11.11.2018, 18:17
Brandschutz im Tunnel an der A7 in Stellingen wird getestet

HAMBURG. Wenige Wochen vor Inbetriebnahme des neuen Lärmschutztunnels an der A7 in Stellingen ist der Brandschutz getestet worden. Experten entzündeten am Sonnabendabend in der fast 900 Meter langen Oströhre Wannen mit Benzin und Diesel, um den Brand eines Autos zu simulieren.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.07.2019, Hamburg
    Bahn hat S-Bahnbrücke Lessingtunnel erneuert
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    54-Jähriger stirbt nach Unfall mit schnellem E-Bike
    Mehr
  • 22.07.2019, Hamburg
    Gewitter beschädigt Oberleitung: Zug steckte fest
    Mehr
  • 20.07.2019, HARBURG
    Freie Zimmer für TUHH-Studenten gesucht
    Mehr
  • 20.07.2019, HAMBURG
    Mit dem Katamaran zu Fettes Brot nach Helgoland
    Mehr
  • 20.07.2019, Hamburg
    70-jähriger Bankräuber wirft Hamburger Richterin Befangenheit vor
    Mehr
  • 19.07.2019, Hamburg
    FDP kritisiert schleppende Umsetzung der Elbvertiefung
    Mehr
  • 19.07.2019, HAMBURG
    Uber in Hamburg wieder aktiv
    Mehr
  • 18.07.2019, Hamburg
    90 Heuballen gehen in Flammen auf
    Mehr
  • 18.07.2019, Hamburg
    Diebstahl und Erpressung: Mann in Heimfeld festgenommen
    Mehr