Jetzt ist Beckmann-Frelock in Apensen am Ruder
Das Wahlergebnis in Apensen war wohl die größte Überraschung der Wahlnacht im Landkreis. Die Wähler der Samtgemeinde straften die etablierten Parteien ab. Rolf Suhr (CDU) sagt, er strebe eine konstruktive Zusammenarbeit mit Beckmann-Frelock an.
Mehr
André Trepoll fordert klare Worte
Hamburgs CDU-Fraktionschef André Trepoll hat Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) vorgeworfen, die Affäre um Konzert-Freikarten einfach auszusitzen: „Ich finde es politisch ein starkes Stück, dass er sich nicht zu dem Skandal wenigstens einmal äußert."
Mehr
Stadtfest erstmals mit Familientag
Live-Musik, Flohmarkt, Entenrennen – viel Beliebtes und Bewährtes hat das Stadtfest, das vom 30. Mai bis zum 2. Juni stattfindet, wieder im Programm. Neu ist in diesem Jahr der Familientag am Donnerstag.
Mehr
Evakuierung hat begonnen: Fliegerbombe in Harburg entdeckt
Bei Baggerarbeiten in Hamburg-Harburg ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Es handle sich um eine englische 250-Kilogramm-Bombe mit Heckaufschlagzünder, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Montag.
Mehr



"Sex hat eine Hauptrolle in der Literatur verdient"
Das Buchdebüt von Doris Anselm sorgte für Aufsehen. Nun veröffentlicht die in Buxtehude geborene Autorin einen Roman – wieder im Luchterhand-Verlag. Er verspricht, Aufsehen zu erregen. Der Titel: „Hautfreundin. Eine sexuelle Biographie“.
Mehr
Streit um Baumfrevel in Harsefeld schwelt weiter
Die Aufarbeitung des Baumfrevels am Harsefelder Ortsrand geht weiter. Klarheit in der Sache herrscht indes noch nicht.
Mehr


Weltstars Jamie Cullum und Michael Wollny beim Elbjazz-Festival
Das Elbjazz-Festival verwandelt den Hamburger Hafen am 31. Mai/1. Juni wieder in eine Konzertbühne. Auf den verschiedenen Bühnen, die im Hafen verteilt sind, treten unter anderem Weltstars wie Jamie Cullum, Tower of Power, Manu Katché und Michael Wollny auf.
Mehr
Ein Spaziergang über die Camper Höhe als Auftakt
Mit einem Spaziergang eröffnete Moderator Markus Birzner am Freitag die Werkstattgespräche, die über die Zukunft der Camper Höhe entscheiden sollen. Von vielen der über 100 Teilnehmer kamen klare Worte: Das Gelände soll eine grüne Oase bleiben.
Mehr
Neue Baustellenkoordinierung - Hamburgs Verkehrssenator zieht Bilanz
Trotz Bau weniger Stau - dieses Versprechen hat Hamburgs Verkehrssenator Michael Westhagemann (parteilos) vor knapp einem halben Jahr den Bürgern der Hansestadt gegeben. Heute will er eine erste Bilanz ziehen.
Mehr
HSV-Chef Hoffmann will Kontinuität auf Entscheider-Positionen
Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann hat dem neuen Sportvorstand des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Jonas Boldt, nicht nur "exzellente Managerqualitäten", sondern auch Realitätsbewusstsein bescheinigt.
Mehr

Das war der Wahlabend: Alle Entscheidungen zum Nachlesen
Wer wird neuer Bürgermeister in Stade und in der Samtgemeinde Apensen? Was passiert mit dem Landhaus Hammah und der Strabs in Horneburg? Heute fallen im Landkreis einige zukunftsweisende Entscheidungen. Mit dem TAGEBLATT Newsticker verpassen Sie keine.
Mehr
Radweg zwischen Griemshorst und Sauensiek kommt 2020
Der zwei Kilometer lange Lückenschluss rückt näher: Das Land Niedersachsen hat sich bereit erklärt, 60 Prozent der Kosten für den Bau eines Radweges zwischen Griemshorst und Sauensiek zu übernehmen.
Mehr

Erste Runde geht an Hartlef
Damit hatten nur wenige gerechnet: Nach der ersten Runde im Bürgermeisterwahlkampf liegt CDU-Herausforderer Sönke Hartlef vor Amtsinhaberin Silvia Nieber (SPD). Beide müssen in die Stichwahl. Am 16. Juni fällt die Entscheidung.
Mehr
Spannung pur bis zum Ergebnis
Spannung pur im Königsmarcksaal des Stader Rathauses. Gebannt schauen 100 Besucher auf die großen Monitore und verfolgen das Kopf-an-Kopf-Rennen von Silvia Nieber (SPD) und Sönke Hartlef (CDU).
Mehr
Matthias Riel wird Jorker Bürgermeister
Matthias Riel (parteilos) hat es geschafft – im zweiten Anlauf: Am 1. November 2019 wird er die Nachfolge von Bürgermeister Gerd Hubert (BVJ) im Rathaus der Gemeinde Jork antreten. Für den 47-Jährigen aus Jorkerfelde stimmten 88,8 Prozent der Wähler.
Mehr