29.10.2020, 14:39
Leiche nahe dem Este-Sperrwerk gefunden

NEUENFELDE. In der Nähe des Este-Sperrwerks in Hamburg-Neuenfelde hat die Feuerwehr am Donnerstag einen Toten geborgen. Die Leiche habe schon längere Zeit im Wasser gelegen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Vermutlich handele es sich bei dem Toten in blauer Jacke und Hose um einen Mann. Die Leiche sei von einem Schleusenwärter entdeckt worden. Taucher holten den Toten aus dem Wasser. Ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz. Die Leiche soll nun im Institut für Rechtsmedizin obduziert werden. (dpa/Ino)

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.11.2020, HARSEFELD
    Geparktes Auto in Harsefeld wird schwer beschädigt
    Mehr
  • 28.11.2020, BUXTEHUDE
    Brandstifter versuchen Auto in Buxtehude anzustecken
    Mehr
  • 28.11.2020, STADE
    Feuer in Stader Wohnhaus
    Mehr
  • 27.11.2020, TWIELENFLETH
    Reh bei Bassenfleth aus der Elbe geborgen
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Feuerwehr entdeckt Leiche
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Kampf gegen reisende Einbrecher
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Reh bleibt im Gartentor stecken
    Mehr
  • 27.11.2020, LANDKREIS
    Falsche Polizisten rufen an
    Mehr
  • 27.11.2020, JORK
    Lkw prallt im Alten Land auf der K 39 gegen einen Baum
    Mehr
  • 26.11.2020, HORNEBURG
    Polizei warnt vor Betrüger in Horneburg
    Mehr