08.08.2019, 16:03
Bootsmotoren und Bootszubehör in Ritsch gestohlen

RITSCH. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag zwischen 22 und 8 Uhr auf das Gelände des Ritscher Yachtclubs in der Seglerstraße in Drochtersen-Ritsch gelangt und haben von mehreren dort liegenden Booten die Außenbordmotoren abmontiert und entwendet.


Der oder die Unbekannten haben mehrere am Anleger festgemachte Sportboote losgemacht und diese dann treiben lassen. Die Boote wurden im Gauensieker Schleusenfleth aufgefunden. Zuvor hatten die Täter die Außenbordmotoren abmontiert und diese anschließend entwendet.

Was bei den anderen Booten am Anleger, die die Unbekannten ebenfalls betreten und aufgebrochen hatten, entwendet oder beschädigt wurde, steht zur Zeit noch nicht genau fest. Durch eine aufmerksame Zeugin wurde gegen 5.20 Uhr ein Anhänger mit weißer Plan im Tatortbereich gesehen, der möglicherweise mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte.

Der angerichtete Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten oder die weitere Angaben zu dem weißen Anhänger machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 43 / 91 18 80 bei der Polizeistation Drochtersen zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 09.12.2019, STADE
    Rettungskräfte verhindern Wasserschaden an Elektrik des Stader Klärwerks
    Mehr
  • 09.12.2019, BARGSTEDT
    VW Tiguan landet in Frankenmoor im Straßengraben
    Mehr
  • 09.12.2019, HAMBURG
    Bei Rot über die Ampel - 77-Jährige bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 08.12.2019, HAMBURG
    Betrunkener Autofahrer erfasst Fußgänger und flüchtet
    Mehr
  • 08.12.2019, BUXTEHUDE
    Renaultfahrerin nach Autounfall schwer verletzt
    Mehr
  • 07.12.2019, HAMBURG
    Unbekannte überfallen 79-Jährigen
    Mehr
  • 07.12.2019, HAMBURG
    Hamburger Zoll zieht 22.000 gefälschte Artikel aus dem Verkehr
    Mehr
  • 07.12.2019, ALFSTEDT
    Tote Frau neben Auto aufgefunden
    Mehr
  • 06.12.2019, HAMBURG
    49-Jähriger bei Messerangriff in Niendorf verletzt
    Mehr
  • 06.12.2019, NEU WULMSTORF
    Polizei mit neuer Rufnummer
    Mehr