05.12.2018, 15:12
20-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Einen 20-jährigen Fahranfänger, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß, hat die Polizei am Dienstag in Neu Wulmstorf aus dem Verkehr gezogen. Der junge Mann war mit seinem Opel Corsa gegen 15.20 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße unterwegs. Die Polizisten führten mit dem Fahranfänger einen Drogenvortest durch. Der Test zeigte eine Beeinflussung durch Cannabis. Dem Mann wurde darauf eine Blutprobe entnommen, seinen Wagen musste er stehen lassen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.02.2019, HARSEFELD
    Auto brennt in Feldmark vollständig aus
    Mehr
  • 24.02.2019, FRANKENMOOR
    Schornsteinbrand: Abendlicher Großeinsatz in Bargstedt-Frankenmoor
    Mehr
  • 24.02.2019, WIEPENKATHEN
    120 Einsatzkräfte suchen Vermissten in Schwingewiesen
    Mehr
  • 23.02.2019, HAMBURG
    Biker bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 23.02.2019, HAMBURG
    Warnung vor gefälschtem Schreiben
    Mehr
  • 23.02.2019, Buxtehude
    Tatgeschehen wirft Fragen auf: Buxtehuder von mehreren Männern verprügelt
    Mehr
  • 23.02.2019, Stade
    Räuber scheitert bei Tankstellenüberfall in Stade
    Mehr
  • 22.02.2019, Harsfeld
    Feueralarm: Harsefelder Oberschule evakuiert
    Mehr
  • 22.02.2019, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: Einbrecher kommen über die Terrasse
    Mehr
  • 22.02.2019, LANDKREIS
    Polizei kontrolliert landwirtschaftliche Fahrzeuge - viele wegen Mängeln stillgelegt
    Mehr