23.08.2019, 17:29
Stade: Einbrecher steigen durchs Fenster ein

STADE. Wieder waren Einbrecher am Werk: Unbekannte hebelten am Donnerstag zwischen 6.50 Uhr und 17 Uhr in Stade am Timm-Kröger-Platz das Fenster eines Einfamilienhauses auf, stiegen ein und durchwühlten die Räume.


Was sie dabei erbeuteten, stehe zurzeit noch nicht fest, teilt die Polizei mit. Sie schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.04.2020, GOLDBECK
    Goldbeck: Container mit Altkleidern in Brand gesetzt
    Mehr
  • 05.04.2020, STADE
    Feuer in Reihenhaus am Bullenhof in Stade
    Mehr
  • 04.04.2020, HARBURG
    Vermeintlicher Friedhofsmord war ein Suizid
    Mehr
  • 03.04.2020, HAMBURG
    Fahrkartenautomat in Hamburg-Moorfleet gesprengt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hamburg
    Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waltershof
    Mehr
  • 02.04.2020, Harburg
    Leiche auf Gelände des jüdischen Friedhofs Harburg entdeckt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hemmoor
    58-Jähriger fährt ohne Führerschein
    Mehr
  • 02.04.2020, AHLERSTEDT
    Anhänger in Ahlerstedt gestohlen
    Mehr
  • 02.04.2020, STADE
    Stader Polizei sucht Beteiligten an Unfall
    Mehr
  • 02.04.2020, HAMBURG
    Büro der Grünen beschmiert
    Mehr