UPDATE
26.02.2020, 09:09
Glätte sorgt für 13 Unfälle im Kreis Stade

LANDKREIS. Das nasskalte Wetter bescherte den Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr am Mittwochmorgen einiges an Arbeit. Zwischen sieben und acht Uhr mussten sie zu insgesamt 13 Unfällen ausrücken.


(Letztes Update am Mittwoch, 26. Februar, 14.26 Uhr: Detailinformationen der Polizei zu den Unfällen hinzugefügt.)

Auf der Autobahn 26 krachte es zwischen Dollern und Jork in der kurzen Zeit viermal. Eine Person wurde verletzt. Die Auffahrten in Richtung Stade waren teilweise vollgesperrt. Es gab einen Rückstau von vier Kilometern Länge.

Im Stadtgebiet von Stade krachte es zweimal. Es blieb bei beiden Unfällen bei Blechschäden.

Bei einem Unfall in Fredenbeck prallte ein Auto gegen einen Baum und schlitterte danach in einen Graben. Dort blieb der Wagen hochkant liegen. Die drei Insassen blieben bis auf den Schreck unverletzt.

Glück im Unglück war bei einem Autounfall zwischen Steinkirchen und Mittelnkirchen im Spiel. Während der Unfallaufnahme rutschte ein weiter Wagen in die Unfallstelle. Verletzt wurde auch hier niemand.

Zwischen Hesedorf und Kutenholz rutschte ein Auto aus der Kurve und landete auf einem angrenzenden Feld. Die Mitfahrerin wurde leicht verletzt.

Im Kreisel am Schragenberg in Nottensdorf verunglückte ein weiteres Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

Zwischen Elmerheide und Hagenah stießen zwei Fahrzeuge auf der Bundestraße 74 zusammen.

Die durch die Unfälle entstandenen Schäden werden von der Polizei auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.05.2020, Hamburg
    Mehrere Schwerverletzte: Auto rast auf Restaurant-Terrasse
    Mehr
  • 26.05.2020, DORNBUSCH
    Dramatischer Einsatz in Dornbusch geht glimpflich aus
    Mehr
  • 26.05.2020, NEUKLOSTER
    Unfall in Neukloster: 56-Jährige ist verstorben
    Mehr
  • 26.05.2020, HAMBURG
    Mann klettert ins Gleis und wird von S-Bahn erfasst
    Mehr
  • 25.05.2020, KUTENHOLZ
    Feuerwehr löscht Brand in altem Hühnerstall in Kutenholz
    Mehr
  • 25.05.2020, HAMBURG
    Autofahrerin wird an Ampel beschossen
    Mehr
  • 24.05.2020, BUXTEHUDE
    Nächtliches Feuer zerstört Wohnhaus in Buxtehude
    Mehr
  • 23.05.2020, BREMERVÖRDE
    Polizeieinsatz in Bremervörde: 37-Jähriger springt aus dem Fenster
    Mehr
  • 23.05.2020, NORDERSTEDT
    Passant findet ausgesetzten Säugling in Norderstedt
    Mehr
  • 23.05.2020, HARSEFELD
    400.000 Euro Schaden: Großbrand auf Recyclinghof in Harsefeld nach 15 Stunden gelöscht
    Mehr