14.02.2018, 08:26
Frau fährt mit Auto gegen Hauswand - schwer verletzt
Leserbrief
Kommentare

HAMBURG. Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Hamburg-Wellingsbüttel schwer verletzt worden.

Die etwa 40-jährige Frau kam am frühen Mittwochmorgen aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand, wie die Feuerwehr mitteilte. Sie erlitt ein Trauma und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. (dpa)

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.05.2018, Sittensen
    Verkehrsunfall: Feuerwehr befreit eingeklemmte Person
    Mehr
  • 26.05.2018,
    Übung: Feuer in der Aquarella-Sauna
    Mehr
  • 26.05.2018, HAMBURG
    Säurealarm im Zoologischen Institut
    Mehr
  • 26.05.2018, HAMBURG
    Feuerwehr sichert Gefahrgut am Cruise Center Altona
    Mehr
  • 26.05.2018, SCHEESSEL
    Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft
    Mehr
  • 25.05.2018, Stade
    Schauübung in Stade: Feuerwehren erinnern an Stadtbrand
    Mehr
  • 25.05.2018, HAMBURG
    Schwimmer wird in der Elbe vermisst
    Mehr
  • 25.05.2018, STADE
    Fahrerflucht in Stade
    Mehr
  • 25.05.2018, Stade
    Shell-Tankstelle in Stade überfallen
    Mehr
  • 25.05.2018, HAMBURG
    Freigang für den Drogenhandel
    Mehr