10.01.2018, 09:38
Unfall auf der B 73 bei Himmelpforten
Leserbrief

HIMMELPFORTEN. Am Dienstag wurden bei einem Unfall auf der Bundesstraße 73 zwischen Düdenbüttel und Himmelpforten zwei Personen verletzt. Ein Opel Corsa stieß beim Überholen eines stehenden Busses mit einem Peugeot zusammen.

Ein Gelenk-Omnibus war wegen eines technischen Defekts kurz nach 16 Uhr auf der B 73 in Fahrtrichtung Himmelpforten einige hundert Meter vor der Einfahrt zum Kreis-Pflegeheim zum Stehen gekommen. Die Fahrerin eines Opel Corsa aus dem Landkreis Cuxhaven wollte den Bus überholen und wurde während des Überholens von einem entgegenkommenden Peugeot an der Fahrerseite gerammt.

Beide Fahrzeuge kamen nach dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn in Richtung Stade zum Stehen. Die junge Opel-Fahrerin wurde von Ersthelfern und später vom Notarzt versorgt. Der Fahrer des Peugeot aus Groß Sterneberg wurde nur leicht verletzt.

Der beschädigte Opel Corsa.

Da die Straße komplett mit dem Pannen-Bus und den beiden Unfallfahrzeugen blockiert waren, kam es zu erheblichen Störungen im abendlichen Berufsverkehr. Die Bundesstraße musste für die Dauer von etwa einer Stunde voll gesperrt werden und konnte danach nur wechselseitig einspurig freigegeben werden.

Neben der Polizei Stade war auch die Ortsfeuerwehr Himmelpforten mit drei Einsatzfahrzeugen und zwanzig Feuerwehrleuten im Einsatz.

 

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.09.2018, HAMBURG
    Fast 450 Handysünder ertappt
    Mehr
  • 21.09.2018, Stade
    Person im Stader Burggraben: Suche ergebnislos abgebrochen
    Mehr
  • 20.09.2018, LANDKREIS
    Moorbrand bei Meppen: Rauchgeruch auch im Landkreis Stade
    Mehr
  • 20.09.2018, BUXTEHUDE
    Streit eskaliert: Männer in Buxtehude mit Messer verletzt
    Mehr
  • 20.09.2018, HARBURG
    Harburg: Feuerwehr rettet Männer aus Transporter
    Mehr
  • 20.09.2018, HARBURG
    16-Jähriger nach Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 20.09.2018, Buxtehude/Ovelgönne
    Ovelgönne: Motorradfahrer prallt auf Kleinwagen und stirbt
    Mehr
  • 20.09.2018, HAMBURG
    Polizei kann Betrugsbande festnehmen
    Mehr
  • 20.09.2018, HAMBURG
    Auto überschlägt sich bei Unfall
    Mehr
  • 20.09.2018, HAMBURG
    Bei Messerangriff schwer verletzt
    Mehr