14.11.2019, 17:16
Aggressiver Bettler wird verhaftet

HAMBURG. Ein 27-jähriger Mann ist am Donnerstag im Hauptbahnhof verhaftet worden. Beamte der Bundespolizei entdeckten den Mann in der Wandelhalle, als er aggressiv um Geld bettelte. Daraufhin überprüften sie seine Papiere, er wurde bereits seit zwei Tagen mittels Haftbefehls wegen Diebstahls gesucht. Bei der Durchsuchung im Polizeirevier wurden bei ihm ein Messer und ein Schraubendreher sichergestellt. Im Anschluss wurde er in eine Haftanstalt überstellt.


Ein 27-jähriger Mann ist am Donnerstag im Hauptbahnhof verhaftet worden. Beamte der Bundespolizei entdeckten den Mann in der Wandelhalle, als er aggressiv um Geld bettelte. Daraufhin überprüften sie seine Papiere, er wurde bereits seit zwei Tagen mittels Haftbefehls wegen Diebstahls gesucht. Bei der Durchsuchung im Polizeirevier wurden bei ihm ein Messer und ein Schraubendreher sichergestellt. Im Anschluss wurde er in eine Haftanstalt überstellt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 10.07.2020, JORK
    Vermeintliches Krokodil im Jorker Fleet
    Mehr
  • 10.07.2020, HAMBURG
    44-Jähriger in Hamburg von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    Zwei Schwerverletzte nach verbotenem Autorennen in Hammerbrook
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    21-Jähriger rast mit Wagen in anderes Auto
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Sechs Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Rothenburgsort
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Frau versucht dreimal Koffer zu stehlen
    Mehr
  • 08.07.2020, Stade
    Einbruchsversuch in Juweliergeschäft in Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, WISCHHAFEN
    Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer in Wischhafen
    Mehr
  • 07.07.2020, SCHWINGE
    Autofahrer bei Unfall auf B 74 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.07.2020, FISCHBEK
    Polizei stoppt illegales Autorennen auf der B 73
    Mehr