14.07.2019, 17:44
18-Jähriger mit Drogen im Auto erwischt

Ein 18-Jähriger ist in Hamburg-Harvestehude wegen des Verdachts auf Drogenkonsums am Steuer sowie Drogenhandels vorübergehend festgenommen worden. Die Polizei hielt sein Auto am Sonnabendabend an, nachdem eine Zeugin zuvor beobachtet habe, wie der Mann sich während der Fahrt weißes Pulver in die Nase zog, teilte eine Polizeisprecherin am Sonntag mit. Wegen dieses Hinweises sei dem Mann Blut entnommen worden. Im Auto des 18-Jährigen entdeckten die Polizeibeamten Amphetamine, Ecstasy und Crack sowie Verpackungsmaterial. Das Auto sowie der Führerschein des Mannes seien beschlagnahmt worden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.08.2019, SITTENSEN
    Ballenpresse lichterloh in Flammen
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude
    Übungsgranate in Buxtehude gefunden
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude/ Harsefeld
    Die Polizei fragt: Wem gehören diese Fahrräder?
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Autoknacker brechen in Buxtehude mindestens neun Fahrzeuge auf
    Mehr
  • 23.08.2019, HAMBURG
    Schüsse fallen am Großneumarkt - zwei Verletzte
    Mehr
  • 22.08.2019, HAMBURG
    Menschenknochen bei Blindgängersuche in Hamburg-Waltershof entdeckt
    Mehr
  • 22.08.2019, HAMBURG
    Taschendieb überfällt drei Frauen
    Mehr
  • 22.08.2019, STADE
    Seniorin rammt geparktes Auto und flüchtet
    Mehr
  • 21.08.2019, NEU WULMSTORF
    Diebe stehlen Nissan in Neu Wulmstorf
    Mehr