05.12.2018, 15:12
20-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Einen 20-jährigen Fahranfänger, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß, hat die Polizei am Dienstag in Neu Wulmstorf aus dem Verkehr gezogen. Der junge Mann war mit seinem Opel Corsa gegen 15.20 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße unterwegs. Die Polizisten führten mit dem Fahranfänger einen Drogenvortest durch. Der Test zeigte eine Beeinflussung durch Cannabis. Dem Mann wurde darauf eine Blutprobe entnommen, seinen Wagen musste er stehen lassen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2019, Stade
    Lkw und Auto kollidieren: Frau schwer verletzt
    Mehr
  • 23.05.2019, LANDKREIS
    Getötete Wischhafenerin: Polizei findet Fluchtfahrzeug an Bahnstrecke
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Wohnung nach Waffen durchsucht
    Mehr
  • 23.05.2019, BUXTEHUDE
    Einbrecher sind tagsüber unterwegs
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Frau und Kind mit Messer bedroht: Mann bei Polizeieinsatz in Hausbruch erschossen
    Mehr
  • 23.05.2019, BEVERN
    Linienbus verliert während der Fahrt einen Reifen
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    71-Jähriger fährt Frau an und verletzt sie lebensgefährlich
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Streit nach Autodiebstahl eskaliert
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Razzia bei Rapper und Hells Angels
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Polizei durchsucht Wohnungen
    Mehr