04.09.2019
Schlacht-Skandal: Amtstierärzte werden entlastet

Der Landkreis Stade hat keine Hinweise auf ein Fehlverhalten amtlicher Tierärzte bei den verbotenen Schlachtungen kranker Rinder in einem Betrieb in Düdenbüttel. Das sagten Vertreter der Kreisverwaltung im Agrarausschuss des Stader Kreistages.

So können Sie weiterlesen: