16.08.2017, 19:25
Behinderungen auf Harburger Umgehung
Leserbrief
Kommentare

HARBURG. Vom 22. bis 24. August wird die Fahrbahn der A 253 im Bereich der Anschlussstelle Harburg-Mitte saniert. Dafür müssen die Aus- und Abfahrt Harburg-Mitte und der rechte Hauptfahrstreifen Richtung Norden gesperrt werden.

Der Verkehr wird mit einer Höchstgeschwindigkeit von 60 Stundenkilometern einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die einspurige Verkehrsführung auf dem Autobahnabschnitt und die Sperrung der Anschlussstelle Harburg-Mitte (stadteinwärts) werden voraussichtlich am Dienstag, 22. August, um 5 Uhr eingerichtet und am Donnerstag, 24. August, um 18 Uhr wieder freigegeben. Die Umleitung führt über die Anschlussstelle Neuland und die Neuländer Straße/ Großmoorbogen.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 01.02.2018, HAMMAH/ENGELSCHOFF
    Kreisstraßen 80 und 63: Wetter legt Baumaßnahmen lahm
    Mehr
  • 15.11.2017, BUXTEHUDE
    Bauarbeiten auf der Stader Straße
    Mehr
  • 07.11.2017, BUXTEHUDE
    Halbseitige Sperrung am Schützenhof
    Mehr
  • 12.09.2017, BUXTEHUDE
    B 73-Brücke wird Dienstag betoniert
    Mehr
  • 12.09.2017, DOLLERN
    Dollern: Straßen wegen Bauarbeiten gesperrt
    Mehr
  • 05.09.2017, FREDENBECK
    Baustelle am Ordenskamp kommt früher
    Mehr
  • 05.09.2017, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorfs Ortskern ist eine Großbaustelle
    Mehr
  • 30.06.2017, BUXTEHUDE
    Heitmannshausen voll gesperrt
    Mehr
  • 27.06.2017, HOLLENSTEDT
    A1-Auffahrt und Straße gesperrt
    Mehr
  • 15.06.2017, BUXTEHUDE
    Vollsperrung der Buxtehuder Weberstraße
    Mehr