16.05.2018
Geld fließt in die Tierrettung

Künftig sollen im Land Hadeln mit Wärmebildkameras ausgestattete Wildtierdrohnen die Tiertragödien bei der Mahd verhindern. Gleichzeitig dient ihr Einsatz dem Schutz vor der Verseuchung von Silagefutter.

So können Sie weiterlesen: