Eisbär darf ab jetzt weiter wachsen
Einer künftigen Erweiterung der Firma Eisbär Eis in Apensen steht nichts mehr im Wege: Der Rat der Gemeinde Apensen hat bei seiner Sitzung mehrheitlich den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplanes Nr. 42 „Erweiterung Eisbär Eis“ getroffen.
Mehr
Ohlenbüttel soll nun wachsen
Die Gemeinde Wulmstorf will in den kleinen Dörfern im Süden der Gemeinde weiter wachsen. Nachdem die geplante Erweiterung Ohlenbüttels wegen der Nähe zur Windkraft lange auf Eis lag, hat der Bauausschuss nun einen Entwurf gebilligt.
Mehr
Bestandsaufnahme der Barrierefreiheit
Ein Workshop der „Interessengemeinschaft Barrierefreies Buxtehude“ will einen Fahrplan hin zu einer barrierefreien Hansestadt Buxtehude entwickeln. Der SoVD hatte am Wochenende dazu eingeladen, dies mit einer Begehung vorzubereiten.
Mehr
Ermahnungen wirken: Trend zu Elterntaxis leicht rückläufig
Für Mama und Papa geht es morgens schneller, für den Nachwuchs ist es schön bequem: Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto direkt zur Schule. Doch Aktionen und Kampagnen gegen das Elterntaxi zeigen offensichtlich Wirkung.
Mehr



Mit Rauschbrille und Radarwagen
„Sicher sind wir dabei!“ – unter diesem Motto sind Jung und Alt für Sonntag, 1. September, von 10 bis 16 Uhr zum Verkehrssicherheitstag auf dem Stader Pferdemarkt eingeladen.
Mehr
Campingplatz steht für zwei Millionen zum Verkauf
Der Campingplatz Krautsand am Elbstrand steht zum Verkauf. Die Betreiber Christian und Marianna Kurz wollen das Geschäft aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Der angepeilte Preis für den Campingplatz liegt bei zwei Millionen Euro.
Mehr


Stader sollen ihre Stadt neu sehen
Die St.-Cosmae-Kirche? Schon x-mal daran vorbei gelaufen. Der Fischmarkt? Hübsch, aber mit der Zeit nicht mehr so etwas Besonderes. So mag es manch Einwohner gehen, wenn er im Alltag durch die Altstadt eilt. Ein neues Kunstprojekt soll die Sicht der Stader auf ihre Stadt verändern.
Mehr
Und wieder fallen Züge aus
Sie wissen, dass sie derzeit kein gutes Bild bei ihren Kunden und in der Öffentlichkeit abgeben – zerknirscht muss die „Start“-Verkehrsgesellschaft auch für die kommende Woche Zugausfälle zwischen Cuxhaven und Hamburg ankündigen.
Mehr
Gras vom Rollfeld für Hagenbecks Kamele
Täglich fliegen Tausende Reisende achtlos drüber hinweg. Doch das Grün unter ihnen auf dem Hamburger Flughafen ist ein Leckerbissen für die Tiere im Hagenbecks Tierpark.
Mehr
Letzter Bauabschnitt zur Sanierung der Ortsdurchfahrt startet
Gut 60 Anwohner waren zur Info-Veranstaltung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zum Ausbau der Wischhafener Ortsdurchfahrt gekommen. Es handelt sich um den dritten und letzten Bauabschnitt. Ab dieser Woche wird die Baustelle eingerichtet.
Mehr

Tumulte im Auetal – Spielabbruch
In der Fußball-Landesliga Lüneburg wurde die Partie zwischen der SV Ahlerstedt/Ottendorf und dem TSV Ottersberg nach knapp 70 Minuten abgebrochen. Die Hausherren waren zu diesem Zeitpunkt auf dem besten Weg, auch den dritten Sieg einzufahren.
Mehr
Die Dancing Queen kommt aus Stade
Das Holk-Kulturfestival ging am Sonnabend mit einem Open Air in der Festung Grauerort weiter. Die Band „Abba Fever“ begeisterte 1200 Zuschauer mit einer Tribute Show an die berühmte schwedische Pop-Band.
Mehr

Blitzer am Montag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Beach-Frauen erfolgreich am Sande
Die Beachvolleyballerinnen aus der Region haben bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften in Stade vorne mitgespielt. Für eine Bliedersdorferin reichte es zu Platz zwei, für eine Buxtehuderin zu Platz drei.
Mehr
Publikum kommt ganz schnell ins Biet-Fieber
Ein ausrangiertes Straßenschild wechselte für 6,50 Euro den Besitzer. Für einen Euro ersteigerte eine Neu Wulmstorferin das Modell eines Windrades aus der Bauabteilung. Beides wurde am Sonnabend vor dem Neu Wulmstorfer Rathaus versteigert.
Mehr