15.11.2018, 18:01
Halle Nord muss Neubau weichen

BUXTEHUDE. Die Halle Nord in Buxtehude ist in einem derart schlechten baulichen Zustand, dass eine Sanierung aus Sicherheits- und Kostengründen nicht sinnvoll ist. Es bleibt wohl nur der Neubau der Halle an einem neuen Standort und der anschließende Abriss der alten. Ein Neubau würde rund 10,5 Millionen Euro kosten.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2019, BUXTEHUDE
    Das Deutsche Kammerorchester kommt nach Buxtehude
    Mehr
  • 23.05.2019, Stade
    Dieb bestiehlt Seniorin in Stade
    Mehr
  • 23.05.2019, STADE
    2743 Unterschriften sollen Camper Höhe retten
    Mehr
  • 23.05.2019, STADE
    Startschuss für Stades Mega-Projekt in Riensförde
    Mehr
  • 22.05.2019, Neu Wulmstorf
    Chaotische Zustände in Neu Wulmstorfs Postfiliale
    Mehr
  • 22.05.2019, Harsefeld
    Harsefeld: Erstes Brückenteil ist eingebaut
    Mehr
  • 22.05.2019, Wischhafen/ Norderstedt
    Verdächtiger Ehemann nimmt sich das Leben
    Mehr
  • 20.05.2019, GRÜNENDEICH
    Mehrere Feuer halten Wehren im Alten Land in Atem
    Mehr
  • 20.05.2019, Wischhafen
    Wischhafen: Frau tot – Ehemann flüchtig
    Mehr
  • 18.05.2019, BUXTEHUDE
    Die Lebenshilfe will eine Schule für alle gründen
    Mehr