15.05.2018, 16:24
Freibad-Dieb stiehlt Auto von Parkplatz
Leserbrief

STADE. Im Stader Freizeitbad Solemio sind am Sonntag zwischen 15.30 und 18.40 Uhr mehrere Umkleidespinde gewaltsam aufgebrochen und danach auf dem Parkplatz ein VW-Touran gestohlen worden.

Der Täter hatte aus den Schränken zwei Handys, eine Geldbörse sowie Haus- und Autoschlüssel entwendet. Mit ihnen öffnete er den schwarzen Touran, der auf dem zum Freibad gehörenden Parkplatz abgestellt war, und fuhr davon. Der Touran hat das Kennzeichen HH-EF 1103. Um Hinweise auf den Verbleib des Fahrzeuges oder den Dieb bittet die Polizei unter der Rufnummer 0 41 41 / 10 22 15.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.10.2018, SÜDERELBE
    Flucht und Verfolgung mit Hubschrauber
    Mehr
  • 18.10.2018, NEU WULMSTORF
    Unfall eines Achtjährigen: Zeugen gesucht
    Mehr
  • 18.10.2018, HAMBURG
    Hamburg: Polizei fahndet mit Foto nach Räubern
    Mehr
  • 18.10.2018, HAMBURG
    Fußgänger angefahren: Unfallursache wahrscheinlich Autorennen
    Mehr
  • 18.10.2018, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: Diebstahl von Werkzeug: Täter gestellt
    Mehr
  • 18.10.2018,
    Razzia gegen Raddiebe
    Mehr
  • 18.10.2018, Buxtehude
    Fünf Autos in Buxtehude aufgebrochen
    Mehr
  • 18.10.2018, Hamburg
    Brand in Hamburger Untersuchungshaftanstalt
    Mehr
  • 17.10.2018, STADE
    Vandalismus: Meterlange Blutspur in Stade
    Mehr
  • 17.10.2018, STADE
    Mehrere Einbrüche am Wochenende in Stade
    Mehr