05.06.2020, 12:06
Diebe brechen VW-Bus in Buxtehuder Innenstadt auf

BUXTEHUDE. Unbekannte haben am Donnerstag zwischen 14.20 und 16.20 Uhr auf dem Altstadt-Parkplatz in der Hansestraße in der Buxtehuder Innenstadt einen dort abgestellten schwarzen VW-Bus aufgebrochen. Der oder die Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt flüchten.


Die Diebe öffneten gewaltsam das Handschuhfach und entwendeten aus dem Fahrzeug den Schlüssel für den am Heck angebrachten Fahrradträger sowie ein Ladegerät und einen Ersatzakku. Mit dem Schlüssel wurde anschließend das Schloss des Fahrradträgers geöffnet und ein schwarzes E-Bike der Marke Scott gestohlen. Mit dem Fahrrad und dem Zubehör konnten der oder die Täter dann unbemerkt die Flucht antreten.

Der angerichtete Gesamtschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben, werden gebeten, sich beim Buxtehuder Polizeikommissariat unter der Rufnummer 0 41 61/64 71 15 zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 09.07.2020, HAMBURG
    21-Jähriger rast mit Wagen in anderes Auto
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Sechs Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Rothenburgsort
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Frau versucht dreimal Koffer zu stehlen
    Mehr
  • 08.07.2020, Stade
    Einbruchsversuch in Juweliergeschäft in Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, WISCHHAFEN
    Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer in Wischhafen
    Mehr
  • 07.07.2020, SCHWINGE
    Autofahrer bei Unfall auf B 74 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.07.2020, FISCHBEK
    Polizei stoppt illegales Autorennen auf der B 73
    Mehr
  • 07.07.2020, BUXTEHUDE
    Unbekannter bricht in BBS Buxtehude ein
    Mehr
  • 06.07.2020, STADE
    Feuer-Alarme und Enten-Rettung in Stade
    Mehr
  • 05.07.2020, HAMBURG
    Streit vor Shisha-Bar in Wedel
    Mehr