15.11.2019, 11:30
Autofahrer betrunken in Nenndorf unterwegs
Polizeieinsatz

NENNDORF. In Nenndorf bei Rosengarten haben Polizisten bei einer Kontrolle zwei betrunkene Autofahrer erwischt - und das mitten am Tag.


Gegen 15.10 Uhr kontrollierten die Beamten einen 47-jährigen Mann, als er mit seinem Pkw auf der Bremer Straße unterwegs war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Fahrer einen Wert von 2,01 Promille. Der Mann musste die Beamten begleiten. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Führerschein und Fahrzeugschlüssel des 47-Jährigen wurden sichergestellt.

Gegen 18.45 Uhr wurde ein 29-jähriger Autofahrer überprüft, der ebenfalls unter Alkoholeinfluss gefahren war. Er erreichte einen Wert von 1,16 Promille. Auch sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 10.07.2020, JORK
    Vermeintliches Krokodil im Jorker Fleet
    Mehr
  • 10.07.2020, HAMBURG
    44-Jähriger in Hamburg von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    Zwei Schwerverletzte nach verbotenem Autorennen in Hammerbrook
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    21-Jähriger rast mit Wagen in anderes Auto
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Sechs Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Rothenburgsort
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Frau versucht dreimal Koffer zu stehlen
    Mehr
  • 08.07.2020, Stade
    Einbruchsversuch in Juweliergeschäft in Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, WISCHHAFEN
    Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer in Wischhafen
    Mehr
  • 07.07.2020, SCHWINGE
    Autofahrer bei Unfall auf B 74 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.07.2020, FISCHBEK
    Polizei stoppt illegales Autorennen auf der B 73
    Mehr