Anzeige

„Swatter Freedag“ – Was ist denn das schon wieder?

Der schwarze Freitag (englisch „black friday“) ist nicht bloß ein Aktionstag des Einzelhandels in den USA. Traditionell wird der jeweilige Freitag nach „Thanksgiving“ (ähnlich Erntedank) für ein langes Familienwochenende und parallel auch für die ersten Weihnachtseinkäufe genutzt.

Seit 2006 nutzt unser hiesiger Handel den Hype um diesen Termin für eigene Rabattaktionen. Anfangs hauptsächlich online, in der jüngeren Vergangenheit zunehmend beim stationären Einzelhandel. Um die besondere regionale Verbundenheit hervorzuheben, haben wir uns daher für die plattdeutsche Bezeichnung „Swatter Freedag“ entschieden.

Klicken, klicken, klicken - Sparen, sparen, sparen!