06.09.2018, 15:35
Autoaufbrüche in der Stader Innenstadt

STADE. Am Mittwoch wurden in Stade drei Autos aufgebrochen. Gegen 7.30 Uhr wurde in der Neubourgstraße aus einem Auto eine Handtasche mit Geldbörse und EC-Karten gestohlen.

Zwischen 6.30 Uhr und 13.30 Uhr wurden im Parkhaus am Bahnhof aus einem Opel Vectra eine RayBan-Sonnenbrille sowie eine Armani-Bauchtasche entwendet. Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr wurde in der Hospitalstraße in Stade mit einer Bierflasche von einem Unbekannten die Beifahrerscheibe eines BMW eingeschlagen und versucht, an eine im Fußraum abgelegte Einkaufstasche zu gelangen. Der Täter ließ von der Tat ab und entkam unerkannt. Hinweise nehmen werden unter 0 41 41/ 10 22 15 bei der Stader Polizeiinspektion entgegengenommen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.04.2019, HAMMAH
    Zwei Verletzte nach Unfall bei Hammah
    Mehr
  • 26.04.2019, Gifhorn
    15.000 Euro für Pflasterputz: Falsche Handwerker nach Abzocke gestellt
    Mehr
  • 26.04.2019, HAMBURG
    Feuerwehr entdeckt tote Frau
    Mehr
  • 26.04.2019, HAMBURG
    Falscher Alarm legt den Verkehr lahm
    Mehr
  • 25.04.2019, Barnkrug
    Motorradfahrer bei Unfall in Barnkrug schwer verletzt
    Mehr
  • 25.04.2019, HAMBURG
    Waldbrand im Höltigbaum gelöscht
    Mehr
  • 25.04.2019, Stade
    Stader Polizei nimmt ausgebüxte Ponys "vorläufig fest"
    Mehr
  • 25.04.2019, Jork
    Einbruch in Jorker Café
    Mehr
  • 25.04.2019, DROCHTERSEN
    Autofahrer bringt Radler in Drochtersen zu Fall
    Mehr
  • 25.04.2019, HAUSBRUCH
    Fahndung: Neunjährige sexuell belästigt
    Mehr