19.09.2019, 15:28
52-Jährige stirbt im Schwimmbad

ZEVEN. Nach einem Unglücksfall im Zevener Schwimmbad Aquafit an der Goethestraße ist eine 52-jährige Frau aus der Samtgemeinde Zeven verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die Frau gegen 21 Uhr in einem Becken an einer Rettungsübung der DLRG teilgenommen.


Noch während der Übung habe sie plötzlich das Bewusstsein verloren. Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen der Anwesenden und Reanimation durch den alarmierten Rettungsdienst, habe eine Notärztin nur noch den Tod feststellen können.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.10.2019, LANDKREIS
    Autofahrer nach Unfall auf A 26 schwer verletzt
    Mehr
  • 19.10.2019, HOLLENSTEDT
    Einbrecher lassen sich von Hunden nicht stören
    Mehr
  • 19.10.2019, STADE
    Geparkten Kombi beschädigt
    Mehr
  • 19.10.2019, HAMBURG
    Zahl der Einbrüche halbiert
    Mehr
  • 19.10.2019, ELSTORF
    Unbekannte schlachten BMW in Elstorf aus
    Mehr
  • 18.10.2019, HAMBURG
    Mann will Frau vergewaltigen
    Mehr
  • 18.10.2019, GROSSENWÖRDEN
    Unbeleuchteter Anhänger am Straßenrand: Mann bei Unfall verletzt
    Mehr
  • 18.10.2019, NEU WULMSTORF
    Toyota-Heck beschädigt: Unfallflucht
    Mehr
  • 18.10.2019, Stade
    Raubüberfall in Stade: Vier Täter überfallen 32-Jährigen
    Mehr
  • 17.10.2019, STADE
    Stade: Kupferleitungen aus Pflegeheim gestohlen
    Mehr