22.05.2020, 12:30
Diebe in Bendestorf stehlen Autos im Wert von 280.000 Euro

BENDESTORF. In der Nacht zum Himmelfahrtstag wurden in Bendestorf (Landkreis Harburg) zwischen 22.30 Uhr und 8.45 Uhr zwei hochwertige Autos von einem Privatgrundstück in der Straße "An den Fischteichen" gestohlen.


Ein weißer Porsche 911 GT 3 RS mit dem Kennzeichen WL-GT 63 und ein schwarzer Porsche 911 Turbo mit dem Kennzeichen HH-AN 911 sind dabei nach Polizeiangaben von den Tätern erbeutet worden. Der Gesamtwert der beiden Fahrzeuge liegt bei rund 280.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter die Funkschließung der Fahrzeuge manipulierten und sie so unbemerkt vom Grundstück fahren konnten.

Der Zentrale Kriminaldienst bittet Zeugen, die das auffällige Fahrzeugduo bemerkt haben, oder die am Mittwochabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Straße "An den Fischteichen" gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 04181/2850 zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 04.06.2020, BUXTEHUDE
    69-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
    Mehr
  • 04.06.2020, AHLERSTEDT
    Fahranfänger verunglückt bei Ahlerstedt schwer
    Mehr
  • 04.06.2020, HAMBURG
    Dutzende Einsätze in Hamburg nach starkem Regen
    Mehr
  • 04.06.2020, HAMBURG
    Mehr als 100 Hinweise zu Brandstiftung an Polizisten-Haus
    Mehr
  • 04.06.2020, HARBURG
    Carport geht in Harburg in Flammen auf
    Mehr
  • 03.06.2020, WESTERLADEKOP
    Feuer zerstört Reetdachhaus in Westerladekop
    Mehr
  • 03.06.2020, BASSENFLETH
    Falschparker behindern Rettungsdienst in Bassenfleth
    Mehr
  • 02.06.2020, ROSENGARTEN/NEU WULMSTORF
    Unfall mit Quad: 24-Jährige verletzt sich schwer
    Mehr
  • 02.06.2020, DORNBUSCH
    20-Jährige wird bei Unfall auf K 12 schwer verletzt
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    Schüsse auf 22-Jährigen in Hamburg-Bergedorf
    Mehr