UPDATE
Sönke Hartlef ist neuer Bürgermeister von Stade
Stade hat einen neuen Bürgermeister, denn mit einem überraschend deutlichen Wahlerfolg erobert der Christdemokrat Sönke Hartlef das Stader Rathaus. Die bis zum 13. September amtierende Amtsinhaberin Silvia Nieber (SPD) erhielt bei der Stichwahl nur 44 Prozent der Stimmen.
Mehr
Blitzer am Montag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Sönke Hartlef feiert seinen Sieg
Schnell lief die Stimmenauszählung der Bürgermeisterwahl in Richtung Sönke Hartlef. Zwei Stunden nach Schließung der Wahllokale, bei der Siegesfeier der CDU im Ratskeller, konnte der locker über seinen Mops als Wahlhelfer scherzen: Buffy sei erst belächelt worden, jetzt sei er gefürchtet.
Mehr
Sönke Hartlef vs. Silvia Nieber: Der Wahlabend zum Nachlesen
Sönke Hartlef (CDU) hat das Duell gegen Silvia Nieber (SPD) gewonnen. Hier die Newsblog-Nachlese.
Mehr



Beim Fest der Pferde feiern alle mit
In Bargstedt war kein Parkplatz mehr frei – trotz vieler Weideflächen, die zusätzlich zur Verfügung standen. Das Pferdefest des Reitervereins Harsefeld, an dem Regen- und Gewitterwolken wie von Zauberhand vorbeizogen, lockte 15.000 Besucher an.
Mehr
Prozess beginnt: Freundin mit dem Schwert angegriffen
Weil er sie der Untreue verdächtigte, ging ein 54-jähriger Mann mit einem Schwert auf seine Partnerin los. Wegen versuchten Totschlags und Angriff auf Polizeibeamte muss sich der Angeklagte am Freitag deshalb vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Stade verantworten.
Mehr


UPDATE
23-Jähriger in Asylbewerberunterkunft niedergestochen
In dem als Asylbewerberunterkunft genutzten ehemaligen Hotel an der Dinghorner Straße in Fredenbeck hat ein Bewohner am Sonnabend einen anderen Bewohner erstochen. Die beiden 23-jährigen Sudanesen waren in einen Streit geraten. In der Unterkunft gab es wiederholt schwere Straftaten.
Mehr
Christa und Hans-Jürgen Schaarenberg führen Moisburger Schützen an
Er sei ein Unikum, der Typ. Im Verein wolle ihn keiner vermissen, obwohl er manchmal ein „Meckerpott“ sei. So stellt Schützen-Präsident Jürgen Fischer den neuen Moisburger Schützenkönig Hansi Schaarenberg bei der Proklamation vor.
Mehr
König Norbert liebt das Luftgitarrenspiel
Der neue König des Schützenvereins Neuenfelde von 1912 heißt Norbert Ratzow. Der 57-Jährige war schon zweimal Adjutant und wollte die Sache jetzt rund machen, wie er nach seiner Amtseinführung verkündete.
Mehr
Ein ausgezeichneter Wanderweg
Er verläuft durch weite Heidelandschaften und Hügel, bietet den Blick in kleine Täler und auf plätschernde Bäche: Die Etappe des Heidschnuckenweges zwischen Undeloh und Niederhaverbeck gehört zu den reizvollsten Abschnitten des beliebten Wanderweges.
Mehr

Sommerliches Flair auf dem Stader Altstadtfest
Menschenmassen strömten von Donnerstag bis Sonntag beim Altstadtfest durch die Stader Gassen. Neben der Open Air Disco am Platz Am Sande lockten Buden, Bühnen und Stände Touristen und Bewohner in die Stadt.
Mehr
Feuerwehr löscht brennenden PKW bei Oldendorf
Das hätte auch ganz anders ausgehen können: Ein Volvo ist am späten Sonnabendabend bei einer Probefahrt auf der Landstraße zwischen Oldendorf und Brobergen in Flammen aufgegangen.
Mehr

Harsefeld feiert ein Wochenende lang
Hinter den Harsefeldern liegen zehn tolle Tage. Die Feiern anlässlich des 1050-jährigen Bestehens des Geestfleckens erreichten am Wochenende ihren Höhepunkt.
Mehr
Der Bassenflether Strand bekommt ein Toilettenhaus
Zum nächsten Frühjahr wird es endlich die dringend benötigten Toiletten auf dem Parkplatz am Bassenflether Strand geben. Das kann Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke (parteilos) jetzt zusichern.
Mehr
Estorfer sind optimistisch fürs nächste Jahr
Ein bisschen ratlos stand Vereinsvorsitzender Joachim Asche am Sonntag vor dem feiernden Estorfer Schützenvolk. „Das Vereinsleben stimmt, die Gemeinschaft auch.“ Trotzdem war es nach der Proklamation mucksmäuschenstill in der Schützenhalle.
Mehr