06.09.2018, 15:35
Autoaufbrüche in der Stader Innenstadt
Leserbrief

STADE. Am Mittwoch wurden in Stade drei Autos aufgebrochen. Gegen 7.30 Uhr wurde in der Neubourgstraße aus einem Auto eine Handtasche mit Geldbörse und EC-Karten gestohlen.

Zwischen 6.30 Uhr und 13.30 Uhr wurden im Parkhaus am Bahnhof aus einem Opel Vectra eine RayBan-Sonnenbrille sowie eine Armani-Bauchtasche entwendet. Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr wurde in der Hospitalstraße in Stade mit einer Bierflasche von einem Unbekannten die Beifahrerscheibe eines BMW eingeschlagen und versucht, an eine im Fußraum abgelegte Einkaufstasche zu gelangen. Der Täter ließ von der Tat ab und entkam unerkannt. Hinweise nehmen werden unter 0 41 41/ 10 22 15 bei der Stader Polizeiinspektion entgegengenommen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.09.2018, Stade
    Person im Stader Burggraben: Suche ergebnislos abgebrochen
    Mehr
  • 20.09.2018, LANDKREIS
    Moorbrand bei Meppen: Rauchgeruch auch im Landkreis Stade
    Mehr
  • 20.09.2018, BUXTEHUDE
    Streit eskaliert: Männer in Buxtehude mit Messer verletzt
    Mehr
  • 20.09.2018, Buxtehude/Ovelgönne
    Ovelgönne: Motorradfahrer prallt auf Kleinwagen und stirbt
    Mehr
  • 20.09.2018, HAMBURG
    Polizei kann Betrugsbande festnehmen
    Mehr
  • 20.09.2018, HAMBURG
    Auto überschlägt sich bei Unfall
    Mehr
  • 20.09.2018, HAMBURG
    Bei Messerangriff schwer verletzt
    Mehr
  • 20.09.2018, Nindorf/AHRENSWOHLDE
    Feuer und Gasaustritt auf der Geest
    Mehr
  • 20.09.2018, Sittensen
    14-Jährige in Sittensen bei Unfall verletzt
    Mehr
  • 20.09.2018, Barnkrug
    Treibgut bei Barnkrug verbrannt
    Mehr