19.05.2020, 15:24
30.000 Euro Schaden: Brandstifter zerstören Baumaschinen am Mühlenteich

BUXTEHUDE. Eigentlich sollte der Fuß- und Radweg zur neuen Estebrücke am Mühlenteich heute asphaltiert werden. Aber das musste verschoben werden, weil Montagabend zwei Baumaschinen in Brand gerieten. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.


Ein aufmerksamer Passant bemerkte am Montagabend, dass eine Walze auf der Baustelle für die neue Estebrücke über den Mühlenteich in Brand stand. Gegen 19.40 Uhr rief er Feuerwehr und Polizei. Als die ersten der etwa 50 Feuerwehrleute von Zug II und II der freiwilligen Feuerwehr Buxtehude nach kurzer Zeit am Brandort eintrafen, hatten zwei etwa 30 Meter auseinander stehende Baumaschinen, sogenannte Tandemwalzen, im Innen- und Motorbereich Feuer gefangen.

Auch ein schnelles Löschen konnte nicht mehr verhindern, dass beide Maschinen stark beschädigt wurden, der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Außerdem sollte am Dienstag eigentlich die letzte Asphalt-Deckschicht auf den zur Brücke führenden Rad- und Fußwegen aufgetragen werden. Das ist laut Stadt Buxtehude wegen der beschädigten Maschinen nicht mehr möglich gewesen und soll am heutigen Mittwoch, 20. Mai, nachgeholt werden. Es wird in der Folge voraussichtlich außerdem zu weiteren Bauverzögerungen kommen.

Da eine Brandstiftung an den Baumaschinen nicht ausgeschlossen werden kann, ist die Polizei nun auf Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen und sucht Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, sind gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 61/64 71 15 beim Buxtehuder Polizeikommissariat zu melden

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.06.2020, HAMBURG
    Großeinsatz nach Amokdrohung an Hamburger Schule
    Mehr
  • 05.06.2020, HAMBURG
    Feuerwehr rettet Mann aus Alsterfleet
    Mehr
  • 05.06.2020, BUXTEHUDE
    Diebe brechen VW-Bus in Buxtehuder Innenstadt auf
    Mehr
  • 05.06.2020, HAMBURG
    Kleinkind geht in Badewanne unter und muss reanimiert werden
    Mehr
  • 04.06.2020, BUXTEHUDE
    69-Jähriger schwebt nach Unfall auf der K 40 in Lebensgefahr
    Mehr
  • 04.06.2020, AHLERSTEDT
    Fahranfänger verunglückt bei Ahlerstedt schwer
    Mehr
  • 04.06.2020, HAMBURG
    Dutzende Einsätze in Hamburg nach starkem Regen
    Mehr
  • 04.06.2020, HAMBURG
    Mehr als 100 Hinweise zu Brandstiftung an Polizisten-Haus
    Mehr
  • 04.06.2020, HARBURG
    Carport geht in Harburg in Flammen auf
    Mehr
  • 03.06.2020, WESTERLADEKOP
    Feuer zerstört Reetdachhaus in Westerladekop
    Mehr