07.11.2020
Altländer Melancholie in 180 Fernsehminuten

Es ist schön im Alten Land, die Sonne scheint, blauer Himmel, grüner Rasen. Schafe blöken, der Wind weht, Trecker fahren. Das alles gibt es am kommenden Wochenende im ZDF zu sehen: mit dem Zweiteiler "Altes Land" nach dem Roman von Dörte Hansen.

So können Sie weiterlesen: