Kitas weiten Betreuungsangebote aus
Gute Nachrichten für Eltern von kleinen Kindern in der Samtgemeinde Fredenbeck: Der Betrieb der Kindertagesstätte Am Golfpark im Mehrgenerationenpark zwischen Fredenbeck und Deinste soll Anfang Mai starten. 20 Krippenplätze und 40 Elementarplätze sind hier vorgesehen.
Mehr
Schützin Stephanie Schwarz hat nächsten Titel im Visier
Die Sportschützin Stephanie Schwarz hat unzählige Male um die Bezirksmeisterschaft geschossen. Acht Mal hat sie schon gewonnen. Aber die Anzahl der Triumphe bedeuten ihr wenig. Auch wenn am Wochenende der neunte hinzukommen könnte.
Mehr
So hält die Stadt Stade Anschluss an die A 26
Die Probleme, die die Nachbarstadt Buxtehude mit ihrem Anschluss an die A 26 hat, will Stade unbedingt vermeiden. Für den geplanten Weiterbau der Autobahn von der Auffahrt Stade-Ost bis zur A 20 bei Drochtersen soll es eine leistungsfähige Anbindung zur Stader City geben.
Mehr
„Bird“-Baureihe: Pink steht für Qualität im Containerverkehr
Pinkfarbene Containerschiffe gehören inzwischen nicht mehr zu den Exoten auf der Elbe. Die Schiffe der „Bird“-Baureihe der japanischen Reederei NYK (Nippon Yusen Kaisha) laufen seit geraumer Zeit regelmäßig im Hamburger Hafen ein.
Mehr



Auf der Horneburger Burginsel wird Wildwuchs entfernt
Mit schwerem Gerät räumten Mitarbeiter des Bauhofs und einer beauftragten Firma auf der Burginsel auf. Wildwuchs und Büsche wurden zurückgeschnitten. Ziel ist es, die kultur-historisch bedeutende Insel am Horneburger Schloss zugänglich zu machen.
Mehr
Wohnhäuser sollen in Bliedersdorfs Ortsmitte etstehen
Mehrfamilienhäuser mit Mietwohnungen sollen auf dem Grundstück des ehemaligen Kaufmannsladens in Bliedersdorfs Ortsmitte gebaut werden. Das wünscht der Gemeinderat – und setzt sich mit Hilfe der Bauleitplanung durch.
Mehr


Schüler in Stade sehen Defizite im Radverkehr
Eine groß angelegte Umfrage unter Schülern und Lehrern der IGS am Hohenwedel legt den Finger in die Wunde und zeigt im Radverkehr innerhalb der Stadt große Defizite auf. Es gibt aber auch gute Nachrichten.
Mehr
Hohe ökologische Vielfalt im Obstbau nachgewiesen
Die Artenvielfalt im Obstbau an der Niederelbe ist hoch – trotz des (maßvollen) Insektizid-Einsatzes. Das ist ein Ergebnis einer Langzeitstudie im Alten Land. Auch Tiere von der Roten Liste sind im Alten Land zuhause – inmitten der Obstplantagen.
Mehr
Das sind die fünf Felder der Verkehrsentwicklung in Buxtehude
Mit Verkehrszählungen ging es 2017 los. Jetzt ist der Verkehrsentwicklungsplan für Buxtehude fertig. Planer, Bürger und Politiker haben gemeinsam fünf Haupt-Handlungsfelder und 36 konkrete Maßnahmenvorschläge erarbeitet.
Mehr
Katharina Fegebank: Die Menschenfreundin
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Zweite Bürgermeisterin von Hamburg und Spitzenkandidatin für die Bürgerschaftswahl.
Katharina Fegebank wirkt in diesen Tagen wie jemand, den die Angst vor der eigenen Courage bedrückt. Seit sich die 42-Jährige zur Grünen-Bürgermeisterkandidatin in Hamburg hat ausrufen lassen, erscheint die sonst so lockere Politikerin bisweilen gehemmt.
Mehr

Blitzer am Donnerstag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Peter Tschentscher: Mr. Sachlichkeit
Der Mann ist klar und freundlich: Dr. Peter Tschentscher (SPD), seit zwei Jahren Erster Bürgermeister. Als den 54-Jährigen der Steuerskandal um „Cum-Ex“-Geschäfte einholt, reagiert er professionell: „Es gibt keine politische Einflussnahme auf Entscheidungen von Finanzämtern.“
Mehr

Die Kita aus 33 Boxen steht
Mit ihrer neuen Kita Krümelkiste betritt die Gemeinde Neu Wulmstorf Neuland beim Bau ihrer öffentlichen Gebäude: Der künftige Fünf-Gruppen-Kindergarten im Neu Wulmstorfer Westen ist in Modulbauweise im Eiltempo entstanden. Ein Termin für den Betriebsstart steht nun fest.
Mehr
Buxtehuder Tierschutzverein: Ein Hundeblick für ein Leckerli
Bereits seit 60 Jahren setzt sich der Buxtehuder Tierschutzverein für das Wohlbefinden und den Schutz ausgesetzter und abgegebener Tiere ein. Die ehrenamtlich Engagierten investieren viel Zeit und Herzblut in die Vierbeiner.
Mehr
AfD warnt vor dem Mega-Stromausfall
AfD im Kreis Stade befürchtet Stromausfall.
Das Risiko eines flächendeckenden Stromausfalls, eines sogenannten Blackouts, wird mit der geplanten Abschaltung von Kern- und Kohlekraftwerken immer größer. Das befürchtet zumindest die AfD-Kreistagsfraktion.
Mehr