19.02.2017, 15:23
Buxtehuder Lions spenden für Pfadfinder

Eine Jurte mit Feuerstelle mitten im Autohaus: Wo sonst blitzende Karossen den Blick der Besucher fangen, bot sich den Gästen im Beckdorfer Autohaus Meyer am Sonntagvormittag ein seltener Anblick.

Die Pfadfinder vom Stamm „Kleiner Prinz“ hatten im Autohaus ihr großes Nomadenzelt aufgeschlagen,und das nicht ohne Grund: Den christlichen Pfadfindern der evangelischen Kirchengemeinde Apensen kommt der Erlös des Jazz-Frühschoppens zugute, den der Lions Club Buxtehude zum 13. Mal im Autohaus Meyer veranstaltet hat. Wofür sie das Geld einsetzen werden und was sonst noch los war beim Benefiz-Konzert steht heute Abend im Internet und morgen im TAGEBLATT.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.05.2017, BUXTEHUDE
    Maritimes Wochenende in Buxtehude
    Mehr
  • 13.05.2017, BUXTEHUDE
    Besuch aus der Bretagne in Buxtehude
    Mehr
  • 06.05.2017, BUXTEHUDE
    Angrillen beim Late-Night-Shopping
    Mehr
  • 26.04.2017, BUXTEHUDE
    Jetzt wird die Satzung abgeschafft
    Mehr
  • 20.04.2017, BUXTEHUDE
    IBB: Virtuelles Studium made in Buxtehude
    Mehr
  • 17.04.2017, BUXTEHUDE
    Zwei Verletzte nach Unfall auf Bundesstraße 73
    Mehr
  • 06.04.2017, BUXTEHUDE
    Rewe Gierke zieht nach Ottensen um
    Mehr
  • 03.04.2017, BUXTEHUDE
    B 73 in Immenbeck nach Unfall gesperrt - fünf Verletzte
    Mehr
  • 31.03.2017, BUXTEHUDE
    Synthopol investiert 20 Millionen Euro
    Mehr
  • 22.03.2017, BUXTEHUDE
    Der Oscar für Dessous geht nach Buxtehude
    Mehr