Wie viel EU steckt in der Kuh?
Kaum eine Berufsgruppe ist so eng mit der EU verbunden wie die Landwirte. So bekennen sich die Funktionäre der Bauernverbände zu Europa. Ein Gespräch mit Klaus Hinrich Breuer, Geschäftsführer des Stader Bauernverbandes, über die EU-Förderung in der Milchwirtschaft.
Mehr
170 Kinder stürmen die Kinderbibelstadt
Mit so einem Ansturm hat selbst Diakon Andreas Cohrs nicht gerechnet. 170 Kinder liefen am Mittwoch zur zweiten Kinderbibelstadt auf. Die Kinderbibeltage haben eine lange Tradition in Drochtersen. Seit 25 Jahren richtet sie der Diakon aus.
Mehr
Polizei hält Gewalttat von Wischhafen für weitgehend aufgeklärt
Knapp eine Woche nach dem Fund von zwei Toten in Wischhafen im Kreis Stadehält die Polizei die Gewalttat für weitgehend aufgeklärt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die tote 31-jährige Frau von ihrem inzwischen ebenfalls tot aufgefundenen Ehemann erschossen wurde. 
Mehr
Studenten erkunden Freizeitverhalten der Dollerner
Studenten der Leuphana Universität Lüneburg planen eine Umfrageaktion in Dollern. Im Rahmen eines Seminars wollen sie eine Studie zum Freizeitverhalten der Einwohner durchführen. Auch Vorschläge für die Nutzung eines Bürgerhauses werden abgefragt.
Mehr



Nach Routinekontrolle: Spürhunde erschnüffeln Marihuana und Kokain
Am Mittwochnachmittag hat die Stader Polizei bei einer Routinekontrolle eines Jugendlichen in der Steilen Straße eine geringe Menge Drogen und Bargeld sichergestellt. Ein 16-Jähriger wurde verließ gerade ein Gebäude - das daraufhin auch durchsucht wurde. Mit Erfolg.
Mehr
So unterstützt die EU die Berufsorientierung in Buxtehude
Wenn es mit dem Ausbildungsplatz noch nicht geklappt hat oder Jugendliche den Schulabschluss nicht geschafft haben, können sie in der Jugendwerkstatt Walze noch einmal neu starten. Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds unterstützt.
Mehr


Zwei Autos kollidieren auf B 73 in Buxtehude
Am Donnerstagmorgen kam es gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 73 in Buxtehude zu einem Verkehrsunfall, der für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt hat. 
Mehr
Hier kommt Harsefelds neue Brücke
Der Brückenschlag ist geglückt: Mit Hilfe eines riesigen Krans haben die Arbeiter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die bis zu 35 Meter langen Einzelteile der Brücke über Bahnstrecke und Kreisstraße in ihre Verankerungen gehoben.
Mehr
Neue Elbfähre – und keine Bahnbaustelle
Das sind zur Abwechslung mal gute Nachrichten für die Berufspendler aus dem Landkreis Stade, die in Hamburg arbeiten: Im November soll eine neue Fährlinie ab Stade auf der Elbe ihren Verkehr aufnehmen. Und auch von der Bahn gibt es gute Nchrichten.
Mehr
Vertrauensbildung auf dem Estering
Ortstermin am Estering. Der Vorstand des Automobilclub Niederelbe, Heiner Baumgarten von der Naturschutzorganisation BUND und Vertreter des Landkreises reden gemeinsam über die Umsetzung des Renn- und Testbetriebs auf der Strecke.
Mehr

UPDATE
Mann in Hamburg-Rahlstedt angeschossen
Ein Mann und eine Frau spazieren durch einen dunklen Park. Sie werden von einem Bekannten angesprochen. Der fordert die Frau auf, sich auf den Boden zu legen und das Gesicht abzuwenden. Und plötzlich fällt ein Schuss.
Mehr
Autobahnsperrung im Kampf gegen Raupen
Zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Südosten Hamburgs müssen in den Nächten bis Sonnabend Fahrspuren an der A 1 gesperrt werden. Betroffen sind mehrere Autobahn-Zubringer.
Mehr

Harsefeld: Neue Brücke und neue Radwege
Politik und Verwaltung im Flecken Harsefeld treiben die Umsetzung des Radverkehrskonzeptes voran. Wenn im September die neue Brücke über die Bahngleise freigegeben wird, sollen auch die umliegenden Strecken radfahrerfreundlich eingerichtet sein.
Mehr
Mit dem Paddelboot auf Diebestour
Von einem Grundstück in der Schrebergartenanlage im Nagelstiftsweg in Stade wurde eine Wildkamera gestohlen. Die Diebe kamen jedoch nicht mit dem Auto, sondern mit einem Paddelboot, das die Polizei am Dienstagmorgen an der Schwinge entdeckte.
Mehr
Tag der Entscheidung: „Sind Sie dafür: Weiterbetrieb des Landhauses Hammah?“
Am kommenden Sonntag, dem Tag der Europawahl, wird in Hammah über die Zukunft des gemeindeeigenen Landhauses abgestimmt. Eine Bürgerinitiative hat einen Bürgerentscheid für den Weiterbetrieb durchgesetzt.
Mehr