Politik reagiert verhalten auf Rettungswachen-Verlegung
Die geplante Verlegung der Rettungswache aus der Gemeinde Bargstedt in den Flecken Harsefeld ruft verhaltene Reaktionen aus der Kommunalpolitik hervor. Auch steht die Frage im Raum, wie das frei werdende Gebäude an der Bargstedter Bahnhofstraße künftig genutzt werden soll.
Mehr
Umgang mit Corona-Gästelisten: Treuenfels kritisiert Polizei-Ermittlungen
Listen zum Schutz vor dem Coronavirus bei Ermittlungen der Polizei nutzen? In Hamburg sind laut Senat fünf Fälle bekannt, bei denen das bislang geschehen ist. Kritik kommt von der FDP-Abgeordneten Anna von Treuenfels-Frowein.
Mehr
Weiterhin vier Menschen im Kreis Stade mit Coronavirus infiziert
Ein Mitarbeiter eines Labors hält Abstrichproben von Coronapatienten in der Hand. Foto: dpa
Auch am Donnerstag meldet der Landkreis Stade keine bestätigten Neuinfektionen. Vier Menschen haben sich nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt. Zwei weitere Personen, die engen Kontakt mit einem Erkrankten hatten, wurden aus der Quarantäne entlassen.
Mehr
In Immenbeck wird Bier im Kuhstall gebraut
Einmal in der Woche wird in Immenbeck Bier gebraut. Braumeister Marco Hacker setzt dann Prozesse in Gang, die mit dem Auge nicht zu sehen sind, aber Präzision und Hingabe erfordern. Ein Besuch in der Landbrauerei.
Mehr

Hamburg startet unter Corona-Bedingungen ins neue Schuljahr
Hamburgs Kinder und Jugendliche waren wegen der Corona-Pandemie und den Sommerferien rund fünf Monate so gut wie nicht in der Schule. Nun beginnt das neue Schuljahr - im Regelbetrieb, aber unter verschärften Bedingungen.
Mehr
Elfen und Kobolden im Rüstjer Forst auf der Spur
Die Corona-Pandemie lässt manche Fernreise ausfallen. Unter dem Titel „Sommer-Walderlebnis-Führungen für Familien im Rüstjer Forst“ stellt die Fredenbecker CDU deshalb ein eigenes Sommerferien-Programm in Helmste auf die Beine.
Mehr
Das Harburger Schloss und seine wechselvolle Historie
Das Harburger Schloss oder das, was davon noch übrig ist, blickt auf eine beeindruckende, wechselvolle Vergangenheit zurück. Die Reste des einst schmucken Anwesens sind heute noch auf der Schlossinsel im Harburger Binnenhafen zu sehen.
Mehr
Tchibo bietet Hausboot für 105.000 Euro an
Das Hamburger Unternehmen Tchibo verdient sein Geld schon lange nicht mehr nur mit dem Verkauf von Kaffeebohnen. In den Läden stapeln sich Hauswaren und andere Konsumgüter. Jetzt bietet der Kaffeegigant sogar ein Hausboot an – im Onlineshop.
Mehr
Nach Fitnessloft-Aus in Buxtehude: Jetzt wehrt sich der Vermieter
Das spektakuläre Ende von Fitnessloft in Buxtehude beschäftigt die Menschen und die sozialen Netzwerke nach wie vor. Es sind auch Gerüchte im Umlauf, die den betroffenen Vermieter Thorsten Kern und die Buxtehuder Stadtverwaltung ärgern.
Mehr

Honig aus der Ackerbohne: Das flüssige Gold vom Feld
Eine besondere Note zeichnet den Geschmack aus, mild und fruchtig. Goldbraun und flüssig füllt Ralf Umland ihn in die Gläser. Nicht nur Landwirte ernten die Ackerbohne – Hobby-Imker Umland schwört auf seinen Ackerbohnenhonig.
Mehr
Samy Deluxe schließt Restaurant im Karoviertel
Rapper Samy Deluxe hat nach fünf Jahren sein Restaurant „Gefundenes Fressen“ im Karolinenviertel in Hamburg geschlossen. Aus dem Karoviertel zieht sich der Rapper jedoch nicht zurück. Für die Räumlichkeiten des Restaurants hat Samy Deluxe Pläne.
Mehr

Wichtiger Schritt zu einer nachhaltigen Entwicklung in Buxtehude
Der Rat der Stadt Buxtehude hat die Mitzeichnung der Musterresolution „2030-Agenda“ beschlossen. Jetzt haben Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Ratsvorsitzender Christian Krüger (SPD) die Musterresolution im historischen Ratssaal unterzeichnet.
Mehr
Reitverein vermacht Restvermögen der Jugendfeuerwehr
Das war ein großer Tag für die Jugendfeuerwehr Bargstedt: Der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Bargstedt erhielt das Restvermögen des Reit- und Fahrvereins Bargstedt in Höhe von 4000 Euro.
Mehr
Vorfreude auf die Apfeltage trotz Corona
Bald starten die Obsthöfe im Alten Land in die Apfelsaison – damit verbunden sind in jedem Jahr auch die „Altländer Apfeltage“. Diese sollen trotz der Corona-Pandemie auch 2020 stattfinden, wenn auch in veränderter Form.
Mehr

Rücktritt mit Kritik: Kristina Kilian-Klinge verlässt Aufsichtsrat der Elbe Kliniken
Nach neun Jahren ist Schluss: Die CDU-Fraktionsvorsitzende im Stader Rat, Kristina Kilian-Klinge, ist aus dem Aufsichtsrat der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude zurückgetreten. In einem Schreiben, das dem TAGEBLATT vorliegt, äußert sie massive Kritik.
Mehr
Die SPD wünscht friedliche Weihnachten im August
Weihnachtsgrüße im Hochsommer? Die öffentlichen Bekanntmachungen der SPD in Bliedersdorf sorgten bei einer TAGEBLATT-Leserin für Irritationen. Ratsfrau Hedda Meyer zu Hoberge liefert nun eine Erklärung.
Mehr
Einsatz auf Torfabbaufläche: Feuer im Moor bei Wischhafen
Im Torfabbaugebiet bei Wischhafen hat sich am frühen Mittwochabend der Boden entzündet. Der Einsatz verlief glimpflich. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wischhafen und Freiburg waren vor Ort und konnten eine Ausbreitung des Brandes verhindern.
Mehr
Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast im Museumsdorf
Den “Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ erhielt der Verein Bäuerliches Hauswesen schon im November, nun folgte hoher Besuch: Ministerpräsident Stephan Weil ist am Mittwoch im Museumsdorf zu Gast gewesen. Er zeigte sich beeindruckt von der Arbeit dort.
Mehr
Prostituierte zerstückelt – Shirt soll zum Täter führen
Dieser Fall erschütterte 2017 nicht nur Hamburg. Innerhalb weniger Tage waren an rund 20 Orten Leichenteile einer Prostituierten gefunden worden. Eine heiße Spur gab es nicht. Nun gerät ein sehr großes T-Shirt in den Fokus der Ermittlungen.
Mehr
Bei diesen Kartoffeln kommt es auf die richtige Größe an
Kartoffeln sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Landwirtschaft. Besonders auf der Geest haben sich viele Bauern auf den Kartoffelanbau spezialisiert. Das TAGEBLATT begleitet den Kartoffel-Bauern Höft aus Brest über eine Saison. Heute: die Reifeförderung.
Mehr
Albino-Seebärenbaby soll nach Disney-Figur benannt werden
Der Tierpark Hagenbeck hatte gemeinsam mit dem Norddeutschen Rundfunk und dem Hamburg Journal aus einer Liste mit über 3200 Vorschlägen nach einem passenden Namen für das Albino-Seebärenbaby gesucht. Nun steht fest, wie es heißen soll.
Mehr
Fischsterben in der Elbe bleibt rätselhaft
Die Ursache für das massenhafte Heringssterben an der Elbmündung und der Nordseeküste im Juni ist nach wie vor unklar. Aus Schleswig-Holstein liegen nun vorläufige Untersuchungsergebnisse vor.
Mehr
Vandalismus an Schildern von Radwegen
Vandalismus an der Radwegebeschilderung im Landkreis ist immer wieder zu beobachten. Aktuell trifft es die Kreuzung Landernweg/Wegefährels in Assel.
Mehr
Lühesand ist das Gegenteil von mondän
Wer Wert auf moderne touristische Angebote, Sterneküche und Schickimicki legt, der braucht gar nicht erst mit Fährmann Holger Blohm von Grünendeich nach Lühesand übersetzen: Die Binneninsel in der Elbe verkörpert das Gegenteil touristischer Modernität.
Mehr
L 123: Weg nach Fredenbeck ist wieder frei
Die Asphaltarbeiten am Einmündungsbereich Kreisstraße 44/Landesstraße 123 wurden am Mittwoch abgeschlossen. Der Verkehr aus Horneburg in Richtung Fredenbeck und entgegengesetzt kann ab Donnerstag wieder fließen.
Mehr
Darum müssen Hunde in der Barger Heide angeleint werden
Die Barger Heide steht kurz vor der Vollblüte. Immer großflächiger zeigt sich dort die lilafarbene Pracht. Nicht zuletzt deswegen ist die Barger Heide ein beliebtes Ausflugziel für Spaziergänger, Reiter und Hundebesitzer. Für die gelten klare Regeln.
Mehr
Ursache für Feuer auf Hof in Wischhafenersand ist geklärt
Es war ein Fall, der für Aufsehen gesorgt hat: Anfang Juli waren auf einem Hof in Wischhafenersand mehrere Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Nun haben die Brandermittler der Stader Polizeiinspektion die Ursache ermittelt.
Mehr
Elbe Klinikum Stade: Das Herz der Krankenhaus-Küche spült ab
In der Küche des Elbe Klinikums in Stade herrscht morgens zwischen 8 und 9 Uhr geschäftiges Treiben. Hier werden Möhren geschnippelt, Soßen abgeschmeckt - und: Geschirr wird gespült. Ohne die Geschirrspülmaschine geht in der Klinik-Küche nichts.
Mehr
Corona-Fälle: Keine Änderung im Landkreis
Die Anzahl der infizierten Personen hat sich nicht verändert und bleibt auf einem niedrigen Niveau: Die Zahl der aktuell positiv auf das Coronavirus getesteten und in Isolation befindlichen Menschen im Landkreis Stade liegt jetzt bei 4.
Mehr
Fake-Plakate sorgen in Hamburg für Verwirrung
Wie bitte!? „Hamburg sagt Tschüss zu Kreuzfahrten“? Nein, Hamburg ist weit davon entfernt, die Kreuzfahrtschiffe auszusperren. Aber genau diesen Effekt der Verwirrung und des Gedankenanstoßes will das Künstlerkollektiv „Bustie the Crew“ erreichen.
Mehr
Die Bojenmänner grüßen wieder von der Elbe
In der Elbe vor Övelgönne schwimmt wieder ein Bojenmann. Vom Ufer aus gesehen ein vertrauter Anblick. Doch das Standbild ist neu. Wind und Wetter hatten der Originalskulptur aus Eichenholz zugesetzt. Jetzt hat der Künstler Stephan Balkenhol Ersatz aus Aluminium geschaffen.
Mehr