06.09.2018, 15:35
Autoaufbrüche in der Stader Innenstadt
Leserbrief

STADE. Am Mittwoch wurden in Stade drei Autos aufgebrochen. Gegen 7.30 Uhr wurde in der Neubourgstraße aus einem Auto eine Handtasche mit Geldbörse und EC-Karten gestohlen.

Zwischen 6.30 Uhr und 13.30 Uhr wurden im Parkhaus am Bahnhof aus einem Opel Vectra eine RayBan-Sonnenbrille sowie eine Armani-Bauchtasche entwendet. Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr wurde in der Hospitalstraße in Stade mit einer Bierflasche von einem Unbekannten die Beifahrerscheibe eines BMW eingeschlagen und versucht, an eine im Fußraum abgelegte Einkaufstasche zu gelangen. Der Täter ließ von der Tat ab und entkam unerkannt. Hinweise nehmen werden unter 0 41 41/ 10 22 15 bei der Stader Polizeiinspektion entgegengenommen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 15.11.2018, JORK
    Einbrecher im Gewerbegebiet
    Mehr
  • 15.11.2018, JORK
    Einbrecher im Gewerbegebiet
    Mehr
  • 15.11.2018, STADE
    Mit Müll beladene Kippmulde gestohlen
    Mehr
  • 15.11.2018, HAMBURG
    Sichergestellte Kokainladung war mit Gelatine getarnt
    Mehr
  • 15.11.2018, HAMBURG
    Zwei Autos ausgebrannt
    Mehr
  • 15.11.2018, HARSEFELD
    Gasgeruch: Nächtliche Sperrung der Herrenstraße in Harsefeld
    Mehr
  • 14.11.2018, HAMBURG
    Schusswaffe beim Check-in entdeckt
    Mehr
  • 14.11.2018, HAMBURG
    Marihuana und Kokain entdeckt
    Mehr
  • 14.11.2018, LANDKREIS
    Warnung vor falschen Polizisten
    Mehr
  • 14.11.2018, HAMBURG
    Exhibitionist am Flughafen gefasst
    Mehr