13.05.2019, 15:30
Ausflugslokal in Finkenwerder überfallen

FINKENWERDER. Zwei unbekannte Räuber haben nach dem Hafengeburtstag am Sonntagabend ein Ausflugslokal in Hamburg-Finkenwerder überfallen.

Als der Inhaber das Restaurant nach Geschäftsschluss als letzter verließ, sei er von einem der maskierten Männer mit einem Messer bedroht worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 51-Jährige habe dem Täter einen höheren Geldbetrag aus dem Tresor und seine hochwertige Armbanduhr gegeben. Der Komplize des Räubers habe vermutlich Schmiere gestanden. Nach dem Überfall nahe dem Anleger Finkenwerder seien die beiden Männer geflüchtet.

(dpa/lno)

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.08.2019, JORK-KÖNIGREICH
    Fünf Verletzte bei Unfall an Königreicher Kreuzung
    Mehr
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Autofahrer brauchen viel Geduld
    Mehr
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Fahrradfahrer brutal verprügelt
    Mehr
  • 24.08.2019, SITTENSEN
    Ballenpresse lichterloh in Flammen
    Mehr
  • 24.08.2019, STADE
    Stade: Einbrecher steigen durchs Fenster ein
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude
    Übungsgranate in Buxtehude gefunden
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude/ Harsefeld
    Die Polizei fragt: Wem gehören diese Fahrräder?
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Autoknacker brechen in Buxtehude mindestens neun Fahrzeuge auf
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Neun Autos in Ottensen aufgebrochen
    Mehr