11.11.2018, 18:17
Brandschutz im Tunnel an der A7 in Stellingen wird getestet

HAMBURG. Wenige Wochen vor Inbetriebnahme des neuen Lärmschutztunnels an der A7 in Stellingen ist der Brandschutz getestet worden. Experten entzündeten am Sonnabendabend in der fast 900 Meter langen Oströhre Wannen mit Benzin und Diesel, um den Brand eines Autos zu simulieren.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Neuer Ärger um Hamburgs Grünbunker
    Mehr
  • 23.05.2019, FINKENWERDER
    Beluga XL erstmals in Finkenwerder gelandet
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    71-Jähriger fährt Frau an und verletzt sie lebensgefährlich
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Mehr Kampfhunde in Hamburg sichergestellt
    Mehr
  • 22.05.2019, Hamburg
    Rentnerin kracht mit Auto in Hamburger Modegeschäft
    Mehr
  • 20.05.2019, HAMBURG
    4000 Fans bei ESC-Party in Hamburg
    Mehr
  • 20.05.2019, Hamburg
    Mehr als 10.000 Hamburger gehen auf die Straße
    Mehr
  • 18.05.2019, HAMBURG
    Hafen-Geburtstagsluft war sauber
    Mehr
  • 17.05.2019, HAMBURG
    Ein Stück S-Bahn Geschichte lebt weiter
    Mehr
  • 17.05.2019, Hamburg
    BUND fordert Umdenken beim Klimaschutz in Hamburg
    Mehr