15.05.2019, 18:49
BSV-Fußball endgültig am Boden

BUXTEHUDE. Der leistungsorientierte Fußball beim BSV steht nach dem Hin und Her zwischen den Fußball-Verantwortlichen und dem Vereinsvorstand endgültig vor dem Aus. „Wir haben es nicht zeitgerecht hinbekommen, eine Lösung zu finden“, sagt Präsident Wolfgang Watzulik. Ob die Landesligamannschaft die letzten Spiele bestreitet, ist fraglich. 

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.06.2019,
    Parabadminton-Nationalspieler Tim Haller: Zwischen Job und Leistungssport
    Mehr
  • 17.06.2019, LANDKREIS
    MTV Wangersen bleibt in der Erfolgsspur
    Mehr
  • 17.06.2019, DROCHTERSEN
    DFB-Pokalauslosung: D/A trifft auf Schalke
    Mehr
  • 15.06.2019, STADE
    Svenja Gehrmann setzt zum großen Wurf an
    Mehr
  • 15.06.2019,
    Startplätze für Manfred Kaltz-Fußballschule zu gewinnen
    Mehr
  • 14.06.2019, LANDKREIS
    Christiane Peters ist Bezirksmeisterin im Dressureiten
    Mehr
  • 14.06.2019, BUXTEHUDE
    Triathlon: Kooperation trägt Früchte
    Mehr
  • 14.06.2019, DROCHTERSEN
    SV D/A verpflichtet drei junge Fußball-Talente
    Mehr
  • 13.06.2019, LANDKREIS
    D/A V: Aufstieg als Tabellenfünfter
    Mehr
  • 13.06.2019, WANGERSEN
    Roparun: Wie anderthalb Marathons
    Mehr