Der Karrieresprung des Kai Seefried
Geflunkert hat er und die vermutete Berufung ins Kultusministerium nie dementiert – dabei wusste Kai Seefried schon seit Frühjahr, dass er für Höheres bei der CDU vorgesehen ist. Seit Montagabend ist Seefried neuer Generalsekretär der CDU Niedersachsen.
Mehr
Als zur Weihnacht die Deiche brachen
Mehr als 11 000 Menschen kamen bei der Weihnachtsflut von 1717 an der Nordseeküste ums Leben, allein 400 in Kehdingen. In diesem Jahr jährt sich die Naturkatastrophe zum 300. Mal. Anlass für einen Thementag im Freiburger Kornspeicher.
Mehr
Blitzer am Mittwoch
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Kartoffelpreis ist auf dem Tiefstand
Noch immer sind nicht alle Flächen gerodet, das Wasser steht auf den Feldern – das Wetter macht den Kartoffelbauern im Landkreis das Leben in diesem Jahr schwer. Trotzdem konnte eine große Ernte eingebracht werden, stellte Axel Lohse, Vorstand der Stader Saatzucht fest.
Mehr



Schulbehörde schickt neue Sozialarbeiter
Mit zwei neuen Stellen für schulische Sozialarbeit, je eine an der Montessori-Grundschule und eine an der Thuner Straße reagiert die Landesschulbehörde auf die derzeitige Situation an Schulen in der Hansestadt.
Mehr
Fraktions-Vize aus dem Landkreis
Helmut Dammann-Tamke (56) übernimmt eine wichtige Funktion in der CDU-Landtagsfraktion. Der Abgeordnete aus Ohrensen wurde am Dienstagnachmittag zum stellvertretenden Vorsitzenden der Regierungsfraktion gewählt.
Mehr
„Meine Stärke war die mentale Stärke“
Das Thema Motivation hat in der Karriere der ehemaligen Weltklasse-Hochspringerin Heike Henkel eine zentrale Rolle gespielt. Am Donnerstag ist die 53-Jährige mit ihrem Motivationsvortrag zu Gast in Stade. Ein Interview mit TAGEBLATT-Redakteur Tim Scholz
Mehr
UPDATE
Riesiges Hakenkreuz aus Beton auf Sportplatz ausgegraben
Bloß keinen Wallfahrtsort für Neonazis zulassen: Nach dem Fund eines riesigen Hakenkreuzes im Erdreich eines Sportvereins in Hamburg-Billstedt haben die Behörden die Anlage vorerst gesperrt.
Mehr


Mehr Information über Islamisten gefordert
Laut Bericht des Hamburger Verfassungsschutzes stehen zwei Harburger Moscheen wegen mutmaßlicher islamistischer Aktivitäten unter Beobachtung (das TAGEBLATT berichtete): die El-Iman Moschee am Krummholzberg und die Taqwa Moschee in der Anzengruberstraße.
Mehr
Hilferuf der Grundschulen: Jetzt gibt es mehr Geld
Der Hilferuf kam von den Leiterinnen der sechs Grundschulen in der Stadt Buxtehude und er wurde sofort erhört. Alle Buxtehuder Schulen bekommen im Rahmen der eigenverantwortlichen Schule mehr Geld.
Mehr

Am Spiegelberg lebten die reichen Stader
Am Spiegelberg in Stade haben im 17. und 18. Jahrhundert wohlhabende Menschen gelebt. Zumindest legen das die Geschirrfunde nahe, die zutage gefördert wurden: Importierte Fayence und Westerwälder Steinzeug gehören dazu.
Mehr
Waldohreulen mitten in der Wohnsiedlung
Brütende Waldohreulen im Alten Land? Und dazu noch mitten in der Wohnsiedlung? Oh ja. Im Appelhoff in Jork ist das sogar ein gewohnter Anblick, berichtet Bernd Sänger. Sie lassen sich sogar fotografieren.
Mehr
Unfall mit Hund: Fahrradfahrer verletzt sich schwer
Um den Zusammenstoß mit einem herrenlos umher laufenden Hund zu vermeiden, bremste ein Buxtehuder Fahrradfahrer so stark, dass er schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Polizei sucht jetzt den Hundehalter und Zeugen.
Mehr
Besser lernen mit reinem Trinkwasser
Die Berufsbildenden Schulen Buxtehude haben jetzt einen eigenen Trinkwasserbrunnen. Die neue Errungenschaft wurde im Kreise von Vertretern des Landkreises Stade, der Hansestadt Buxtehude, der Stadtwerke sowie der Lehrer und Schüler eingeweiht.
Mehr
Eishockey: Tigers schlagen Tabellenführer
Der Eishockey-Verbandsligist TuS Harsefeld Tigers hat sich im Heimspiel mit 5:1 (0:0, 1:1, 4:0) gegen den Tabellenführer aus Bremerhaven in beeindruckender Manier drei Punkte gesichert.
Mehr