14.02.2018, 08:26
Frau fährt mit Auto gegen Hauswand - schwer verletzt
Leserbrief

HAMBURG. Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Hamburg-Wellingsbüttel schwer verletzt worden.

Die etwa 40-jährige Frau kam am frühen Mittwochmorgen aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand, wie die Feuerwehr mitteilte. Sie erlitt ein Trauma und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. (dpa)

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.08.2018, HORNEBURG
    Verletzt: Mädchen springt von der Aue-Brücke
    Mehr
  • 22.08.2018, LANDKREIS
    Einbrecher auf der Geest und im Alten Land
    Mehr
  • 22.08.2018, Hamburg
    Maskierter Täter überfällt Tankstelle
    Mehr
  • 22.08.2018, NEUGRABEN
    Neugraben: Bei Kontrolle Straftäter geschnappt
    Mehr
  • 22.08.2018, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: Diebe brechen in Spielhalle an B73 ein
    Mehr
  • 22.08.2018, Hamburg
    Tödlicher Motorradunfall in Hamburg
    Mehr
  • 22.08.2018, Hamburg
    Stromkasten löst Brand in Haspa-Zentrale aus
    Mehr
  • 21.08.2018, HOLLERN-TWIELENFLETH
    Mercedes-SUV treibt in der Elbe
    Mehr
  • 21.08.2018, HAMBURG
    Raser ohne Führerschein hupt Polizei an
    Mehr
  • 21.08.2018, STADE
    Stade: Parkbank und Tisch in Brand gesteckt
    Mehr