„Das Schlimmste waren die Geräusche“
Vier Monate lang war Lukas, der im wahren Leben anders heißt, im LPT in Mienenbüttel als Tierpflegehelfer beschäftigt. Jeden Tag machte er einen Job, der für ihn kaum auszuhalten war. Dem TAGEBLATT berichtet er, was er dort mit ansehen musste.
Mehr
Blitzer am Dienstag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
„Fräulein“ heißt der Apfel der Zukunft
123 Obstbauern an der Niederelbe setzen bereits auf den neuen Zukunftsapfel: Bei einer Feier hat der „GS 66“ am Montagnachmittag im Obstbauzentrum Esteburg in Jork- Moorende seinen Markennamen bekommen: „Fräulein“.
Mehr
Scharfe Kritik an der Demonstration
Auch zwei Tage nach der Demonstration in Stade zum Gedenken an den bei einem Polizeieinsatz in Bützfleth getöteten 19 Jahre alten afghanischen Flüchtling beherrscht das Thema die politische Debatte.
Mehr



Cher blickt mit bombastischer Las-Vegas-Show auf ihr Leben zurück
15 Jahre ist es her, dass Pop-Ikone Cher das letzte Mal in Deutschland war. Und es ist kein Zufall, dass sie ihr Konzert in der Hamburger Barclaycard Arena am Sonntag ausgerechnet mit den beiden Female-Empowerment-Songs „Woman’s World“ und „Strong Enough“ eröffnet.
Mehr
So unterschiedlich arbeiten Betriebe in der Landwirtschaft
Die Landwirtschaft steckt seit Jahren in einem Strukturwandel. Viele Höfe wachsen, andere Landwirte geben auf, weil sich der Betrieb kaum noch lohnt – ein Prozess, der durch einen zunehmenden Kampf um Flächen geprägt ist.
Mehr


Stader Familienväter in der „Höhle der Löwen“
Unternehmensgründer buhlen in  „Die Höhle der Löwen“ bei Vox um die Gunst der Investoren Frank Thelen, Dr. Georg Kofler, Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel und Nils Glagau. Am Dienstag ist eine Erfindung dabei, die in Stade ihren Ursprung hat.
Mehr
Beckdorf: Ein ehrlicher Finder gibt 10.000 Euro ab
Glück im Unglück hatte am Montagvormittag ein 34-Jähriger aus Beckdorf. Er hatte beim Einsteigen in sein Auto zwei Geldbörsen auf das Dach gelegt und diese beim Losfahren vergessen.
Mehr
Nun soll Harsefeld doch ein Seniorenheim bekommen
An der Ecke Buxtehuder Straße/Kreisstraße 26 neu in Harsefeld soll ein Seniorenheim entstehen. Darüber diskutiert der zuständige Fachausschuss des Fleckens am Dienstag im Rathaus.
Mehr
Flammen zerstören Keller in Stader Haus
Beide Züge der Stader Feuerwehr rückten am Montagmorgen zu einem Wohn- und Geschäftshaus an der Harsefelder Straße in Stade aus. Dort hatte eine Mitarbeiterin Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen und den Notruf gewählt.
Mehr

Bücher zu Kilopreisen kaufen
Bücher und andere Medien werden beim Bücherflohmarkt in Steinkirchen zu Kilopreisen angeboten. Die Einnahmen kommen der Gemeindebücherei Steinkirchen zugute.
Mehr
Der Natur auf der Spur: Das Land vor dem Elbdeich
Ob Elbe, Obstwiesen oder Wald, Moore, Weiden, Flüsse und Heiden – die heimische Umgebung hat an Landschaften und den dort lebenden Tieren und Pflanzen eine Fülle zu bieten. Dieses Mal: die Flächen am Außendeich der Elbe.
Mehr

LA Squasher starten Mission Klassenerhalt
Die LA Squasher Harsefeld-Stade haben zum Auftakt in die Saison der 1. Bundesliga einen Punkt in Rheydt bei Mönchengladbach geholt. Beim Heimspiel am Sonntag gegen Bremen war der Aufsteiger hingegen chancenlos und unterlag 0:4.
Mehr
Autos im Stader Parkhaus aufgebrochen
Ein Unbekannter hat in der Zeit von Mittwochabend, 18.45 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 7 Uhr, in Stade in der Freiburger Straße auf der ersten Ebene des Kaufland-Parkhauses insgesamt bei fünf abgestellten Fahrzeugen die Frontscheibe mit einem Stein eingeworfen.
Mehr
UPDATE
Mordkommission ermittelt: Mann verletzt Frau schwer
Nach einem Messerangriff auf eine 32-Jährige und ihren Nachbarn in Hamburg-Heimfeld hat sich der mutmaßliche Täter gestellt. Der 43-jährige Serbe sei am frühen Sonntagmorgen bei der Polizei in Harburg erschienen, sagte ein Polizeisprecher.
Mehr