06.10.2019, 17:05
1,2 Promille: 41-Jähriger fährt gegen Baum

ROSENGARTEN. In der Nacht zum Sonntag kam es, gegen 0.23 Uhr, auf der Bendestorfer Straße in Rosengarten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Autofahrer offenbar großes Glück hatte.


Ein 41-jähriger Buchholzer kam laut Aussagen der Polizei vom Sonntag hier in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen Leitpfosten und einen Baum.

Der Buchholzer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Buchholzer Autofahrer nach Alkohol roch, sie ermittelten einen Atemalkoholwert von 1,21 Promille.

In der Folge wurde bei ihm eine Blutentnahme veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet. Auch musste der Unfallfahrer vorerst seinen Führerschein bei der Polizei belassen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 15.10.2019, HORNEBURG
    Briefkasten an Horneburger Polizeistation gesprengt
    Mehr
  • 15.10.2019, HAMBURG
    Verbotenes Messer und Pfefferspray
    Mehr
  • 15.10.2019, Hamburg
    Mordkommission ermittelt: Mann verletzt Frau schwer
    Mehr
  • 15.10.2019, LANDKREIS
    Flammen zerstören Keller in Stader Haus
    Mehr
  • 15.10.2019, STADE
    Autos im Stader Parkhaus aufgebrochen
    Mehr
  • 15.10.2019, Bremervörde
    Vermisster 79-Jähriger tot aufgefunden
    Mehr
  • 15.10.2019, Brunsbüttel
    Suchaktion am Brunsbütteler Elbdeich: Frau und Kind vermisst
    Mehr
  • 15.10.2019, HARSEFELD
    Umweltverschmutzung in Harsefeld: Flüssigkeit illegal in Gully entsorgt
    Mehr
  • 15.10.2019, Stade
    Zwei Einbrüche in Stade
    Mehr
  • 14.10.2019, HAMBURG
    Streit mit Messer ausgetragen
    Mehr