06.09.2018, 15:35
Autoaufbrüche in der Stader Innenstadt

STADE. Am Mittwoch wurden in Stade drei Autos aufgebrochen. Gegen 7.30 Uhr wurde in der Neubourgstraße aus einem Auto eine Handtasche mit Geldbörse und EC-Karten gestohlen.

Zwischen 6.30 Uhr und 13.30 Uhr wurden im Parkhaus am Bahnhof aus einem Opel Vectra eine RayBan-Sonnenbrille sowie eine Armani-Bauchtasche entwendet. Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr wurde in der Hospitalstraße in Stade mit einer Bierflasche von einem Unbekannten die Beifahrerscheibe eines BMW eingeschlagen und versucht, an eine im Fußraum abgelegte Einkaufstasche zu gelangen. Der Täter ließ von der Tat ab und entkam unerkannt. Hinweise nehmen werden unter 0 41 41/ 10 22 15 bei der Stader Polizeiinspektion entgegengenommen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.01.2019, Stade
    Kilometerlange Ölspur auf der B 74
    Mehr
  • 22.01.2019, WENZENDORF
    Diebe stehlen Anhänger mit drei Enduros
    Mehr
  • 22.01.2019, BREMERVÖRDE
    Zwei Fußgänger in Bremervörde von Auto erfasst
    Mehr
  • 22.01.2019, Cuxhaven
    Chemietanker havariert auf der Elbe
    Mehr
  • 22.01.2019, HIMMELPFORTEN
    Technischer Defekt: Bus steht in Flammen
    Mehr
  • 21.01.2019, BÜTZFLETH
    Bützfleth: Zwei Schwerverletzte nach Unfall
    Mehr
  • 21.01.2019, Hamburg
    Bewaffneter raubt Taxifahrer aus
    Mehr
  • 21.01.2019, Stade
    Tödlicher Unfall in Stade: Frau von Zug erfasst
    Mehr
  • 20.01.2019, Hamburg/Bremen
    Fünf Verletzte bei Unfall auf A1
    Mehr
  • 20.01.2019, HAmburg
    Schuss mit Schreckschusswaffe: Polizei stoppt Hochzeitskorso
    Mehr