09.01.2019, 00:59
Baum kippt gegen Mehrfamilienhaus in Buxtehude

BUXTEHUDE. Ein großer Baum ist am Dienstagabend an der Hansestraße infolge des Sturms umgekippt und gegen ein Wohnhaus in der Grothe-Marie-Straße in Buxtehude gefallen.

Kurz vor 22.30 Uhr ging der Alarm ein, Zug I der Ortsfeuerwehr Buxtehude rückte mit rund 25 Freiwiligen Feuerwehrleuten aus. Die Hansestraße (K 39) musste zwischen dem Stackmann-Parkhaus und dem DRK zwei Stunden lang voll gesperrt werden.

Mit Hilfe der Drehleiter zersägte ein Feuerwehrmann den Baum in mehrere Einzelteile, während weitere Einsatzkräft mit Seilen verhinderten, dass die Äste und der Stamm die Fassade beschädigen konnten. Auch Bewohner und Wohnungen blieben durch den Einsatz der Ortswehr unversehrt.

Lediglich Teil der Regenrinne wurden beschädigt, Teile des 15 Meter hohen Baumes, oberhalb der Wurzel bereits gespalten, hingen zeitweise am Dach fest.

Das Problem: Direkt am Haus gibt es keine Feuerwehrzufahrt, dichtes Gestrüpp, hohe Bäume und ein tiefer Graben erschwerten den Einsatz. Die Drehleiter musste 21 Meter überwinden - nahezu waagerecht. Das war nicht einfach (Hebelwirkung), die Drehleiter kam an ihre Grenzen. Nur der "leichteste" Feuermann durfte mit den Sägen in den Korb.

 Um 0.30 Uhr war es geschafft, der Baum zerlegt. Wenig später konnte Zug I einrücken.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.01.2019, BÜTZFLETH
    Bützfleth: Zwei Schwerverletzte nach Unfall
    Mehr
  • 21.01.2019, Hamburg
    Bewaffneter raubt Taxifahrer aus
    Mehr
  • 21.01.2019, Stade
    Tödlicher Unfall in Stade: Frau von Zug erfasst
    Mehr
  • 20.01.2019, Hamburg/Bremen
    Fünf Verletzte bei Unfall auf A1
    Mehr
  • 20.01.2019, HAmburg
    Schuss mit Schreckschusswaffe: Polizei stoppt Hochzeitskorso
    Mehr
  • 20.01.2019, Hamburg
    Polizeieinsatz gegen Einbrecher
    Mehr
  • 19.01.2019, HARBURG
    Mord an Apotheker in Harburg: Fahndung nach Verdächtigen
    Mehr
  • 19.01.2019, HIMMELPFORTEN
    Signalmunition brennt sich durch Dach von Himmelpfortener Kindergarten
    Mehr
  • 19.01.2019, STADE
    Auto rammt 16-jährige Radfahrerin in Stade
    Mehr
  • 19.01.2019, HAMBURG
    Eisglätte sorgt für Unfälle
    Mehr