Bahn könnte künftig bis Cuxhaven fahren

Die Bahnstrecke von Stade bis Cuxhaven soll in den nächsten Jahren elektrifiziert werden. Vordergründig bringt das schnellere Bahnen und eine Minimierung der Klimabelastung. Allerdings wäre mit der Elektrifizierung auch der Weg frei für eine Verlängerung der S-Bahn.

06.11.2018

HSV: Das Geburtstagsgeschenk von Lasogga

Um 22.21 Uhr begann am Montag die große Party im Hamburger Volkspark. Nach einem sehr guten Spiel bezwang der HSV den 1. FC Köln völlig verdient mit 1:0. Pierre-Michel Lasogga erzielte den Siegtreffer und machte so an Uwe Seelers 82. Geburtstag den HSV zum Tabellenführer in der 2. Liga.

05.11.2018

Das Geburtstagsgeschenk von Lasogga

Endlich ein Heimsieg: Um 22.21 Uhr begann am Montag die große Party im Hamburger Volkspark. Nach einem sehr guten Spiel bezwang der HSV den 1. FC Köln völlig verdient mit 1:0.

05.11.2018

HSV: Topspiel gegen Köln - im Pokal gegen Erstligisten

Ein Hauch von Bundesliga weht am Montagabend durch den Hamburger Volkspark, denn Top-Gegner ist der ebenso ambitionierte wie traditionsreiche 1. FC Köln. Die Ansprüche sind sowohl an der Elbe als auch am Rhein groß: nur der Wiederaufstieg zählt.

26.10.2018

HSV-Sieg ohne Glanz mit zehn Mann

Trotz des 1:0-Auswärtssieges am Freitagabend in Magdeburg blieben die Hamburger auch unter ihrem neuen Trainer vieles schuldig. Dass der HSV nach einem Platzverweis von David Bates nur mit zehn Mann agieren musste, ist keine Entschuldigung. Im Gegenteil: Mit zehn Mann lief es sogar besser.

25.10.2018

Warum das LNG-Terminal weltweit Thema ist

Was passiert, wenn das „Wall Street Journal“ ein Thema aufgreift, das auf der politischen Bühne eher eine untergeordnete Rolle gespielt hat?  Deshalb ist das LNG-Terminal in Stade jetzt  weltweit ein Thema. Weil es auch die politischen Interessen der Großmächte betrifft. Ein Hintergrundbericht.

24.10.2018

Maike Bielfeldt: Die schnelle Frau an der Spitze der IHK

Maike Bielfeldt bewegt sich in einer Männerwelt und ist oft die einzige Frau in der Runde. Doch genau das weiß die Chefin der IHK Stade als Vorteil zu nutzen. Weil sie versteht, ihren Charme gezielt einzusetzen – und das auch offen sagt.

23.10.2018

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Wieder einmal musste ein HSV-Trainer gehen: Am Dienstag hat es Christian Titz getroffen, diesmal allerdings nicht wegen totaler Erfolgslosigkeit. Ein Kommentar von TAGEBLATT-Chefredakteur Wolfgang Stephan.

21.10.2018

Wieder kein Sieg im Volkspark

Die Hamburger Fans warten weiterhin auf einen begeisternden Auftritt des HSV im eigenen Stadion. Knapp 52 000 waren am Sonntag in freudiger Erwartung in den Volkspark gekommen. Nach 94 Minuten war die Ernüchterung groß. Das 0:0 gegen Bochum spiegelt die Realität wieder: Zweitliga-Fußball.

19.10.2018

Hintergründiges zur Lage in der Region

Die Buxtehuder Stadtverwaltung intressiert sich zukünftig doch für den Estering. Der Bürgermeisterwahlkampf in Stade im Schatten der Strabs hat begonnen. Und welche Rolle spielt eigentlich Oliver Grundmann beim LNG-Terminal? Hintergründiges aus der Region.

19.10.2018

Der HSV will am Sonntag liefern

HSV-Trainer Christian Titz gilt zwar noch als Neuling auf der Bühne des Profi-Fußballs, doch in einem Punkt hat er schnell die Mechanismen der Branche gelernt: bei Pressekonferenzen reden, aber nicht wirklich etwas sagen.

18.10.2018

LNG-Terminal: Stephan Weil bekräftigt Stades Standortvorsprung

Offiziell bleibt die Landesregierung dabei: Es gibt zwei mögliche Standorte für ein LNG-Terminal in Niedersachsen. Aber wie schon Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) betonte gestern auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), dass Stade im Moment in der Standortdebatte vorne liege. 

17.10.2018

LNG-Terminal: Stephan Weil bekräftigt Stades Standortvorsprung

Offiziell bleibt die Landesregierung dabei: Es gibt zwei mögliche Standorte für ein LNG-Terminal in Niedersachsen. Aber wie schon Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) betonte gestern auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), dass Stade im Moment in der Standortdebatte vorne liege. 

17.10.2018

Fördermittel für LNG-Terminal in Stade beantragt

Am Dienstag wurde in Berlin offiziell der Antrag für die Fördermittel zum Bau eines Flüssiggas-Terminals in Stade gestellt. Im Rennen um die 500-Millionen-Euro-Investition liegt Stade jetzt offenbar vorne.

16.10.2018

Fördermittel für LNG-Terminal in Stade beantragt

Am Dienstag wurde in Berlin offiziell der Antrag für die Fördermittel zum Bau eines Flüssiggas-Terminals in Stade gestellt. Im Rennen um die 500-Millionen-Euro-Investition liegt Stade jetzt offenbar vorne.

14.10.2018

Löws Schicksalspiel in Paris

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat verloren. Wieder einmal. 3:0 ging das Spiel gegen die Niederländer aus. Bei der anschließenden Pressekonferenz wurde über die Niederlage gesprochen - aber vor allem auch um die Frage nach der Zukunft des Bundestrainers Jogi Löw. 

10.10.2018

Warum Hunde die besten Freunde des Menschen sind - Sieben Fragen an die Expertin

Ist das nicht schön? Heute ist der „Internationale Welthundetag“. Zehn Millionen Deutsche sollen einen Hund halten. Aber warum eigentlich? Was ist am Zusammenleben mit einem Hund so erstrebenswert? Das TAGEBLATT hat bei Diplom-Psychologin Ute Slebos-Klein nachgefragt.

09.10.2018

Große Bahnreform: Erhebliche Verbesserungen für die Region

Am Dienstag wird in Berlin die größte Bahnreform seit 1994 verkündet. Das Ziel ist eine Verdoppelung der Bahnreisenden bis ins Jahr 2030. Für die Elbe-Weser-Region soll es erhebliche Verbesserungen geben, unter anderem eine Minimierung der Fahrzeit von Stade nach Hamburg.

08.10.2018

Große Bahnreform: Erhebliche Verbesserungen für die Region

Am Dienstag wird in Berlin die größte Bahnreform seit 1994 verkündet. Das Ziel ist eine Verdoppelung der Bahnreisenden bis ins Jahr 2030. Für die Elbe-Weser-Region soll es erhebliche Verbesserungen geben, unter anderem eine Minimierung der Fahrzeit von Stade nach Hamburg.

05.10.2018

Eine Kampagne als Bumerang

„Kampagnenjournalismus“ – es ist so ein Begriff, der allgemein gleich für eine Sünde gehalten wird und deshalb negativ behaftet ist. Wer etwas tiefer ins Thema einsteigt, ist schnell bei Christian Wulf.

05.10.2018

Neue TAGEBLATT-Serie: Wie ein Problem die Wirtschaft lähmt

Fachkräftemangel. Ein Begriff, der mittlerweile Unternehmer und Verbraucher gleichermaßen beschäftigt, denn weil Fachkräfte in vielen Branchen Mangelware sind, stockt die Arbeit vor allem im Mittelstand. Unternehmer ködern neue Mitarbeiter mit Prämien und Dienstwagen.

01.10.2018

Lesertag: Hauptgewinn geht ins Alte Land

Am Montag war ihr erster Arbeitstag in der TAGEBLATT-Redaktion, nach fünf Stunden wurde sie befördert: Von der Online-Redakteurin zur Glücksfee – Janine Vonderbank hatte nicht nur für Britta Sommer aus Jork ein glückliches Händchen.

30.09.2018

Ein Derby nicht nur im Stadion

Im Volkspark herrschte schon lange vor dem Anpfiff Derby-Atmosphäre. Alles war angerichtet für das 100. Hamburger Stadtderby, das aber viele Wünsche offen ließ. Das alles oder nichts Spiel um die Hamburger Fußball-Vorherrschaft war mit einem „Nichts“ zu Ende gegangen.

30.09.2018

Arndt Grube: Die Visionen des Möbelverkäufers

Seit 17 Jahren  ist Arndt Grube der Herrscher aller Reußen in dem Möbelhaus Jähnichen an der B73 in Stade. Ein 50-Jähriger, der sein Unternehmen behutsam durch die Wirren der Möbelbranche führt und der nun in eine neue Dimension einsteigen wird.

28.09.2018

Der HSV und Greuther Fürth trennen sich 0:0

Ein lauer Spätsommerabend im Frankenland und ein Spiel, in dem der HSV die klar bessere Mannschaft war, aber an den eigenen Unzulänglichkeiten scheiterte. Das 0:0 am Ende war am Donnerstagabend ein gnädiges Resultat für Greuther Fürth.

27.09.2018

Der HSV und Greuther Fürth trennen sich 0:0

Ein lauer Spätsommerabend im Frankenland und ein Spiel, in dem der HSV die klar bessere Mannschaft war, aber an den eigenen Unzulänglichkeiten scheiterte. Das 0:0 am Ende war am Donnerstagabend ein gnädiges Resultat für Greuther Fürth.

27.09.2018

Lars Klingbeil will Elbe Kliniken helfen

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil erwartet von Gesundheitsminister Jens Spahn eine schnelle Umsetzung des Koalitionsvertrags, damit es zu Entlastungen der Krankenhäuser in der Region kommt. "Die Beschäftigten der Elbe Kliniken fordern zu Recht eine tarifgebundene Bezahlung ein", so Klingbeil.

26.09.2018

Lars Klingbeil will Elbe Kliniken helfen

Nun soll sich der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit der Tarifsituation in den Elbe Kliniken befassen. Der für Stade zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat sich mit einer Bitte an den Bundesgesundheitsminister gewandt.

26.09.2018

Die Wahrheit zu Fake-News

„Werden wir noch richtig informiert?“ – diese Frage stellte Landessuperintendent Hans Christian Brandy am Mittwoch vor den Gästen des traditionellen Michaelis-Empfangs in Stade. Für die Antwort waren ZDF-Moderatorin Petra Gerster und ihr Ehemann Christian Nürnberger geladen.

26.09.2018

Metronom geht - die Bahn kommt

Für 10.000 Pendler auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Hamburg bricht eine neue Zeitrechnung an: Die Bahn wird unter dem Namen „Start“ ab 9. Dezember die Strecke betreiben. Mit gleichen Zügen und Fahrplan, einem fast  identischen Personal – und mit mehr Nähe zu den Kunden, so das Versprechen.

25.09.2018

Die Deutsche Bahn ist wieder am Zug

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember wird die Deutsche Bahn die Strecke Hamburg - Cuxhaven wieder übernehmen. Für die Pendler soll sich nichts ändern. Das ist zumindest der Plan.

25.09.2018

Metronom geht - die Bahn kommt

Für 10.000 Pendler auf der Strecke zwischen Cuxhaven und Hamburg bricht am 9. Dezember eine neue Zeitrechnung an: Der Metronom dankt ab, die Bahn ist wieder am Start. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn eine neue Bahntochter unter dem Namen „Start“ wird die Strecke betreiben.

25.09.2018

Erste allgemeine Verunsicherung beim HSV

Trainer Christian Titz mochte die Niederlage nicht mit Systemfehler begründet sehen. Titz baute einmal mehr seine Innenverteidigung um. Statt David Bates, der auf die Tribüne musste, durfte Leo Lacroix neben Rick van Drongelen verteidigen. Doch beide wurden ihren Aufträgen nicht gerecht.

24.09.2018

Erste allgemeine Verunsicherung beim HSV

Seine beste Aktion hatte HSV-Kapitän Aaron Hunt erst nach dem Ende des denkwürdigen Debakels gegen Jahn Regensburg. 0:5 gingen die Hamburger am Sonntag baden, die höchste Heimniederlage 1973. „Wir haben die volle Breitseite abgekriegt“, sagte Hunt.

24.09.2018

Kollektives Versagen im Volkspark

Nach 75 Minuten war Schluss: Fluchtartig verließen die Zuschauer den Ort des Grauens. Nach einer der schlechtesten Darbietungen in den letzten Jahren verloren die Hamburger am Sonntag mit 0:5 gegen Jahn Regensburg.

23.09.2018

Kollektives Versagen im Volkspark

Nach 75 Minuten war Schluss: Fluchtartig verließen die Zuschauer den Ort des Grauens. Nach einer der schlechtesten Darbietungen in den letzten Jahren verloren die Hamburger am Sonntag mit 0:5 gegen Jahn Regensburg.

22.09.2018

Großer Bahnhof bei Stackmann in Buxtehude

2000 Kunden waren am Freitagabend zum VIP-Empfang im Modehaus geladen.

22.09.2018

TAGEBLATT intern: Eine Recherche, die fassungslos macht

Da stirbt eine 92-jährige Buxtehuderin in einem Altenheim in Finkenwerder, und die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt. Das war die Nachricht, die uns über eine private Quelle erreichte.

19.09.2018

HSV-Traumtor bringt Tabellenspitze

Das sind ganz neue Gefühle für den Hamburger Fußball: „Spitzenreiter, Spitzenreiter“, sangen die Fans am Dienstag nach dem glücklichen 1:0-Sieg des HSV gegen Dynamo Dresden. Nach fünf Spieltagen in der 2. Liga steht der HSV da, wo er nach weiteren 29 Spielen auch stehen will.