19.11.2019, 16:28
Auf eine Tasse Tee mit Hans Zippert

AGATHENBURG. Satiriker Hans Zippert kommt in den Landkreis Stade: Im Konzertsaal auf Schloss Agathenburg liest er am Sonntag, 24. November ab 17 Uhr aus seinem etwas anderen Bergführer und eröffnet einen ganz neuen Blick auf die beliebte Freizeitaktivität des Gipfelstürmens.

In „Zippert steigt auf“ spielen auch die Kleinsten eine Rolle, denn das wahnwitzige Ziel des Hans Zippert: Die höchsten Gipfel der 16 deutschen Bundesländer erobern – und zwar ohne Sauerstoffgerät. Dabei begegnen dem Journalisten und Satiriker aus Oberursel im Taunus wahnwitzige Torturen wie plötzliche Wetterumschwünge, unberechenbare Eingeborene und orientierungslose Mountainbiker – mörderische Strapazen also. Seine Kolumne „Zippert zappt“ erscheint seit 17 Jahren täglich auf der Titelseite der Tageszeitung „Die Welt“. Ausdauer hat Zippert also, doch auf die Herausforderungen einer Bergwanderung durch Deutschland war er dann doch nicht vorbereitet. „Auf den Zuhörer wartet eine herrlich amüsante Lesereise, gespickt mit vielfältigen Anekdoten und allerlei Sonderbarkeiten unseres Landes“, freut sich das Team von der Kulturstiftung Schloss Agathenburg auf Zipperts Besuch, der in der Reihe der Tea-Time-Lesungen zu Gast im Schloss ist. Das Buch „Zippert steigt auf“ erscheint im Bergwelten Verlag. Die Tea Time Lesung ist eine Kooperation mit dem Literaturzentrum Hamburg im Literaturhaus. Zur Lesung werden Tee und Gebäck gereicht.

Hans Zippert, Jahrgang 1957, war Chefredakteur des Satire-Magazins Titanic und Redakteur des FAZ-Magazins. Für seine Kolumne „Zippert zappt“ wurde er 2007 und 2011 mit dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet. Als Buchautor hat Zippert bereits zahlreiche Werke veröffentlicht.

Karten für die Autorenlesung kosten 12, ermäßigt 8 Euro (inklusive Tee und Gebäck).

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 07.12.2019,
    Plattdüütsche Skiffle-Wiehnacht im Museum Altes Land ist längst Kult
    Mehr
  • 07.12.2019, HIMMELPFORTEN
    Christkindmarkt Himmelpforten ist ein Fest für Senioren
    Mehr
  • 07.12.2019, STADE
    Vorfreude auf den 15. Stader Opernball im Stadeum steigt
    Mehr
  • 07.12.2019, HAMBURG
    Ein Fernrohr in Hamburgs Vergangenheit
    Mehr
  • 06.12.2019, STEINKIRCHEN
    Hogendiekbrücke soll wieder leuchten
    Mehr
  • 06.12.2019, ROSENGARTEN
    Weihnachtsmarkt am Kiekeberg
    Mehr
  • 06.12.2019, HAMBURG
    Hamburger Literaturpreis 2019 für Saša Stanišic
    Mehr
  • 05.12.2019, STADE
    Alltägliche Katastrophen von großen Autoren
    Mehr
  • 04.12.2019, Jork
    Neujahrskonzert im Alten Rathaus
    Mehr
  • 04.12.2019, STADE
    Kalle Pohl in einer Doppelrolle
    Mehr