24-Stunden-Reportage: Der Herr der Staus
Andree Poggendorf steht immer noch unter Strom. Doch der reibungslose Tunnelverkehr ist bald wieder hergestellt. Donnerstag, 17 Uhr, um 14.47 Uhr hat ein Autotransporter in der vierten Röhre des Elbtunnels gequalmt, fast zeitgleich ist ein Pkw in der dritten Röhre liegengeblieben.
Mehr
Die Wölfe kommen immer näher
Es gibt ein neues Wolfsrudel im Landkreis Rotenburg in der Nähe von Bremervörde - ein Video von Anfang Juli zeigt sieben Welpen. Der Wolf kommt dem Landkreis Stade immer näher.
Mehr
Traum von der grünen Welle
Der Traum von der grünen Welle auf Hamburgs Straßen lebt: Autofahrer sollen künftig dank Datenübertragung ins Cockpit wissen, wie schnell oder langsam sie fahren sollen, um an der nächsten Ampel nicht halten zu müssen.
Mehr
Reichsbürgervorwürfe in der AfD
Der Streit im Stader Kreisverband der AfD eskaliert. Kontrahenten sind der Vorstand des Kreisverbands und die Restfraktion im Kreistag auf der einen Seite und die beiden abtrünnigen Kreistagsmitglieder Lars Seemann und Jan Hensen.
Mehr



Notfalldosen-Aktion ist der Anfang
Für die nächsten Wochen haben sich die Organisatoren des Vereins Nachbarn im Kopenkamp NIK viel vorgenommen. Ein Kinderfest, eine Rallye und eine Verteilaktion für Notfall-Dosen sind bereits gut organisiert.
Mehr
Hammah: Startschuss fürs 1,2 Mio-Projekt Kita
In der Kita „Kinderschiff“ haben die Bauarbeiten begonnen. Gebaut wird eine selbstständige und doch angebundene Einrichtung für zwei Krippen- und eine Elementargruppe. Damit ist ein Projekt auf den Weg gebracht. Die Dorfmitte hingegen ist weiter im Schwebezustand.
Mehr


Medien: Neuer Vertrag für Stürmer Arp beim HSV
Für Sturmtalent Fiete Arp SV deutet sich ein Verbleib beim Hamburger SV an. Wie Medien am Freitag übereinstimmend berichten, steht eine Vertragsverlängerung für Arp beim Fußball-Zweitligisten bis 2020 bevor.
Mehr
Deichbrand-Tickets: Betrugsmasche bei Ebay
Im Zuge des Deichbrand-Festivals warnt die Polizei vor einer Betrugsmasche beim Verkauf von Eintrittskarten. Eine Drochterserin wurde Opfer eines solchen Falles.
Mehr
Zwischen Handwerkskunst und Ahnenforschung
Jetzt können sie Interessierte noch für das Freiwillige Soziale Jahr in der Denkmalpflege anmelden. Die Einsatzstellen werden durch die Jugendbauhütte im Landkreis Stade organisiert.
Mehr
E-Sport-Team der TUHH mischt in der Meisterschaft mit
E-Sport wird in Deutschland immer beliebter. Auch an der Technischen Universität in Hamburg-Harburg (TUHH) gibt es eine eigene Mannschaft. Doch es drängt sich eine Frage auf: Ist das eigentlich Sport?
Mehr

Erbsen, Bohnen und Co in Heimatstube
Kaffee aus gerösteten Süßlupinen und Himbeer-Baisers aus dem Abtropfwasser der Kichererbsen konnten die ersten Besucher der Sonderausstellung kürzlich im Museum der Heimatstube Assel probieren.
Mehr
Altkloster: Das neue Zuhause der Schützen
Es gibt gute und schlechte Nachrichten vom Neubau des Schießstandes des Schützenvereins Altkloster. Die gute Nachricht. Ende Oktober sind die neuen Räume nach fast zwei Jahren Bauzeit benutzbar. Die schlechte Nachricht: Der Bau wurde teurer als geplant.
Mehr

Radfahrer stürzt auf Straße und wird überrollt
Ein Radfahrer ist in der Hamburger Innenstadt von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Der Mann sei am Donnerstagabend auf dem Radweg unterwegs gewesen und aus noch ungeklärter Ursache plötzlich auf die Straße gestürzt, sagte ein Polizeisprecher.
Mehr
Schock: HSV monatelang ohne Innenverteidiger Gideon Jung
Der Hamburger SV muss ohne Gideon Jung starten. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger hat sich einen Knorpelschaden im linken Knie zugezogen und wird sechs Monate ausfallen. Kapitän Hunt und auch der wechselwillige Papadopoulos sind wieder dabei.
Mehr
Mit vereinten Kräften gegen den Müll in Buxtehude
Eine ganze Stadt räumt auf. Das ist das Ziel einer Aktion der Buxtehuder Verwaltung. „Sauberhaft soll es werden: Unser Buxtehude.“ Unter diesem Motto lädt die Hansestadt Bürger, Vereine, Feuerwehren und Organisationen ein, sich aktiv für die Reinigung Buxtehudes einzusetzen.
Mehr