13.05.2019, 15:30
Ausflugslokal in Finkenwerder überfallen

FINKENWERDER. Zwei unbekannte Räuber haben nach dem Hafengeburtstag am Sonntagabend ein Ausflugslokal in Hamburg-Finkenwerder überfallen.

Als der Inhaber das Restaurant nach Geschäftsschluss als letzter verließ, sei er von einem der maskierten Männer mit einem Messer bedroht worden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 51-Jährige habe dem Täter einen höheren Geldbetrag aus dem Tresor und seine hochwertige Armbanduhr gegeben. Der Komplize des Räubers habe vermutlich Schmiere gestanden. Nach dem Überfall nahe dem Anleger Finkenwerder seien die beiden Männer geflüchtet.

(dpa/lno)

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2019, Stade
    Lkw und Auto kollidieren: Frau schwer verletzt
    Mehr
  • 23.05.2019, LANDKREIS
    Getötete Wischhafenerin: Polizei findet Fluchtfahrzeug an Bahnstrecke
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Wohnung nach Waffen durchsucht
    Mehr
  • 23.05.2019, BUXTEHUDE
    Einbrecher sind tagsüber unterwegs
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Frau und Kind mit Messer bedroht: Mann bei Polizeieinsatz in Hausbruch erschossen
    Mehr
  • 23.05.2019, BEVERN
    Linienbus verliert während der Fahrt einen Reifen
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    71-Jähriger fährt Frau an und verletzt sie lebensgefährlich
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Streit nach Autodiebstahl eskaliert
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Razzia bei Rapper und Hells Angels
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Polizei durchsucht Wohnungen
    Mehr