11.08.2017, 00:01
Brandstiftung: Rundballen in Flammen
Leserbrief
Kommentare

APENSEN. 130 Rundballen sind in der Nacht zu Freitag in der Feldmark zwischen Apensen und Beckdorf in Flammen aufgegangen.

Um 22.11 Uhr war das Feuer gemeldet worden, die Ortsfeuerwehren Beckdorf und Apensen rückten mit 50 Kräften aus. Sie konnten das Strohlager nur kontrolliert abbrennen lassen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Das Feuer nahe der L 130 war weithin sichtbar. Die Feuerwehrleute mussten ein Übergreifen des Feuers auf ein Maisfeld verhindern und waren stundenlang im Einsatz.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.07.2018, Hamburg
    Radfahrer stürzt auf Straße und wird überrollt
    Mehr
  • 20.07.2018, JORK
    Jork: Baucontainer und Gebäude aufgebrochen
    Mehr
  • 20.07.2018, HAMBURG
    Hamburg: 300 Gramm Cannabis gefunden
    Mehr
  • 20.07.2018, Landkreis
    Polizei legt zwei Diebesbanden das Handwerk
    Mehr
  • 20.07.2018, WISCHHAFEN
    Wischhafen: Schiff gerät in Schieflage und läuft voll
    Mehr
  • 19.07.2018, Landkreis
    Stau nach Vollsperrung auf B73 bei Ovelgönne
    Mehr
  • 19.07.2018, Himmelpforten
    Zwei Verletzte und drei zerstörte Fahrzeuge
    Mehr
  • 19.07.2018, Hamburg
    Zwei Badeunfälle in kurzer Zeit: Fünfjährige muss reanimiert werden
    Mehr
  • 19.07.2018, BUXTEHUDE
    Motorroller in Buxtehude gestohlen
    Mehr
  • 19.07.2018, Harburg
    Auto kracht gegen Linienbus - ein Toter und fünf Verletzte
    Mehr